Zwiebeln auf einer Feder in einem Gewächshaus und zu Hause erzwingen, für Grün wachsen, Foto

Zwiebeln auf einer Feder in einem Gewächshaus und zu Hause erzwingen, für Grün wachsen, Foto

Gartenpflanzen

Frühlingszwiebeln können jedem Gericht ein köstliches Aussehen und einen Nährwert verleihen, insbesondere im Winter und im frühen Frühling, wenn der Bedarf einer Person an Vitaminen extrem hoch ist. Darüber hinaus enthält die Zwiebel mehr Vitamin C, das in dieser Zeit für unseren Körper einfach notwendig ist, als die Zwiebel. Und um nicht unter einem Mangel an Vitaminen zu leiden und zu jeder Jahreszeit Frühlingszwiebeln für den Tisch zu bekommen, empfehlen wir Ihnen, zu lernen, wie man Zwiebeln für Kräuter zu Hause und im Gewächshaus anbaut.

Frühlingszwiebeln - Beschreibung

Sie können einen Behälter verwenden und ihn auf der Fensterbank aufbewahren, um Frühlingszwiebeln für Lebensmittel zu erhalten. Wenn Sie jedoch Frühlingszwiebeln in großen Mengen benötigen, ist es besser, sie in einem Gewächshaus anzubauen. Es ist sehr einfach, Zwiebeln auf einer Feder zu züchten, da es sich um eine der am besten untersuchten Gartenfrüchte handelt, die seit mehr als fünftausend Jahren von der Menschheit angebaut werden.

Frühlingszwiebeln werden zu Hause sowohl im Boden als auch hydroponisch (dh im Wasser) angebaut, und wir werden Ihnen gerne mitteilen, wie dies gemacht wird.

Zwiebeln auf eine Feder zwingen (grün)

Wachsende Zwiebeln auf einer Feder

Der Anbau von Zwiebeln für Gemüse beginnt mit der Zubereitung von Pflanzenmaterial. Sortieren Sie die Glühbirnen, lehnen Sie unbrauchbare, kranke und deformierte ab. Eine gute Glühbirne sollte fest sein und keine Anzeichen von Fäulnis und glänzenden Schuppen aufweisen. Schneiden Sie die Spitzen ab - ein Viertel der Glühbirnen. Diese Maßnahme beschleunigt den Zugang von Sauerstoff zu den Nieren und sie produzieren schneller Grüns. Wenn die Zwiebeln bereits leicht gekeimt sind, sollte nicht beschnitten werden. Das Pflanzenmaterial 12 Stunden in Wasser bei einer Temperatur von 35-38 ºC einweichen, um die Keimung der Zwiebeln zu beschleunigen.

Wenn Sie Zwiebeln auf Grüns im Boden anbauen möchten, sollten diese locker sein. Um ein optimales Substrat zu erhalten, fügen Sie dem Humus Vermiculit hinzu und geben Sie diese Mischung in einen Behälter in einer Schicht von 7-10 cm. Verschütten Sie jedoch zuerst die Bodenmischung mit einer heißen dunkelrosa Lösung von Kaliumpermanganat und dann kaltem fließendem Wasser.

Wie man Zwiebeln auf Gemüse pflanzt

Das Pflanzen von Zwiebeln, um die Federn in einen Behälter zu drücken, erfolgt nach einer Brückenmethode - die Zwiebeln werden fast eng gepflanzt - in einem Abstand von 1-2 cm. Sie werden einfach mit dem Boden auf den Untergrund gelegt, leicht hineingedrückt, aber sie graben oder begraben sie nicht, sonst fangen sie an zu faulen. Nach dem Pflanzen wird das Substrat mit warmem Wasser gewässert.

Wenn Sie Zwiebeln in Wasser für Kräuter anbauen möchten, legen Sie die Zwiebeln fest in ein Tablett und bedecken Sie sie mit einem Viertel Wasser. Nach zwei Wochen wachsen auf den Zwiebeln Blätter, die für Lebensmittel verwendet werden können. Wenn der Wasserstand im Sumpf abnimmt, sollte er wiederhergestellt werden.

Wann man Zwiebeln auf eine Feder pflanzt

Im Durchschnitt beträgt die Rate, mit der eine Feder gezwungen wird, zwei bis drei Wochen. Zu Hause und im Gewächshaus werden von Oktober bis April Zwiebeln zur Destillation gepflanzt und auf freiem Feld von Frühling bis Herbst angebaut. Tatsächlich können Zwiebeln unter bestimmten Bedingungen das ganze Jahr über angebaut werden.

Wachsende Zwiebeln auf einer Feder zu Hause

Wie man zu Hause Zwiebeln für Kräuter anbaut

Nach dem Pflanzen wird der Behälter mit den Zwiebeln eine Woche lang an einen warmen Ort mit einer Temperatur von 25-30 ºC gestellt. Wenn die Blätter eine Länge von 1-2 cm erreichen, können Sie den Behälter auf den Balkon oder auf einen Balkon stellen unbeheizte Veranda. In Zukunft hängt die Wachstumsrate des Grüns von der Temperatur der Luft und des Wassers für die Bewässerung ab.

Zwiebelpflege zu Hause

Die optimale Lufttemperatur für das Züchten von Zwiebelfedern beträgt 18-22 ºC und die Wassertemperatur 20-25 ºC. Die Zwiebel 1 oder 2 mal pro Woche gießen. Die Zwiebelfeder muss nicht gefüttert werden, da sie von der Zwiebel ernährt wird. Sobald die Feder auf 25-35 cm gedehnt ist, kann sie entlang der Ränder geschnitten werden - das Wachstum der Blätter erfolgt von der Mitte der Zwiebel aus. Wenn Sie Zwiebeln kontinuierlich und ohne Unterbrechung erhalten möchten, pflanzen Sie sie in Abständen von 2-3 Wochen.

Wachsende Zwiebeln auf einer Feder in einem Gewächshaus

Wie man Zwiebeln für Kräuter in einem Gewächshaus anbaut

Zwiebeln für Gemüse in einem Gewächshaus werden von Oktober bis April aus einer einjährigen oder zweijährigen Zwiebelauswahl gezüchtet, die einer vorläufigen Verarbeitung unterzogen wurde, über die wir oben geschrieben haben. Es wird brückenartig in Kisten gepflanzt, die mit Torf, Humus oder Kompost gefüllt sind und kaum mit Torf bestreut sind, der mit Kalkflusen bestäubt ist, um das Auftreten von Schimmel auf der Oberfläche zu vermeiden. Nach dem Pflanzen werden die Kisten irgendwo in der Ecke übereinander gestapelt, so dass sie nicht viel Platz beanspruchen.

Gewächshauszwiebelpflege

Die Temperatur des Inhalts sollte zu diesem Zeitpunkt tagsüber 18 bis 20 ° C und nachts 12 bis 15 ° C betragen. Die Zwiebeln werden nach Bedarf gewässert und der Raum belüftet. In 10-12 Tagen bildet sich in den Zwiebeln ein Wurzelsystem, und die Feder wächst bis zu 5-8 cm, nur nicht grün, sondern weiß. Zu diesem Zeitpunkt werden die Kästen auf die Gestelle gestellt und auf einer Temperatur von 20 bis 22 ° C gehalten, wobei das darin enthaltene Substrat regelmäßig angefeuchtet wird. Für ein normales Wachstum und eine normale Entwicklung der Zwiebel müssen 12 Stunden Tageslicht eingehalten werden, und die Lampen für zusätzliche Beleuchtung sollten vertikal platziert werden, damit die Feder nicht bricht. Die weißen Federn der Zwiebel werden allmählich grün.

Einige Tage nach dem Aufstellen der Kisten mit Zwiebeln auf die Gestelle werden dem Substrat Kali- (10-15 g Kaliumchlorid pro m²) und Stickstoffdünger (20-40 g Ammoniumnitrat pro m²) zugesetzt trockene Form in die Kisten geben und dann während des Gießens mit Wasser in den Boden abwaschen. Wenn die Zwiebelfeder eine Höhe von 35 cm erreicht, wird sie abgeschnitten.

Wachsende Zwiebeln für Gemüse auf freiem Feld

Vor dem Winter Zwiebeln auf Gemüse pflanzen

Für den Anbau von Zwiebeln auf einer Feder auf freiem Feld werden Zwiebeln mit einem Durchmesser von 2,5 bis 4 cm verwendet. Die Zwiebeln werden im Herbst zwei Wochen vor dem Frost auf Grünpflanzen gepflanzt, bevor sie gepflanzt werden, indem die Proben mit warmem Wasser behandelt und ihre Spitzen abgeschnitten werden . Das Pflanzen erfolgt nach der bereits von uns beschriebenen Brückenmethode, wenn die Zwiebeln nebeneinander mit den Wurzeln nach unten gelegt und dann von oben mit einer 2-3 cm dicken Erdschicht bedeckt werden, oder nach der Gürtelmethode. wobei die Zwiebeln in Rillen in einem Abstand von 1 bis 4 cm voneinander gepflanzt und im Boden versiegelt werden und der Abstand zwischen den Furchen 10 bis 20 cm beträgt.

Pflege für das Pflanzen von Zwiebeln im Herbst

Um zu verhindern, dass die Zwiebeln im Winter gefrieren, werden die Zwiebeln vor dem Winter mit einer zusätzlichen Schicht Humus oder Mist mit einer Dicke von 3,5 bis 5 cm auf den Grüns bedeckt. Im Frühjahr wird die Isolierschicht entfernt und ein Filmrahmen über dem Garten angebracht Bett. Vor dem Einsetzen des Frosts muss der Boden im Garten leicht feucht gehalten werden, damit die Wurzeln auf den Zwiebeln zu wachsen beginnen.

Federzwiebeln können auch aus Samen gezogen werden, und obwohl dies länger dauert, erhalten Sie eine billigere, da mehrjährige Zwiebelsamen nicht so teuer sind wie die Probenahme. Zwiebelsamen für Federn (Grüns) werden im Sommer, Mitte Juli, in Reihen in einem Abstand von 30-40 cm in gut behandelten und vorbefruchteten Böden ausgesät, und wenn die Sämlinge das erste Blatt geben, sind sie es auf einen Abstand von 3,5-5 cm zwischen den Sämlingen verdünnt. Vor Beginn des Winters ist das Gartenbett mit Stroh oder Torf bedeckt. Und sobald der Schnee schmilzt, erhalten Sie frisches Grün.

Zwiebelsorten pro Feder (Grün)

Welche Zwiebelsorten wachsen auf einer Feder?

Welche Zwiebel wird für Gemüse angebaut? Folgende Zwiebelsorten sind beliebt:

  • Zwiebel (Zahnsteinzwiebel, Faust, Winter, Sand) gibt gleichmäßiges Grün. Bei mehrjährigen Sorten können Sie während der Vegetationsperiode 2-3 Mal Grün schneiden, einmal im Jahr;
  • gestufter Bogen (Kanadisch, ägyptisch) - eine der frostbeständigsten und unprätentiösesten Arten, die die Zwiebel sowohl in Bezug auf die Qualität des Grüns als auch in Bezug auf die Produktivität übertrifft;
  • Schnittlauch (Meißel) - eine produktive Art mit schmalen, duftenden Federn von bis zu 50 cm Höhe, die lange Zeit nicht grob sind und zart sind;
  • Schleimzwiebel - frühreifender, fruchtbarer, frostbeständiger Typ mit flachen, breiten Blättern von zarter Textur und einem schwachen Knoblaucharoma;
  • Lauch (Perle) - eine produktive Art mit breiten saftigen Federn, eher wie Knoblauchblätter;
  • Schalotte - unprätentiöse fruchtbare Arten mit langen, nicht verblassenden Blättern.

Die besten Zwiebelsorten für Kräuter

Die für Federn angebauten Zwiebelsorten sind einschneidig, produzieren sehr wenig Federn und mehrschneidig und bilden viel Grün. Letztere umfassen beispielsweise die Sorten Bessonovsky, Rostovsky, Spassky, Arzamassky, Strigunovsky, Danilovsky, Ryazansky und andere.

Eigenschaften von Frühlingszwiebeln - Schaden und Nutzen

Die heilenden Eigenschaften von Zwiebeln

Wie wir bereits geschrieben haben, helfen Frühlingszwiebeln aufgrund der darin enthaltenen Vitamine, Mikro- und Makroelemente einer Person, mit dem Vitaminmangel im Frühjahr fertig zu werden. Es wird als allgemeines Tonikum bei Atemwegserkrankungen verwendet. Die in ihrer Zusammensetzung enthaltenen Phytoncide reinigen in großen Mengen nicht nur den menschlichen Körper von Viren und Bakterien, sondern auch den Raum, in dem die Zwiebel wächst.

Das in Frühlingszwiebeln enthaltene Chlorophyll fördert in Kombination mit anderen nützlichen Substanzen, aus denen die Zwiebel besteht, den Prozess der Hämatopoese, weshalb Zwiebelgrün für Anämiker so nützlich ist.

Zwiebelgrün ist auch reich an ätherischen Ölen, die Infektionen und Viren wie Krankheitserreger wie Tuberkulose, Ruhr, Mandelentzündung und Diphtherie wirksam zerstören. Die Öle desinfizieren die Mundhöhle und stimulieren die Aktivität des Herzmuskels.

Die Zusammensetzung der Zwiebelgrüns umfasst Zink, Stickstoff, Kalzium, Kalium, Phosphor und Magnesium, aus deren Mangel Haare ausfallen und Nagelplatten abblättern können. Darüber hinaus enthalten Frühlingszwiebeln folgende Vitamine:

  • A - Beta-Carotin, ein starkes Antioxidans, das für die Qualität von Sehvermögen, Nägeln, Haaren und Haut verantwortlich ist, die Arbeit des Herzmuskels sicherstellt und dem Körper hilft, den schädlichen Auswirkungen freier Radikale zu widerstehen;
  • B1 - Thiamin, notwendig für die Regulierung des Protein-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsels;
  • B2 - Riboflavin, das Toxine neutralisiert, die die Atemwege reizen, ist an der Bildung roter Blutkörperchen beteiligt und trägt zur Aufrechterhaltung der Fortpflanzungsfunktion auf dem richtigen Niveau bei;
  • B3 - oder Nikotinsäure oder Vitamin PP oder Niacin, das die Immunität des Körpers unterstützt, den Abbau von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten fördert und den Körper von überschüssigem Cholesterin reinigt;
  • B9 - Folsäure, die an der Proteinsynthese beteiligt ist und zur Regulation des Nervensystems beiträgt;
  • C - Ascorbinsäure, ein starkes Antioxidans, eine biologisch aktive Substanz, die an der Hormonsynthese beteiligt ist und die körpereigene Resistenz gegen Bakterien und Viren erhöht;
  • E-Tocopherol, das für Fruchtbarkeit, Jugend, Zustand von Haut, Nägeln und Haaren verantwortlich ist, ihnen Elastizität verleiht und für die Funktionsqualität der weiblichen und männlichen Fortpflanzungsorgane verantwortlich ist.

Frühlingszwiebeln - Kontraindikationen

Es wird nicht empfohlen, Frühlingszwiebeln roh zu essen, wenn Sie an Gastritis mit hohem Säuregehalt und Ulkuskrankheiten des Verdauungssystems leiden. Ein zu aktiver Verzehr von Frühlingszwiebeln kann Bluthochdruckpatienten schaden, da das Produkt dazu neigt, den Blutdruck zu erhöhen. Menschen mit Asthma bronchiale und Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sollten Frühlingszwiebeln zumindest während des Zeitraums der Verschlimmerung der Krankheit ablehnen.

Literatur

  1. Lesen Sie das Thema auf Wikipedia
  2. Merkmale und andere Pflanzen der Familie der Amaryllidaceae
  3. Liste aller Arten auf der Pflanzenliste
  4. Weitere Informationen zu World Flora Online

Abschnitte: Gartenpflanzen Amaryllis Pflanzen auf L Zwiebeln Zwiebelgemüse Stängel


Wie man Zwiebeln richtig auf eine Feder gießt

Ein ganzes Jahr lang ist der Gärtner damit beschäftigt, das Land vorzubereiten, mehrjährige Pflanzen zu pflegen und neue Pflanzen anzupflanzen. Zyklische Aktionen führen zu stabilen Ergebnissen und werden zum Stolz einer Person für ihre eigene organisierte Wirtschaft. Wie man Zwiebeln auf eine Feder gießt?

Nicht nur gewachsene Zwiebeln sind wertvoll, sondern auch grüne Pfeile, die Hausfrauen auf Salat lassen oder zur Herstellung von Marinaden verwenden. Die gesunde, saftige Feder ist voller Vitamine und ein wesentlicher Bestandteil jedes nahrhaften Sommersalats.


Technologie

Die Gesamtdauer für das Erzwingen von Frühlingszwiebeln beträgt 14 bis 20 Tage. Wenn alle Anforderungen erfüllt sind, sehen die Besitzer die ersten Aufnahmen innerhalb von 4 Tagen. Die Ausbeute oder das Wachstum der Triebe beträgt innerhalb von 24 Stunden 2,5 bis 3 cm.

Schalotten sind eine unübertroffene Winterkeimungsoption. Es hat jedoch eine sehr lange Ruhezeit. Die Erfahrung zeigt, dass Sorten Mitte Februar gepflanzt werden sollten.

Jetzt ist es wichtig, die Technologie des Aufzwingens von Zwiebeln auf eine Feder richtig zu beherrschen, dann wird es sich als saftig herausstellen und ein ansehnliches Aussehen haben. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Prozess:

  1. Pflanzerde vorbereiten... Pro 1 m² sollten 10 bis 12 kg Erde oder Sägemehl vorhanden sein. Der Boden wird mit organischen Stoffen oder Mineralien gedüngt.
  2. Verwenden Sie die Brückenmethode zum Ausschiffen... Die Zwiebeln werden dicht gepflanzt, der Abstand zwischen ihnen beträgt bis zu 1 cm. Sie müssen sie gut in den Boden drücken, aber nicht sehr tief vergraben, da dies das Wurzelsystem schädigt.
  3. Die Betten gießen folgt alle 5-10 Tage. Es hängt alles von der Luftfeuchtigkeit im Raum ab. Das Hauptprinzip ist, dass der Boden relativ feucht sein sollte. Die Wassertemperatur beträgt 20-25 Grad.
  4. Beleuchtung... Für zwei Wochen alte Sprossen ist es notwendig, eine qualitativ hochwertige Beleuchtung zu organisieren.
  5. Abgeschnitten Federn, wenn sie 25-35 cm erreichen.

Dünger für den Boden. Zuerst müssen Sie Humus mit Vermiculit mischen. Die resultierende Mischung in einen Behälter geben. Die Höhe der Schicht beträgt 7-10 cm. Behandeln Sie dann die Bodenmischung mit Kaliumpermanganat (seiner Lösung) und gießen Sie Wasser aus einem Schlauch.

Sie können Grüns auch in klarem Wasser anbauen. Dazu benötigen Sie eine Palette. Legen Sie die Zwiebeln nahe beieinander, ihr Durchmesser kann 4-5 cm betragen, und füllen Sie sie mit warmem Wasser (20-25 ° C). Ein Viertel der Früchte sollte in Wasser sein. Wenn die Flüssigkeit abnimmt, ist es wichtig, ihre Versorgung regelmäßig aufzufüllen.


Methoden zum Erzwingen von Zwiebeln auf eine Feder

Die Methoden zum Erzwingen von Frühlingszwiebeln sind in drei Richtungen unterteilt: in Wasser, Boden und jedem Substrat.

Im Boden

Zur Destillation im Garten werden im Frühjahr Rüben mit einem Durchmesser von 3-4 cm gepflanztim März oder im Herbst im Oktober.

Für die Herbstbepflanzung wird der Boden mit einer Humusschicht bedeckt, mit dem Einsetzen der Hitze wird der Mulch entfernt und ein Filmgewächshaus über die Reihen gelegt. Der durchschnittliche Verbrauch an Pflanzenmaterial beträgt 10-13 kg pro 1 m².

Im Wasser

Verwenden Sie zum Keimen der Zwiebeln in Wasser einen Behälter geeigneter Größe.Wasser bei Raumtemperatur mit einem kleinen Zusatz von Mineraldüngern.

Ein Ständer besteht aus Löchern mit einem solchen Durchmesser, dass die Köpfe nach unten gehen und nur die Basen in die Flüssigkeit sinken. Um Zerfall zu verhindern, werden 2 Tabletten Aktivkohle in die Flüssigkeit gemischt.

Blätter erscheinen in einer Wocheund nach 10-14 Tagen ist ein Teil der Ernte bereits zum Schneiden geeignet.

In Sägemehl

Sägemehl ist ein perfekt geeignetes natürliches Material, das in einer Zoohandlung gekauft werden kann.... Vor dem Gebrauch werden sie mit kochendem Wasser übergossen und mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat verschüttet.

Nasses Sägemehl wird auf den Boden des Behälters gelegt und die Zwiebeln werden fest platziert. Während des Trocknens des Wassers entsteht mehrmals eine Lösung von 10 ml Wasserstoffperoxid pro 1 Liter Wasser. Sägemehl kann nicht wiederverwendet werden.

In der Hydrokultur

Hydroponik ist eine Technologie für den Anbau von Pflanzen ohne Land.

Die Methode erfordert die folgenden Geräte:

  • lichtdichte Behälter mit Löchern im Deckel
  • Wasserkocher
  • Kompressor
  • Düngerlösung.

Optimale Raumtemperatur - + 25 ... + 27 ° С... Die Glühbirne ist so positioniert, dass das Wasser nur die Unterseite des Kopfes berührt. Ein Warmwasserbereiter und ein Kompressor sind angeschlossen, um die Umgebung 30-40 Minuten lang mit Sauerstoff anzureichern.

Wichtig! Es wird empfohlen, die Nährlösung alle 7-8 Tage zu wechseln.

Die ersten 10 Tage werden die Tabletts an einem dunklen Ort aufbewahrt.... Bei fehlendem Tageslicht werden dann Phytolampen installiert. Am 13. und 15. Tag beginnen sie zu ernten.


Die Hauptregeln des Anbaus

Das Erzwingen von Zwiebeln auf einer Feder kann zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden, da es nicht schwierig ist, geeignete Bedingungen zu schaffen.Das Wachstum von Frühlingszwiebeln hängt weitgehend von den Nährstoffen ab, die den Zwiebeln zugeführt werden. Daher gibt es praktisch keinen Unterschied, wo Zwiebeln angebaut werden sollen - in einem Gewächshaus, in Baumschulen oder in isolierten Beeten. Dennoch gibt es eine Einschränkung: Halten Sie sich an die Methoden der richtigen Agrartechnologie und erfüllen Sie alle Anforderungen hinsichtlich der Bedingungen für das Wachstum und die Entwicklung der Pflanze. Mit diesen Methoden können Sie nicht nur hohe Erträge an hochwertigen Frühlingszwiebeln ernten, sondern auch die Forcierungszeit verkürzen.

Zunächst müssen Sie die richtige Sorte auswählen, da nicht alle zum Forcen gut geeignet sind. In einigen Fällen entwickelt sich der unterirdische Teil viel schneller. Dies sind multi-primordiale Arten, von jedem Primordium können sich jeweils bis zu fünf Blätter bilden, und es wird mehr Grün entstehen. Die sowjetischen Sorten Strigunovsky, Rostovsky, Spassky waren einst sehr beliebt, jetzt werden auch Amber und Black Prince angebaut. Sie wurden Ende Oktober gepflanzt. Näher am Winter werden Arzamassky, Sojus, Bessonowski gepflanzt, Sprint und Sibirisches Gelb sind zu Hause gut gewachsen. Höchstwahrscheinlich müssen Sie sich mit modernen Sorten auseinandersetzen, da es heutzutage sehr problematisch ist, sowjetische Sorten zu bekommen. Neben den Sorten sollte auch auf die Sorten geachtet werden: Lauch, Schalotten, Batun, mehrstufige Schleimzwiebeln eignen sich am besten zum Aufzwingen einer Feder. Jeder von ihnen ist mit besonderen Eigenschaften und Merkmalen ausgestattet und hat seine eigenen Vorteile. Treffen Sie daher eine detailliertere Auswahl, die auf persönlichen Vorlieben basiert.

Sie können Zwiebeln auf einer Feder in einem Gewächshaus oder auf freiem Feld anbauen. Es wird entweder im Herbst, etwa zwei Wochen vor dem Frost, oder im zeitigen Frühjahr, unmittelbar nachdem der Schnee geschmolzen ist, auf offenem Boden gepflanzt. Es ist ratsam, die Zwiebeln vor dem Pflanzen leicht vorzubereiten: Tauchen Sie sie etwa einen Tag lang in warmes Wasser und schneiden Sie die Oberseite kurz vor dem Einpflanzen in den Boden leicht ab. Dank dieser ausgeklügelten Maßnahmen wird das Forcen schneller erfolgen und die Erträge werden erheblich steigen.

Das Erzwingen von Zwiebeln auf einer Feder auf dem Gartenbett erfolgt auf zwei Arten: Pflaster und Klebeband. Im ersten Fall werden die Zwiebeln nahe beieinander platziert, sodass pro 1 Quadratmeter etwa 10 kg Gemüse benötigt werden. Die Erde mit einer dünnen Erdschicht bestreuen. Bei der Klebebandmethode werden die Zwiebeln in Rillen in einem Abstand von zwei bis drei Zentimetern platziert. Der Abstand zwischen den Reihen beträgt 10 bis 15 cm. Wenn dies im Herbst geschieht, sollten Sie die Sämlinge zusätzlich mit einer Schicht „abdecken“ aus Mist oder Humus fünf Zentimeter dick.

Sie können Zwiebeln auch auf freiem Feld und aus Samen anbauen. Diese Methode wird selten angewendet, sie zieht Gärtner nur wegen ihrer Billigkeit an (die Kosten für Saatgut sind viel niedriger als die für Rüben), aber es dauert viel Zeit - Sie müssen im Juli säen und erhalten nur die Ernte im Frühling. Das Mulchen wird auch zu den üblichen Pflegemaßnahmen (Bodenvorbereitung, Düngung, Bewässerung) hinzugefügt (in der Regel wird Stroh verwendet, es ist sehr gut, wenn Torf vorhanden ist). Es ist klar, dass für eine gute Ernte nur hochwertige Zwiebeln verwendet werden sollten, aber einige Gärtner pflanzen separat alte, kleine oder faule Exemplare, da sie noch weggeworfen werden müssen, und dies führt zu einem kleinen Beitrag zum Haupternte.

Sie können das ganze Jahr über Zwiebeln in einem Gewächshaus anbauen. Es wird nur die Brückenmethode verwendet. Der Boden sollte so viele Nährstoffe wie möglich enthalten. Sie können also gerne Gülle, Humus, Torf und Dünger hinzufügen (aber nur Mineraldünger, chemische Präparate sind kategorisch kontraindiziert!). Zusätzlich können Sie den Boden mit Holzasche behandeln.

Wie beim Pflanzen auf offenem Boden die Zwiebeln zuerst einen Tag lang in warmem Wasser einweichen und die Spitzen abschneiden. Es ist jedoch nicht erforderlich, sie im Gewächshaus mit Erde zu bestreuen. Es ist am besten, in getrennten Kisten zu pflanzen, es ist viel bequemer und einfacher. Die Pflege ist nicht schwierig - regelmäßige Bewässerung, einige Male, um einen Top-Verband herzustellen, Überwachung der Lufttemperatur (es ist unerwünscht, dass sie unter 20 Grad fällt, keine Zugluft zulässt). Achten Sie genau darauf, dass die Pflanzen nicht krank werden. Entfernen Sie die Infizierten sofort, bis die gesamte Plantage abgetötet ist. Es wird empfohlen, eine Feder zu sammeln, nachdem sie je nach Sorte eine Länge von 25 bis 35 cm erreicht hat.


Mit eigenen Händen - So machen Sie es selbst

Meine Familie liebt Zwiebeln in jeder Form und in großen Mengen. Zuvor waren meine Eltern mit der Kultivierung beschäftigt, und wir kamen wegen Platzmangels in unserem Garten zu Assistenten. Sie halfen zu pflanzen, zu jäten, zu ernten. Und mein Vater hat immer die Zwiebeln gegossen. Als die Eltern weg waren, mussten wir die Grundlagen des Anbaus unseres Lieblingsgemüses selbst lernen. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir die Möglichkeit, die Fläche des Standorts zu vergrößern. Jetzt bauen wir verschiedene Gemüsesorten an, wir haben einen Garten, einen Weinberg, einen Blumengarten angelegt.

Im ersten Jahr, als sie Zwiebeln aufnahmen, hatten sie ein Lagerungsproblem: Die Zwiebeln verschlechterten sich und keimten mitten im Winter, nur ein kleiner Teil der Ernte überlebte bis zum Frühjahr. Damals erinnerte ich mich daran, wie mein Vater die Zwiebeln goss: selten, aber reichlich. Aber es schien mir, dass das Land in den Betten mit Zwiebeln trocken war, und ich streute oft meine Zwiebeln.

Die Ernten waren in den letzten Jahren erfolgreich, ich habe Erfahrungen gesammelt.

Ich möchte auch zur Sammlung von Tipps beitragen - um eine schöne Art zu teilen, Zwiebeln auf eine Feder zu drücken. Ich versuche, wie viele Hobbygärtner, im Winter, besonders in den Ferien, eine grüne Zwiebel auf der Fensterbank anzubauen.

Früher habe ich kleine Zwiebeln in einen Behälter mit Erde gepflanzt, ohne mich zu sehr darum zu kümmern, aber jetzt erstelle ich eine schöne grüne "Vase". Sie müssen kleine Zwiebeln nehmen und ihre Spitzen abschneiden, um die Keimung zu beschleunigen.

Der Hals einer Plastikflasche sollte entlang der "Schultern" abgeschnitten werden und kleine runde Löcher für die Zwiebeln sollten in einem Schachbrettmuster darin geschnitten werden.

Außerdem müssen die Löcher so geschnitten werden, dass die Glühbirnen in der Flasche nicht durch sie hindurchtreten. Jetzt gießen wir die Erde in die Flasche und legen die Zwiebeln in Schichten (die beschnittenen Spitzen sehen aus den Löchern heraus). Es ist in Ordnung, dass Zwiebelfedern seitlich wachsen und sich dann immer noch nach oben strecken.

Wir füllen die Flasche bis zum Rand mit Erde, drücken die Zwiebeln in der oberen Schicht fest gegeneinander - diese wachsen sofort nach oben. Allmählich nachwachsende grüne Zwiebelfedern bilden eine üppige "Vase". Ich ernte dreimal und pflanze dann die Zwiebeln in eine andere Flasche.

© Autor: Region Zoya Ivanovna Kashcheeva Orenburg.

WERKZEUG FÜR MEISTER UND MEISTER UND HAUSHALTSWAREN SEHR GÜNSTIG. VERSAND KOSTENFREI. Es gibt Bewertungen.

Nachfolgend finden Sie weitere Einträge zum Thema "Wie Sie es selbst machen - ein Haushaltsvorstand!"

Abonnieren Sie Updates in unseren Gruppen und teilen Sie sie.

Lass uns Freunde sein!

8 Bewertungen

Zwiebelgrün im Winter erzwingen

Ich fülle die Behälter (gewöhnliche Blumentöpfe mit einem Loch) zur Hälfte mit großen (1,5-2 cm) Ziegelstücken. Ich lege die Glühbirnen fest aneinander und fülle sie bis zu den Schultern mit Ziegelspänen. Ich stelle die Töpfe in ein tiefes Tablett (bis zur Hälfte ihrer Höhe), in das ich Wasser gieße.

Ich benutze mehrmals gebrochene gemahlene Ziegel, außerdem werden meine Hände nicht schmutzig. Die Zwiebeln wachsen gut, sie liefern längere und mehr Ernten, und vor allem müssen Sie sich keine Sorgen machen, ob Sie Wasser nachgefüllt oder überfüllt haben.

Diy Zwiebelpyramide

Viele Menschen sprießen zu Hause Zwiebeln für Gemüse. Das einzige Problem, das ich immer habe, ist zu finden, wo die Behälter mit Erde oder Wasser abgestellt werden sollen, und die Glühbirnen nehmen viel Platz ein. Auf der Suche nach einer kompakten Pflanzoption stieß ich auf die Idee, Zwiebeln in einer Plastikflasche zu keimen.

Ich habe den Deckel in einer Plastikflasche (1,5-2 l) abgeschnitten. Ich wählte die Glühbirnen aus, ließ einige in die Flasche fallen und bestimmte, in welcher Höhe und in welcher Entfernung die Löcher geschnitten werden sollten. Mit einem Marker setzte sie Markierungen in ein Schachbrettmuster. Mit einer Nagelschere schneide ich Kreise mit einem Durchmesser von mindestens 3 cm durch, damit sie herausragen, wenn die Spitzen der Köpfe schrumpfen. Ich legte mehrere Schichten Toilettenpapier auf den Boden und dann die Glühbirnen. Zwischen ihnen legte sie Toilettenpapier und besprengte ein wenig Wasser. Ich machte einen Griff aus Draht und hängte die Struktur an den Fenstergriff, damit sie keinen Platz auf der Fensterbank beanspruchte.
Die Zwiebelpyramide erfordert keine Wartung, außer bei häufigem Gießen, da Papier in der trockenen Luft einer Wohnung schneller trocknet als auf der Erde.

Der Ehemann sagt immer, dass das beste Gewürz für jede Suppe Frühlingszwiebeln sind. Im Sommer ist das kein Problem, aber im Winter ... Aber ich habe einen Ausweg gefunden. 50 Plastikbecher mit einem Volumen von 200 ml wurden zur Hälfte mit Wasser gefüllt und überall auf der Fensterbank platziert. Sie tauchte jeweils eine Zwiebel in sie. Einige Tage später erschienen die ersten Grüns.

Papa hat mir beigebracht, wie man Winterzwiebelbetten aus Fünf-Liter-Plastikflaschen macht. Ich habe die Oberseite des Behälters mit einem Schreibmesser abgeschnitten. Über die gesamte Fläche schneide ich in einem Schachbrettmuster ovale Löcher mit einem Zwiebeldurchmesser aus. Ich fülle das zukünftige "Bett" mit Erde aus dem Garten, gieße es reichlich. Ich pflanze die Köpfe in einem Abstand von 1-2 cm oben auf und drücke sie in die Löcher an den Seiten, damit sie nicht herausfallen. Ich habe es in einen gut beleuchteten Bereich der Wohnung gestellt. Ich sorge dafür, dass die Erde nicht austrocknet.

Wenn die Zwiebeln zu Hause in einem Glas Wasser gezüchtet werden, verrotten sie oft.
So war es bei mir, bis ich einen neuen Weg versuchte.
Ich nahm einen Plastikbehälter für Eier. Ich habe es mit einer Schere in zwei Hälften geschnitten. Die Hälfte ohne Einkerbungen ist eine Palette. Wo früher die Eier waren, habe ich 10 runde Löcher für die Wurzeln der Zwiebeln geschnitten. Ich habe 2 Stifte auf die Palette gelegt (Sie können 2 Holzstäbchen legen).

Sie werden benötigt, damit zwischen Zwiebel und Wasser Platz ist. Sie legte den zweiten Teil auf die Palette. 10 Zwiebeln geeigneter Größe, 1-2 Tage in warmem Wasser eingeweicht. Dann legte ich die Zwiebeln in die Tabletts und goss Wasser in das Tablett. Ich legte es auf die Fensterbank. Ich fügte regelmäßig Wasser hinzu. Grüne Federn erschienen ziemlich bald und die Zwiebeln verrotteten nicht.

Beim Sprießen auf einer Feder werden die Zwiebeln nicht gefüttert, da die Zwiebel Nährstoffe enthält. Um das Wachstum des Grüns zu beschleunigen, können Sie dem Wasser eine Prise Asche hinzufügen.
Ich wasche Plastikboxen mit einer Höhe von 20 cm mit einer Lösung von Kaliumpermanganat und gieße dort die Bodenmischung ein. Zur Zubereitung mische ich 2 Teile Gartenerde und 1 Teil - Kompost, Torf und verrottete Gülle. 1 EL in einen Eimer mit Mischung geben. l. Nitrophosphat und Harnstoff, 1 Glas Asche und 1 kg kalzinierter Sand.
Ich säe Samen bis zu einer Tiefe von 1 cm in 2 Reihen, deren Abstand 15 cm beträgt. Ich lege einen Beutel darauf und entferne ihn, wenn Triebe erscheinen. Etwa 50 Tage nach dem Erscheinen der ersten Triebe können die Blätter für Lebensmittel abgeschnitten werden.

Zum Erzwingen von Frühlingszwiebeln verwende ich einen alten, hohen, breiten Topf. Ich schneide einen Kreis aus Sperrholz oder dickem Karton entsprechend dem Durchmesser des Geschirrs und mache Löcher in einem Schachbrettmuster.
Dieser Kreis wird von Drahthaken getragen, die an den Rändern des Behälters angebracht sind. Ich hänge den Kreis in einer Höhe von 8 cm vom Boden auf und fülle diesen Raum mit warmem Wasser. Ich stecke eine Glühbirne in jedes Loch, einschließlich derjenigen, die bereits gekeimt sind. Wenn die lebenswichtige Versorgung der Glühbirne endet, ersetze ich sie durch eine neue.
Anatoly KHIRILOV, Makeevka, Region Donezk

Um das ganze Jahr über Frühlingszwiebeln zu bekommen, ist es wichtig, die Zwiebeln richtig auf das Forcen vorzubereiten.

Ich lege die Zwiebeln in Kisten und erhitze sie 24 Stunden lang (auf diese Weise gibt es Grüns schneller). 5 Minuten vor dem Pflanzen mit einem scharfen Messer schneide ich die Hälse der Zwiebeln ab und lege sie fest zusammen in ein Tablett mit feuchtem Moos (es hält die Feuchtigkeit lange, hat bakterizide Eigenschaften, verhindert die Entwicklung pathogener Mikroben), was Ich verschütte im Voraus mit einer warmen Lösung von Holzasche (100 g pro 1 l Wasser).

Mit der gleichen Lösung oder normalem Wasser befeuchte ich das Substrat regelmäßig. Nach 3 Wochen schneide ich die Federn ab. Ich bereite daraus einen einfachen, aber sehr leckeren Salat zu und mische Gemüse mit einem gekochten Ei und geriebenem Käse.

Im Frühjahr habe ich noch ein paar "zusätzliche" Kilogramm Zwiebeln aus der Ernte des letzten Jahres. Außerdem sind die Zwiebeln groß genug und wiegen 100 Gramm. Ich habe beschlossen, sie auf Grüns zu pflanzen.
Im Frühjahr ließ ich es fallen, bedeckte es mit Stroh und ... vergaß es. Glücklicherweise ließ der Mulch das Unkraut nicht wachsen. Nur von Zeit zu Zeit schnitt ich das Grün ab, das mit dicken Borsten aufgegangen war - auf einmal an der Wurzel.

Seit Mitte des Sommers habe ich den Garten komplett verlassen - die Zwiebelfedern haben ein nicht sehr attraktives Aussehen erhalten. Im Herbst, als ich den Garten für die nächste Saison vorbereitete, war ich angenehm überrascht: Jede Glühbirne gab zwei bis sechs Tochterknollen ab, die in ihrer Größe der der Mutter in keiner Weise unterlegen waren. Die Regel „Schneide nicht die Feder - es wird keine Zwiebel geben“ hat also nicht funktioniert. Und nur ein Teil der Zwiebeln gab Blumenpfeile (ich habe sie im Sommer in Blumensträußen verwendet), aber es gab nicht viele von ihnen.


Wachsende Zwiebeln auf einer Feder zu Hause

Wie man zu Hause Zwiebeln für Kräuter anbaut.

Nach dem Pflanzen wird der Behälter mit den Zwiebeln eine Woche lang an einen warmen Ort mit einer Temperatur von 25-30 ºC gestellt. Wenn die Blätter eine Länge von 1-2 cm erreichen, können Sie den Behälter auf den Balkon oder auf einen Balkon stellen unbeheizte Veranda. In Zukunft hängt die Wachstumsrate des Grüns von der Temperatur der Luft und des Wassers für die Bewässerung ab.

Zwiebelpflege zu Hause.

Die optimale Lufttemperatur für das Züchten von Zwiebelfedern beträgt 18-22 ºC und die Wassertemperatur 20-25 ºC. Die Zwiebel 1 oder 2 mal pro Woche gießen. Die Zwiebelfeder muss nicht gefüttert werden, da sie von der Zwiebel ernährt wird. Sobald die Feder auf 25-35 cm gedehnt ist, kann sie entlang der Ränder geschnitten werden - das Wachstum der Blätter erfolgt von der Mitte der Zwiebel aus. Wenn Sie Zwiebeln kontinuierlich und ohne Unterbrechung erhalten möchten, pflanzen Sie sie in Abständen von 2-3 Wochen.


Schädlinge und Krankheiten

Eine Invasion von Schädlingen oder Krankheiten ist viel einfacher zu verhindern als zu heilen. Und diese Aussage ist mehr als wahr in Bezug auf den Anbau von Zwiebeln auf einer Feder. Da es nur etwa einen Monat dauert, ist hier keine Behandlung sinnvoll. Es ist nur notwendig:

  • Sortieren Sie die Zwiebeln vor dem Pflanzen sehr sorgfältig
  • Führen Sie das Desinfektionsverfahren vor dem Pflanzen durch
  • Verwenden Sie Fitosporin regelmäßig
  • Überprüfen Sie die Pflanzung regelmäßig und entfernen Sie alle Zwiebeln, die sich zu verschlechtern beginnen
  • Lüften Sie das Gewächshaus regelmäßig und zirkulieren Sie die Luft mit einem Ventilator.


Schau das Video: Experiment Zwiebeln im Blumenkasten + Ankündigung