Verwendung von Huflattich in der traditionellen Medizin

Verwendung von Huflattich in der traditionellen Medizin

Cool wie eine Stiefmutter, heilt wie eine Mutter

Merkmale der Kultur

Nach der weißgrauen Monotonie des Winters fängt der menschliche Blick gierig alle möglichen Anzeichen des nahenden Frühlings ein. Normalerweise freuen wir uns, die aufkommenden Blumenohrringe einer Weide oder Weidenkätzchen zu bemerken. Dies geschieht normalerweise auch dann, wenn der Schnee nicht geschmolzen ist - von März bis April.

Aber bald, im April oder Anfang Mai, bemerken wir je nach Wetterlage leuchtend gelbe Punkte auf der Südseite eines Hauses oder einen Hang auf einem freien Grundstück. Jeden Tag gibt es mehr und mehr von ihnen. Diese blühende Mutter und Stiefmutter. Und jetzt können Sie auf den Blumen eine Biene oder eine Hummel sehen. Die früh blühende Pflanze, die der Erle folgt, gibt diesen nützlichen Insekten Nektar und Pollen.


Mutter und Stiefmutter eher ungewöhnlich: zunächst tauchen seine saftigen dichten Stiele mit einer Knospe am Ende aus dem Boden auf, die wie Schuppen mit kleinen länglichen Blättern bedeckt sind. Die Knospe öffnet sich und eine leuchtend gelbe Blume schaut aus einiger Entfernung heraus, die einem Löwenzahn ähnelt. Wenn Sie genau hinschauen, ist sie komplex - sie hat ligulierte (weibliche) Blüten an den Rändern und in der Mitte befinden sich bisexuelle röhrenförmige Blüten . Während der Reifezeit verwandelt sich diese komplexe Blume in eine flauschige Kugel, ähnlich einem Löwenzahn. Und auch er hat Samen an flauschigen Haaren, die vom Wind in der Gegend getragen werden.

Wenn die Mutter und die Stiefmutter zu blühen beginnen, werden neue Triebe vorgeschlagen, auf denen sich große, runde Markblätter öffnen. Sie gaben dieser Pflanze den russischen Namen. Tatsache ist, dass beide Seiten der Blätter sehr unterschiedlich sind. Die Unterseite ist silberweiß und mit flauschigem Filz bedeckt. Wenn Sie es berühren, fühlt es sich weich und warm an - daher der beliebte Name - Mutter. Und die Oberseite ist glatt grün, glänzend, verdunstet leicht Feuchtigkeit und ist daher kühl - eine Stiefmutter. Daher der Name unter den Menschen: Mutter und Stiefmutter (warm und kalt)... Darüber hinaus wird es an verschiedenen Orten auch als Muttergras, doppelblättrige, gefrorene Klette bezeichnet.



Heilende Eigenschaften von Mutter und Stiefmutter

Gemeinsame Mutter und Stiefmutter (Tussilago farfara) Ist ein mehrjähriges Kraut der Familie Astrovykh... Es wird seit langem von den Menschen geschätzt: sowohl wegen seiner bescheidenen Schönheit im ersten Frühling als auch wegen seiner medizinischen Eigenschaften. Sogar wir Dorfjungen wussten über einige seiner medizinischen Eigenschaften Bescheid und darüber, wo Mutter und Stiefmutter zu finden sind. Nachdem sie einen Arm oder ein Bein zerkratzt oder verletzt oder sich verbrannt hatten, suchten sie nach den flauschig-kühlen Blättern und trugen sie mit der weichen Seite auf die Wunde auf. Sie halfen auch bei der Behandlung von eitrigen Wunden und Tumoren, zum Beispiel Furunkeln.

Das medizinische Potenzial dieser früh blühenden Pflanze ist jedoch viel größer. Mutter und Stiefmutter in Latein klingt wie Tussilago - Dies sind zwei Wörter, die ins Russische übersetzt werden als Hustenausstoß... Und natürlich wird diese Pflanze im Volksmund zur Behandlung von Husten eingesetzt. Die Substanzen, die in der Mutter und der Stiefmutter enthalten sind, haben zahlreiche vorteilhafte Eigenschaften: Ausdünnen, Umhüllen, Erweichen, fiebersenkend, entzündungshemmend, schleimlösend und diaphoretisch.

Daher werden in der Volks- und traditionellen Medizin frische und getrocknete Blätter zur Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet. Damit diese medizinischen Präparate immer zur Hand sind, werden die Blätter des Huflattichs im Frühjahr und Sommer geerntet, in einem belüfteten Raum oder in Trocknern bei einer Temperatur von nicht mehr als 50 ° C getrocknet.

In der wissenschaftlichen oder offiziellen Medizin werden die Blätter und Blüten von Huflattich als wirksames Expektorans anerkannt. Die Infusion von Huflattichblättern wird als Weichmacher bei Parodontitis, Gingivitis, Mandelentzündung, Pleuritis, Lungenentzündung, Gastritis und Enterokolitis eingesetzt. Mutter und Stiefmutter sind Teil von Kräuterpräparaten für die Brust, die in Apotheken erhältlich sind. Andere Gebühren werden für Entzündungen des Magens, des Darms, der Blase und der Nierenerkrankungen verwendet.

In der Volksmedizin ist die Verwendung von Blättern und Blüten viel breiter. Wie oben erwähnt, werden Huflattich oder besser gesagt ihre Blätter frisch verwendet (auf die Wunden aufgetragen, den Saft herausgedrückt und gegen Tuberkulose eingenommen). Traditionelle Heiler empfehlen, Gemüsesalaten junge Blätter dieser Pflanze hinzuzufügen.

Sie helfen, das Immunsystem zu stärken, das durch den langen Winter oder Erkältungen geschwächt wird. Im Frühjahr oder Juni, wenn die Blätter ihre volle Stärke erreichen - sie sind hellgrün (oben), saftig -, werden sie geerntet. Wählen Sie junge, rostfreie Blätter. Sie werden bis zur Mitte des Blattstiels abgeschnitten und dann unter einem Baldachin getrocknet. Trockene Blätter sind grün und bitter im Geschmack. Sie können dann zu jeder Jahreszeit in Form von Abkochungen, Aufgüssen, Kräuterpräparaten und Tees verwendet werden.

Gesammelt im Frühling, bei sonnigem Wetter, während der Blüte und Huflattichblüten. Sie werden getrennt getrocknet und gelagert und dann zusammen mit den Blättern in die medizinische Mischung aufgenommen, um beispielsweise eine Infusion für einen anhaltenden Husten vorzubereiten. Dazu wird ein Esslöffel einer solchen Mischung mit einem Glas kochendem Wasser gegossen und eine halbe Stunde lang darauf bestanden. Filtern Sie diese Infusion dann warm und nehmen Sie dreimal täglich ein Viertel Glas.

Aus den Blüten der Mutter und Stiefmutter in der Volksmedizin wird eine heilende Tinktur hergestellt. Dazu wird ein Esslöffel Pflanzenblumen in ein Glas mit Schraubverschluss gegossen, beispielsweise unter Senf, und mit Wodka gegossen - er sollte die Blätter schließen. Fest schließen und 2-3 Wochen an einem dunklen Ort stehen lassen. Dann werden sie bei Magen-Darm-Koliken eingesetzt - 30 Tropfen eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten dreimal täglich.

Abkochungen von Blättern verwendet bei der Behandlung von Bronchitis und Asthma bronchiale, Tuberkulose, verwendet zum Gurgeln mit Mandelentzündung und Stomatitis. Diese Brühe hilft auch bei Erkrankungen des Urogenitalsystems und bei Entzündungsprozessen im Magen-Darm-Trakt. Eine Möglichkeit, die Infusion vorzubereiten, ist folgende: Gießen Sie drei Esslöffel gehackte Blätter mit zwei Gläsern Wasser und kochen Sie, bis die Flüssigkeit um die Hälfte verdunstet ist. Die resultierende Brühe wird filtriert und alle drei Stunden 1 Esslöffel entnommen.

Bei der Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und des Urogenitalsystems wird ein schwächerer Sud verwendet: Nehmen Sie eineinhalb Esslöffel trockene Blätter, gießen Sie einen Liter Wasser hinein, kochen Sie 3 Minuten lang, kühlen Sie ab, filtern Sie und trinken Sie 300 ml pro Tag am Tag vor den Mahlzeiten.

Bei Hämorrhoiden und Rektalrissen wird auch eine Abkochung von Huflattichblättern verwendet: 2 Esslöffel trockene Blätter werden zu 1 Liter Wasser gegeben und zum Kochen gebracht. Danach wird die Brühe etwa eine Stunde lang hineingegossen und abgekühlt. Wird täglich für Einläufe oder Duschen verwendet, Bäder - nachts warm.

Um diese Probleme zu lösen, werden Bäder, Duschen oder Einläufe verwendet. Die Brühe wird mit einer Menge von 2 Esslöffeln Kräutern pro 1 Liter Wasser zubereitet. Nach dem Kochen wird 45 Minuten lang darauf bestanden und dann abgekühlt - das Produkt muss warm sein, die Verfahren werden jeden Tag in der Nacht durchgeführt.

Infusion von Blättern - 1 Esslöffel pro Glas kochendem Wasser, eine halbe Stunde einwirken lassen - morgens und abends wird empfohlen, den Mund mit Zahnfleischbluten auszuspülen.

Mutter und Stiefmutter Tee trinken gegen Husten und als Expektorans. Gießen Sie dazu 1 Teelöffel Blumen oder eine Mischung aus Blumen und Blättern mit einem Glas kochendem Wasser ein und lassen Sie es 10-15 Minuten ziehen.

Mutter und Stiefmutter Saft In der Volksmedizin werden sie bei Erkältungen eingesetzt: 2-3 Tropfen dieses Saftes werden in jedes Nasenloch getropft. Es wird auch zur Behandlung von Bronchialkrankheiten und Asthma verwendet - 2-3 Teelöffel pro Glas warme Milch. Der Saft wird aus frischen, nicht alten, saftigen Blättern ohne Flecken und Beschädigungen gewonnen. Sie werden gewaschen, mit kochendem Wasser übergossen, getrocknet und durch einen Fleischwolf geleitet, wonach das resultierende Fruchtfleisch gepresst wird.

Mutter und Stiefmutter haben auch Kontraindikationen. Ihre Präparate werden nicht für schwangere und stillende Frauen und Kinder unter 12 Jahren empfohlen. Eine langfristige Verwendung dieser Pflanze ist ebenfalls unerwünscht: Der Druck kann ansteigen. Im Allgemeinen ist es nicht überflüssig, wenn Sie einen Arzt konsultieren, bevor Sie Medikamente nach Volksrezepten einnehmen.

E. Valentinov


Heilende Eigenschaften von grünem Ziegeltee

Grüner Ziegeltee ist die Hauptteesorte, die in Russland hergestellt wird. Dieser Tee wird von der Bevölkerung im südlichen Teil Sibiriens, in der unteren Wolga-Region und im Nordkaukasus bevorzugt.

In Bezug auf die biochemischen Eigenschaften ist dieser Tee dem schwarzen Langtee überlegen, da grüner Tee mehr Catechine (30-40 mg / g) enthält, die P-Vitamin-Aktivität aufweisen. In Bezug auf den Gehalt an Ascorbinsäure übertrifft es den grünen Tee. Grüner Ziegeltee enthält auch 1-1,2% Koffein. Dieser Tee wird meistens mit Milch, Sahne oder Salz nach Geschmack getrunken.

Grüner Ziegeltee wird im Gegensatz zu langem Tee aus den gehärteten Blättern der Teepflanze hergestellt. Die gehärteten Blätter werden im Herbst nach dem Sammeln von sortenreinen Teeblättern und im Frühjahr beim Beschneiden von Teebüschen geerntet. Anschließend wird der Rohstoff einer technologischen Verarbeitung unterzogen (Rösten, Verdrehen, Wärmehalten und Trocknen).

Das getrocknete Halbzeug - Laocha - wird von Teefabriken zu Teepressfabriken transportiert, wo es zu einem grünen Backstein gepresst wird. Vor dem Pressen wird das Material gedämpft, die gepressten Briketts werden 10-15 Tage getrocknet. Proben von grünem Ziegeltee enthalten 40-65% Catechine.

Studien haben gezeigt, dass bei der Behandlung von Bluthochdruck grüner gekachelter Tee etwas wirksamer war als die Infusion von grünem Tee.

Die Infusion von grünem Ziegeltee hatte einen spürbareren Einfluss auf das Wohlbefinden der Patienten, auf den Kapillarwiderstand, der zunahm, der Cholesterin-Lecithin-Index tendenziell abnahm (1,5-1,3), was auf einen positiven Effekt der Infusion auf den Lipidstoffwechsel hinweist .

Es verbessert auch die Prothrombin-bildende Funktion der Leber. Die Menge an Fibrinogen im Blut nimmt ab.

Somit wirkt sich die Infusion von grünem Ziegeltee positiv auf eine Reihe grundlegender physiologischer Funktionen des Körpers aus. Und deshalb gilt es als erstes prophylaktisches Mittel gegen Bluthochdruck und Arteriosklerose. Die in grünem Tee enthaltenen Vitamine P und C sind gut für eine Reihe anderer Krankheiten.


Wann Himbeerblätter sammeln, trocknen und lagern

Damit die aus Himbeeren hergestellten Produkte ein optimales therapeutisches Ergebnis liefern, ist auf die korrekte Sammlung und Lagerung der Rohstoffe zu achten.

Das Himbeerblatt wird im späten Frühjahr, Frühsommer geerntet.

Das Himbeerblatt sammelt von Mai bis Juni die größte Menge an gesundheitsfördernden Substanzen. Diese Zeit wird besonders für die Ernte von grüner Masse empfohlen. Die gesammelten Rohstoffe werden durch regelmäßiges Drehen jedes Blattes vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt.

Bewahren Sie die Sammlung in Leinensäcken oder Gläsern an einem dunklen, trockenen und kühlen Ort auf.

Die optimale Haltbarkeit für trockene Himbeerblätter beträgt zwei Jahre.


Mutter und Stiefmutter. Die Nutzung der pflanzlichen und medizinischen Eigenschaften

Mutter und Stiefmutter freut uns mit den ersten Frühlingsblumen. Dies ist eine echte Frühlingspflanze. Die Fröste sind immer noch heftig und aufgetaute Flecken sind gerade aufgetaucht, und die Mutter und Stiefmutter hat bereits ihre goldenen Blumen gezeigt. Eingewickelt in warme Haare fühlen sie sich großartig an. Wenn die Sonne wärmer wird, blühen die Blumen und richten sich gerade aus. Wenn jedoch Frost und kaltes Frühlingswetter zu erwarten sind, verstecken sich die Blüten sofort in einem flauschigen Kragen, der die zarten Blütenblätter vor Kälte schützt. Menschen verwenden die Farben des Huflattichs, um das Wetter zu bestimmen, und Huflattich hat einzigartige heilende Eigenschaften. Seit jeher respektieren Kräuterkenner diese Pflanze und verwenden sie ausgiebig in der Volksmedizin.


Botanische Beschreibung von Mutter und Stiefmutter

Mutter und Stiefmutter (lat. Tussilago farfara, Englisch Huflattich) ist ein mehrjähriges Kraut aus der Familie der Asteraceae (lat. Asteraceae), die überall an den Ufern von Gewässern, in Schluchten, Gräben usw. wachsen.

Mutter und Stiefmutter Blume schließen. Die Blumen werden von April bis Mai geerntet. Foto: © 2018 Glen Mittelhauser Mutter und Stiefmutter (Tussilago farfara). April 2020. Baschkortostan, Bezirk Kushnarenkovsky. Foto. Olga Ravilova / Good-Tips.PRO

Pflanzenhöhe erreicht 25 cm, kriechendes Rhizom. Am Stiel des Huflattichs wachsen zahlreiche schuppige Blätter, die Blüten sind klein, gelb gefärbt. Wenn die Achänen reifen, verwandeln sich die Blüten in flaumige Köpfe wie die eines Löwenzahns.

Die basalen Blätter des Huflattichs erscheinen nach der Blüte, rund, herzförmig, eckig, uneben, ziemlich groß (mit einer offenen Handfläche), von unterschiedlicher Größe, ähnlich der Form der unteren Oberfläche Pferdehuf.

Eine Besonderheit der Pflanze ist, dass die Blätter des Huflattichs von oben nackt und glatt und von unten flauschig sind (wenn das Blatt berührt wird, wirkt es von oben kalt und von unten warm).


Medizinische Pflanzen. Verwendung in der Volksmedizin und im Alltag

Leonid Pastushenkov, Alexander Pastushenkov, Vladimir Pastushenkov

Verwendung in der Volksmedizin und im Alltag

© Pastushenkov L. V., Pastushenkov A. L., Pastushenkov V. L., 2012

© Design, Verlag "BHV-Petersburg", 2012

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil der elektronischen Version dieses Buches darf ohne schriftliche Genehmigung des Copyright-Inhabers in irgendeiner Form oder auf irgendeine Weise, einschließlich der Platzierung im Internet und in Unternehmensnetzwerken, für den privaten und öffentlichen Gebrauch reproduziert werden.

© Die elektronische Version des Buches wurde von Liters (www.litres.ru) erstellt.

Mehr als 7 Jahre sind seit dem Tod seines Vaters vergangen ... Im Westen gibt es einen bekannten Ausdruck "ein Mann, der sich selbst gemacht hat". Dies wird auch über ihn gesagt. Aber es ist immer schwierig, über geliebte Menschen zu schreiben, deshalb werde ich die Memoiren seiner Studenten und Kollegen (in Kursivschrift) verwenden, die zu seinem Jubiläum veröffentlicht wurden.

Referenzen

Beliebte Bücher

Ich widme dieses Buch meinen Eltern. Einleitung Mein Buch ist ein Leitfaden für persönliche Beziehungen.

Männer lieben Hündinnen. Ein Leitfaden für Frauen, die zu gut sind

Klassische Beschwörung mit impotentem Helden und Harem Loli. fährt vorbei. Hier haben wir ein bisschen anders.

Du hast den Falschen angerufen. Buch 1

Der Psychologe Mikhail Labkovsky ist sich absolut sicher, dass eine Person das Recht hat und hat, auch de glücklich zu sein.

Ich will und will: Akzeptiere mich selbst, liebe das Leben und werde glücklich

Robert Galbraith Ruf des Kuckucks an den echten Deeby - mit großer Dankbarkeit Warum bist du gekommen?

Ruf des Kuckucks

Clerfe hielt an einer Tankstelle an, vor der der Schnee geräumt worden war, und hupte. Über den Körpern.

Geliehenes Leben

Liebe wirkt Wunder, dachte ich und vertraute Ryan meine Geheimnisse an. Ich hatte gehofft, dass wir es schaffen würden, es zu überwinden.

Die Kraft der Liebe

Liebe Leserinnen und Leser, es gibt interessante und sehr interessante Bücher. Welche Kategorie sollte "Heilpflanzen. Verwendung in der Volksmedizin und im Alltag" zugeordnet werden? Pastushenkov Vladimir Leonidovich liegt bei Ihnen! Themen wie Liebe und Hass, Gut und Böse, Freundschaft und Feindschaft, egal zu welcher Zeit sie berührt werden, bleiben immer relevant und lebenswichtig. Das harmonische Zusammenspiel von Konfliktepisoden mit der äußeren umgebenden Realität bestätigt erneut das Talent und Können des literarischen Genies. Der Autor füllt den Text gekonnt mit Details und verwendet unter anderem eine Beschreibung des Alltags. Da jedoch keine ausführlichen Beschreibungen vorliegen, wird die Arbeit mit einem Atemzug gelesen. Sanfte Ironie und komische Situationen sind so harmonisch in die Handlung eingebunden, dass sie zu einem untrennbaren Bestandteil werden. Geschickt ausgewählte visuelle Bilder haben eine wesentliche Rolle in der erfolgreichen, farbenfrohen und dynamischen Welt um uns herum gespielt. Eine Besonderheit wäre der Versuch, über die Hauptidee hinauszugehen und das Spektrum der Probleme und Beziehungen erheblich zu erweitern. Im Verlauf der Geschichte gibt es eine spürbare innere Veränderung des Protagonisten, von Impulsivität und Emotionalität hin zu Gleichgewicht und Umsicht. Mit Hilfe von Hinweisen und unbedeutenden Details wächst das Hauptteil allmählich und überzeugt den Leser von der Realität dessen, was er liest.Das Finale ist etwas verspätet, wird aber durch ein absolut unvorhersehbares Ende vollständig kompensiert. Die Intrige ist so kompliziert, dass es trotz der Hinweise unglaublich schwierig ist, den Weg zu erraten, den die Handlung einschlagen wird. "Heilpflanzen. Verwendung in der Volksmedizin und im Alltag" Pastushenkov Vladimir Leonidovich kann mit Bewunderung kostenlos online gelesen werden, es ist mit Empörung möglich, aber es ist mit Gleichgültigkeit unmöglich.

Neuankömmlinge

"Jetzt bin ich die Königin, und unsere Feinde werden meinen Zorn kennen! Sie werden meine Stärke kennen! Sie werden wissen, dass sie vergebens sind.

Der Zorn der Königin

"Jetzt bin ich die Königin, und unsere Feinde werden meinen Zorn kennen! Sie werden meine Stärke kennen! Sie werden wissen, dass sie vergebens sind.

Wer hätte gedacht, dass ich mit meiner Freundin auf unseren neuen Lehrer wetten würde. Aber nicht einmal das.

Acht Möglichkeiten, einen Lehrer dazu zu bringen, sich in dich zu verlieben.

Wer hätte gedacht, dass ich mit meiner Freundin auf unseren neuen Lehrer wetten würde. Aber nicht einmal das.


Melone. Nutzen und Schaden. Melonendiät. Melone in der Volksmedizin

Melone. Nutzen und Schaden. Melonendiät. Melone in der Volksmedizin

In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber wie nützlich und schädlich die Melone ist, wie man mit Hilfe der Melone abnehmen und sogar eine Krankheit heilen kann.

Melone - geliebte, gelbe und süße Frucht. Wer mag es nicht, im heißen Sommer honigsüße Melonen zu essen? Aber beim Essen von Melonen denken nur wenige Menschen darüber nach, wie nützlich es ist und wie es unseren Körper beeinflussen kann.

Melonenvorteile

Die chemische Zusammensetzung der Melone ist äußerst vorteilhaft für den menschlichen Körper. Schließlich gibt es natürlichen Zucker, Vitamine, Mineralien, Pektine und all dies in den für einen Menschen notwendigen Mengen.

Diese Frucht ist äußerst nützlich für diejenigen, die an Anämie oder anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden, da die Zusammensetzung der Melone es Ihnen ermöglicht, die Herzfunktion zu verbessern und die Wände der Blutgefäße zu stärken.

Melone ist auch wichtig für den Magen. Aufgrund des Siliziumgehalts in der Melone verbessert es ihre Leistung. Es hat auch einen großen Einfluss auf den Zustand der Muskeln und pflegt die Haut.

Melone enthält im Vergleich zu anderen Melonen die höchste Menge an Vitamin C. Es hilft, Cholesterin zu eliminieren und auch die Darmfunktion zu normalisieren oder zu verbessern.

Melone kann auch helfen, Stress abzubauen. Schließlich trägt es zur Produktion des "Glückshormons" bei, das Ihre Stimmung spürbar verbessert. Wenn in Ihrem Leben Widrigkeiten aufgetreten sind, essen Sie ein paar wundervolle Melonenstücke, und Sie werden sich besser fühlen.

Darüber hinaus ist Melone ein natürliches Diuretikum. Und es wird Ihnen helfen, lästige Verstopfung loszuwerden.

Melonenschaden

Und so sprachen wir über das Angenehme, jetzt ist es möglich und über nicht so viel. Alles ist gut, aber zu gegebener Zeit und in Maßen.

Essen Sie Melone nicht auf nüchternen Magen. Da es den Darm und den Magen aktiviert, kann dies den ganzen Tag über zu unangenehmen Folgen und Schweregefühl führen.

Diabetiker sollten es nicht verwenden, da Melone viel Zucker enthält, was für diejenigen, die an dieser Krankheit leiden, gefährlich sein kann.

Melone ist auch für die Pflege von Müttern kontraindiziert. Schließlich kann dies beim Baby zu ventrikulären Störungen führen.

Trinken Sie nach dem Verzehr der Melone kein kaltes Wasser oder saure Milch. Dies führt den ganzen Tag über zu schweren Magenverstimmungen und Beschwerden.

Melone wird nicht empfohlen für Personen mit chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts.

Melonendiät

Melone, wenn auch süß, aber kalorienarm, daher ist sie oft in verschiedenen Diätmenüs enthalten. Eine ähnliche Melonendiät wird Ihnen vorgestellt.

Melonendiät Nummer 1

  • 400 Gramm Melonenpulpe

Diese Woche müssen Sie nicht länger als eine Woche durchhalten. Aber denken Sie nicht, dass Ihr übliches Mittagessen nicht diätetische Lebensmittel enthalten sollte.

Melonendiät Nummer 2

  • Ihnen vertraut (während die Anzahl der Kalorien zum Mittag- und Frühstück tausend Kalorien nicht überschreiten sollte)

Abendessen (4 Stunden nach dem Mittagessen)

Melonendiät Nummer 3

  • Kefir (nicht mehr als ein Glas)

  • Ein Pfund Melone, 200 Gramm gekochter Reis, grüner Tee (kein Zucker)

  • Schwarzbrotscheibe, Tee

  • 200 Gramm gekochter Reis oder anderer Brei, Gemüsesalat, 200 Gramm gekochtes Fleisch.

Bei jeder Diät können Sie nicht länger als eine Woche sitzen, da sonst der Körper eine Fehlfunktion bekommt. Gleichzeitig können Sie in einer Woche bis zu 7 Kilogramm Übergewicht verlieren.

Die Verwendung von Melonen in der traditionellen Medizin

Melone ist nicht nur in ihrer reinen Form nützlich, sondern auch in verschiedenen Formen. Es wird seit langem in der Volksmedizin als hervorragende Medizin für eine Vielzahl von Krankheiten eingesetzt. Heute präsentieren wir Ihnen die effektivsten und gesündesten Rezepte. Denken Sie jedoch daran, dass Sie vor der Anwendung Ihren Arzt konsultieren sollten, um unangenehme Folgen zu vermeiden.

Melonensamen sind ein Diuretikum

Es ist erwähnenswert, dass Melonensamen, die die meisten Nährstoffe enthalten, von besonderer Bedeutung sind. Seien Sie deshalb nicht faul - werfen Sie sie nicht weg, sondern trocknen Sie sie und verwenden Sie sie für nützliche Zwecke.

Du brauchst:

  • Melonensamen
  • Wasser

Getrocknete Melonensamen müssen zu Pulver gemahlen werden. Nehmen Sie dann einen Esslöffel des resultierenden Pulvers und gießen Sie ein Viertel Glas Wasser hinein. Kochen Sie dann 10 Minuten lang bei schwacher Hitze. Es ist notwendig, dreimal täglich 100 Milliliter eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten einzunehmen.

Melonensamen mit Potenz

Ja, Melonensamen helfen Männern perfekt, mit dieser Krankheit umzugehen und sie zu ihrer früheren männlichen Stärke zurückzubringen.

Du wirst brauchen:

Die Samen müssen zu einem Pulverzustand zerkleinert werden. Nehmen Sie morgens und vor dem Schlafengehen 100 Gramm auf leeren Magen ein. Wenn nach der Einnahme des Pulvers im linken Hypochondrium ein Gefühl der Schwere auftritt, nehmen Sie Honig mit dem Pulver ein, dies hat eine schonende Wirkung auf die Milz.

Melonensamen - Hustenmittel

Du musst nehmen:

  • Melonensamen
  • Wasser

Die Samen werden zu einem pulverförmigen Zustand zerkleinert. Dann wird es mit gekochtem Wasser gegossen. 1 Teil Pulver auf 8 Teile Wasser. Die Mischung wird gerührt, bis sie wie Milch aussieht. Dann wird die Flüssigkeit gefiltert. 3 mal täglich vor den Mahlzeiten einnehmen.

Melonensamen für verhärtete Haut an den Fersen der Füße

Um raue Haut auf Ihren Fersen für ein weiches, schönes Aussehen zu erweichen, benötigen Sie frische Melonensamen. Nehmen Sie sie einfach aus den Früchten und legen Sie sie ohne Spülen zusammen mit dem Brei in einen Zellophanbeutel. Legen Sie diesen Beutel auf Ihre Füße und verteilen Sie die Samen so auf dem Beutel, dass sie auf Ihren Fersen und anderen rauen Stellen an Ihren Füßen liegen.

Befestigen Sie die Tasche an Ihren Beinen, ziehen Sie Socken an und gehen Sie ins Bett. Nehmen Sie morgens den Beutel von Ihren Füßen und spülen Sie ihn unter Wasser ab. Tragen Sie dann Ihre normale Fußcreme auf.

Wir hoffen, dass die Informationen in diesem Artikel Ihnen helfen, die Melone mit anderen Augen zu betrachten. Schließlich ist die Melone nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund.


Schau das Video: Pflanzliche Arzneimittel: Berechtigung in einer modernen Medizin? Reinhard Länger