Wie man Agapanthus und Agapanthus Care pflanzt

Wie man Agapanthus und Agapanthus Care pflanzt

Von: Susan Patterson, Gärtnermeisterin

Der Agapanthus, allgemein als Maiglöckchen oder afrikanische Lilienpflanze bezeichnet, ist eine krautige Staude aus der Familie der Amaryllidaceae, die in den USDA-Zonen 7-11 winterhart ist. Diese südafrikanische einheimische Schönheit zeigt große Mengen auffälliger blauer oder weißer Blüten auf einem hohen und schlanken Stiel. Agapanthus-Pflanzen erreichen bei Reife eine Höhe von bis zu 1 m und blühen von Juni bis August.

Wie man Agapanthus pflanzt

Das Pflanzen von Agapanthus erfolgt am besten im Herbst oder Winter in warmen Klimazonen. Agapanthus bildet aufgrund seiner Höhe, der schönen trompetenförmigen Blüten und der Blattstruktur eine schöne hintere Bordüre oder Brennpflanze. Pflanzen Sie für einen dramatischen Effekt eine große Gruppe an einem sonnigen Gartenplatz. Agapanthusblüten können auch in Containerpflanzungen in kühleren Regionen verwendet werden.

Der Anbau von Agapanthus erfordert einen sonnigen bis teilweise schattigen Standort und normales Wasser. Das Mulchen ist hilfreich, um die Feuchtigkeit bei neuen Pflanzen zu halten, die etwa 2,5 bis 5 cm voneinander entfernt sind.

Während es für eine Vielzahl von Bodenbedingungen sehr tolerant ist, genießen sie etwas reichhaltigen Kompost oder organische Substanz, die während Ihrer Agapanthus-Pflanzung hinzugefügt wird.

Agapanthus Pflege

Die Pflege einer Agapanthus-Pflanze ist in wärmeren Regionen einfach. Einmal gepflanzt, benötigt diese schöne Pflanze nur sehr wenig Pflege.

Teilen Sie die Pflanze alle drei Jahre, um Gesundheit und Leistung zu erhalten. Achten Sie darauf, dass Sie beim Teilen so viel wie möglich von der Wurzel bekommen und erst teilen, nachdem die Pflanze geblüht hat. Ein eingetopfter Agapanthus ist am besten geeignet, wenn er leicht wurzelgebunden ist.

Für diejenigen in kühleren Klimazonen müssen eingetopfte Agapanthus-Pflanzen für den Winter ins Haus gebracht werden. Bewässern Sie die Pflanze nur etwa einmal im Monat und stellen Sie sie nach Frostgefahr wieder ins Freie.

Diese einfach zu züchtende Staude ist sowohl bei südlichen als auch bei nördlichen Gärtnern beliebt, die es zu schätzen wissen, wie einfach es ist, die bemerkenswerte Blumenpräsentation zu pflegen und zu bewundern. Als zusätzlichen Bonus sind Agapanthus-Blüten eine auffällige Ergänzung für jedes Schnittblumenarrangement, und die Samenköpfe können das ganze Jahr über getrocknet werden.

Warnung: Beim Umgang mit der Apaganthus-Pflanze ist äußerste Vorsicht geboten, da sie bei Verschlucken giftig und hautreizend ist. Personen mit empfindlicher Haut sollten beim Umgang mit der Pflanze Handschuhe tragen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Agapanthus


Gartenarbeit 101: Agapanthus

Blüht im Sommer mit auffälligen Globen aus Blau, Lila, Rosa oder Weiß, mehrjährig Agapanthus stammt aus warmen Klimazonen in Afrika (was einen gebräuchlichen Spitznamen erklärt: Afrikanische Lilie).

Jedoch, Agapanthus ist keine Lilie. Agapanthus ist in Bezug auf seinen Platz unter den Pflanzen verwirrt. Ursprünglich in die Familie der Lilien eingeteilt, wurde Agapanthus dann in die Familie der Amaryllis verlegt und dann wieder in die Familie der Zwiebeln, dann - kein Scherz - zurück in die Familie der Amaryllis, bevor er erschöpfend in seiner eigenen Familie landete: Agapanthaceae.

Es gibt viele Sorten von Agapanthusund wenn Sie in einem warmen Klima leben (die meisten Sorten sind in den USDA-Zonen 8 bis 10 am glücklichsten), sind diese immergrünen Pflanzen Gartenarbeitspferde. „Viele Landgärten wurden von Agapanthus gerettet, da sie unabhängig vom Wetter Jahr für Jahr blühen“, schreibt Holly Kerr Forsyth Der ewige Gärtner. "Es ist unmöglich, diese extravaganten Exoten im Sommer zu ignorieren, wenn sie monatelang in großen Schwaden blühen, meistens in einem atemberaubenden Blau."

Ist Agapanthus eine gute Wahl für Ihren Garten? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren:

Oben: Foto von Marie Viljoen.

In unserem immer größer werdenden komplexen Leben ist es immer eine Erleichterung und ein Trost, ein paar unkomplizierte Blumen im Garten zu haben. Agapanthus ist eine verzeihende Kübelpflanze sowie ein zuverlässiger Darsteller in einem Gartenbeet.

Oben: Lila Agapanthus am Rand einer Kiesterrasse bringt Farbe in einen Garten in Massachusetts. Weitere Informationen finden Sie unter Gartenbesuch: Beschwörung der Größe der Alten Welt für eine moderne Familie in Neuengland. Foto von Justine Hand.

Agapanthus ist in der Regel schädlings- und krankheitsresistent (mit Ausnahme berüchtigter Schnecken, die einfach von Hand entfernt werden können). Agapanthus hat keine Blüten mehr und Blätter, die wie glänzende grüne Bänder aussehen, die Klumpen bilden.

Oben: Foto von Randy OHC über Flickr.

In der Saison wirft die Pflanze ihre langen, kräftigen Stängel aus, die an den Spitzen mit sternförmigen Blütenbüscheln platzen. Während sich die Blüten entfalten, werden die Knospen durch ein festes Deckblatt geschützt, das schließlich in Blüten explodiert.

Oben: Weißer Agapanthus steht lila Blüten gegenüber. Foto von Marie Viljoen.

Die Blüte erfolgt normalerweise im Sommer und Herbst, und ich habe einen Kunden, dessen Cluster von Agapanthus blühen jedes Jahr genau am vierten Juli und imitieren feierlich festliche Wunderkerzen.

Oben: Agapanthus gedeiht in einem Behälter. Foto von Amanda Slater über Flickr.

Wenn die grünen Fußgängerblätter für Sie nicht aufregend genug sind, ziehen Sie Hybrideinführungen mit bunten Blättern mit grünen und entweder cremig gelben oder weißen Streifen am Rand in Betracht.


Agapanthus: Ein Feldführer

Was beim Hören des Wortes „Agapanthus“ in den Sinn kommt, sind wahrscheinlich große blaue oder lila Lutscherblüten, die dekonstruierten Allien ähneln. Aber diese nützliche blühende Staude hat auch Sorten in Rosa- und Weißtönen und in Höhen von 18 Zoll bis 5 Fuß.

Es gibt so viele Verwendungszwecke für Agapanthus in einem Garten. In einem warmen Klima - Agapanthus stammt aus Südafrika - ist es eine robuste Pflanze, von der erwartet werden kann, dass sie Jahr für Jahr zurückkehrt. Pflanzen Sie Klumpen davon in Verwehungen entlang eines Pfades oder in Behältern (um den Drang einzudämmen, sich durch Rhizome auszubreiten). Oder wählen Sie wie die südafrikanische Gartendesignerin Franchesca Watson einen Blumenton, der zur Fassade Ihres Hauses passt und verwendet wird Agapanthus als ergänzendes Foundation Screening. Sie pflanzte Schneeverwehungen Agapanthus neben ihrem eigenen Haus, das im gleichen Weißton gestrichen ist.

„Agapanthus ist in der Regel schädlings- und krankheitsresistent (mit Ausnahme von berüchtigten Schnecken, die einfach von Hand entfernt werden können). Agapanthus hat keine Blüten mehr und Blätter, die wie glänzende grüne Bänder aussehen, die Klumpen bilden “, schreibt unser Mitarbeiter Kier Holmes. Weitere Tipps zum Wachsen finden Sie in Gardening 101: Agapanthus.


2. Angela

Träumen Sie von zarten, hellvioletten Blüten mit einer attraktiven, hängenden Angewohnheit? Dann ist Angela genau das Richtige für Sie.

"Angela" mag zart aussehen, aber sie wird im Zenit bis zu vier Fuß groß, breitet sich etwa zwei Fuß aus und blüht im Hochsommer.

Angela ist in den Zonen 8 bis 11 immergrün und winterhart und sieht besonders schön aus, wenn sie nebeneinander wächst leuchtend rosa Sonnenhut.


Spickzettel

  • Agapanthus-Blütenkugeln eignen sich hervorragend als Schnittblumen für sich oder gemischt mit anderen Sommerblüher.
  • Integrieren Sie Cluster in Bauerngärten, tropische Designs oder Container. (Außerdem arbeiten sie auch in vergessenen Bereichen des Gartens oder in Räumen, die von begeisterten Hunden und Kindern besucht werden. Ich habe jedoch Rehe auf den Blättern gesehen, als würden sie eine Salatbar besuchen.)
  • Die blauen oder violetten Blumensorten lassen sich gut mit gelben oder goldenen Blüten wie Dahlien, Taglilien oder Echinacea kombinieren. Für einen tropischen Look kombinieren Sie ihn mit Cannas, Bananenpflanzen oder Gingern.
  • Blumen ziehen Futtersuchende Bienen und Schmetterlinge an.
  • Agapanthus-Arten und -Sorten gibt es in verschiedenen Größen, von 18-Zoll-Zwergsorten wie „Peter Pan“ -Sorten, die eine hohe Höhe von 4 Fuß erreichen.

Oben: Agapanthus, hübsch in Pink. Foto von Teresa Grau Ros über Flickr.

25 BESTE AGAPANTHUS-SORTEN FÜR IHREN GARTEN

BESTE AGAPANTHUS-SORTEN FÜR IHREN GARTEN | 25 ULTIMATIVE SORTEN

Die besten Agapanthus-Sorten, auch als Nil-Lilie bekannt, bieten eine großartige und wunderbare Farbdarstellung an Rändern und Beeten.

Die Blüten wachsen an einem zentralen Stiel, der in einem Regenschirm mit etwa 20 bis 30 röhrenförmigen Blüten endet. Der Regenschirm ist je nach Anbau vier bis acht Zoll breit.

Die einzige Gattung der Agapanthoideae-Unterfamilie, die zur Familie der Amaryllidaceae gehört, aber aufgrund ihrer Einsamkeit schöne Arten und eine Reihe von Arten kombiniert.

EMPFOHLEN:

In Südafrika beheimatet, sind die vier Hauptarten der Gattung A. Africanus mit langen, gebogenen Blättern, A. praecox und A. Orientalis, die am meisten kultivierten Arten, und schließlich A, Inapertus mit blauen Blüten, die Anhänger das sind fast vollständig geschlossen.

Diese können dünn, immergrün oder halb immergrün sein. Dünnere Sorten verlieren in den Wintermonaten ihre Blätter und sind normalerweise steifer als immergrüne Sorten. Mehr halb immergrüne Sorten sind in warmen Regionen immergrün und in kühlen Regionen dünn.
Immergrüne Sorten gedeihen in 8 bis 11 Zonen, während dünne Pflanzen normalerweise bis zu 6 Zonen aushärten.

Um mehr über die blauen Maiglöckchen zu erfahren, lesen Sie unseren Leitfaden zum Anbau von Agapanthus, in dem Sie lernen, wie Sie diese atemberaubenden Bäume in Ihrem Garten züchten und pflegen.

In diesem Artikel lernen Sie die Auswahl an Feuerwerkskörpern aus verschiedenen Agapanthus-Sorten kennen und wählen die besten für Ihre Betten und Bordüren aus.
Hoffen Sie, dass Sie bereit sind, loszulegen? Dann lass uns gehen!

25 LIEBLINGS-AGAPANTHUS-KULTIVARE
1. Albus
2. Angela
3. Schwarz oder Krishna Panth
4. Der blaue Himmel
5. Blau dort drüben
6. Brilliantes Blau
7. Immer Amethyst
8. Immer Mitternacht
9. Immer Saphir
10. Immer in der Dämmerung
11. Immer weiß
12. Galaxie blau
13. Goldtropfen
14. Graskop
15. Kleiner blauer Brunnen
16. Loch Hope
17. Margaret
18. Mitternachtstraum
19. Neverland
20. Nordsterne
21. Königin Mama
22. Silbernes Baby
23. Sommerhimmel
24. Tornado
25. Twister

Hier sind ohne weitere Verzögerung meine 25 Lieblingssorten von Agapanthus:

1. ALBUS

Um schneeweiße Blüten von Hochsommer bis Spätsommer zu zeigen, züchten Sie eine Gruppe von A in Ihrem Blumenbeet und den Afrikaans-Albus an der Grenze.

Die einzelnen Blüten sind hornförmig und schmücken die zwei bis drei Fuß hohen Stängel. Diese Kultivierung erstreckt sich von drei bis vier Fuß.

Für den wunderbaren Kontrast eines roten, blauen oder Gewächshauses pflanzen Sie die gesamte Grenze des Albus entlang der Auffahrt.
Im Winter und Frühling werden Sie die unteren Blattbüschel in Form von Streifen zu schätzen wissen, die für den immergrünen „Albus“ charakteristisch sind.

2. ANGELA

Haben Sie jemals von zarten hellvioletten Blüten mit interessanten, riskanten Gewohnheiten geträumt? Dann ist „Angela“ genau das Richtige für Sie.
"Angela". Foto von Almi.

ANGELA

"Angela" mag dekorativ aussehen, aber sie ist bis zu vier Fuß groß von ihrem Zenit, ungefähr zwei Fuß breit und blüht in der Mitte. Angela ist in 8 bis 11 Regionen immergrün und winterhart und sieht besonders schön aus, wenn sie in pinkfarbenem Echinacea aufwächst.

3. SCHWARZES PANTHA

Probieren Sie für enge, glänzende schwarze Knospen, die sich zu dunkelvioletten Blüten öffnen, den fantastischen „Black Pantha“ (A. frühreife Sorte Orientalis) auf Ihrem Blumenbeet.

„Black Pantha“ ist eine immergrüne Sorte von graugrüner Farbe, die aus Blütenstielen einen bis drei Fuß lang wird und sich von zwei bis drei Fuß ausbreitet.

Immerhin blüht die Pflanze im Frühling und Sommer und die Schnittblumen bleiben bis zu zwei Wochen in einer Vase!
Sie können Pflanzen in Europa finden.

4. BLAUER HIMMEL

Für einen Bauern, der Sie an grauen Tagen an den blauen Himmel erinnert, versuchen Sie, ein „blaues Paradies“ zu pflanzen.
Mit himmelblauen himmlischen Blüten über den Stielen, drei Fuß hoch und drei Fuß breit, verleiht „Blue Haven“ dem Blumenbeet oder der Vase eine Pop-Farbe. Oder beides.

Hardy, zwischen 7 und 11, blüht mitten im Sommer „Blue Haven“ und blüht dann im Herbst den einst bezaubernden Immergrün neu, um ein weiteres Ziel zu erreichen.

In Barpi finden Sie leere Wurzelbäume.

5. BLUE YONDER

Haben Sie jemals von einem fernen Feld mit lila Wildblumen geträumt? Haben Sie das Glück, diese Art von Szene im Frühjahr zu sehen, oder haben Sie sie gerade auf einem Gemälde oder einem Buch gesehen?

Lassen Sie mich Ihnen "Blue Yander" vorstellen, die blau-blaue Stirn, die Ihre Augen mit all der blau-lila Schönheit füllen wird, die Sie sich immer gewünscht haben.

In den Zonen von 6 und mehr, den immergrünen und den dünnen zwischen den Andoz, sind die grünen Stängel des 'Blue Yander' zwei bis drei Fuß lang und haben gemalte Blätter, die die Zweibeiner im Gegensatz zu den verstreuten irgendwie überraschen werden gelbe oder röhrenfarbene Häuser.

6. BRILLIANT BLAU

Suchen Sie einen Sprühnebel mit leuchtenden Farben, der Sie kurz vor dem Sturm an das Meer erinnert? Suchen Sie nicht weiter als "Brilliant Blue", es ist eine dünne Sorte, die bis zu zwei Fuß hoch wird, sich von einem bis zwei Fuß erstreckt und gegen Bereiche mit Zonennummer resistent ist.

In der Mitte jedes Blütenblatts befindet sich ein Streifen mit tiefblauen Blüten. „Brilliant Blue“ verleiht Ihrem Garten einen Hauch von Farbe und Textur. Die Blütenstiele sind normalerweise kürzer als der Agapanthus und die peitschenartigen Stängel verleihen dem Baum ein kurzes Aussehen.
Dieses Farbhaus ist ideal für die Gartenarbeit in Behältern oder das Pflanzen unter anderen Anbauprodukten im Blumenbeet vor dem Haus.

7. JEDER AMETHYST

Der „Ever Amethyst“, Teil der Ever 6-Serie von South African de Wet Enviroscaping, ist für Liebhaber von Farbschmuck und allem Schönen geeignet und erstrahlt in Purpurtönen, die dem Beschreibungsstein entsprechen.

Dieser ganze blühende Agapanthus blüht den ganzen Sommer über und ist daher ideal für diejenigen, die eine ununterbrochene Versorgung mit Schnittblumen bevorzugen.

"Ever Amethyst" ist halb immergrün, bis zu drei Fuß lang und breitet sich bis zu zwei Fuß aus. Diese Sorte ist auch resistent gegen Schädlinge und Krankheiten.

Es ist schwer für 8 bis 11 Personen und Sie können es in 2,5-Liter-Behältern aus der Southern Living Plant Collection über Home Depot finden.

8. JEDE MITTERNACHT

Probieren Sie das wunderschöne „Ever Midnight“ für die nachtblauen Blüten, einen weiteren Stern in der Ever এ-Serie, der bis zu drei Fuß hoch wird und sich im reifen Zustand über zwei bis drei Fuß erstreckt.

Das immergrüne „Ever Midnight“ härtet in den Zonen 8 bis 11 aus, blüht den ganzen Sommer und schafft Traumgrenzen gegen ein weißes oder graues Haus.

Über The Home Depot erhalten Sie 2,5 Liter Topfpflanzen aus der Southern Living Plant-Kollektion

9. EVER SAPPHIRE

Wie „Ever Amethyst“ leuchtet auch der Schmuck „Ever Appier“ im Einklang, diesmal jedoch in leuchtendem Blau statt in Lila.

Diese immergrüne Ernte wird ein bis zwei Fuß hoch und breitet sich aus. Das „Ever Applefire“ wird das Auge begeistern, da es von Frühling bis Sommer reichlich blüht.

Der „Ever Sapphire“ ist in 8 bis 11 Regionen hart und in 2,5-Liter-Behältern aus der Southern Living Plant-Kollektion erhältlich, die über das Home Depot erhältlich sind.

10. EVER TWILIGHT

Diese Sorte mit weißen Blüten und lila Hals ähnelt der unten beschriebenen „Queen Mom“, hat jedoch mehr lila Reime.
Es handelt sich auch um einen Halbzwerganbau, der in den Bereichen 8 bis 11 nur ein bis zwei Fuß lang und breit und steif ist.

Der immergrüne "Ever Tobalite" erinnert mich an Alaskas lange, endlose Sommernächte.
Um Ihrem Garten etwas von dieser Dämmerungsmagie zu verleihen, können Sie „Ever Tobalite“ in einem 2,5-Liter-Behälter aus der Southern Living Plant Collection über Home Depot erhalten.

11. JEDER WEISS

Probieren Sie für den schneeweißen Bauern, dessen markante Blüten wirklich wie Lilien aussehen, „Ever White“, das nur einen bis zwei Fuß lang und breit wird.

Wie andere Sorten der Ever ® -Serie blüht das halb immergrüne „Ever White“ von Frühling bis Sommer und härtet in 8 bis 11 Regionen aus.

Sie finden 2,5-Liter-Töpfe aus der Southern Living Plant-Kollektion, die über Home Depot erhältlich sind.

12. BLAUE GALAXIE

Es schüttelt das helle Immergrün mit einem feinen Band, das durch jedes Blütenblatt läuft. Es ist drei Fuß lang und breitet sich zwei Fuß breit aus. Es ist ein reguläres "Galaxy Blue", ein Kultivierender, der Ihre Sinne in einer Gruppe von Blumen erfreuen wird.

Es ist Zone 6 Hardy - eine gute Nachricht für Gärtner in etwas kühleren Gegenden, die davon träumen, Blattläuse zu züchten - und sobald es einmal im Sommer zu blühen beginnt, blüht es die ganze Saison über weiter.

Sie können Gallonenbehälter oder leere Wurzelpflanzen in Burpee finden

13. Tropfen Gold

Nein, es ist nicht die Farbe der goldenen Blume im Fall des "goldenen Tropfens", es sind die Blätter.
Im Gegensatz zu anderen Agapanthus-Sorten haben die Blätter dieser Sorte in der Mitte grünlich-goldene Ränder, was dem Garten Interesse und Textur verleiht.

Da „Golden Drop“ immergrün ist, werden Sie das ganze Jahr über seine einzigartigen Blätter in 11 Zonen genießen.
Vergleichen Sie diese Blätter zu weichen blauen Blüten und Sie haben eine Pflanze, die an einen Sommertag am Strand erinnert.

Der „Goldene Tropfen“ hat ein kurzes Wachstum und erreicht eine Höhe und Breite von nur 16 bis 18 Zoll. Daher eignet er sich für Töpfe, Pflanzgefäße und kleine Terrassengärten.

14. GRASSKOP

Diese schlanke „Grasernte“ (A. imperretus var. Pendulus), auch als Prairie Agapathas bekannt, ist drei Fuß lang und breit und trägt hellgrüne grasähnliche Blätter und tiefviolette Blüten.

„GrassCop“ ist in 8 bis 11 Regionen erfolgreich, aber in den Wintermonaten können Sie es in den Regionen 6 und 7 erhöhen, wenn Sie es in Innenräume bringen möchten. Die Sorte dieser Sommerblume ist nach der Stadt Grasscup in der wunderschönen Provinz Mpumalanga in Südafrika benannt.

Seien Sie also vorsichtig: Wenn Sie einen „Grasscop“ pflanzen, werden Sie Lust auf Reisen haben!

15. KLEINER BLAUER BRUNNEN

Als ich an der University of Southern California war, rannte ich morgens und setzte mich dann neben die Parade vor meinen College-Campus.

Das Geräusch von Wasser inmitten der geschäftigen Elektrizität war immer herzerwärmend und beruhigend, und manchmal träumte ich davon, eines in meinem zukünftigen Zuhause zu installieren.

Natürlich habe ich Alaska eingefroren, wo der Wasserbrunnen unwirklich ist. Selbst wenn Sie an einem brunnenwürdigen Ort leben, haben Sie möglicherweise nicht den Platz, um einen echten Brunnen in Ihrem Garten zu installieren.

Aber kannst du raten? Sie können den „Little Blue Fountain“ pflanzen, einen immergrünen Halbzwergkultivator, der nur ein bis zwei Fuß wächst und sich vermehrt, von Frühling bis Sommer blüht und hellblaue Blüten hat.

In den harten Zonen 8 bis 11 finden Sie 2,5-Liter-Behälter aus der Southern Living Plant Collection über das Home Depot.

16. LOCH OF HOPE

Können Sie jetzt Flash Lake in Schottland besuchen? Dann erfüllen Sie mit „Loop Hope“ Ihre Gewohnheit, bis Sie wirklich ins Hochland reisen können.
Seine hellblauen Blüten haben spröde lila Streifen, die verträumter aussehen, wenn sie neben orangefarbenen Krokodilen oder Paradiesvögeln gepflanzt werden.

"Loch Hope" wurde 1993 mit dem Garden Merit Award der Garden Horticultural Society ausgezeichnet.
Dieser dünne Grubber ist hart von Zone Nr. Und breitet sich zwei Fuß aus und wird bis zu vier Fuß lang. Es blüht von Hochsommer bis Spät.

17. MARGARET

Sehen Sie die blauen Blütenblätter des Himmels im Gegensatz zum gelben Haus? Ich mache manchmal. Für unsere Träumer liefert „Margaret“ große gepuderte blaue Blüten an zwei bis drei Fuß hohen Stielen.

Als halb immergrüner Landwirt mit glänzend grünen Blättern ist er für 7-Zonen-Gebiete mit ausreichendem Winterschutz geeignet. "Margaret" blüht bis zum Hochsommer und die Pflanzen sind zwei bis drei Fuß hoch.

18. Mitternachtstraum

Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist es, auf meiner Veranda auszusteigen und zum Mitternachtshimmel aufzublicken, wenn ich so spät aufstehe.
Wenn Sie gerne Sterne beobachten, probieren Sie „Midnight Dream“. Dieser Agapanthus blüht in einer einheitlichen, samtig-lila Farbe, die mich an einen weichen Nachthimmel erinnert. Die Frühlingsblumen erinnern an wilde Hyazinthen.

Dieser blühende Baum ist drei Fuß hoch und anderthalb Fuß breit. Es breitet seine dünnen, ruckartigen grünen Blätter in der Region vom 7. Dezember aus, kann es aber in warmen Regionen halten.

19. NIEMALS LAND

Träumst du davon, für immer jung zu bleiben? Also, ein Zwergbauer "Neverland", voller Jugend und Nachdruck, tun wir so.
Die blauen Blumen am Himmel ragen einen Fuß über das gelblich-grüne einer Peitsche hinaus, die sich bis zu einem Fuß breit erstreckt. „Neverland“ fügt Ihrem Blumenbeet einen niedrigen, strukturierten Rand hinzu.

Das immergrüne „Neverland“ ist in den Zonen 8 bis 11 erfolgreich.
Finden Sie 2,5 l Topfpflanzen aus der Southern Living Plant Collection über Home Depot.

20. NORTHERN STAR

Meine Region in Alaska ist zu kalt für Agapanthus, aber wenn ich sie in meinem Garten anbauen könnte, würde ich „Northern Star“ pflanzen. Diese atemberaubende Farbe hat kleine, sternförmige Blüten in den schönsten Auberginentönen.

Der „Nordstern“ blüht von Hochsommer bis Spätsommer und ist radioaktiv, wenn er auf der linken Seite des Heleniums oder der Biene gepflanzt wird.
Steife, spitze Blätter reduziert. Der „Nordstern“ ist solide für Zone 6 und kann bis zu drei Fuß lang und zwei Fuß breit werden.

21. KÖNIGIN MAMMA

Sie möchten Ihrem Garten also einen königlichen Touch verleihen, nicht wahr? Versuchen Sie als nächstes, „Queen Mom“ zu pflanzen, einen eleganten Grubber, der zwei Fuß hoch und breit wird und dem lila Hals eine cremeweiße Blume verleiht.

Die halb immergrüne „Queen Mom“ hat starke Kräuterblätter, die ihren Frieden verbessern. Dies ist ideal für diejenigen, die an einem weichen Ort leben, da es nur in Zone 8 schwierig ist.

Suchen Sie im Home Depot nach 2,5-Liter-Behältern aus der Southern Living Plant-Kollektion

22. BABYSILBER

Wenn Sie nach einer Zwergart suchen, probieren Sie „Silver Baby“, das Ihren Blumenbeeten im frühen Frühling und Frühsommer ein Mondlicht aus zarten weißen Blüten mit blauen Streifen verleiht.

Das „Silberbaby“ ist nur einen Fuß lang und breit und resistent gegen Zone 6, obwohl es halb immergrün ist, aber seine vertikalen grünen Blätter ausbreitet. In 8 bis 11 Regionen ist es immer grün

23. SOMMERHIMMEL

Der „Sommerhimmel“ hat Streifenblumen, die Sie kurz vor Sonnenuntergang an den Sommerhimmel erinnern: Eine milchig blaue Farbe ist so weich, dass Sie sich einwickeln und ein Nickerchen machen können, wenn Sie möchten.

In starken Zonenzahlen blüht der „Sommerhimmel“ von Hochsommer bis Herbst und ist halb immergrün, wobei die Blätter in kalten Regionen fallen und an warmen Orten immergrün sind. . Es ist drei Fuß lang und zwei Fuß breit

Die blauschwarzen Knospen richten sich auf, fallen aber weiter ab, wenn sie sich der Blume nähern.

24. TORNADO

Tiefpurpurne Blüten, die im Hals blassweiß werden, a. Prycox 'Tornado' erinnert an den blau-lila Himmel von Oklahoma vor dem Sturm, aber ohne die damit verbundenen Gefahren.

Es wird drei Fuß lang und zwei Fuß breit und blüht von Hochsommer bis Herbst. "Tornado" selbst ist großartig oder gepaart mit Weiß wie "Albus".

Die peitschenförmigen Blätter sind halb immergrün, sterben im Würfel und in den Regionen im Winter ab, bleiben aber in 8 bis 11 Regionen immergrün.

25. TWITTER

Bei Unkräutern mit weißen Blütenblättern mit einem Hauch von Lila sollten Sie einen „Twister“ in Ihren Garten pflanzen.
Dieser auffällige Kultivierende macht eine interessante Aussage gegen ein blaues oder dunkelgraues Haus, dank seiner Blumen, die früh blühen und vom mittleren bis zum späten Sommer blühen.

Es ist ein weiterer Kultivierender, der glänzende Blätter in kalten Regionen hinterlässt und alle Winter in warmen Regionen halten kann.
Es gelingt in 11 Zonen von durch und wächst bis zu vier Fuß mit einer Breite von bis zu drei Fuß.

TRAUMDOLLOPS DER FARBE

Egal für welche Sorte (oder Sorte) Sie sich entscheiden, Sie werden sich sicher in Ihr Wimpern-Agapanthus-Bett verlieben.
Wenn Sie lange Zeit in Ihrem Blumenbeet verbringen, sehen Sie Kolibris, Bienen und Schmetterlinge. Sie lieben eine wunderschöne blaue Lilie. Bereiten Sie also Ihre Kamera vor und warten Sie auf die perfekte Aufnahme.

Was ist Ihre Lieblings-Appathos-Sorte? Hinterlassen Sie Ihre Fragen, Geschichten und Tipps im Kommentarbereich unten. Und zögern Sie nicht, ein Foto zu teilen!

Weitere Informationen zum Anbau von Blumen in Ihrem Garten finden Sie in den folgenden Anleitungen:


Schau das Video: How to grow Agapanthus in your garden.