Eine Calla-Lilie in einen Topf pflanzen: Pflege von Calla-Lilien aus dem Behälter

Eine Calla-Lilie in einen Topf pflanzen: Pflege von Calla-Lilien aus dem Behälter

Von: Darcy Larum, Landschaftsarchitektin

Calla-Lilien sind beliebte Schnittblumen für Hochzeitsblumenarrangements und Blumensträuße. Sie werden auch als Dekoration für Ostern verwendet. Calla-Lilien sind in Afrika beheimatet und nur in den wärmeren US-Winterhärtezonen von 8 bis 11 winterhart - können jedoch Zone 7 mit Schutz überleben. Lesen Sie weiter, um mehr über Calla-Lilien aus Containern zu erfahren.

Eine Calla Lily in einen Topf pflanzen

Calla Lilie (Zantedeschia aethiopica) ist kein echtes Mitglied der Lilie oder Lilium Familie. Es handelt sich um rhizomatische sommerblühende Pflanzen, die üblicherweise wie andere sommerblühende Zwiebeln wie Canna oder Dahlie gezüchtet werden. Calla-Lilie-Rhizome, die wie kleine Kartoffeln aussehen, werden im Frühjahr gepflanzt, nachdem die Frostgefahr vorbei ist.

Durch den Anbau von Callalilien in einem Topf oder in Töpfen können sie an einigen Stellen früher in Innenräumen als im Freien begonnen werden. Auf diese Weise können Sie etablierte, blühfähige Callas sofort im Frühjahr auf dem Deck oder der Terrasse platzieren. Calla-Lilien aus Containern können auch früh gepflanzt und manipuliert werden, um rechtzeitig zu Ostern oder Frühlingshochzeiten zu blühen.

Ein weiterer Vorteil des Anbaus von Callalilien in Töpfen besteht darin, dass Callas in Gartenbeeten in ihrem idealen Klima eingebürgert, übernommen und sogar invasiv werden können. Callas aus Containern sind auf Töpfe beschränkt und können nicht invasiv werden.

In kühleren Klimazonen können eingetopfte Calla-Lilien einfach abgestorben, gegen Insekten behandelt und dann für den Winter in Innenräumen gebracht und als Zimmerpflanzen gezüchtet werden. Wie andere Sommerzwiebeln können auch Calla-Lilie-Rhizome ausgegraben und in trockenem Torfmoos an einem trockenen, dunklen Ort gelagert werden, der nicht kühler als 7 ° C wird.

Wie man Calla-Lilien in einem Behälter züchtet

Calla-Lilie-Rhizome wachsen am besten, wenn sie 2,5 cm tief und 2,5 bis 5 cm voneinander entfernt gepflanzt werden. Töpfe für Callalilien sollten einen Durchmesser von mindestens 25-30 cm haben und gut abtropfen. Während Calla-Lilien durchgehend feuchten Boden benötigen, kann eine unsachgemäße Entwässerung zu Fäulnis und Pilzkrankheiten führen. Das Pflanzmedium sollte auch Feuchtigkeit speichern, aber nicht zu feucht bleiben.

In Behältern gezüchtete Calla-Pflanzen werden normalerweise bewässert, wenn sich die ersten ein oder zwei Zentimeter des Bodens trocken anfühlen. Sie sollten dann tief und gründlich gewässert werden. Braune Laubspitzen können auf Überwässerung hinweisen. Calla-Lilie in Töpfen wird im Frühjahr und Sommer alle 3-4 Wochen von einem 10-10-10- oder 5-10-10-Allzweckdünger profitieren. Wenn die Blüte beendet ist, hören Sie auf zu düngen.

Calla-Lilien wachsen am besten in voller Sonne bis Halbschatten. In Behältern wird empfohlen, Calla-Lilien an einem Ort zu platzieren, an dem sie täglich etwa sechs Stunden Sonnenlicht erhalten können. Die idealen Temperaturen für in Behältern gezüchtete Callalilien sind Tagestemperaturen zwischen 15 und 23 ° C und Nachttemperaturen, die nicht unter 12 ° C fallen. Wenn eingetopfte Calla-Lilien in Innenräumen gehalten und im Winter als Zimmerpflanzen angebaut werden, sollten diese idealen Temperaturen beibehalten werden.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Calla Lilies


So verhindern Sie, dass eine Calla Lily umfällt

Zum Thema passende Artikel

Für eine Callalilie bedeutet gebrochene Stängel, dass die Pflanze möglicherweise Hilfe benötigt. Echte Lilien wachsen aus Zwiebeln, aber eine Callalilie (am häufigsten Zantedeschia aethiopica, winterhart in den Pflanzenhärtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums) ist keine echte Lilie, da sie aus Rhizomen wächst. Calla-Lilien gelten als winterhart und können im Freien in kälteren Regionen (Zonen 6 bis 8) leben, wenn sie ordnungsgemäß gemulcht werden, so die Clark County Extension der Washington State University. Callalilie ist giftig, wenn sie gegessen wird.

In ihrer Heimat Südafrika ist Callalilie eine sumpfige Pflanze. Bei der Pflege von Callalilien in Innenräumen können herabhängende Blätter bedeuten, dass sie entweder über- oder unterbewässert sind. Wenn sich die Blume nach unten biegt, sind die Blüten möglicherweise zu groß und benötigen möglicherweise Unterstützung. Wenn zu viel Wasser das Problem ist, legen Sie das Rhizom in einen Topf mit besserer Drainage oder gießen Sie es einfach einige Tage lang nicht und lassen Sie es austrocknen.


Calla Lily Pflegetipps für Indoor-Gärtner

* Wir können eine Provision für Einkäufe verdienen, die über unsere Links getätigt werden. Weitere Informationen finden Sie in der Offenlegung.

Die Pflege von Calla Lily ist überhaupt nicht anspruchsvoll und daher eine ideale Zimmerpflanze für Anfänger, die ihre Häuser und Büros verschönern möchten.

Wenn Sie die Pflegetipps für Calla-Lilie-Pflanzen in diesem Handbuch befolgen, können Sie wirklich nichts falsch machen.

Aber zuerst ein paar interessante Hintergrundinformationen über diese schöne Pflanze.

Obwohl sie eigentlich keine Lilien sind, haben Calla-Lilien einige gemeinsame Eigenschaften, sie sind exotische, anmutige und sinnliche Pflanzen, was die Pflegekräfte überrascht, wie einfach es ist, sie zu pflegen.

Auch bekannt als Arumlilie, die Callalilie oder zantedeschia aethiopica ist eine Art aus dem Araceae Familie. Sie wachsen natürlich im Süden Afrikas, einschließlich Lesotho und Swasiland.

Diese krautige und mehrjährige Pflanze wächst in der Nähe von Bächen und Teichen in ihrem natürlichen Lebensraum, wo sie eine Höhe von bis zu 3 Fuß erreichen kann. Es hat schöne, hohe, dunkelgrüne Blätter, die bis zu 18 cm hoch werden können.

In Innenräumen wird es Halbschatten und gesprenkeltes Sonnenlicht bevorzugen, da zu viel direktes Sonnenlicht die sanften Blütenblätter beschädigen kann.

Die Blütenstände sind groß und entwickeln sich im Frühjahr, Sommer und Herbst. Sie haben einen rein weißen Spatel und einen gelben Spadix. Und der Spadix setzt eine atemberaubende, süße, duftende Note frei.

Es macht Ihre Räume nicht nur schön, sondern reinigt auch die Luft. Es ist bekannt, Kohlendioxid zu absorbieren und Sauerstoff freizusetzen. Außerdem werden Schadstoffe wie Formaldehyd und Benzol aufgenommen.

Wussten Sie, dass der gebräuchliche Name „Calla-Lilie“ vom griechischen Wort für schön (Calla) stammt? - Sie gelten als Symbol für Treue, Heiligkeit und Reinheit.

Obwohl diese Pflanze einfach und elegant ist, enthält sie Kalziumoxalat. Die Einnahme kann zu ernsthaften Brennen und Schwellungen sowie zu Durchfall und Bauchschmerzen führen. Stellen Sie daher sicher, dass es für Kinder und Haustiere unerreichbar ist!

Wie man sich um eine Calla Lilly kümmert

Calla-Lilien lieben Halbschatten und ausreichende Helligkeit in Innenräumen. Vermeiden Sie jedoch Bereiche, in denen sie für lange Stunden direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind.

Mir ist aufgefallen, dass sie ziemlich zerbrechlich sind und dadurch möglicherweise ihre schönen Blütchen verbrennen. Wenn Sie in kühleren Klimazonen leben, schätzen sie mehr Sonnenlicht, während an heißeren Orten Halbschatten am besten ist.

Calla-Lilien gedeihen in Innenräumen, wenn die Temperatur tagsüber zwischen 60 und 75 ° F liegt. Nachts sollte sie nicht unter 55 ° F fallen.

Um Ihre Calla-Lilien glücklich und gesund zu halten, sollten Sie sie besonders zu Beginn nicht zu häufig gießen.

Wenn sich die Rhizome gebildet haben, tun Sie dies einmal pro Woche, wenn der Boden trocken ist. Wenn es trocken ist, erhöhen Sie die Bewässerung.

Sie lieben Feuchtigkeit, daher ist es wichtig, sie mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen, um zu verhindern, dass sie inaktiv werden. Etwa 65 und 75 Prozent sind optimal, während alles unter 50 nicht empfehlenswert ist.

Wenn Sie befürchten, dass Ihr Zuhause zu trocken ist, ist ein Tablett mit Wasser und Kieselsteinen oder ein Luftbefeuchter möglicherweise eine gute Idee.

Für eingetopfte Callalilien in Innenräumen ist es wichtig, einen feuchten, reichen und gut durchlässigen Boden zu wählen, um ein Gedeihen und Blühen zu gewährleisten.

Da sie auf natürliche Weise um Teiche wachsen und Feuchtigkeit lieben, machen sie fantastische Badezimmerpflanzen.

Wenn Sie große Blüten und mehr davon möchten, ist die Düngung Ihrer Callalilien ein Muss. Tun Sie es, wenn Sie sie pflanzen und wiederholen Sie es jeden Frühling. Eine Formel, die reich an Phosphor ist, wäre perfekt.

Wählen Sie für die jährliche Fütterung ein Bio-Produkt oder eine Mischung mit langsamer Freisetzung. Dadurch werden die Nährstoffe langsamer freigesetzt und die Pflanze nimmt sie leichter auf.

Wenn es einfach ist, im Garten zu arbeiten, ist es das Umtopfen dieser Pflanze.

Heben Sie sie vorsichtig aus dem aktuellen Topf und legen Sie sie in den neuen, etwas größeren Topf, der mit frischer Erde gefüllt ist. Untersuchen Sie die Wurzeln, bevor Sie dies tun.

Sobald Sie sie eingesetzt haben, fügen Sie mehr Erde hinzu, bis nur noch ein Zentimeter vom Rand frei ist.

Wenn Sie Ihre Callalilie teilen oder einfach Ihre Töpfe mit diesem Stunner multiplizieren möchten, können Sie zwischen zwei Möglichkeiten wählen.

Einer ist durch Rhizome und der andere ist durch Samen. Um dies auf die erste Weise zu tun, teilen Sie die Rhizome und stellen Sie sicher, dass jedes Wurzeln und Augen hat.

Die andere Möglichkeit besteht darin, ein erdloses Medium in einen Abtropftopf zu geben und die Samen, die Sie begonnen haben, in Töpfe zu geben. Sie können tatsächlich die Samen verwenden, die von Ihrer aktuellen Callalilie produziert werden.

Nach der Blüte produzieren sie Samenkapseln. Sammeln Sie sie nach dem Trocknen und nehmen Sie sie aus den Schalen. Bewahren Sie sie in einem Behälter an einem kühlen Ort auf und warten Sie auf den Frühling.

Pflanzen Sie zwei pro Topf direkt unter die Erde. Halten Sie es täglich feucht und überprüfen Sie es auf Wachstum. Entfernen Sie in einer Woche Samen, die sich noch nicht entwickelt haben.

Beste Arten von Calla-Lilien

Die weiße Callalilie gilt als die ursprüngliche Callalilie und ist bei weitem die beliebteste.

Ihr reinweißer Spatel und ihr gelber Spadix, der einen atemberaubenden süßen Duft freisetzt, bilden einen schönen Kontrast zu ihren tiefgrünen Spathes.

Es ist leicht zu verstehen, wie beliebt sie sind.

Wie der Name schon sagt, weist diese Sorte wunderschöne grüne Streifen auf den Spathes auf, die die Langlebigkeit der Blüten verlängern.

Der Spatel ist auch breiter und neigt dazu, kurvige Ränder an seinen Rändern zu haben.

Diese Sorte hat eine hübsche rosa Spatelbasis und einen rosa Spadix.

Die Farbe entwickelt sich am besten, wenn Sie die Pflanze nach Regen in Halbschatten stellen. Es ist jedoch eine viel empfindlichere Sorte als das Original oder die grüne Göttin.

Calla Lily Pflege nach dem Blühen

Vergessen Sie nicht, die Blütenstiele zu entfernen, nachdem die Blüten verschwunden sind.

Calla-Lilienblumen sind die perfekten Schnittblumen - sie sehen nicht nur in Vasen fantastisch aus, sondern haben auch eine lange Lebensdauer der Vasen, bis zu 2 Wochen Frische!

Obwohl die Pflanze nicht regelmäßig beschnitten werden muss, wird empfohlen, die Blüten beim Welken abzutrennen. Tragen Sie dabei immer Handschuhe. Schneiden Sie die Stängel unter der Basis der Blume.

Fehlerbehebung - Häufige Probleme

Problem: Die Pflanze hängt herab / welkt

Lösung: Gießen Sie die Pflanze und warten Sie ein oder zwei Tage. Wenn es munter wird, braucht es nur Wasser.

Problem: Blumen hängen herab

Ursache: Pilzkrankheiten wie Wurzelfäule oder Anthracnose.

Lösung: Ersetzen Sie den Boden durch einen neuen und untersuchen Sie die Wurzeln.

Problem: bronzierte Blätter / gelbe Flecken & verzerrte Blüten & Blätter

Lösung: Behandeln Sie die Pflanze mit Spray auf Milben- und Insektenseifenbasis.

Ich hoffe, dass Ihnen dieser Artikel über die Pflege von Callalilien gefallen hat und dass Sie die Schönheit dieser pflegeleichten Pflanze in Ihrem Zuhause genießen.

Wenn Sie Lilien lieben, dann schauen Sie sich diese beliebte Schönheit an

Warum nicht diesen Artikel auf Pinterest anheften?


Schau das Video: Calla überwintern Zantedeschien überwintern Calla überwintern im Topf Kübel Überwinterung