Zucchini-Kaviar-Rezept

Zucchini-Kaviar-Rezept

Zucchini

Diese Saison wuchs von selbst. Im Sommer gab es genug davon zum Essen, und der Vorrat an Früchten blieb für den Herbst. Ich habe drei Pflanzen, die sich auf einem Komposthaufen entwickelt und Früchte getragen haben - die Marksorten Kuand und Aeronaut.

Könnten

für den Winter eindecken

Kürbiskaviar. Unsere Familie liebt sie. Früher haben wir solchen Kaviar nach einem Rezept hergestellt, bei dem das Gemüse zuerst gebraten werden musste, jetzt schmoren wir es. Hier ist ihr Rezept:

Für Kaviar benötigen Sie: 1 kg Zucchini, 1 kg rote Tomaten, 0,5 kg Paprika, 0,5 kg Karotten, 0,5 kg Zwiebeln, 1 Glas Sonnenblumenöl, 1 EL. ein Löffel Essig am Ende des Kochens.

Das gesamte Gemüse muss in einem Fleischwolf mit feinem Raster gemahlen werden. Salz, Zucker, Butter hinzufügen. Das Feuer zum Kochen bringen und gelegentlich umrühren. Vom Moment des Kochens an 40-45 Minuten kochen lassen (wenn die Tomaten sehr saftig und wässrig sind, müssen sie zuerst separat gekocht werden). Am Ende des Garvorgangs 1 Esslöffel Essig hinzufügen. Wenn es heiß ist, in sterilisierte Gläser füllen, aufrollen und einwickeln, bis es vollständig abgekühlt ist.

Mir fehlte das Gewürz in diesem Rezept, und ich fing an, Knoblauch, ein Stück Paprika, hinzuzufügen, die Karotten ein wenig zu reduzieren und Zucchini hinzuzufügen.

Luiza Klimtseva, erfahrene Gärtnerin


Nützliche Eigenschaften von Kürbiskaviar, Kaloriengehalt

Zucchini ist ein nützliches Produkt für die menschliche Gesundheit, da es viele Vitamine und Mineralien enthält. Auch nach der thermischen Verarbeitung und in Dosen behält dieses Gemüse die meisten von ihnen.

Für den Winter zubereiteter Zucchinikaviar ist ideal für Sandwiches

Erstens ist Kürbiskaviar ein kalorienarmes Produkt, da es nur 97 kcal pro 100 g enthält. Dieses Gericht kann während einer Diät ohne Angst vor Gewichtszunahme eingenommen werden.

Zusammensetzung des fertigen Zucchinikaviars

Der fertige Snack enthält Vitamine und Elemente, die in den Hauptzutaten (Zucchini, Zwiebeln, Karotten, Tomaten) enthalten sind:

  • Vitamine: C, A, E, PP, H, B1, B2, B5, B6, B9
  • Mineralsalze: Kalium, Magnesium, Kalzium, Mangan, Fluor, Chrom, Jod, Kobalt, Aluminium
  • Zellulose
  • Pektine
  • Lycopin
  • Carotin.

Die Vorteile von Zucchinikaviar

Die vorteilhaften Eigenschaften dieses Gerichts beruhen auf der Mineral- und Vitaminzusammensetzung der Zutaten. Das Essen dieses Snacks trägt zu folgenden Prozessen im menschlichen Körper bei:

  • erhöht die Immunität aufgrund des Vorhandenseins verschiedener Gruppen von Vitaminen
  • Ballaststoffe helfen, den Darm sanft zu reinigen und die Peristaltik wiederherzustellen
  • Pektine wirken als Antioxidantien und reinigen den Körper von Cholesterin und Karzinogenen
  • entzündungshemmende Eigenschaften können den Zustand von Patienten mit Arthrose verbessern
  • Eisenmineralsalze fördern hämatopoetische Prozesse und verbessern den Zustand des Herz-Kreislauf-Systems
  • Lycopin und Carotin verbessern den Zustand von Haut und Haaren
  • Lycopin ist ein prophylaktisches Mittel gegen Krebs
  • Kalium wirkt sich günstig auf die Darmwände und deren Arbeit aus
  • Phosphor unterstützt die Gehirnfunktion
  • Mit Hilfe von Jod werden viele Stoffwechselprozesse im Körper reguliert.
Zucchinikaviar ist ein diätetisches und sehr gesundes Gericht

Das Gericht wird schnell vom Körper aufgenommen und muss daher in der Ernährung jedes Menschen enthalten sein. Dieses Produkt wirkt sich positiv auf die Verdauungsprozesse aus und kann den Stoffwechsel beschleunigen und die Funktion des Verdauungstrakts verbessern. Der Verzehr von Gemüsekaviar wird für übergewichtige Menschen empfohlen. Ein weiteres Plus dieses Snacks ist, dass es nicht langweilig werden kann, da die Vielfalt der Gewürze und Aromen im Vergleich zu den üblichen Diätprodukten erheblich von Vorteil ist.

Es gibt praktisch keine Kontraindikationen für dieses Gericht. Es wird nicht empfohlen, Kaviar für Menschen mit Magengeschwüren oder hohem Säuregehalt zu missbrauchen.


Squashkaviar "Vkusnyashka" in einem Multikocher kochen

Der Multikocher ist ein wahrer Lebensretter für die moderne Hausfrau, denn dank dieses Küchengeräts können Sie schnell, lecker, mit einem Minimum an Öl und auch ohne viel Zeit darauf zu kochen.

Zutaten des Rezepts:

  • Zucchini - 0,5 kg
  • Tomatenmark - 2 Esslöffel
  • Karotten - 2 Stk.
  • Zwiebeln - 3 Stk.
  • Paprika - 2 Stk.
  • Pfeffer, Piment, gemahlen und rot
  • Salz - 1 TL
  • Pflanzenöl - 2 Esslöffel
  • Zucker - 1 TL

Kochschritte

Sie sollten zunächst Zwiebeln und Karotten hacken. Größe und Form sind optional. Als nächstes gehen Sie zum Multicooker selbst. Der "Backmodus" sollte eingeschaltet sein und 20 Minuten lang programmiert sein. Beginnen Sie mit Pflanzenöl, dann Karotten und Zwiebeln. Denken Sie daran, gelegentlich umzurühren.

Vor dem Multicooker-Signal sollten Sie die Paprika und die Zucchini selbst zubereiten. Schneiden Sie beide in mittelgroße Würfel. Fügen Sie nach einem bestimmten Signal Zucchini und Pfeffer hinzu. Programmieren Sie die Technik erneut nach identischen Kriterien - „Backen“ für 20 Minuten.

Wenn die Zeit abgelaufen ist, fügen Sie alle restlichen Zutaten und Gewürze hinzu. Mischen Sie den Inhalt gründlich. Schalten Sie den Multikocher bereits im "Löschmodus" ein und dauern Sie eine Stunde. Wenn Sie das charakteristische Signal am Ende des Verfahrens hören, geben Sie den vorbereiteten Kaviar in eine tiefe Schüssel und verwandeln Sie die Zutaten mit einem Stabmixer in eine homogene pastöse Masse. Der Kaviar ist fertig. Aufrollen oder im Kühlschrank aufbewahren - es liegt an Ihnen.


Geheimnisse des Kochens von Kürbiskaviar in einer Brathülle

Es ist bequem und einfach, Zucchinikaviar für den Winter im Ofen zuzubereiten. Dieses Rezept hat mehrere Vorteile:

  • 40 Minuten Freizeit, um sterile Behälter für die Konservenherstellung vorzubereiten
  • Während des Backens verlässt der größte Teil der Feuchtigkeit aus dem Gemüse, sodass der Kaviar im Ofen dicker ist.

Es gibt verschiedene Geheimnisse, die dazu beitragen, die Zubereitung schmackhafter zu machen:

  • Wenn die Flüssigkeit während des Backens nicht vollständig verdunstet ist, kann sie vor dem Zerkleinern abgelassen und während der Bildung von Kartoffelpüree in Portionen hinzugefügt werden
  • Aus dem restlichen Gemüsesaft können Saucen und erste Gänge hergestellt werden
  • Das Hinzufügen von roten Zwiebeln zum Kaviar anstelle von weißen kann ihn süßer machen
  • Bevor Sie die Hülse in den Ofen schicken, sollten Sie mit einem Zahnstocher mehrere Einstiche machen, um Dampf abzulassen
  • Es ist besser, einen Gemüsesnack für den Winter in einem kleinen Behälter aufzubewahren. Wenn er offen gelagert wird, verliert er seinen Geschmack und sein Aroma
  • Damit im Ofen in der Hülse gebackener Kaviar für den Winter oder länger aufbewahrt werden kann, muss er sterilisiert werden.


Zucchinikaviar mit Äpfeln

Zucchinikaviar mit Zusatz von Äpfeln erweist sich als saftig und sehr zart, besonders wenn Sie ihn mit einem Mixer schlagen. Dann wird es luftig und schmilzt auf der Zunge.
Zutaten:

  • Zucchini - 1,6 kg
  • Tomaten - 4 Stk.
  • Saure Äpfel - 2 Stk.
  • Karotten - 300 g
  • Zwiebeln - 160 g
  • Knoblauch - 3 Keile
  • Tomatenmark - 2 EL. l.
  • Sonnenblumenöl - 3 EL. l.
  • Petersilie - 15 g
  • Salz und Pfefferkörner nach Geschmack
  • Essig 9% - 1 TL

Kochvorgang:

  1. Gemüse waschen und trocknen, schälen.
  2. Entfernen Sie die Haut von Äpfeln und Zucchini, entfernen Sie Samen, schneiden Sie das Fruchtfleisch von Zucchini aus.
  3. Schneiden Sie die Zucchini und Äpfel in Scheiben mittlerer Dicke, schneiden Sie die Karotten in dicke Längsstreifen, hacken Sie die Zwiebeln in dicke Halbringe. Scrollen Sie Zucchini, Äpfel, Knoblauch, Zwiebeln und Karotten durch einen Fleischwolf.
  4. Gießen Sie die Tomaten mit kochendem Wasser über und halten Sie sie etwa 1 Minute lang darin, dann schälen Sie sie ab. Die Tomaten mit einem Mixer pürieren, mit Tomatenmark mischen und einrühren.
  5. Gießen Sie geruchloses Pflanzenöl in einen dickwandigen Topf und geben Sie eine Mischung aus gehacktem Gemüse hinzu. Füllen Sie den Topf nicht mehr als 2/3, da das Püree kochen wird.
  6. Bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde 15 Minuten kochen, abgedeckt mit einem Deckel. Öffnen Sie den Deckel regelmäßig und überprüfen Sie den Inhalt unter Rühren.
  7. Nach einer Stunde Kochen den Inhalt der Pfanne salzen, frisch gemahlenen Pfeffer sowie gewaschene und fein gehackte Petersilie hinzufügen.
  8. Rühren und noch eine halbe Stunde kochen lassen. In 3 min. Vor dem Ende des Garvorgangs Essig hinzufügen und erneut mischen.
  9. Wenn der Kaviar fertig ist, muss er mit einem Mixer gestanzt und sofort heiß in sterile Gläser mit sterilen Deckeln gerollt werden.
  10. Innerhalb von 1 Jahr verbrauchen.


Zucchini-Kaviar-Rezept ohne Essig für den Winter

Gewaschene und getrocknete Zucchini werden geschält, durch einen Fleischwolf gegeben oder in identische Würfel zerkleinert. Gießen Sie ein halbes Glas Wasser auf den Boden der Pfanne, bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen und legen Sie die Zucchini hinein. Bei schwacher Hitze dünsten und gelegentlich umrühren, damit die Substanz nicht verbrennt.

Geschälte und gehackte Zwiebeln werden sautiert, bis sie goldbraun sind. Tomatenmark wird hinzugefügt. Wenn sie dick ist, gießen Sie 50 g Wasser hinein und schmoren Sie sie weitere 5 Minuten. Das Braten wird mit der Masse gemischt.

Zucchini mit Tomaten und Zwiebeln werden 15 Minuten gekocht, Zucker und Salz werden hinzugefügt. Gut umrühren, 10 Minuten stehen lassen und die restliche Mayonnaise nach Rezept hinzufügen. Mit einem vollständigen Lesezeichen der Komponenten wird die Masse 10 Minuten lang gekocht. Die gekochte Mischung wird in Gläsern verpackt, die mit Eisendeckeln bedeckt sind.

Wenn die gesamte Masse auf die Behälter verteilt ist, werden sie in einen breiten Topf gegeben, Wasser wird über die "Schultern" des Glases gegossen und 10 Minuten in kochendem Wasser sterilisiert. Sie nehmen es heraus und rollen es mit Deckeln auf, drehen es auf den Kopf. Glasbehälter mit Winterzubereitung ohne Essig werden gut mit einer Decke umwickelt, damit die Masse langsam abkühlt. Nach einem Tag nehmen sie die Dosen heraus und stellen sie an einen kühlen Ort, die Vorspeise ist fertig.

Wenn Sie eine Tomate verwendet haben, hat der Kaviar eine leuchtend orange Farbe, frische Tomaten ergeben einen hellgelben Farbton.


So wählen Sie die richtigen Produkte aus

Köstliche und gesunde Zucchini-Apfel-Zubereitungen werden nur durch die Auswahl hochwertiger Zutaten hergestellt. Obst und Gemüse sollten frei von Beschädigungen und Anzeichen von Fäulnis sein. Selbst das Entfernen solcher Bereiche garantiert nicht, dass die Produkte keine Keime mehr enthalten.

Um Kaviar für den Winter vorzubereiten, ist es unabhängig vom Rezept nicht erforderlich, junge Zucchini einzunehmen. Sie können überreife Exemplare mit dicken Schalen verwenden. Die Hauptsache ist, dass das Fruchtfleisch fest und nicht bröckelig ist. Wenn Sie keine kleinen Zucchini schälen müssen, müssen Sie Zeit mit Gemüse mit einer groben Schale verbringen: Schälen Sie nicht nur die Außenseite, sondern wählen Sie auch Samen aus.

Äpfel können entweder sauer oder süß und sauer genommen werden. Sie sollten dicht und saftig sein. Stärkehaltige Obstsorten sind nicht für die Ernte im Winter geeignet.

Zucchini und Äpfel müssen zuerst gründlich gewaschen und auf einem sauberen Handtuch getrocknet werden. Erst danach reinigen und schneiden. Zum Mahlen wird am häufigsten ein Fleischwolf verwendet.


HD Ernte Gemüsegarten ZERBAR CAVIAR FÜR DEN WINTER Ich habe keinen Geschmack gegessen als STORE TASTY

Für die Existenz unserer Website ist Werbung erforderlich. Bitte haben Sie Verständnis und fügen Sie die Website der Liste der Ausschlüsse Ihres Werbeblockerprogramms (AdBlock und andere) hinzu.

Channel Tatianas Erntegarten 755 Walzen

Zucchini-Kaviar-Rezept für den Winter. ZOOBIES CAVIAR FÜR WINTER TASTY STORE | Video-Rezept zum Kochen von Tatiana, einem produktiven Gemüsegarten, online ansehen, wie man Kürbiskaviar von Kindheit an kocht, Squashkaviar als Geschäft gilt als das köstlichste auf dem YouTube-Videokanal "Tatiana Urozhainy Ogorod". Vorbereitungen für den Winter. Zucchinikaviar für den Winter ist ein Lieblingsgericht von vielen. Das Rezept für das Kochen von Kürbiskaviar, das heute diskutiert wird, ist ein einfaches und köstliches Rezept für die Herstellung von Kürbiskaviar. Ich denke, dieser Kürbiskaviar schmeckt besser als im Laden gekaufter Kaviar. Dies ist das beste Zucchini-Kaviar-Rezept. Zucchini-Rezepte sind bei Hausfrauen sehr beliebt. Aber Kürbiskaviar ist immer Rezept Nr. 1.

Für das Rezept brauchen wir:

  • - Zucchini - 3 kg.
  • - Tomatenmark 1/2 Tasse
  • - Zwiebel 0,5 kg.
  • - Zucker 5 Esslöffel
  • -Salz 3 Esslöffel
  • -das Öl wächst. 1 Glas
  • - Zitronensaft 1 Esslöffel
  • - gemahlener Pfeffer 1 TL
  • - scharfer roter Pfeffer 1/3 TL
  • - Zitronensäure 1/2 TL


Schau das Video: Zucchini nicht braten, sondern so kochen! Gut und gesund! # 377