Wie man mit minimalen Kosten Grün in Treppenhäusern pflanzt

Wie man mit minimalen Kosten Grün in Treppenhäusern pflanzt

Im vergangenen Jahr veröffentlichte die dritte Ausgabe unseres Magazins einen Artikel von Irina Lukyanchik „Blumen am Eingang. Welche Pflanzen können die Treppenhäuser Ihres Hauses schmücken? "(" Flora Price "Nr. 3 (134). Kürzlich hat eine der Leserinnen unserer Zeitschrift beschlossen, ihre Erfahrungen mit der Dekoration des Eingangs eines Wohngebäudes zu teilen. Wir glauben, dass dies möglich ist auch für andere Leser von Interesse sein.

Vielleicht möchte jemand von den Floristen, die diesen Artikel gelesen haben, ihren Eingang begrünen. Ich möchte meine Erfahrungen teilen. Vor zwei Jahren brachte ich nach einer umfassenden Überholung mehrere Pflanzen in unseren Eingang.

Das Begrünen des Eingangs ist viel einfacher als es auf den ersten Blick scheint. Zu Beginn des Experiments sollten Sie jedoch keine kleinen Töpfe in den Eingang herausnehmen. Es ist besser, schnell wachsende Pflanzen in einen großen Behälter zu verpflanzen.

Was kann als großer Pflanzer dienen? Persönlich benutzte ich oben abgeschnittene quadratische 10-Liter-Kanister, die nach der Reparatur des Eingangs übrig geblieben waren, und nahm das Hofland unter Akazie, Humus und Sand hervor. Große Eimer können auf dem Markt gekauft werden (Molkereiverkäufer verkaufen oft leere Eimer für 10-15 Rubel). Große Töpfe werden nicht in Wohnungen mitgenommen, und die darin wachsenden Blumen können viel seltener gegossen werden.

Da unser Eingang nördlich ist, ziemlich kalt und dicht mit Katzen und Hunden besiedelt, haben Chlorophytum keine Wurzeln darin geschlagen, aber Reo, Zygokaktus, der Kleine, tief zerlegte Kalanchoe (Hirschhörner), Scharlach und der Dekabrist fühlen sich dort großartig. Diese Blumen wuchsen schnell und innerhalb von drei Monaten ähnelten die Treppenhäuser einem Gewächshaus.

Ich bemerkte einen interessanten Trend: Je höher der Boden, desto höher die Lufttemperatur dort im Winter. Daher ist es besser, kältebeständige Pflanzen in den unteren Etagen und wärmeliebende Blumen in den oberen Etagen zu pflanzen. Auf dem Gelände im neunten Stock unseres Hauses stellte ein Nachbar einen ziemlich großen fünf Jahre alten Hibiskus auf, und trotz meiner Skepsis überlebte diese Pflanze nicht nur im Winter, sondern blühte auch seit März wunderschön.

Natürlich können Sie mit allen Blumen experimentieren, aber Sie müssen sich immer noch daran erinnern, dass der Eingang keine Wohnung ist ... Der edle Wunsch, ein Fensterbrett mit Veilchen oder Gloxinien zu dekorieren, führt in der Regel zum Tod dieser zerbrechlichen Blumen Pflanzen. Kaufen Sie auch keine zu teuren oder schönen Töpfe für die Gestaltung des Eingangs. Für kleine Blumen verwenden Sie am besten Mayonnaise-Eimer, weiße Sauerrahmgläser oder Einwegbecher. Dies optimiert nicht nur die Kosten, sondern reduziert auch die Umweltverschmutzung.

Um zu verhindern, dass Ihre Nachbarn Töpfe mit Urnen verwechseln, stellen Sie eine Dose für Zigarettenkippen auf jede Fensterbank und werfen Sie die erste Zigarettenkippe selbst dorthin. Denken Sie daran, dass Sie Wasserflaschen nur dann in der Nähe von Blumen lassen dürfen, wenn die Blumen hygrophil sind. Aus irgendeinem Grund sieht es jeder Mieter mit Selbstachtung zunächst als seine Pflicht an, die Pflanzen zu gießen, in deren Nähe sich Flaschen befinden. Abschließend kann ich noch eine interessante Tatsache feststellen: Durch einen täglichen Spaziergang über die Treppe eines neunstöckigen Hauses zum Gießen von Pflanzen konnte ich in nur einem Monat zwei Kilogramm meines Gewichts ohne Diät verlieren.

Ich wünsche dir auch viel Glück! Lassen Sie Ihren Eingang sowohl bei den Bewohnern als auch bei den Gästen Ihres Hauses positive Emotionen hervorrufen!

Elizaveta Morchiladze, Shakhty, Region Rostow

Foto von Olga Rubtsova


So dekorieren Sie den Garten mit Ihren eigenen Händen mit Schrott: Fotos und Ideen

Hallo liebe Freunde!

Heute werden wir viele interessante Ideen für die Dekoration des angrenzenden Gebiets auf dem Gartengrundstück mit Ihnen teilen. Und zuallererst werden wir natürlich über einfache Budgetlösungen sprechen, bei denen verfügbare und manchmal vollständig verschwendete Materialien verwendet werden, die in jedem Landhaus zu finden sind.

Wie können Sie Ihren Garten mit Ihren eigenen Händen dekorieren? Ja, seien Sie einfach kreativ und mit Beispielen zur Inspiration helfen wir Ihnen!

  1. Basteln aus Schrott
  2. Autoreifen: 15 Ideen für ein Sommerhaus
  3. Paletten: wie man Gartenmöbel zusammenbaut
  4. Holzkisten
  5. Glas- und Plastikflaschen
  6. Ascheblöcke
  7. Gabionen in Landdekorationen
  8. Innenausstattung und Gartenutensilien in Blumenarrangements
  9. Nur Zinn!
  10. Alte Bäume: Beeilen Sie sich nicht, um Brennholz zu fällen
  11. Gäste unterwegs: festliche Beleuchtung

Interessantes Basteln aus Schrott

Die Gestaltung des Eingangsbereichs eines Privathauses und des Hofes selbst ist ein kreatives und äußerst spannendes Geschäft. Je nach Standort kann der Innenhof selbst in mehrere Funktionsbereiche unterteilt werden.

Im Hinterhof ist es angebracht, einen gemütlichen Sitzbereich mit Grill für die Gäste, eine gemütliche Terrasse oder einen Spielplatz zu organisieren. Der vordere Teil des Hauses mit dem angrenzenden Gebiet bietet viele Möglichkeiten, und Sie können es nach Ihrem eigenen Geschmack mit dem bescheidensten Budget unter Verwendung kostengünstiger Materialien arrangieren.

Nehmen Sie zum Beispiel Gartenwege, deren Hauptkriterium nicht nur ihre Funktionalität ist. Auch hier spielt die ästhetische Seite des Themas eine wichtige Rolle.

Mit wildem Stein gepflastert und mit vorgefertigten Formen für Betonpfade betoniert, Mosaik, Holz oder mit Flusskieseln verziert - egal für welche Art der Dekoration Sie sich entscheiden, dies ist Ihr persönlicher Beitrag zur Gestaltung Ihres eigenen Eigentums.

Also beginnen wir unseren Fotoausflug, der der künstlichen Gestaltung des Innenhofs in dem uns anvertrauten Gebiet gewidmet ist.

Autoreifen: 15 Ideen für ein Sommerhaus

Wenn Sie der Meinung sind, dass alte Reifen nur zum Erstellen von Blumenbeeten und Blumentöpfen geeignet sind, ist dies nicht der Fall. Und wir werden vielleicht mit Gartenmöbeln beginnen.

Die universelle Form der Reifen und ihr elastisches Material eignen sich perfekt für die Herstellung improvisierter Polstermöbel. Bequeme Hocker, Barhocker und Sofas, originale Sessel und gemütliche Hocker eignen sich perfekt für den saisonalen Gebrauch im Innenhof eines Privathauses.

Modulare Gummikits können einfach montiert und demontiert werden, und es ist überhaupt nicht schwierig, im Falle der Ankunft von Gästen genügend Sitzplätze zu erhalten. Erstellen Sie einfach einen kleinen strategischen Reifenbestand und lagern Sie diese auf Ihrem Dachboden.

Garagenstil - für Kenner des funktionalen Minimalismus, der viele Möglichkeiten bietet, Ihr kreatives Potenzial auszuschöpfen!

Neben Möbelphantasien inspiriert er auch zur Umsetzung zahlreicher Ideen für einen Spielplatz. Zum Beispiel eine Schaukel, über die sich die minderjährige Bevölkerung in einem Sommerhaus sicherlich freuen wird.

Paletten: Wie man Gartenmöbel schnell und kostengünstig zusammenbaut

In unserem Blog über Sommerhäuser haben wir bereits einen separaten Beitrag veröffentlicht, der einem sehr ungewöhnlichen Anwendungsbereich für den Bau von Paletten gewidmet ist. Hier können Sie helle, nicht standardmäßige Lösungen und inspirierende Gestaltungsideen genießen. Willst du Waffen ergreifen? Ja, zu deiner Gesundheit!

Selbstverständlich sind Holzpaletten ein bequemes, kostengünstiges und praktisches Material! Mit seiner Hilfe können Sie schnell und einfach alle modularen Gartenmöbel zusammenbauen, die in wenigen Minuten einfach umgebaut und an der richtigen Stelle installiert werden können. Eine ausgezeichnete Wahl für die Dekoration des Hofes und die Organisation eines komfortablen Sitzbereichs zu minimalen Kosten.

Holzkisten - auf der Suche nach einer Anwendung!

Es scheint, was können gewöhnliche Holzkisten tun, außer Äpfel und Kartoffeln zu lagern? Dies ist der dilettante Look eines Stadtbewohners, aber nicht unseres findigen und allrounder Bruders, der im Sommer lebt!

Wenn Sie sich vom Zweck dieser konventionellen Strukturen entfernen und ein wenig Fantasie anwenden, können Sie viele davon bauen. Zum Beispiel sind hier so niedliche Kunsthandwerke, dass Sie sich nicht schämen werden, Ihren Garten und Garten zu dekorieren.

Glas- und Plastikflaschen: leere Behälter sammeln!

Dieses mehr als erschwingliche Material ist ein absoluter Champion in seiner Verwendung in Landgütern. Mit einem gewissen Einfallsreichtum können leere Plastikbehälter nicht nur zum Züchten von Sämlingen und Tropfbewässerungsgeräten, sondern auch zu dekorativen Zwecken dienen.

Glasflaschen können verwendet werden, um die Ränder von Blumenbeeten, Blumenbeeten und Gartenwegen zu dekorieren. Oder solch ein luftiger improvisierter Bildschirm, der den Erholungsbereich im Innenhof des Hauses abgrenzt.

Und wenn Sie ein wenig arbeiten und die Fähigkeiten des Arbeitens mit Glas erwerben, erhalten Sie wunderbare Lampen, Vogelhäuschen und originale Hängegefäße zum Wachsen von Blumen.

Aschenblöcke: mobile und lakonische Lösungen

Ein paar zusätzliche Schlackenblöcke, die vom Bau einer Garage übrig geblieben sind? Es ist nur Glück! Schauen Sie sich das Foto an, es gibt einen Grund, eine leichte Gartenbank oder eine bequeme Couch für ein Sommerhaus zu bauen. Alles, was benötigt wird, sind ein paar Steine ​​und Holzbalken zum Sitzen, und Schaumstoffmatten und weiche Kissen tragen dazu bei, die harte Oberfläche weicher zu machen.

Wie erstelle ich aus heiterem Himmel ein spektakuläres Blumenarrangement? Grundstufe! In der Nähe des Zauns im Hof ​​oder einer freistehenden Konstruktion aus Schlackenblöcken gelegen, ist dies eine großartige Lösung für diejenigen, die bei der Gestaltung des umgebenden Raums strengen Lakonismus bevorzugen.

Gabionen in Landdekorationen - Ästhetik und Stil

Wir werden nicht lange über die dekorative Rolle von Gabionen in der modernen Landschaftsgestaltung sprechen - ich habe einen separaten Artikel darüber geschrieben, und im Allgemeinen gibt es im Internet mehr als genug Informationen dazu.

Durch die Verwendung dieser Maschenstrukturen, die mit einer Vielzahl von Materialien gefüllt sind - Kieselsteinen, Schuttsteinen, Schutt und sogar Glasflaschen - können Sie viele nützliche und dekorative Strukturen auf dem Gartengrundstück erstellen.

Gabionen werden für den schnellen Bau von Zäunen und Trennwänden, die Gestaltung von Stauseen, Blumenbeeten und verschiedenen architektonischen Elementen verwendet. Im Innenhof des Hauses können Sie mit diesem Design einen Erholungsbereich mit einem Grillofen oder einen gemütlichen Ort zum Entspannen mit einem kleinen Teich oder Brunnen ausstatten.

Innenausstattung und Landutensilien in Blumenarrangements

Der schattige Landschaftsgarten und das rustikale Haus sind entsprechend gestaltet. Niedliche und originelle Blumenarrangements mit alten Baguette-Rahmen, einer hölzernen Trittleiter und sogar vergriffenen Stühlen passen organisch zum jeweiligen Thema.

Ein altes Holzfass als Blumentopf, ein Vogelkäfig mit eingepflanzten strukturierten Sukkulenten oder improvisierte Ampel-Designs können Ihren Garten auf unerwartete Weise verwandeln.

Nur Zinn!

Und noch ein paar Details zum Porträt Ihres Landhauses. Beeilen Sie sich nicht, die undichten Blechtröge, Gießkannen, Becken und Eimer für Schrott zu übergeben, sie werden Ihnen trotzdem dienen!

Mit ein wenig kreativer Anstrengung kann ein solcher Retro-Brunnen oder ein ungewöhnlicher Akzent in Ihrem Garten erscheinen und die Aufmerksamkeit auf ein Blumenbeet im Vorgarten lenken.

Alte Bäume: Beeilen Sie sich nicht, um Brennholz zu fällen!

Es ist nicht immer sinnvoll, den alten Baum auf der Baustelle loszuwerden. Geben Sie ihm eine zweite Chance und er kann ein sehr lebhafter Charakter in Ihrem Gartendekor sein!

Schauen Sie, selbst der gewöhnlichste Baumstumpf, umgeben von hellen, leichtfertigen Petunien, scheint ein neues Leben anzunehmen!

Gäste unterwegs: festliche Beleuchtung

Und zum Schluss noch ein paar gute Ideen für die Dekoration des Hofes im Falle einer Feier - für eine Hochzeit oder einen Geburtstag. Schließlich ist das Gefühl eines Urlaubs nicht nur ein großzügig gedeckter Tisch in Gesellschaft einer angenehmen Gesellschaft von Freunden und Verwandten, sondern auch die Organisation einer gemütlichen und einladenden Atmosphäre, die von einer ausgewählten Beleuchtung begleitet wird.

Elektrische Girlanden, Kerzen in Gläsern über dem Tisch, unprätentiöse Drahtstrukturen mit Beleuchtung - all dies kann Ihren Garten für den Empfang von Gästen schmücken. Und natürlich Eindruck machen.

Wir wünschen Ihnen kreative Inspiration und erfolgreiche Designexperimente! Zögern Sie nicht, Ihre Erfolge mit uns zu teilen, und wir werden Sie gerne auf den Seiten unseres Datscha-Blogs darüber informieren.


Eine Plattform für ein Auto auf dem Land - wir machen einen Parkplatz mit unseren eigenen Händen

Nach Regenfällen oder im Frühling ist es ein zweifelhaftes Vergnügen, aus einem Sommerhaus mit einem Kilogramm Schlamm auf den Stiefeln zu kommen.Aus diesem Grund beginnen Sie über die Notwendigkeit des Parkens im Land nachzudenken. Volle Zuversicht kommt nach dem nächsten Regen, wenn es nicht möglich sein wird, den Standort beim ersten Mal zu verlassen. Und nicht einmal ab dem fünften. Dann besteht der Wunsch, sich einen Sommerhäuschenparkplatz zu machen. Es ist nichts Kompliziertes daran und es ist durchaus möglich, es selbst zu tun.

Arten von Landparkplätzen

Cottages und die Anforderungen an den Komfort sind für jeden unterschiedlich, und das Parken eines Autos auf dem Land bietet mehr als ein Dutzend Möglichkeiten. Es gibt nur sieben Arten der Abdeckung sowie deren Kombinationen, die Möglichkeit, Vordächer zu installieren. Sie unterscheiden sich in Betriebsmerkmalen, Kosten. Es gibt also folgende Möglichkeiten, ein Auto im Land zu parken:

Der billigste im Gerät, gleichzeitig bequem im Betrieb, ein Parkplatz aus Schutt oder Kieselsteinen. Mit dem richtigen Gerät (unter Verwendung von Geotextilien) vermischt sich Schotter viele Jahre lang nicht mit dem Boden. Selbst wenn keine Geotextilien verlegt wurden (dies kommt häufig vor), ist das Hinzufügen von Trümmern kein Problem. Nach einiger Zeit wird der Bodenkuchen aus Schotter und Erde so dicht und haltbar, dass dieser Prozess (Vermischen mit dem Boden) aufhört.

Parken auf dem Land: Vor- und Nachteile verschiedener Optionen

Ein separates und sehr wichtiges Plus, das durch das Parken in einem Schotterhaus entsteht, ist die natürliche Entwässerung. Sie müssen keinen Abfluss bauen. Wasser sickert zwischen Steinen und geht in den Boden, wodurch die Verschmutzung beseitigt wird. Diese Art von Standort ist jedoch nicht für Gebiete mit hohem Grundwasserspiegel geeignet. Das Stehen in einer Pfütze auf Trümmern ist nicht die beste Lösung für das Problem, obwohl das Problem durch die Schaffung eines Entwässerungssystems für den gesamten Standort gelöst wird.

Grünes Parken ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Dies ist kein gewöhnlicher Rasen, sondern ein besonderer. Unter dem Gras verbirgt sich ein Kunststoffgrill, der die Last auf dem Boden umverteilt und ein Durchfallen der Räder verhindert. Die Pflege eines solchen Parkplatzes ähnelt der Pflege eines Rasenmähers und einer Bewässerung. Jäten ist nicht erforderlich, da bei den Vorarbeiten der Boden entfernt wird, dh die meisten Wurzeln verschwinden. Kräutersorten werden speziell verwendet und das ist das Problem: Sie sind teuer. Das zweite Minus ist die Möglichkeit des Einfrierens (und die Samen sind teuer und die Grüns wachsen nicht zu schnell). Aber es ist wunderschön. Und es kann nicht nur als Parkplatz, sondern auch als Erholungsgebiet genutzt werden.

Parkgitter sind nicht aus Kunststoff, sondern aus Beton mit Löchern für Gras

Eine Plattform für ein Auto in einem Landhaus aus Pflastersteinen ist die beste Option für eine harte Oberfläche zum Heben von Böden. Und das Wasser bleibt nicht zu lange - es geht in die Risse zwischen den Fliesen und beim Heben leidet die Unversehrtheit der Beschichtung nicht. Es gibt zwei weitere Optionen: Sommerhäuser aus Beton und Asphalt - zuverlässig und langlebig, aber nur, wenn alle Vorarbeiten korrekt ausgeführt wurden. Ihr Nachteil ist, dass sie teuer sind, das Auftreten von Rissen ist sehr auffällig.

Das Gerät eines Sommerhausparkplatzes: Vorarbeiten

Trotz der unterschiedlichen Abdeckungen für das Parken eines Autos im Land sind die Vorbereitungsarbeiten nicht viel anders. Der Unterschied kann in der Schicht liegen, auf die die Beschichtung aufgetragen wird (zum Beispiel muss beim Pflastern mit Pflasterplatten eine Sandschicht gegossen werden), aber der gesamte Kuchen und die Liste der anderen Arbeiten sind gleich.

Sie können das tun ... bis Sie nach dem Regen stecken bleiben

Generelle Empfehlungen

Das erste, worüber man sich entscheiden muss, ist der Ort. Der Parkplatz an der Datscha befindet sich normalerweise entweder direkt neben dem Tor oder nicht weit von ihnen entfernt. Und es macht Sinn. Diese Zone sollte jedoch nicht der niedrigste Punkt sein, da sonst das Wasser hier ständig stagniert und der Höhenunterschied auch hier unerwünscht ist - das Auto auf die Handbremse zu setzen, die Bremsbeläge anzuziehen, ist nicht ganz das, was Sie wollen.

Sand und Kies lassen sich am besten mit einer Vibrationsplatte verdichten. Wenn nicht, können Sie einen hausgemachten Stampfer machen. Nehmen Sie ein Protokoll, befestigen Sie die Griffe und befestigen Sie eine feste Plattform (dickes Brett) von unten. Durch Aufheben und Werfen dieses Geräts wird Sand / Schutt verdichtet

Bei alledem sollten durchgehende Beschichtungen wie Beton oder Asphalt nicht auf Null gebracht werden: Wasser nach dem Waschen des Autos oder Regen wird nicht austreten. Damit es nicht stagniert, muss eine leichte Neigung gebildet werden - von der Mitte bis zu den Kanten. Eine Neigung von ein paar Grad ist gut. Und das Auto wird stabil stehen und das Wasser wird abfließen.

Abmessungen (bearbeiten)

Die Abmessungen des Datscha-Parkplatzes hängen von der geplanten Anzahl der dort "lebenden" Autos ab. Ein Auto hat genug Grundstück von 3 * 5 Metern, d.h. 15 m². Dieser Platz reicht völlig aus, um nicht zu glauben, dass Sie genau in der Mitte parken müssen, sonst müssen Sie auf den Rasen, in ein Blumenbeet usw. gehen. Das Parken in einem Sommerhaus eines solchen Gebiets ermöglicht es, das Auto vorne und hinten sicher zu umgehen.

Wenn der Platz begrenzt ist, kann die Länge um 0,5 m verringert werden. Bei dieser Größe ist es jedoch möglich, entweder vor oder hinter dem Auto zu gehen. Nur wenn Sie einen Jeep in fester Größe haben, ist es besser, die Breite der Baustelle um mindestens 50 cm oder sogar um einen Meter zu erhöhen. Diese Maschinen sind groß und benötigen mehr Platz.

Parkgrößen: Dieses Bild stammt von SNiP (Bauvorschriften)

Wenn zwei Autos geparkt werden sollen und diese "Standard" -Größen haben, bleibt die komfortable Länge des Parkens an der Datscha gleich - 5 m. Bei genügend Platz nehmen wir die gleichen 3 Meter Breite. Das heißt, um zwei Autos zu parken, wird eine Fläche von 5 * 6 m benötigt (5 m ist die Länge). Bei Platzmangel können Breite und Länge um 0,5 Meter (4,5 * 5,5) reduziert werden. In diesem Fall funktioniert es jedoch nicht, die Türen des Autos gleichzeitig zu öffnen, und es wird auch schwierig sein, um das Auto herumzugehen.

Checken Sie für ein Auto ein: Wasserabfluss

Der nächste Schritt besteht darin, zu entscheiden, ob Sie eine Entwässerung rund um den Parkplatz benötigen oder nicht. Wenn der Boden das Wasser auf natürliche Weise gut entwässert und die Bedeckung unterbrochen ist (Fliesen, Rasen, Stein), ist es durchaus möglich, auf Entwässerungsmaßnahmen zu verzichten. Wenn mindestens eine der Bedingungen fehlt, muss die Drainage durchgeführt werden. Es gibt viele Möglichkeiten, aber drei der einfachsten:

Wann können Sie nicht daran denken, Wasser abzulassen? Wenn Sie ein sandiges Gebiet haben oder starke Regenfälle selten sind. Dann gibt es keine Probleme. Eine andere Option ist eine natürliche Tendenz. In diesem Fall wird das Wasser durch die Schwerkraft austreten, aber Sie werden das Problem der Regenwasserkanäle immer noch nur im Maßstab des gesamten Standorts lösen.

Mit oder ohne Rand

Jede Beschichtung auf der Baustelle für ein Auto im Land hält länger, wenn der Bereich mit einem Bordstein eingezäunt ist. Im Fall der Anordnung eines Schotter- oder Kieselparkplatzes kann die Einstreu am Bordstein immer noch nicht über die Baustelle bröckeln. Bei Verwendung von Pflastersteinen oder Steinen kann das Vorhandensein von Begrenzern ebenfalls als obligatorisch angesehen werden. Sie werden auf eine Sandschicht gelegt, und der Sand kann durch Regenströme weggespült werden.

Bordsteine ​​sind aus ästhetischen und praktischen Gründen wünschenswert

Dies ist nicht der Fall, wenn sich der Parkplatz an der Datscha auf gleicher Höhe oder etwas unterhalb des restlichen Geländes befindet. Aber in diesem Fall wird es hier immer feucht sein und das Wasser wird nicht abfließen, was Ihrem Auto eindeutig nicht zugute kommt. Das Vorhandensein einer Grenze ist also wünschenswert - begraben Sie sogar einen Ziegelstein um den Umfang, aber dann ist ein Naturstein besser. Oder gießen Sie sich aus Beton, aber es ist weniger mühsam, vorgefertigte Bordsteine ​​zu verwenden. Für eine Budgetoption können Sie Stahlbeton-Traubenpfosten verwenden.

Schichten: allgemeine Konsistenz

Nachdem Sie einen Parkplatz für ein Auto im Land ausgewählt haben, markieren Sie die ausgewählten Abmessungen des Standorts (unter Berücksichtigung des Entwässerungssystems). Als nächstes arbeiten wir in dieser Reihenfolge:

Im Allgemeinen sind dies alle Regeln und Merkmale des Parkplatzes im Land. Genauere Schichtgrößen hängen von der Bodenstruktur und der geplanten Belastung ab. Beispielsweise kann für lockere (Sand und sandiger Lehm) und instabile (Torf) Böden ein Straßennetz auf den Boden der Ausgrabung gelegt werden, um eine größere Stabilität zu gewährleisten. Es wird das Stanzen eliminieren.

Zweites Beispiel: Eine Schicht Geotextil kann zwischen Sand und Kies gelegt werden. Die untere Schicht (am Boden der Grube) ist notwendig, um die Basis zu stabilisieren und um zu verhindern, dass Pflanzen keimen.Zwischenschichten bieten einen besseren Schutz gegen Pflanzen und verhindern auch das Vermischen der Schichten. In diesem Fall hinterlässt auch eine schwere Maschine keine Spur.

Merkmale von Standorten mit unterschiedlichen Oberflächen

Grober Sand oder feine Granitspäne (1-4 mm) werden unter Pflastersteine, Ziegel, Steinplatten und Gummifliesen gegossen. Bitte beachten Sie, dass Fliesen zum Parken von Autos eine Dicke benötigen nicht weniger als 50 mm (Unter den Schienen kann man ab 30 mm nehmen). Noch ein Punkt: Je kleiner die Fliesen sind, die für den Parkplatz an der Datscha verwendet werden, desto weniger fällt das unvermeidliche "Spiel" der Ziegelebenen auf.

Verschiedene Beläge für Sommerhäuser haben ihre eigenen Verlegeeigenschaften.

Naturstein- und Betonplatten

Wenn entschieden wird, einen Parkplatz aus mit Platten gesägtem Naturstein zu bauen, sollte dieser auch 4-5 cm dick sein. Es lohnt sich nicht, zu große Stücke zu stapeln: Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie brechen. Sie sollten nicht in der Nähe platziert werden, sondern Lücken von einigen Millimetern lassen. Die Lücken sind mit Sand gefüllt, in den Sie abriebfeste Rasengrassamen geben können. Wenn Sie die gleichen Wege gehen, wird es schön, organisch und selbst es wird keinen Schmutz geben.

Mit Naturstein sieht alles sehr anständig aus

Wenn Ihnen das Gras nicht gefällt (es ist schwieriger zu reinigen, Sie müssen es irgendwie schneiden), füllen Sie die Lücken zwischen den Platten mit einer Mischung aus Sand und Zement (1 Teil Zement, 3 Teile Sand). Fegen Sie es von den Steinen, so dass nichts darauf ist, und gießen Sie die Fläche ein (nur nicht mit einem Bach, sondern in kleinen Tropfen, damit es nicht fließt). Die Mischung wird zu Beton. Die Aushärtung dauert eine gewisse Zeit: 7 Tage bei einer Temperatur von + 20 ° C, um eine Festigkeit von 50% zu erreichen, und weitere zwei Wochen, um vollständig zu „reifen“. Bis zum Moment des 50% igen Festigkeitsgewinns ist es wünschenswert, dass während dieser Zeit keine Duschen vorhanden sind, und wenn sie beginnen, bedecken Sie den Bereich mit Polyethylen. Wasser selbst ist nicht schrecklich, Bäche sind schrecklich, was zerbrechlichen Beton erodieren kann.

Diese Option hat nur einen Nachteil: den hohen Preis des Steins. Um die Kosten zu senken, können vorgefertigte großformatige Pflastersteine ​​verwendet werden: 50 * 50 cm oder so. Sie werden auch auf ein Kies-Sand-Kissen gelegt. Trotzdem sind nur die Platten künstlichen Ursprungs und haben eine klare Geometrie.

Beton

Für eine konkrete Baustelle müssen Sie eine Schalung um den Umfang herum installieren. Dann muss aus einem Metallstab ein Verstärkungsrahmen in Form eines Käfigs hergestellt werden. Eine Stange mit einem Durchmesser von 10-15 mm wird genommen, ein Gitter wird mit einer Stufe von 10-15 cm daraus gefaltet, an der Verbindungsstelle werden sie mit einem speziellen Draht (Stricken) gebunden. Das resultierende Netz wird so auf die Anschläge gelegt, dass es um 3-5 cm über den verdichteten Schutt angehoben wird, und die darüber liegende Betonschicht sollte ebenfalls mindestens 10 cm (vorzugsweise 15 cm) betragen.

Wenn ein Betonparkplatz in einem Landhaus für zwei oder mehr Autos vorgesehen ist, sind Dehnungsfugen erforderlich. Zu diesem Zweck werden 0,7-1 cm dicke Holzbretter mit einer Kante auf ein Gitter aus Bewehrung gelegt. Die Breite der Dielen entspricht der Höhe der Betonschicht (sie können als Führung beim Nivellieren der Betonmischung verwendet werden). . Sie werden in Schritten von 2 Metern verlegt.

Konkrete Parkplätze für ein Auto im Land bei der Herstellung

Bei Beton müssen Sie lange auf die Inbetriebnahme Ihres Parkplatzes warten. Der Beton muss mindestens 28 Tage stehen. Und dies ist der Fall, wenn die Temperatur nicht unter + 20 ° C fällt. In diesem Fall müssen Sie sicherstellen, dass die Oberfläche nicht austrocknet. Dazu muss der Bereich bewässert werden, damit das Wasser nicht schnell austrocknet. Skizzieren Sie auf Matten, alten Beuteln usw. ein Stück Polyethylen darauf. Diese Beschichtung trägt zur Aufrechterhaltung der Feuchtigkeit bei, gleicht die Temperatur aus (lokale Überhitzung ist schädlich) und schützt die Oberfläche vor Tropfen, die während des Gießens unvermeidlich sind.

Wenn Sie nicht so lange warten können, fügen Sie dem Beton einen "Beschleuniger" hinzu. Ein Additiv, das das Aushärten von Beton beschleunigt. Die Laufzeit kann auf 7-10 Tage verkürzt werden. Aber lesen Sie sorgfältig die Merkmale der Pflege für solchen Beton.

Grüner Rasenparkplatz

Bei der Einrichtung eines grünen Parkplatzes werden spezielle Gitter auf die Kiesschicht gelegt, deren Lücken mit fruchtbarem Boden gefüllt und mit Grassamen ausgesät werden.Zum Abstellen eines Personenkraftwagens und manchmal eines Jeeps ist ein 10 cm hohes Gitter ausreichend. Wenn schwere Fahrzeuge (Lastkraftwagen mit Material) auf der Baustelle entladen werden sollen, ist ein Gitter mit einer Höhe von mindestens 15 cm erforderlich .

Der Unterschied in den Kosten für grüne Parkgitter ist erheblich. Aber der Preisunterschied ist normalerweise gerechtfertigt: Einige Öko-Parks hängen nicht durch, sehen normal aus, andere zerknittern und verwandeln die Oberfläche in ein Durcheinander aus Erde und Gras. Streben Sie daher bei der Auswahl von Gittern nicht nach Billigkeit.

Rasenparkplatz für Autos auf dem Land

Es ist nicht sehr bequem, sich um den grasbewachsenen Parkplatz zu kümmern: Der Rechen bleibt im Rost stecken, nicht jeder Rasenmäher kann sicher arbeiten. Daher sind viele Eigentümer solcher Websites enttäuscht. In letzter Zeit ist jedoch eine andere Tendenz aufgetreten: Anstelle von Erde und Gras wird mittlerer Kies in die Gitter gegossen, und die Oberseite ist mit kleinem Kies oder Kieselsteinen bedeckt. Warum ist diese Option besser als eine herkömmliche Füllstelle? Die Plattform drückt auch bei stark beladenen Fahrzeugen nicht unter die Räder. Diese Option ist ideal für tonige Böden.

Sparmöglichkeiten für Ankünfte und Parkplätze

Obwohl das Parken in einer Datscha aus Trümmern als die kostengünstigste angesehen wird, sind die Gesamtkosten beträchtlich. Wenn es nicht möglich ist, den entsprechenden Betrag zu investieren, oder die Ankunft nur vorübergehend ist, können Sie versuchen, mit bescheideneren Optionen auszukommen.

Der billigste Check-in erfolgt über die alten Schläfer. Auf Wunsch können stillgelegte Schläfer gefunden werden, die nur sehr wenig verlangen. Da sie bereits mit allem, was vom Verfall möglich ist, gesättigt sind, können sie direkt in den Boden gelegt werden. Um zu verhindern, dass sie beim Heben hervorstehen, ist es besser, einen Graben zu graben und mindestens 5 cm Schutt oder Bauschutt auf den Boden zu legen. An den Seiten der Schwellen ist es auch ratsam, eine Schotterverfüllung von jeweils mindestens 5 cm vorzunehmen.

Budget Check-in in der Hütte für ein Auto

Ein Schläfer reicht für eine Fahrt nicht aus (es sei denn, Sie sind ein Superfahrer), und zwei unter dem Lenkrad reichen völlig aus. Die Option ist natürlich nur vorübergehend, aber für den Zeitraum der Anordnung des Gebiets mehr als geeignet.

In einer zivilisierteren Version gibt es eine ähnliche Idee: Nehmen Sie Betonpflasterplatten mit den Maßen 50 * 50 cm oder 60 * 60 cm. Legen Sie sie in zwei parallelen Reihen - unter die Räder. Es lohnt sich nicht, sie gegeneinander zu drücken - es ist besser, eine Bodenlücke zu lassen. Um ein Ausbeulen beim Heben auf Lehmböden zu vermeiden, wie in der vorherigen Version, machen Sie mindestens eine minimale Trümmermenge.

Es gibt auch gepflasterte Sommerhäuser. Ziegelstein, Naturstein wird zum Pflastern verwendet. Diese Optionen sind gut, wenn der Boden nicht aus Ton besteht. Ziegel wird am schnellsten zusammenbrechen - es ist nicht für solche Bedingungen vorgesehen, aber als vorübergehende Maßnahme für die Anordnung wird es ziemlich gut tun.

Parken für Autos von dem, was zur Hand ist


Seit 10 Jahren habe ich verschiedene Best Practices aus verschiedenen Ländern in Bezug auf verschiedene Lebensbereiche studiert. Ich war an der Frage interessiert, wie es möglich ist, die meisten Probleme zu lösen, die die Mehrheit der Menschen hat, Probleme in lokalen Gemeinschaften, in Städten und Dörfern, Probleme in den meisten Ländern und auf der ganzen Welt. Infolgedessen wurde das Bild vollständig geformt, und es war möglich, eine Reihe von Empfehlungen und Vorschlägen in den Bereichen Bildung, Gesundheitswesen, Ökologie, Landwirtschaft, Soziales und Kultur zu erarbeiten, deren Umsetzung den größten Teil der Probleme lösen wird bestehende Probleme. Dieser Komplex von Lösungen und Vorschlägen eignet sich für die Umsetzung durch jede Person und für jedes Land. Unabhängig davon wurden die vorgeschlagenen Lösungen bis zu dem einen oder anderen Grad von verschiedenen Personen und in verschiedenen Ländern umgesetzt, aber bisher wurde in keinem Land der Welt der gesamte Komplex dieser Lösungen nicht in großem Umfang und massiv in großem Umfang umgesetzt Anzahl der Bevölkerung des Landes. Hier geht es nicht um Politik, sondern um eine ganzheitliche konzeptionelle und neue Lebenseinstellung. Was jeder für sich, seine Familien und andere Menschen tun kann. Hier wird Wissen in allen Lebensbereichen angeboten. Einzelpersonen können diese Vorschläge und Kenntnisse nutzen, um ihr Leben und das ihrer Familien zu verbessern, um ein gesundes, glückliches Leben zu führen und Wohlstand zu schaffen.Es hat auch Geschäftsideen und Optionen für diejenigen, die ihr eigenes Geschäft suchen. Jeder Interessierte kann alle Informationen in der Sammlung vollständig lesen. „WAS KANN UND MUSS FÜR DIE WIRTSCHAFTLICHE UND SOZIAL-KULTURELLE PROSPERITÄT VON MENSCHEN, FAMILIEN, LOKALEN GEMEINSCHAFTEN UND DEM LAND ALS GANZ GEMACHT WERDEN UND MÜSSEN? https://lubodar.info/reshenie-problem/.

Nachdem ich alle oben genannten Erfahrungen in verschiedenen Bereichen studiert hatte, kam ich zu dem Schluss, dass einer der Schlüssel- und Prioritätsbereiche die Massenbegrünung von Siedlungen und die Verbreitung von Wissen über naturfreundliche Landwirtschaft (gemäß den Naturgesetzen aus der Natur) und Permakultur. Die Entwicklung dieser Richtung und die Verbreitung von Wissen über naturfreundliche Landwirtschaft und Permakultur auf einer tiefen Ebene betrifft alle Hauptbereiche des menschlichen Lebens und ist mit den Hauptproblemen verbunden, mit denen jeder einzelne Mensch und die Menschheit heute konfrontiert sind. Es wurde deutlich, dass Zentren für Permakultur, naturfreundliche Landwirtschaft sowie Garten- und Gartenbau geschaffen werden mussten. Durch die Schaffung solcher Zentren lösen wir viele Aufgaben und Probleme gleichzeitig mit einer Aktion.

Bevor Sie weiterlesen, schauen Sie sich bitte diese 4 inspirierenden Videos an, die ein Paradebeispiel für Garten- und Umweltbewegungen und ihre Relevanz für Menschen, Gesellschaft, Ökologie und Leben zeigen. Ich habe eine Idee und einen Traum, diese Informationen so vielen Menschen wie möglich zu vermitteln und eine noch ehrgeizigere "grüne" Bewegung zu schaffen, als in diesen Videos gezeigt.

DIE STADT RETTEN. Die Geschichte von Jeff Kaiba, der Evergreen in Kanada gründete, um städtische Grünflächen zu erweitern und Gärten in konkreten Schulhöfen und verarmten Vierteln zu schaffen. Jeff und sein Team verändern Orte und Menschen in ganz Kanada. Sie haben jetzt ihr ehrgeizigstes Projekt gestartet und ein 26 Hektar großes verlassenes Industriegebiet in eine ökologische städtische Oase verwandelt:

"Gangstergärtner Ron Finley und Guerilla Gardening in South Central." Ron Finley ist ein revolutionärer Gärtner aus Los Angeles. Er baut Gemüse und Obst direkt auf seinem Rasen an und plant, eine Kette von Reformhäusern im ganzen Land zu eröffnen. Seine Perspektive auf die Herstellung von Naturprodukten im eigenen Haus ist interessant, und seine Erfahrung auf diesem Gebiet verdient Aufmerksamkeit und Wiederholung auf globaler Ebene. Er ist ein ausgezeichneter Redner und wird oft eingeladen, an verschiedenen Veranstaltungen teilzunehmen. Einer von Rons TED-Gesprächen in Kalifornien wurde sofort zu einem Ereignis, und einzelne Zitate aus seiner Rede wurden zu Motivatoren. Es gelang ihm, dem Publikum die Tiefe des Problems der gesunden Ernährung in Städten zu vermitteln und seine eigene Version seiner Lösung anzubieten:

GARTEN AUS TORONTO. Auf dem Dach eines bescheidenen dreistöckigen Hauses in Torontos Stadtteil Parkdale kultivieren die fürsorglichen Hände des Stadtbewohners Gaila Trail ein kleines Paradies. Wenn Gayla sich nicht um die Pflanzen kümmert, veröffentlicht sie ihre Gedanken auf ihrer You Grow Girl-Website. Ziel ist es, die Einstellung der Menschen zur Gartenarbeit zu ändern. Gayla inspiriert viele Menschen, Pflanzen in der Stadt an freien Orten anzubauen. Sie hat eine ganze Bewegung ins Leben gerufen:

"DIE GEHEIME SPRACHE DER BÄUME". DAS IST EIN SUPER VIDEO, DAS IHREN BLICK AUF BÄUME, MENSCHEN UND GESELLSCHAFT GANZ ÄNDERN WIRD! In einem äußerst interessanten Vortrag spricht Ph.D. Erwin Thoma über die Ähnlichkeiten zwischen Menschen und Bäumen, die er als Förster gelernt hat. Dies gilt sowohl für den Einzelnen als auch für die gesamte Gemeinschaft. Sie erfahren, welche Lebensprinzipien von Bäumen unserem Zusammenleben zugrunde liegen. Wie wird es in naher Zukunft möglich sein, viele Probleme der Menschheit zu lösen:

WELCHE AUFGABEN LÖST DIE AKTIVITÄT DES ZENTRUMS?

- SICHERHEIT DER LEBENSMITTELSICHERHEIT FÜR JEDE FAMILIE Das heißt, Sie erwerben Kenntnisse und Fähigkeiten, wie Sie mit geringstem Zeit- und Arbeitsaufwand viel sauberes Essen für sich und Ihre Familie anbauen können, ohne zu graben, zu jäten, chemisch zu düngen und mit minimaler Bewässerung. Wie Ron Finley in dem oben geposteten Video sagt: "Das Anbauen eigener Lebensmittel ist wie das Drucken Ihres Geldes!"

In diesen Videos erfahren Sie, warum Lebensmittelsicherheit wichtig ist:

* "Lokale Lösung für globale Probleme" - ein Film über die globale Lebensmittelpolitik, über die Verarmung und Zerstörung der traditionellen Landwirtschaft, über die künstlich geschaffene Abhängigkeit der modernen Landwirtschaft von der Ölindustrie. Durch die Einführung von Chemikalien ist das Land verwüstet. Der Konsum von Produkten, die mit Hilfe von Pestiziden, Herbiziden und hormonellen Ergänzungsmitteln angebaut werden, schadet der menschlichen Gesundheit und dem Ökosystem des Planeten enorm. Der Film bietet eine alternative Lösung, um diese Abhängigkeit zu überwinden, die Wirtschaft lokal zu machen und zu Autonomie und Sicherheit der Lebensmittel zu gelangen: https://www.youtube.com/watch?v=Tc8Ww-58mFo

* Film "Samen der Freiheit". Der Film erzählt, wie multinationale Unternehmen lokales, nachhaltiges Saatgut mit Hybriden und GVO zerstören. Und so zerstören sie die Gemeinschaften von Menschen, die seit Jahrhunderten in diesem Gebiet leben. Und wie wichtig es für uns ist, unser Saatgut und unsere kulturellen Gemeinschaften zu bewahren: https://www.youtube.com/watch?v=mU0z_ej2t0E

* Film "Unsere Samen". Über die Verbreitung von GVO-Pflanzen auf der ganzen Welt und wie man sie stoppen kann: https://www.youtube.com/watch?v=5AfBq7pKVhk

Jede Familie kann sich mit Essen versorgen (um Ihr Grundbedürfnis zu befriedigen, für das das meiste Geld ausgegeben wird), indem Sie Permakultur verwenden und Ihren eigenen Waldgarten anlegen, und Sie können sogar ein kleines Stück Land (ab 4 Morgen, mit einem gut erstellten Permakultur-Design des Standorts) nutzen ). Hier einige sehr eindrucksvolle Beispiele:

Städtische Permakultur 2700 kg Lebensmittel auf 4 Hektar. Das Video erzählt die Geschichte einer südkalifornischen Familie, die in ihrem Hinterhof in Pasadena eine Permakulturfarm mit einer Fläche von nur 400 m2 errichtet hat. Diese Farm bietet Nahrung für 4 Erwachsene und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 20.000 US-Dollar!

JEFF LOTON IN DER STADTWALD (USA). In diesem Film besucht der weltbekannte Permakultur-Designer Jeff Lawton den Waldgarten von Eric Toensmeyer und Jonathan Baines in Massachusetts im Norden der USA (kaltes Klima). Dies ist ein städtischer Waldgarten. Es wird auf nur 4 Hektar Land angebaut. Aber mehr als 200 Pflanzenarten wachsen darin. Dies ist ein anschauliches Beispiel dafür, wie Waldgärten in Siedlungen mit wenig Land aussehen können, aber sie können rational genutzt werden, ihre Effizienz erheblich steigern und die natürliche Artenvielfalt von Pflanzen erweitern, die in einem bestimmten Gebiet wachsen können:

PERMACULTURAL ABUNDANCE FORESTRY AUF 13 HUNDERTEN! Über einen Permakultur-Waldgarten in England, der auf 13 Hektar Land gewachsen ist. Viele Menschen, die in den Vororten von Großstädten leben, haben solche Grundstücke nach Gebieten. Es wird gut gezeigt, welche Produktfülle und welche ökologischen Vorteile ein Waldgarten erzielen kann, wenn die Prinzipien seiner Entstehung korrekt angewendet werden. Dies ist die maximale Artenvielfalt von Pflanzen, die in einem bestimmten Gebiet wachsen können, sowie die geschichtete und verdichtete Pflanzung von Pflanzen.

Ein Waldgarten mit 500 essbaren Pflanzenarten!

PERMACULTURAL FORESTRY ON SAND. Der Film zeigt einen wunderschön gestalteten und erfolgreich wachsenden Garten in Portugal, der auf nacktem Sand gewachsen ist: https://www.youtube.com/watch?v=CI1E8_JpoVM&t=16s

ERIC TOENSMEYER'S EDIBLE FORESTHOOD (USA): https://www.youtube.com/watch?v=TxexgPhV66w

BEISPIEL EINER SEHR SCHÖNEN PERMACULTURAL FORESTRY IN IRLAND. Garten und Gemüsegarten können selbst angelegt und bepflanzt werden. Es ist viel Arbeit, aber es ist möglich. Colette O'Neill, die in Irland lebt, hat ihr vor 13 Jahren mit ihrer letzten Hypothek 1,2 Hektar Land genommen. Es war ein offenes Feld mit einem kleinen Haus. Sie benannte ihr Anwesen Beltane Cottage nach dem keltischen traditionellen Fest des Frühsommers und begann zu pflanzen. Und genau so, wie es ihr Motto vorschreibt: „Pflanzen Sie, als ob Ihr Leben davon abhängt. Immerhin ist das so. " Die Ergebnisse sprechen für sich: Mit Begeisterung und allein können Sie ein Stück Land in ein sich selbst organisierendes Ökosystem verwandeln, das nicht nur für Menschen, sondern auch für viele Pflanzen und Tiere ein Zuhause sein kann.Nach 9 Jahren ununterbrochenen Pflanzens und Erdbaus bemerkte Colette, dass die Natur selbst begann, ihr lebendiges Bild auf die Leinwand des Grundstücks zu malen:

* BEISPIELE FÜR BAUERNHÖFE UND BAUERNHÖFE AUS ALLER WELT. PERMAKULTURA - der Übergang vom Kampf gegen die Natur zur Zusammenarbeit mit ihr: https://lubodar.info/permakultura/

* BEISPIELE FÜR FORSTWIRTSCHAFTEN AUS DER GANZEN WELT UND IN VERSCHIEDENEN KLIMAZONEN. FORSTWIRTSCHAFTEN - EINE LÖSUNG FÜR DIE PROBLEME VON HUNGER, ARMUT UND LEBENSMITTELSICHERHEIT VON EINZELNEN UND GESELLSCHAFTEN! https://lubodar.info/lesosad/

Es ist wichtig zu verstehen! Ernährung und Ernährungssicherheit sind grundlegende Probleme, die die meisten anderen globalen Probleme des Einzelnen und der gesamten Menschheit verursachen. Die Ernährung ist das zweitwichtigste (nach dem Atmen) lebenswichtige Grundbedürfnis des Menschen. Die meisten Menschen auf der Erde arbeiten hauptsächlich (Arbeit), um sich hauptsächlich mit Nahrung zu versorgen. Als nächstes kommt der Bedarf an Wohnraum.

Der Bedarf an Nahrungsmitteln und ihre Lösung führen zu den meisten bestehenden globalen Problemen: dem Problem der menschlichen Gesundheit, Umweltproblemen (Verschmutzung von Wasser, Boden, Luft, Klimawandel), dem Problem des Mülls. Ausführlichere Informationen zum Zusammenhang zwischen Ernährung und globalen Problemen sowie zur Lösung des Ernährungsproblems finden Sie im Artikel. „ERNÄHRUNG UND LEBENSMITTELSICHERHEIT SIND GRUNDLEGENDE PROBLEME, die die meisten globalen Probleme aufwerfen: das Problem der menschlichen Gesundheit, Umweltprobleme (Verschmutzung von Wasser, Boden, Luft, Klimawandel), das Problem des Mülls. FORSTWIRTSCHAFTEN - LÖSUNG VON MENSCHLICHEN GESUNDHEITSPROBLEMEN, UMWELTPROBLEMEN UND ABFALLPROBLEMEN ": https://lubodar.info/pitanie-klyuch-k-resheniyu-osnovnyh-problem/.

- VERBESSERUNG DER MENSCHLICHEN GESUNDHEIT infolge der Verbesserung der Ökologie in der Stadt. Die Priorität besteht darin, zur Schaffung eines gesunden Umfelds für zukünftige Generationen beizutragen. Gesundheit ist ein Nebenprodukt der Umwelt. Die Umwelt ist das Fundament und wir dürfen nicht zulassen, dass sie zerstört wird. Die Interessen von Pharmazeutika und Gesundheitswesen sind zweitrangig und hängen von der Qualität der Umwelt ab. Mehr Grün - leichter zu atmen. In Russland ist gemäß den Normen festgelegt, dass für jede Person in ihrem Mikrobezirk (auf dem Hof ​​oder in der Nähe seines Hauses), in der sie lebt, 6 m2 Grünfläche vorhanden sein sollten. Amerikanische Forscher haben berechnet, dass jede Familie 2 Morgen Land haben sollte, um die Gesundheit der Menschen zu erhalten, dies mit einem Gemüsegarten und einem Garten neben ihrem Haus. Wie und warum es richtig ist, städtische Räume zu begrünen, wie eine wirklich lebende Metropole aussehen sollte (anhand von Beispielen aus verschiedenen Städten der Welt), zeigt dieses Video: https://www.youtube.com/watch?v= EQgKpj80HSs

- ERHÖHTER KOMFORT IN DER STADT. Wiederherstellung der Ökologie in der Stadt (mehr Grün - leichter zu atmen, weniger Staub und schädliche Substanzen in der Luft), mehr Bäume, mehr Blumen und Bodendecker - der Asphalt erwärmt sich weniger und die Stadt wird weniger heiß.

- WIEDERHERSTELLUNG DER LANDFERTILITÄT, WIEDERHERSTELLUNG VON ÖKOSYSTEMEN, Klima und Luftfeuchtigkeit des Gebiets, Reinigung von Boden, Luft und Wasser, Verringerung der Wahrscheinlichkeit von Kataklysmen - all dies geschieht bei Verwendung von Permakultur und naturfreundlicher Landwirtschaft. Es ist sehr wichtig, dass die Menschen dank der Aktivitäten solcher Zentren mehr über die Umwelt nachdenken. Die Zahl der Menschen, die echte und wirksame Wege zur Wiederherstellung der Umwelt kennen, wird zunehmen, und mehr Menschen werden dies tun wollen. Die Hauptsache ist, dass sich die Informationen allmählich und kontinuierlich verbreiten und schließlich eine große Anzahl von Menschen und ihren Gedanken abdecken.

Sehen Sie sich diese Videos über die Möglichkeiten der Permakultur an. Was Sie sehen, wird Sie beeindrucken ...

VIDEO "DESERT OR PARADISE" - SEHEN SIE SICH DIESES VIDEO AN! Sie werden erstaunt sein, wie breit die Möglichkeiten der Permakultur sind (Sie können unter extremsten Bedingungen auf fast jedem Land Lebensmittel anbauen und die Fruchtbarkeit von Land wiederherstellen, das durch menschliche Aktivitäten unfruchtbar gemacht wurde.

BEISPIEL FÜR DIE ERSTELLUNG EINES PERMA-KULTURELLEN BAUERNHOFES IN DER WÜSTE IN JORDANIEN. Unter sehr extremen klimatischen Bedingungen zeigt die Permakultur ihre Wirksamkeit, selbst in der Wüste ist es möglich, Nahrung anzubauen und die Fruchtbarkeit des Landes wiederherzustellen. Ein Beispiel in diesem Video "KRISE, HOFFNUNG UND PERMAKULTUR!":

VON DER WÜSTE ZUR OASIS IN 4 JAHREN Ist ein weiteres erstaunliches Beispiel dafür, was mit Wissen auf dem Gebiet der Permakultur erreicht werden kann:

FORSTWIRTSCHAFTEN - EINE LÖSUNG FÜR HUNGER UND ARMUT. Ein weiteres Beispiel ist, wie in Sinegal (Afrika) in der Wüste Waldgärten angelegt werden, die die lokale Bevölkerung vor Hunger und Armut bewahren. Die Zerstörung von Bäumen für die traditionelle Landwirtschaft und aus diesem Grund verwandelten sich die ohnehin schon armen Böden in Sand. Dies führte zu Hunger, der zur täglichen Realität wurde, junge Menschen verließen das Land, Menschen wurden zu Flüchtlingen. Im Jahr 2003 begannen jedoch aktive Anwohner und Landwirte, die sich der ökologischen Katastrophe bewusst waren, mit Unterstützung von Trees for the Sake of the Future, produktive Waldgärten zu schaffen und einen Plan für die nachhaltige Entwicklung dieses Gebiets umzusetzen, der fortschrittliche Effektivität brachte Permakulturtechnologien dazu und lehren sie den Anwohnern. Das Zentrum aller Bauernhöfe sind Bäume, weil sie die Grundlage des Lebens sind. Infolge eines solchen Durchbruchs begann sich nicht nur die Nahrungsmittelversorgung, sondern alle Lebensbereiche der Bevölkerung zu verbessern. Die Forstwirtschaft löst das Problem des Hungers, der Wüstenbildung und vor allem, dass die Menschen auf ihrem Land bleiben, anstatt Flüchtlinge zu werden.

Es ist notwendig, von der imaginären Macht der Menschen über die Natur zur Hilfe für die Natur und die Menschen überzugehen. Durch die Wiederherstellung des Wasserhaushalts werden Landschaften geschaffen, die unabhängig "arbeiten" können, in denen eine Person an der Mitschöpfung beteiligt ist, dh nur dann in die Landschaft und das Ökosystem eingreift, wenn dies unbedingt erforderlich ist. Gleichzeitig ist diese Landschaft wunderschön, sie profitiert und Essen. Es ist wie in freier Wildbahn, die Landschaft ist sowohl schön als auch gesund, hier leben Pflanzen, Wasser, Vögel und Tiere in Harmonie. Ein solches Ökosystem ist in der Lage, sich selbst zu reproduzieren und sich selbst zu heilen. In den ersten Jahren braucht sie menschliche Hilfe, und dann funktioniert sie bereits unabhängig, wenn Bäume und Sträucher bereits erwachsen sind, Insekten zurückkehren, Vögel einfliegen und Tiere zurückkehren. Sie kehren alleine zurück, weil es für sie bequem ist, hier zu leben, es gibt Nahrung, Unterkunft und alle notwendigen Ressourcen für das Leben. Der Mensch schafft einen natürlichen Lebensraum für sie, indem er Bäume und Sträucher pflanzt, Wasser vorhanden macht und aufhört, die Erde auszugraben. Dann hat eine Person nicht mehr das Problem, Pflanzenschädlinge zu bekämpfen, da die Anzahl der Schädlinge auf natürliche Weise mit Hilfe von Vögeln usw. kontrolliert wird. Daher müssen keine chemischen Präparate gegen Schädlinge verwendet werden, und eine Person erhält eine ökologisch saubere Ernte. Dies ist besonders wichtig für große Gebiete, die für einen Menschen schwer zu pflegen wären, wenn er diese Arbeit ohne die Hilfe von Vögeln und Tieren selbst erledigen würde. Das heißt, die Herausforderung besteht darin, ein nachhaltiges Ökosystem zu schaffen.

Der Wasserhaushalt ist in den meisten Teilen der Welt gestört, da es nur wenige Orte gibt, an denen die Menschen die Nutzung von Land für landwirtschaftliche Zwecke nicht in die Hand genommen haben. Es ist besonders offensichtlich, dass das Land auf den Feldern, auf denen Monokulturen angebaut werden, krank ist (nur eine Pflanzensorte wird großflächig angebaut). Selbst wenn es so aussieht, als ob die Schicht auf dem Feld fruchtbar ist, werden Sie feststellen, dass es in diesem Land kein Leben gibt, keine Würmer und Insekten. Dieses Land wird seit vielen Jahren mit Pestiziden, Nitraten und anderen Mineraldüngern behandelt, daher muss ein solcher Standort für eine sehr lange Zeit wiederhergestellt werden. Darüber hinaus führt die Bodenverarmung durch das Pflanzen von Monokulturen auch zu einer Dehydrierung des Bodens. Da jedes Scharpflügen (Drehen des Landes während des Pflügens), das in der intensiven Landwirtschaft in allen Regionen der Welt weit verbreitet ist, zum Tod von im Boden lebenden Mikroorganismen führt.Es gibt Mikroorganismen, die in der Wärme im Boden leben, und es gibt solche, die auf der Oberfläche des Bodens leben. Beim Scharpflügen wird der Boden zusammen mit diesen Mikroorganismen umgedreht. Und diejenigen von ihnen, die in der Wärme unten auf der Erde leben, befinden sich an der Oberfläche und sterben. Dies ist das gleiche wie das, dass ein Mann in Afrika lebte, und er wurde einmal und nackt direkt in die Antarktis versetzt. Eine solche Person wird sterben. Ähnlich verhält es sich mit Mikroorganismen, die unter extrem ungewöhnlichen Bedingungen von einer Person zerstört werden. Dann wurden sie mit chemischen Mineraldüngern von oben gegossen und es wurde auch eine Monokultur gepflanzt, die den Boden weiter verarmt und schließlich das Ökosystem zerstört.

Eine Pflanzenkultur benötigt bestimmte Substanzen für Wachstum und Leben. Wenn eine Pflanze in einem Gebiet gepflanzt wird, wählt diese Pflanze systematisch die spezifischen Substanzen aus dem Boden aus, die sie benötigt, und der Boden wird allmählich erschöpft. Danach wird auf dieser Erde wenig wachsen. Gepflügtes Land, dessen oberste fruchtbare Schicht sehr leicht über die Oberfläche fließt. Wenn es regnet oder das Wasser schmilzt und keine Bodenrückhalteschicht vorhanden ist, da häufig im Herbst gepflügt wird, wird die oberste fruchtbare Schicht in großen Mengen abgewaschen. Es stellt sich heraus, dass es im Frühling viel Feuchtigkeit gibt, die Erde mit Wasser überladen ist, feucht und im Sommer wird es zu Beton - jeder kennt diese Geschichte. Und dies ist sofort das erste Anzeichen für einen völlig gestörten Wasserhaushalt der Erde.

Als nächstes können wir uns das Relief ansehen. Wenn es Schluchten gibt, können dies höchstwahrscheinlich Felder sein, die bereits seit 10 bis 15 Jahren aus der landwirtschaftlichen Produktion stammen. Aber da die Wälder in diesen Gebieten abgeholzt wurden und selbst bei leichtem Gefälle während Regen oder Schneeschmelze im Frühjahr, fließt das Wasser und nimmt mit dem Gefälle Fahrt auf und wäscht die fruchtbare Bodenschicht und an schwachen Stellen weg, an denen Die Böden sind weicher und sinken, es bilden sich Schluchten. Viele haben das wahrscheinlich schon oft gesehen. Dies sind erosive Formationen und ein Zeichen für eine Verletzung des Wasserhaushalts, da große kahle Gebiete der Erde ohne ein einziges Reservoir sind. Ein Gewässer darunter reicht oft nicht aus. Es kommt oft vor, dass es große Flüsse gibt, deren Ufer als wundervolle fruchtbare Orte angesehen werden können, aber es war nicht dort ... Gute Orte sind, wenn ein Wald entlang des Flusses gepflanzt wird oder ein alter natürlicher Wald wächst, den niemand berührt hat. Dann verlieren diese Flüsse nicht ihre Fülle, und jetzt ist dies ein großes Problem auf der Skala ganzer Länder, wenn große Flüsse anfangen, sich zu verflachen. Und das alles aufgrund der Tatsache, dass es Wälder und Waldgürtel gab, Schutzzonen entlang der Flüsse und Pflügen nicht weit von der Küste entfernt und der Boden bei Regen und Schneeschmelze in die Flüsse fließt, Quellen verstopfen und sie unter die Erde gehen . Dementsprechend wird der Wasserfluss reduziert. Durch den Bau von Betonstaudämmen, die Menschen mit Wasser und Strom versorgen oder Flüsse zurückdrehen, führt diese Umgestaltung von Mutter Natur zu Wasserproblemen. Im Süden der Ukraine und in Russland ist das Problem sehr akut, da es fast keine Waldbedeckung gibt (der gesamte Wald wurde für die Landwirtschaft in diesen Gebieten abgeholzt) und die Landwirtschaft dort sehr aktiv ist. Und überall gibt es dieses Problem mit dem Boden und seinem Wasserhaushalt, das auf nationaler Ebene angegangen werden muss.

Monokultur ruiniert die Erde. Es ist unmöglich, ein selbstheilendes, nachhaltiges Ökosystem zu schaffen, indem eine Monokultur (eine Pflanze) gepflanzt wird. Bei der Monokultur ist es unbedingt erforderlich, Düngemittel aufzutragen, Unkraut, Pflanzenkrankheiten usw. zu bekämpfen. - In diese Felder wird eine sehr große Menge Chemie gegossen. Wenn wir uns mit Permakultur beschäftigen (viele verschiedene Pflanzen in einem Gebiet pflanzen), dann ist dies eine Bewegung in die entgegengesetzte Richtung: Wir glauben, dass wir dem Land etwas geben können. In der Permakultur gibt es eine Dreifaltigkeit: Wenn eine Person kein Konsument, sondern ein Schöpfer ist, wenn eine Person 30% für sich selbst nimmt, gibt 30% der Erde, 30% ihren unsichtbaren Arbeitern (Insekten, Vögel, Tiere), die helfen diesem Ökosystem zu funktionieren.Sie können sich nicht einmal vorstellen, was passieren wird, wenn es nicht einmal dieselben Mäuse und Maulwürfe gibt, auf denen Sie sündigen, die den Boden wirklich entwässern. Sie ermöglichen es dem Boden, mit Feuchtigkeit gesättigt zu werden, und schaffen Durchgänge, durch die Wasser in den Boden gelangt. Die Maulwürfe und Mäuse, mit denen die Menschen kämpfen, sind so an das Verbraucherbewusstsein gewöhnt, dass sie alles, was sie gepflanzt haben, jeden Cent einsammeln müssen. Es ist klar, dass Sie Weizen auf den Feldern auf nationaler Ebene auf schonendere Weise anbauen können. Es gibt ein Konzept wie Fruchtfolge, es gibt das Konzept des Pflügens ohne Deponie, Waldgürtel, die das Feld vor dem Austrocknen schützen usw. All dies wussten und benutzten unsere Vorfahren.

Zuvor ließen die Bauern kleine Waldflächen zwischen den Feldern zurück, dh die Felder waren in Streifen. Dies hielt Feuchtigkeit, sie versuchten vor allem zu verlassen, nicht die Waldgürtel in der Nähe der Wasserscheiden zu fällen, denn Bäume sind Pumpen, die Wasser pumpen und speichern, zu denen sogar Regenwolken fliegen (Wunder sind keine Wunder), aber das ist eine wichtige Sache dass die Leute vergessen: Indem Sie den Wald abschneiden, verurteilen Sie das Territorium automatisch zu einer geringeren Menge an Niederschlag! Auch die großflächige Landwirtschaft kann so gedacht werden, dass sie nicht wie bisher zum Nachteil der Natur betrieben werden sollte. Nun, du drückst alles aus der Natur und was kommt als nächstes?

Der praktische Vorteil der Permakultur in jedem Betrieb ist nicht nur die Schaffung einer Landschaft, sondern eine natürliche Lebensweise, die Schaffung einer Umgebung, in der Sie ohne Sklavenarbeit natürliche Nahrung erhalten können (selbst wenn dieses Grundstück 1 Hektar oder mehr beträgt). , da der Permakultur-Ansatz ein intelligenter Ansatz für die Landwirtschaft ist, indem Raum geschaffen wird, der für Sie funktioniert, nicht für Sie, nicht für ihn, und Ihnen unnötige Arbeit und Zeit spart.

- WIEDERHERSTELLUNG DER BIODIVERSITÄT IN STÄDTEN und anderen Siedlungen sowie auf landwirtschaftlichen Flächen. An jedem Ort, an dem eine Begrünung nach den Grundsätzen der Permakultur und der naturfreundlichen Landwirtschaft beginnt, findet die Wiederherstellung der biologischen Vielfalt statt.

WARUM BRAUCHEN ÖKOSYSTEME BIODIVERSITÄT? Die Antwort finden Sie in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=mBob2ZcUFvs

- LEHREN VON MENSCHEN IN DEN GRUNDSÄTZEN UND FÄHIGKEITEN DER PERMAKULTUR UND DER NATÜRLICHEN LANDWIRTSCHAFT wie mit dem geringsten Zeit- und Arbeitsaufwand, ohne zu graben, zu jäten, chemische Düngemittel und mit minimaler Bewässerung, um höhere Nahrungserträge zu erzielen. Die Menschen erhalten mehr Freizeit, sparen Geld beim Einkauf von Lebensmitteln und erhalten bessere Lebensmittel ohne Chemikalien, was sich positiv auf die Gesundheit der Menschen auswirkt. Menschen können das in städtischen Gärten gewonnene Wissen auf ihre Sommerhäuser jeder Größe übertragen. Wenn jeder in seiner Datscha die Prinzipien der naturfreundlichen Landwirtschaft anwendet und Waldgärten schafft, wird aus einem kleinen ein globales Netzwerk von Waldgärten gebildet, und dies wird eine signifikante Gegenwirkung gegen den Klimawandel darstellen, die Wahrscheinlichkeit von Kataklysmen wird abnehmen. Die Luft-, Wasser- und Bodenverschmutzung wird auf einer ziemlich großen Fläche abnehmen.

Die Prinzipien, die den Menschen beigebracht werden müssen, werden hier beschrieben:

* 12 PRINZIPIEN DER PERMAKULTUR: https://lubodar.info/12-printsipov-permakultury/

* Ideales Land für einen Gemüsegarten und Garten. Wie soll auf dem Gelände fruchtbarer Boden geschaffen werden? https://www.youtube.com/watch?v=v7uVt2-QY_E

* Einführung in die Praxis der natürlichen Landwirtschaft: https://www.youtube.com/watch?v=_soDqHF0PSA

* Traditioneller versus ökologischer Landbau: https://www.youtube.com/watch?v=W1MEewHch6M

* Bio-Gemüsegarten. Vorbereitung des Bodens in den jungfräulichen Ländern. Hochbeetanordnung: https://www.youtube.com/watch?v=dpYL8HTHxG4

* Wir machen ertragreiche Beete für einen Bio-Gemüsegarten: https://www.youtube.com/watch?v=Ofx81E0MZrM

* NATÜRLICHE LANDWIRTSCHAFT (gemäß den Naturgesetzen aus der Natur guckend) - EINE EINFACHE METHODE, UM SICH MIT LEBENSMITTELN ZU BIETEN. GARTEN UND GARTEN FÜR Faulheit - wie Sie mit minimalem Arbeits- und Zeitaufwand Lebensmittel für sich und Ihre Familie anbauen können, ohne zu jäten, zu graben, ohne Dünger, mit minimaler Bewässerung.ERSTELLEN EINES NATÜRLICHEN ÖKOSYSTEMS, DAS MIT DEN MINDESTEN ZEIT- UND LEISTUNGSKOSTEN IHRER TEILE PRODUKTE FÜR SIE WACHSEN WIRD: https://lubodar.info/prirodosoobraznoe-zemledelie/

* Ein erfolgreicher Bauer ohne Traktor. Verwendung von Vögeln und Tieren zur Unkrautbekämpfung und Schädlingsbekämpfung: https://www.youtube.com/watch?v=N4zEPWtsLPc

* ERSTELLEN EINES NATÜRLICHEN GARTENS (FORSTWIRTSCHAFT) MIT IHREN EIGENEN HÄNDEN, DER MINDESTPFLEGE VOM EIGENTÜMER ERFORDERT! https://lubodar.info/sozdanie-prirodnogo-sada/

- UNTERRICHT VON KINDERN IN INTERAKTION MIT DER NATUR.

Es muss Natur im Leben von Kindern geben. Besonders jene Kinder, die in einer städtischen Umgebung leben. Dazu können Sie ein Programm "Explore the Earth" erstellen, dessen Idee darin besteht, Kinder in einer städtischen Umgebung mit der Natur zu vereinen. In der heutigen urbanisierten Gesellschaft leben die Menschen nicht mehr auf Bauernhöfen und gehen nicht mehr auf die Bauernhöfe ihrer Großeltern. Daher ist es notwendig, Erfahrungen im Umgang mit der Natur, dem Land in der Stadt, zu sammeln. Die meisten Kinder leben in Hochhäusern oder (bei Expats) aus Ländern mit einem völlig anderen Ökosystem. Bei diesen Kindern ist eine Isolation von der Natur offensichtlich. Wenn Kinder sich mit der Natur verbinden können, können sie sich mit ihrer Gemeinschaft verbinden. Durch die Interaktion mit der Natur können Kinder die Orte fühlen, an denen sie leben. Oft platzieren wir das Kind in einer städtischen Umgebung, die von der Natur getrennt ist, auf einem gepflasterten Schulspielplatz aus Ketten oder eingezäunt mit einem Netz, das Gefängnishöfen ähnelt und nach ihren Prinzipien geschaffen wurde. Es geht um die Vision, wie man Menschen anzieht oder ablehnt - sie schafft bestimmte kulturelle Verhaltensweisen und weckt bestimmte Werte. Es ist notwendig, den physischen Raum zu ändern, in dem sich die Kinder befinden. Es ist nur ein Mikrokosmos, der in der gesamten Gesellschaft wachsen kann, wenn wir die Umwelt in größerem Maßstab verändern können. Mindestens 90% der modernen Stadtkinder haben noch nie Pflanzen mit Handpackungen in den Schlamm gepflanzt. Aber die meisten Erwachsenen (die in einer anderen Generation aufgewachsen sind) halten diese Erfahrung für selbstverständlich, aber diese modernen Kinder haben diese Erfahrung noch nie gemacht. Es ist wichtig, bei Kindern ein neues Bewusstsein zu keimen. Sozialpädagogen stellen fest, dass Kinder im Kindergarten dazu neigen, sich so zu verhalten, dass sie selbst der kargen Natur, die sich auf dem Territorium des Spielplatzes im Kindergarten befindet, großen Schaden zufügen. Kinder sind grausam gegenüber der Natur, weil sie unempfindlicher geworden sind, weil die Umgebung der Stadt dazu beiträgt, die natürliche emotionale Sensibilität zu verringern: Wenn es regnet und Würmer herauskommen, zerquetschen Kinder alle Würmer, brechen Äste in der Nähe von Büschen, Tränenblätter und wenig Löwenzahn wachsen im Frühling, Kinder werden gnadenlos abgezockt und machen etwas mit ihnen.

Wenn Kinder die Pflanzen selbst pflanzen und diese Pflanzen wachsen, ist es Magie für Kinder. Es ist leicht zu verstehen, wie ein Baum wächst, um ihn zu pflanzen, zu gießen und zu düngen. Pass auf ihn auf. Dies basiert auf der Idee von Empathie (Zusammenfühlen). Nach der Erfahrung mit der Pflege von Pflanzen wird beobachtet, dass Kinder anfangen, weniger Müll zu werfen. Dies kommt von einem Gefühl der Eigenverantwortung, von einem Gefühl der Verantwortung für den Ort, um den sich Kinder kümmern und der einen Garten und einen Gemüsegarten schafft. Und Lehrer und Eltern beteiligen sich an der Schaffung dieser fürsorglichen Atmosphäre und ziehen Kinder hinein. Und jeder wird aufmerksamer. Und das ist die Essenz dessen, was getan werden muss. Wenn Gärten erscheinen, kümmern sich die Menschen um sie und respektieren sie und den gesamten Raum um sie herum. Es ist auch wichtig, Kindern lebende essbare Pflanzen im Garten zu zeigen, um eine Verbindung zwischen dem, was die Kinder zum Abendessen essen, und dem, woher es kommt, herzustellen. Die Welt kann sich verändern, wenn Kinder in der Natur wieder aufwachsen. Dann wird sich im Bildungsbereich etwas erheblich ändern, da Kinder, die in der Natur aufwachsen, ihre Natur schützen, ihre Pflanzen schützen, ihre Tiere schützen. Sie streiten sich dann und zeigen, wie man Pflanzen richtig bewirtschaftet und gemäß den Naturgesetzen bewirtschaftet. So entwickeln Kinder ihre Lebensfreude, so wurzeln sie.Sie werden mit der Natur verbunden sein. Sie werden fühlen, fühlen, sie werden riechen - dann werden sie vollwertige Menschen sein. Dies werden die Lehrer der Zukunft sein. Dies werden Politiker sein, die wissen, wie die Natur funktioniert.

Ein Beispiel für ein Green Lab-Projekt in einer Schule und seine Auswirkungen auf Kinder: https://www.youtube.com/watch?v=Px7dYgpVViM

- Reduzierung des Stressniveaus, PSYCHOLOGISCHE PFLEGE UND SOZIALE ANPASSUNG (einschließlich Menschen aus sozial benachteiligten Gruppen) DURCH GARTENTHERAPIE. In den USA gibt es sogar einen Verein für Gartentherapie, und die Gartentherapie wird häufig und effektiv für psychologische Hilfe eingesetzt.

Hier finden Sie Videos und Beispiele aus der Praxis der Vorteile der Gartentherapie für verschiedene Personengruppen mit unterschiedlichen Problemen:

* Die ökologische Therapie im Kindergarten hat zu erstaunlichen Ergebnissen geführt. Apatity Kindergarten № 10 wurde der Gewinner des 19. Regionalwettbewerbs "Die besten Waren und Dienstleistungen der Region Murmansk". In der Nominierung "Dienstleistungen für die Bevölkerung" präsentierte die Institution "ökologische Therapie". Die Technik hilft bei der Sozialisierung von Kindern mit Behinderungen, insbesondere bei Sprachbehinderungen: https://www.youtube.com/watch?v=IWC5DnOf_FU

* In Novy Urengoy beschäftigen sich Schüler des Sadko-Sozialhilfezentrums mit GartentherapieGemüse anbauen. Gurken, Tomaten und Kräuter wachsen in einem kleinen Gewächshaus. Die Pflanzen werden direkt aus dem Garten geerntet und an den Kindertisch geschickt. Gartentherapie kann heilen: https://www.youtube.com/watch?v=tFbJ4HXypv0

* Ein Beispiel für die Wirksamkeit der Gartentherapie bei der Unterstützung von Menschen mit psychischen Störungen. Das Personal des Botanischen Gartens kann nicht nur grüne Städte, sondern auch Menschen mit psychischen Störungen helfen. Patienten der Regionalen Psychiatrischen Klinik Murmansk besuchen regelmäßig das Gewächshaus tropischer Pflanzen. Seit einigen Jahren werden sie hier einer Gartentherapie unterzogen. Die Effizienz ist gut! https://www.youtube.com/watch?v=GD0OwoeRTjc

* Gartentherapie im Botanischen Garten der ISU für Menschen mit Stress, körperlichen oder geistigen Erkrankungen. Vor 10 Jahren begannen sie hier, die Natur für medizinische Zwecke zu nutzen. Die heutigen Schüler sind Kinder, die geistig zurückbleiben. Das Unterrichtsschema ist Standard - Bewässerung, Pflanzentransplantation. Wanda Grigorieva mit ihrer Tochter Alexandra ist seit mehreren Jahren in der Gruppe. Die Frau sagt, dass die Arbeit mit Pflanzen sich positiv auf die Gesundheit ihrer Tochter auswirkt. „Das ist zuerst Training. Sie versteht, dass Blumen gepflanzt und gewässert werden müssen, und sie lernt auch die Namen von Pflanzen, zum Beispiel "Sansiviera". Es ist sehr schwierig für sie, aber sie entwickelt trotzdem ihre Sprache. Vorteilhafter Einfluss ist in allem sichtbar ": https://www.youtube.com/watch?v=mdSDAZwM0bI

* Die Methode der "Gartentherapie" aus dem Botanischen Garten der Staatlichen Universität Irkutsk wird in den Kolonien des GUFSIN der Region Irkutsk angewendet. Mehrere Kolonien in der Region Irkutsk entschieden sich für eine unkonventionelle Einflussmethode - die Gartentherapie -, um Sträflinge in ein Geschäft einzubeziehen, das Aggression, Stress und Spannungen in Beziehungen reduziert. Freiwillige Gefangene errichten Gärten und schmücken Blumenbeete. Biowissenschaftler und Psychologen sind sich sicher: Ehemalige Kriminelle züchten seltene und sehr "launische" Pflanzen und streben selbst nach persönlichem Wachstum. Das Wichtigste ist, dass sie im Verlauf dieser Arbeit Arbeitsfertigkeiten erhalten, mit denen sie freigelassen werden, wo sie sie anwenden können. Während die Gefangenen während der Arbeit mit Pflanzen psychologische Erleichterung erhalten, erwerben sie gleichzeitig die Fähigkeiten von Gärtnern, Floristen und sogar Landschaftsgestaltern. Zusätzlich zu den üblichen Rasenflächen und Gemüsegärten beschloss die Kolonie, einen echten Wintergarten mit einem Brunnen, lebenden Karpfen in einem künstlichen Reservoir, Palmen und Kakteen zu errichten. Wenn das Experiment erfolgreich ist, ist die Gartentherapie für alle Gefangenen obligatorisch. In der Zwischenzeit wird das Projekt nur in sechs Kolonien der Region Irkutsk durchgeführt, an denen Sträflinge nur freiwillig teilnehmen: https://www.youtube.com/watch?v=IFNYVFYgOPA

* Gartentherapie für schwierige Jugendliche im Botanischen Garten der Staatlichen Universität Irkutsk. Die Schüler der Sonderschule (die sogenannten schwierigen Teenager) stellten Blumentöpfe her, versuchten sich als Gärtner, verpflanzten Pflanzen und lernten, sie am Geruch zu erkennen. Dies sind Elemente der Gartentherapie. In ihrer Schule kümmern sie sich bereits um die Blumenbeete. Sie beobachten Pflanzen und führen spezielle Tagebücher. Laut Experten tragen Gartentherapiemethoden dazu bei, Arbeitsfähigkeiten zu vermitteln. Jugendliche werden zuerst für Pflanzen und dann für ihre Handlungen verantwortlich: https://www.youtube.com/watch?v=KzHbWAJYMT4

SENSORGÄRTEN haben auch eine enorme positive therapeutische Wirkung. Ein Sinnesgarten ist eine Kombination innerhalb eines kleinen Grundstücks aus mehreren natürlichen Materialien mit unterschiedlichen Texturen (Sand, Kieselsteine, Heu usw.). Der Sinnesgarten ist weit verbreitet, aber die Hauptsache ist, den harmonischen psycho-emotionalen Zustand von Menschen mit Autismus, Aufmerksamkeitsdefizitstörung, Hyperaktivität und Beeinträchtigung eines der Sinnesorgane wiederherzustellen. Angenommen, eine Person hat ein schlechtes Sehvermögen, dann werden als Ausgleich andere Sinne verschärft und stimuliert, was ihm hilft, das Bild der Welt vollständig zu vervollständigen.

Sinnesgärten sind auch nützlich für Rollstuhlfahrer. Für die Nutzung durch solche Personen ist der Sinnesgarten viel höher als gewöhnlich angelegt, so dass eine Person direkt im Rollstuhl Pflanzen und andere Elemente des Sinnesgartens erreichen und mit ihnen interagieren kann.
Für die Bewohner der Metropole, insbesondere für diejenigen, die nach einer Krankheit oder Wiederherstellung der mentalen Stärke eine Rehabilitation benötigen, ist ein Besuch in einem solchen Garten jedoch sehr nützlich.

Es ist besonders wichtig, die enorme Bedeutung des Sinnesgartens für die Entwicklung kleiner Kinder zu erwähnen. In jungen Jahren ist die Entwicklung der Sprache eng mit der Stimulierung der Feinmotorik der Hände verbunden. Und dies erklärt sich aus der Tatsache, dass im Gehirn die Sprach- und Motorzentren sehr nahe beieinander liegen. Wenn daher die motorischen Fähigkeiten der Finger stimuliert werden, beginnt das Sprachzentrum zu aktivieren. Im Sinnesgarten können Sie Ihr Kind mit einer Vielzahl von Düften, Farben, Formen, Geräuschen und Texturen von Pflanzen umgeben, die Sie mit Ihren Fingern berühren und genau dort schmecken können. Dank dieser neuen Empfindungen werden im Gehirn des Kindes neuronale Verbindungen gebildet, die der Entwicklung des Nervensystems und der Intelligenz Impulse verleihen.

Es wird auch nützlich sein, in allen sozialen Einrichtungen, einschließlich Krankenhäusern und Kliniken, Sinnesgärten anzulegen.

Ein solcher Garten kann statisch sein, sich direkt auf dem Rasen befinden, oder er kann mobil sein und aus Modulen bestehen, die mit ausgewählten Materialien gefüllt sind. Die erste Option passt organischer in die Landschaft und die zweite ist praktischer und pflegeleichter.

Sehen Sie sich dieses Video über Sinnesgärten an: https://www.youtube.com/watch?v=rccoHFuRkas

Hier sind einige Artikel über Sinnesgärten:

- WIR MACHEN MENSCHEN DER NATUR NÄHER. Wir geben den Menschen die Möglichkeit, die Magie der Entstehung eines neuen Lebens am Beispiel von Pflanzen zu sehen (dies ist besonders wichtig für Kinder!). Wir helfen den Menschen, die Natur zu lieben und die Prozesse in der Natur besser zu verstehen. Die ständige Interaktion mit der Natur verändert das Denken der Menschen, die Menschen werden weniger geneigt sein, destruktive Handlungen in Bezug auf die Natur durchzuführen, die Menschen werden friedlicher und positiver.

- BILDUNG BEI KINDERN UND JUGENDLICHEN VON VERANTWORTUNG UND SELBSTVERTRAUEN durch die Praxis des Pflanzens und Pflegens des Gartens und des Gemüsegartens.

- Bekämpfung der sozialen Verschlechterung durch die Nutzung von Stadtgrün (Diese Methode wird in vielen europäischen Ländern aktiv und effektiv eingesetzt.) In den Wohngebieten von Städten werden heute Hausgebäude nach dem 1935 vorgeschlagenen Le Corbusier-Konzept genutzt, das zunächst von guten Absichten geleitet wurde und die Ideen des Gesamtsozialismus trug, um Gesundheit und Glück der Menschen zu erreichen.Aber das Konzept erlitt ein Fiasko. In den 70er Jahren wurde in St. Louis ein ganzer Mikrobezirk, der nach diesem Modell gebaut wurde, in die Luft gesprengt, weil, wie sich herausstellte, Menschen, die aus irgendeinem Grund in solchen Gebieten leben, eingeäschert und sozial unterworfen sind Erniedrigung (dies ist für das Ausland, in der Bourgeoisie der Welt, auf dem Territorium der ehemaligen UdSSR, dies ist nicht so klar ausgedrückt, aber dennoch ist es psychologisch isoliert von der Natur ziemlich schwierig für Menschen, in Schlafbereichen zu leben ). Daher ist es sehr wichtig und nützlich, die Landschaftsgestaltung zu maximieren und Zentren und Orte für die Freizeit der in solchen Gebieten lebenden Menschen zu schaffen.

- ECHTE HILFE BEI ​​DER LÖSUNG SOZIALER UND WIRTSCHAFTLICHER PROBLEME DER SOZIAL UNGESCHÜTZTEN BEVÖLKERUNG (Personen ohne festen Wohnsitz, schwierige Jugendliche, ehemalige Gefangene, Mitglieder großer Familien, Kinder aus Waisenhäusern usw.), indem sie lernen, wie sie mit Permakultur und naturfreundlicher Landwirtschaft ihre eigenen Lebensmittel anbauen und wie sie Häuser aus natürlichen Materialien bauen mit minimalen finanziellen Kosten. Dieses Wissen und diese Fähigkeiten werden es diesen Menschen ermöglichen, sich mit Nahrung und Unterkunft zu versorgen und sogar ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Über die Nutzung der Permakultur zur Rehabilitation ehemaliger Gefangener. Ehemalige Gefangene praktizieren Permakultur in Kalifornien: https://www.youtube.com/watch?v=qA5xqfAax-g

Hier einige Beispiele für den Bau von Häusern mit minimalen Kosten:

Warmes Haus für zweitausend Dollar! Nicht weit von Debaltseve werden Anhänger umweltfreundlicher Wohnungen gebaut. Eine Familie von Rentnern konnte ein Adobe-Haus bauen: https://www.youtube.com/watch?v=tAuP-iMY6LQ

In jedem Waisenhaus lohnt es sich, einen Waldgarten anzulegen und die in diesem Waisenhaus lebenden Kinder in seine Einrichtung einzubeziehen.

Dies wird gleichzeitig mehrere Probleme lösen: Es wird ein Waldgarten angelegt und Kinder erhalten sehr wertvolle praktische Erfahrungen und Kenntnisse in der Erstellung von Waldgärten. Dies wird in vielerlei Hinsicht nützlich sein:

* aus psychologischer Sicht (Kommunikation mit Pflanzen und Natur beruhigt, reduziert Stress, bringt Frieden und Glück). Aus dem gleichen Grund müssen auf dem Gebiet der Waisenhäuser NATÜRLICHE SPIELBEREICHE FÜR KINDER eingerichtet werden (solche Spielplätze sind in Deutschland und Österreich bereits weit verbreitet): https://www.youtube.com/watch?v=phgDrViAKFA

* Kinder können sich mit natürlichen und biologischen Lebensmitteln versorgen

* Kinder erwerben Fähigkeiten, die für das zukünftige Leben nützlich sind

* Vielleicht interessieren sich einige der Kinder so für das Thema Permakultur und Waldgärten, dass sie es in Zukunft zu ihrem Beruf machen werden.

Die Einrichtung von Baumgärten wird auch in Schulen und Pflegeheimen nützlich sein (alte Menschen können je nach ihren Fähigkeiten auch an der Schaffung und Pflege eines Gartens teilnehmen - dies ist eine nützliche Ergotherapie).

- WIR MACHEN DIE STADT SCHÖNER. Die ästhetische Komponente des Raumes, der Menschen umgibt, hat einen sehr starken Einfluss auf ihren emotionalen, psychologischen und spirituellen Zustand.

- NUTZUNG, ANKÜNDIGUNG UND GRÜNUNG VON VORHER NICHT VERWENDETEN GEBIETEN IN DER WÜSTE UND SCHAFFUNG ZUSÄTZLICHER ORTE ZUR FREIZEIT DURCH VERSCHIEDENE BEVÖLKERUNG (Wenn Sie Stadt- und Waldgärten anlegen und diese mit Erholungsgebieten kombinieren). Dank dessen wird die Anzahl der depressiven Orte, die sozial degradierende Menschen anziehen, sinken, und die Anzahl der geadelten Orte, an denen es angenehm und interessant ist, zu sein und an denen die Menschen ihre Freizeit interessant und profitabel verbringen können, wird zunehmen.

* Dachgärten in New York, grüne Spielplätze in New York, bioregionales Leben in New York, eine städtische Farm in Camden und die Schaffung eines Regengartens an der Stelle einer verlassenen Tankstelle. Sehen Sie sich dazu das Video "Einwohner: Eine permakulturelle Perspektive" von 32 Minuten 29 Sekunden bis 52 Minuten an. Sehen Sie sich diesen inspirierenden Film besser in seiner Gesamtheit an: https://www.youtube.com/watch?v=GpGvpGGoBk8

* "Samosad". Do-it-yourself-Park. Am dritten Maiwochenende (17.05.2015) begann eine Initiativgruppe von Bewohnern des Kiewer Bezirks Podolsk mit der Entwicklung eines öffentlichen Containergartens auf einem freien Grundstück an der Kreuzung der Straßen Spasskaya und Voloshskaya.Guerilla-Gärtner brachten die Kisten herein, bemalten sie und begannen, Blumen zu pflanzen. Die Initiativgruppe "Pilorama" begann mit der Gestaltung und Ausstattung des Erholungsraums. Dieser Ort wird nicht nur als Garten, Gemüsegarten und Blumengarten dienen, sondern auch als Veranstaltungsort für Veranstaltungen, die von der Bühne für Straßenmusiker durchgeführt wurden. Ziel ist es, den Ort zu veredeln und für die Einwohner Kiews notwendig und angenehm zu machen: https://www.youtube.com/watch?v=guZrefPjDSY

* Wie die alte, verlassene Oberleitung der High Line, die über die Innenstadt von New York führt, von der Öffentlichkeit in eine grüne Oase verwandelt wurde mit einem hängenden Park, einem Ort zum Spazierengehen, Entspannen und angenehmen Zeitvertreib für die Stadtbewohner, umgeben von Blumen und Bäumen: https://www.youtube.com/watch?v=NyEvSNGP7l4

* ERSTELLUNG VON NATÜRLICHEN SPIELBEREICHEN FÜR KINDER IN EUROPA. Jetzt ist die Zeit der totalen Urbanisierung. Städte expandieren und nehmen immer mehr natürliche Räume ein. Die Ecken der Natur in der Stadt schrumpfen und werden zerstört. Dies führt zum Tod lokaler Ökosysteme und beeinträchtigt die Wahrnehmung der Realität und die Gesundheit der Bewohner. Kinder sind besonders betroffen. Diejenigen von ihnen, die von der Natur abgeschnitten sind, sind kranker und wachsen mit psychischen Störungen auf. Es gibt immer weniger Schöpfer unter ihnen, immer mehr sinnlose Leidende. Die Stadt gleicht ihre Einwohner allmählich aus und bricht sie. Aber einige Stadtbewohner begannen darüber nachzudenken und versuchten, diesen Trend zu korrigieren. In diesem Video gibt es einige gute Beispiele für die Schaffung von Naturgebieten für Kinder in Europa. Ich möchte, dass diese Erfahrung umfassend verbreitet wird und die Menschen endlich lernen, unter komfortablen Bedingungen zu leben und dabei im Einklang mit der Natur zu sein! https://www.youtube.com/watch?v=phgDrViAKFA

- Steigerung der sozialen Aktivität und des Zusammenhalts der Menschen, Erhöhung ihres Interesses und ihrer Verantwortung für die städtischen Räume, die sich in der Nähe ihres Hauses befinden und die sie nutzen. Die Schaffung von städtischen Gärten und Bauernhöfen ist die Entwicklung dieser Zivilgesellschaft, nicht in Worten, sondern in Taten. Kein politischer Demonstrant, sondern eine spürbare Verbesserung, wenn jemand sie vor sich sieht.

Hier ist ein interessantes Video über Stadtgärten, einschließlich ihrer sozialen Bedeutung: https://www.youtube.com/watch?v=6Pudwzc-kz8

- Wiederherstellung von Wäldern und Wüstengebieten und Umwandlung in Wälder, Wälder, Parks.

* Englands Kohlengruben in 25 Jahren in einen Nationalwald verwandeln! Millionen Hektar Wälder und Steppen auf unserem Planeten wurden bei der Gewinnung von Mineralien in leblose Steinbrüche umgewandelt. Aber wir können Leben dorthin zurückbringen, indem wir Stauseen schaffen und Wälder pflanzen. Darüber hinaus kann aufgrund des komplexen Reliefs die Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren viel größer sein als zuvor, wenn dies alles richtig geplant und umgesetzt wird. Wenn Nussbäume, Obst- und Honigbäume sowie Beerensträucher und Heilkräuter in Wäldern gepflanzt werden, können solche Wälder auch hochwertige Lebensmittel und Rohstoffe für Arzneimittel liefern. Dieses Video, das wir übersetzt haben, erzählt die Geschichte eines erfolgreichen Beispiels für die Umwandlung geschlossener Kohlengruben und Minen in England in einen nationalen Wald mit einer grünen Wirtschaft in nur 25 Jahren: https://www.youtube.com/watch?v=hrlb4Vx9sOQ

* Wiederaufforstung in den Wüstenbergen Griechenlands: https://www.youtube.com/watch?v=yxqaOADMlJw

- INFORMIEREN VON HAUSHALTERN UND WOHNUNGSENTWICKLERN ÜBER DIE WIRTSCHAFTLICHEN UND UMWELTVORTEILE DER ERSTELLUNG GRÜNER DÄCHER.

Die Begrünung von Dächern verlängert die Lebensdauer von Flachdächern und senkt die Energie- und Heizkosten in solchen Häusern. Das Gründach nimmt Feuchtigkeit perfekt auf. Ein Dachblumenbeet ist das beste Mittel gegen Undichtigkeiten. Das Dach nimmt Wasser auf, auch wenn es mehrere Tage hintereinander regnet. Ein Gründach kann 40 Jahre ohne Reparatur halten (dies ist zweimal länger als ein normales, nicht grünes Dach). Während des Regens wird das durch das Dach fließende Wasser in den vor der Begrünung des Daches installierten Schalen zurückgehalten, wodurch die Menge des in das Regenwasserentwässerungssystem eintretenden Wassers verringert wird, was bei starkem Regen ein Überlaufen des Entwässerungssystems verhindert Überflutung der Keller von Häusern. Bei längerem Regen wird Wasser von Gründächern in die Dächer aufgenommen, und überschüssiges Wasser gelangt allmählich in das Regenwasserentwässerungssystem, ohne das System zu überfüllen.Das Dachbegrünungssystem schützt das Dach vor Verschleiß, da die meisten Dächer durch Sonneneinstrahlung unbrauchbar werden. Gleichzeitig sind das Niveau der Dachheizung in der heißen Sommerperiode und die Dachkühlung in der Winterperiode merklich geringer, weshalb die Stromkosten für die Verwendung von Klimaanlagen und die Heizkosten um etwa 25% niedriger sind. Die New Yorker Behörden haben beschlossen, die finanziellen Kosten für die Gestaltung der Wolkenkratzer zu verringern, und jetzt kann jeder Entwickler, jede Genossenschaft oder nur ein Millionär von den Steuern zurückkehren, die 48 US-Dollar pro Quadratmeter gezahlt wurden.

Mehr dazu im Programm der Serie "New York on the Roof" über Stuart und Matthew Schechter - Pioniere der Begrünung grüner Dächer in New York: https://www.youtube.com/watch?v=Z4Yu2ncAjYA

Mehr über Gemüsegärten und Dachgärten:

* Auf den Dächern von Paris wurden Gärten angelegt (Nachrichten): https://www.youtube.com/watch?v=M583f7lkQJ4

* Bio Dachfarm (Jeff Lawton): https://www.youtube.com/watch?v=R0rweEaKB30

* Über die junge Geschäftsfrau Marnie, die ihre eigene Hochhaus-Landschaftsgestaltungsfirma gegründet hat und versucht, das glamouröse Image von Hochhausgärten zu entlarven. Marnie ist ein Fan von Natürlichkeit und Natürlichkeit, einfachen traditionellen Pflanzen. Sie verwendet alte Dinge in ihrer Gartenarbeit: https://www.youtube.com/watch?v=AhXcA3SKgCs

- UNTERRICHTEN DER BEVÖLKERUNG UND INSBESONDERE VON KINDERN UND JUGENDLICHEN IM WISSEN WILDER MEDIZINISCHER UND ESSBARER PFLANZEN und wie man leckeres und gesundes Essen aus Wildpflanzen kocht , einschließlich grüner Cocktails. Dies wird Ihren Horizont erweitern und Ihnen mehr Selbstvertrauen und Überleben geben.

Nützliche Informationen zu diesem Artikel:

* Anatoly Grigorievich Izmodenov argumentiert, dass die Natur tatsächlich alles hat, was ein Mensch braucht, dass ein Mensch nur einen Wald braucht, um vollkommen glücklich zu sein: Sie wird sich ernähren, geben, wärmen und heilen.

Er ist ein praktischer Wissenschaftler. Er verteidigte die Dissertation seines Kandidaten im Alter von 37 Jahren und seine Promotion im Alter von 67 Jahren. Und all diese Jahre zwischen den Verteidigungen (30 Jahre!) Verschwand er im Wald. Anatoly Grigorievich - Doktor der Agrarwissenschaften, Professor, Akademiker der öffentlichen Akademie für unkonventionelle und seltene Pflanzen (ANiRR), Reisender. Er experimentierte an sich selbst - er ging ohne Nahrungsmittel in die Taiga. In seinen Taschen befanden sich nur Streichhölzer und ein Notizbuch mit einem Bleistift für Notizen. Der Wissenschaftler überquerte mehrmals das Sikhote-Alin und erreichte die Tatarenstraße. Er entdeckte eine neue Wissenschaft - Seledia - aus Silva (Wald) und Edio (Essen). Das heißt, die Wissenschaft von Waldnahrung, Waldprodukten. Wenn früher nur über Nichtholzprodukte aus dem Wald oder über Agrophoreste - Landwirtschaft im Wald - gesprochen wurde, dann hat A.G. Izmodenov erweiterte dieses Konzept. Der Zweck dieser Wissenschaft liegt in der Produktionssicherheit der Menschheit: zu berücksichtigen, zu bewerten, Muster zu identifizieren und entsprechend dem Verstand zu entsorgen, zu lernen, wie man Waldprodukte richtig und ohne Schädigung der Natur verwendet. Izmodenov kombinierte alle Heilpflanzen zu den sogenannten Salbern - einer Liste von 1100 Namen von Bäumen, Sträuchern und Kräutern. Und mehr als die Hälfte von ihnen, oder besser gesagt 683, habe ich selbst studiert und die Produkte gezählt, die aus diesen Pflanzen gewonnen werden können. Der tiefste Fehler der Menschheit ist, leichtfertig mit den Produkten des Waldes umzugehen. Wir müssen alle Produktionsanlagen und alle Produkte in der Natur berücksichtigen (es kann eine Anlage geben und es kann bis zu ein Dutzend Produkte geben). Das heißt, um herauszufinden, was Sie von Pflanzen auf Mutter Erde essen können, welche Pflanzenressourcen wir für das menschliche Leben haben. Izmodenov war der erste, der eine ganze Wissenschaft zur Schaffung ganzjähriger geschlossener Fabriken in der Taiga (unerschöpfliche Produktion, kontinuierlich über die Jahre und Jahreszeiten hinweg) für die integrierte Verarbeitung und Nutzung von Taiga-Ressourcen entwickelt hat.

Anatoly Grigorievich entwickelte eine Theorie für die Entwicklung von Waldprodukten in zwei Richtungen: eine Rohstoffbasis für die Ernte und einen Genpool für die Pflanzenproduktion. Es ist bekannt, dass der Mensch nicht mehr als 5% der von der Natur geschaffenen Pflanzen kultiviert und an die Landwirtschaft angepasst hat. Es gibt also noch viel zu tun.Izmodenov hatte die Idee von Lebensmittelgürteln im Wald entwickelt, wo es alle notwendigen Früchte für das menschliche Leben gibt, um sie lange Zeit künstlich in den Wald zu pflanzen. Sein Traum ist es, eine Art Walddacha (Produktionsstätten) zu schaffen, in der Waldprodukte gesammelt und untersucht werden können. Jetzt haben die Sommerbewohner Blaubeer- und Geißblatt-Setzlinge von seinen "Standorten" in Khekhtsir entfernt. Laut Izmodenov beeinflussen zwei Kräfte die Entwicklung von Gesellschaft und Menschen: das soziale Umfeld und die Natur. Dem Wissenschaftler zufolge haben wir die Natur also völlig vergessen. Anatoly Izmodenov wollte, dass die von ihm geschaffene Wissenschaft der Versiegelung an allen Universitäten und Schulen der Welt gelehrt wird. Schließlich leben wir dank Pflanzen. Pflanzen erschienen zuerst und erst dann Menschen. Wir müssen auf jeden Fall die Ressourcen kennen, die in unserem zivilisierten Angriff auf die Natur vorhanden sind. Das Buch von Anatoly Izmodenov kann hier heruntergeladen und gelesen werden: https://lubodar.info/v-prirode-est-vsyo-chto-nuzhno-cheloveku/.

* WILDE PFLANZEN UND NATÜRLICHE GESCHENKE - KOSTENLOSES ESSEN! (+ Rezepte von Wildpflanzen): https://lubodar.info/bezplatnaya-eda/

* Kräuter in der menschlichen Ernährung (sehr interessantes und nützliches Video): https://www.youtube.com/watch?v=oWwqW44YqzM

- VERTEILUNG UNTER DER BEVÖLKERUNG UND INSBESONDERE UNTER LANDWIRTSCHAFTEN UND BESITZERN LANDWIRTSCHAFTLICHER UNTERNEHMEN VON INFORMATIONEN ÜBER DIE VORTEILE UND VORTEILE DES ÜBERGANGS AUS TRADITIONELLER INTENSIVER LANDWIRTSCHAFT.

Warum die Umstellung auf Agroforst wichtig ist, wird in Sadhgurus Rede auf dem Davoser Wirtschaftsforum 2020 sehr gut beschrieben. Die Wichtigkeit, Bäume zu pflanzen und wo man sie pflanzt. Wie man Billionen von Bäumen pflanzt, damit Eigentümer landwirtschaftlicher Betriebe und Unternehmen hohe Erträge und Gewinne erzielen und gleichzeitig die globale Erwärmung stoppen und die Menschen mit hochwertigen Lebensmitteln in ausreichenden Mengen versorgt werden: https://www.youtube.com/watch?v = 1eYAepP1xZs

Agroforst in Europa! Sicht der Landwirte. Warum Agroforst rentabel ist: https://www.youtube.com/watch?v=lmPaRLQGfl8

Agroforsttechniken für Menschen, Planeten und Profit! https://www.youtube.com/watch?v=jiDwvizmF80

Weitere Informationen zur Agroforstwirtschaft finden Sie im Artikel "LANDWIRTSCHAFT - EIN WEG ZUR LANDWIRTSCHAFTLICHEN LEISTUNG, FÖRDERUNG DER LANDWIRTSCHAFTLICHEN PRODUKTIVITÄT, REDUZIERUNG DER KOSTEN, BESCHÄFTIGUNG, WIEDERHERSTELLUNG, EINRICHTUNG. LANDWIRTSCHAFT IST DIE ZUKUNFT DER GROSSEN LANDWIRTSCHAFT. Agroforst ist eine Lösung für das Problem von Armut, Hunger und Klimawandel ": https://lubodar.info/agrolesovodstvo/

Auch für Eigentümer großer landwirtschaftlicher Unternehmen sind Informationen über das Drevlyansky-Landwirtschaftssystem hilfreich. Das LANDWIRTSCHAFTSSYSTEM "DREVLYANSKAYA" IST EIN EFFIZIENTES LANDWIRTSCHAFTSSYSTEM UNTER GLOBALEN WÄRMEBEDINGUNGEN, LANDWIRTSCHAFT OHNE CHEMIKALIEN UND TIEFES VERBRENNEN. Bei hohen Temperaturen und Feuchtigkeitsmangel sorgt das Anbausystem "Drevlyansky" für Unkrautbekämpfung, Optimierung der Mineralernährung und des Wasserhaushalts: https://lubodar.info/drevlyanskaya-sistema-zemledeliya/

- Wir geben Menschen unterschiedlichen Alters die Möglichkeit, einen neuen geforderten Beruf zu erlangen (Permakultur-Designer oder Eigentümer einer Permakultur-Farm werden)

Zentren für Permakultur, naturfreundliche Landwirtschaft sowie Garten- und Gartenbau werden in Siedlungen aller Art und Größe von riesigen Megastädten bis zu Dörfern nützlich sein. In Dörfern besitzen die Menschen ziemlich große Grundstücke und können die Prinzipien der Permakultur für die Bepflanzung ihrer Gärten und Gemüsegärten einführen. Die Landwirte können ihre Geschäfte auf einem neuen, umweltfreundlicheren Niveau aufnehmen, das Ökosystem wiederherstellen und mit dem Land hohe Erträge erzielen geringster Aufwand und Geld.

Zentren für Permakultur, naturfreundliche Landwirtschaft sowie Garten- und Gartenbau können auf der Grundlage bestehender sozialer und kultureller Zentren organisiert werden.

Die Stadt Todmorden hat ein wunderbares Beispiel für die Massenbeteiligung der Bevölkerung an der Begrünung ihrer Stadt gezeigt. Jetzt rufen sie ihn an ESSBARE STADT.

TODMORDEN - die Stadt Großbritannien, eingetaucht in Blumen und Grün. Grünflächen und Gärten in der ganzen Stadt sind das Ergebnis von Gartenpropaganda. Wenn Sie heute die Todmorden Street entlang gehen, können Sie einen Apfel von einem der vielen Apfelbäume pflücken und ihn furchtlos essen - er ist garantiert UMWELTREIN und völlig KOSTENLOS! Möchtest du einen Apfel? Dann zu Ihren Diensten jedes andere Obst oder Gemüse - was auch immer Sie gerade wollen. Diese Umgestaltung der Stadt wurde durch das Projekt INCREDIBLE EDIBLE ermöglicht. „Wenn du isst, bist du ein Teilnehmer“, lautet das Motto dieses Projekts. Alles, was in der Stadt angebaut wird, ist für jedermann zugänglich. Überraschenderweise ist dies kein staatliches oder kommerzielles Projekt. Es hat keine Investoren und wurde ohne finanzielle Investitionen ins Leben gerufen - gewöhnliche Stadtbewohner Pam Warhurst und Mary Clear. Es gelang ihnen, alle Stadtbewohner zu interessieren und in die Teilnahme einzubeziehen. Das Projekt ist über 5 Jahre alt und alle Teilnehmer sind Freiwillige. Sie wollen nur, dass die zukünftige Generation in einer besseren Welt aufwächst. Ein ausführlicherer Artikel über diese Stadt kann hier gelesen werden: https://lubodar.info/sedobnyj-gorod-todmorden/

Weltweit besteht ein starkes Interesse an der städtischen Landwirtschaft. Die New Yorker errichteten zahlreiche Dachgärten, in London gibt es etwa 400.000 Stadtgärten und in Amsterdam bauen sie Gemüse direkt in ihren Innenhöfen an. In vielen Städten in Europa, Asien und Amerika ist das Phänomen der städtischen Landwirtschaft seit langem die Norm.

Stadtgärten auf Schwedisch: https://home-and-garden.livejournal.com/727642.html

Joel Rosenberg ist ein Stadtgärtner aus Helsinki: http://partizaning.org/?p=3682

Bericht über den Stadtgarten von Henrikh Galustyan, der Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Kirschen, Erdbeeren und Trauben auf einem Grundstück zwischen den Hochhäusern des Bezirks Wyborg (St. Petersburg) anbaut: https://www.youtube.com / watch? v = iaICZuwWzrc

Hier gibt es Optionen, wie Gemüsegärten anstelle von Ödland angelegt werden: https://varlamov.ru/1515316.html

Städtische Gemüsegärten können sogar mobil sein. Hier finden Sie beispielsweise praktische Tipps zum Erstellen eines Containergartens oder eines mobilen Obstgartens: https://9dach.ru/ogorody/ogorod-bez-zabot-prakticnye-sovety-po-sozdaniu-kontejnernogo -ogoroda-ili -mobilnogo-fruktovogo-sada

Ein Gemüsegarten kann recht klein, aber sehr produktiv sein. Beispielsweise:

Das erste Beispiel für städtische Landwirtschaft in Russland war der Gemüsegarten von Alla Sokol, die ihn 1993 auf dem Dach ihres eigenen Hauses in St. Petersburg organisierte. „1993 gab es ungefähr fünf Gemüsegärten, aber auch illegale Gärten“, erinnert sie sich. Seit mehr als 20 Jahren pflanzt und baut Alla Sokol erfolgreich Getreide auf dem Dach ihres Hauses in der 9/2 Pulkovskaya Street an. Weitere Informationen über Alla Sokol und die Pioniere der städtischen Gartenarbeit: http://partizaning.org/?p=6794.

Im Jahr 2012 wurde auf einem freien Grundstück in Moskau in der Pyatnitskaya-Straße (vor seiner Reparatur) von Pavel Pryanikov ein Partisanen-Gemüsegarten angelegt, in dem er Gemüse, Kräuter und Beeren anbaute. „Dieser Garten wurde nicht zum Zweck des Essens angelegt, sondern als Demonstration einer öffentlichen Idee. Ich möchte, dass die Stadt die seit Jahrzehnten leeren Standorte Menschen zur unbegrenzten Nutzung zur Verfügung stellt. Solange der Mensch lebt, soll er sich um den Garten kümmern “, sagt Pavel.

Kurz nach der Veröffentlichung von Skolkovos Atlas der neuen Berufe, der die Entstehung des Stadtbauernberufs bis 2020 vorhersagte, wurde in Moskau eine städtische Landwirtschaftsschule gegründet, die Vorlesungen, Meisterklassen und Hackathons zum Thema Stadtlandwirtschaft und Wirtschaft durchführt. Anbau von Produkten in High-Tech-Gewächshäusern in der Hydrokultur und Aquaponik.

„Unser Ziel ist es, dass städtische Gewächshäuser zur Norm von Bäckereien werden, damit die Bürger immer Zugang zu frischem Gemüse, Kräutern und Obst haben. Mit einem idealen Modell können Verbraucher das Sortiment beeinflussen, sehen, was mit den Produkten passiert, und verstehen, wie der gesamte Produktionszyklus funktioniert. Die Landwirtschaft in der Stadt ist gefragt bei Gastronomen, Menschen, die versuchen, einen gesunden Lebensstil zu führen, und solchen, die einfach nur auf der Fensterbank Lebensmittel für sich selbst anbauen möchten “- kommentiert Tatyana Dubovskaya, die Gründerin der Business School.

Während in der Hauptstadt intelligente Gewächshäuser entwickelt werden, zeigt sich in St. Petersburg eine andere Sicht auf städtische Gärten. Die städtische Farm von Andy Wormwood entstand 2016 im Ödland des Museum of Street Art, um das Wort „Kultur“ durch seine ursprüngliche Bedeutung neu zu interpretieren (erstmals in einer Abhandlung über Landwirtschaft im 2. Jahrhundert v. Chr. Gefunden).Ein Jahr später zog die Farm auf das Dach des Etazhi-Loft-Projekts am Ligovsky-Prospekt, wo eine Art öffentlicher Raum um sie herum gebildet wurde, Konzerte abgehalten wurden, Vorträge gehalten wurden, Meisterkurse gegeben wurden und wo jeder etwas pflanzen konnte. Das Projekt fand Interesse und Resonanz in den Herzen der Petersburger. Der Schöpfer der Farm, Pavel Barinov, merkt jedoch an, dass es in Zukunft interessant sein würde, einen vollwertigen Stadtgarten ohne Bezugnahme auf kulturelle Kontexte anzubauen.

In Russland gibt es auch öffentliche Initiativen, zum Beispiel "Dacha in the City" in St. Petersburg, "Society of Urban Gardeners" in Perm, das Projekt "City Gardens" in Beslan. Bei einem Treffen des Leiters der Republik Nordossetien mit jungen Menschen im Jahr 2017 schlug Fatima Kusova vor, Gemüsebeete in leeren städtischen Gebieten zu zerbrechen. Der Leiter der Republik Wjatscheslaw Bitarow unterstützte diese Idee und im Rahmen dieses Projekts wurden in Beslan 60 Kirschtomatensämlinge gepflanzt.

Stadtgärten sind für uns eine Neuheit, und natürlich lautet die erste Frage, die viele Menschen haben: „Ist es möglich, sie zu essen? Ist das in der Stadt angebaute Essen schädlich? " Jeder weiß, dass Industrie- und Automobilemissionen den städtischen Boden, die Luft und das Wasser verschmutzen. In jedem speziellen Fall muss das Gebiet, in dem Sie einen Gemüsegarten anlegen möchten, separat betrachtet werden, um die Boden- und Luftverschmutzung an diesem bestimmten Ort zu untersuchen, da die Indikatoren in verschiedenen Bereichen unterschiedlich sind: Es gibt einen Unterschied, ob Sie leben in einem Industriezentrum in der Nähe einer Fabrik und einer Autobahn oder in einem von einem Park umgebenen Schlafbereich.

Es ist auch erwähnenswert, dass der Großteil der Verschmutzung von Kraftfahrzeugen stammt (bis zu 80% laut Rospotrebnadzor). Die wichtigsten Fragen sind daher, wie weit die Autobahnen und Straßen entfernt sind, ob es natürliche Hindernisse für Autoemissionen gibt, wie die ökologische Situation in der Stadt ist und wie verschmutzt der Boden ist. Die beste Antwort auf die Frage "Ist es möglich, Lebensmittel in meinem Garten anzubauen?" Wird jedoch durch das Fachwissen Ihres Gartens und der dort angebauten Produkte beantwortet.

Um das Thema Stadtökologie im Zusammenhang mit dem Lebensmittelanbau besser zu verstehen, wenden wir uns mehreren ausländischen Studien auf dem Gebiet der städtischen Landwirtschaft zu.

Die erste inhaltliche Studie zur städtischen Bodenverschmutzung und ihren Auswirkungen auf die Lebensmittelqualität wurde 2014 in der Zeitschrift Environmental Pollution veröffentlicht. Die Studie nahm 564 Bodenproben aus 54 öffentlichen Gärten in New York City und fand in mindestens mehreren Proben hohe Gehalte an Blei, Barium, Cadmium und anderen potenziell gefährlichen Substanzen.

Wissenschaftler stellen in ihrer Arbeit fest, dass wirksame Wege zur Verringerung des potenziellen Schadens durch Verschmutzung darin bestehen, hohe Betten, sauberen Boden und Kompost zu verwenden, einen neutralen pH-Wert des Bodens aufrechtzuerhalten, nackten Boden zu bedecken und bei der Zubereitung von Lebensmitteln Hygiene zu praktizieren.

Wissenschaftler der Kansas State University glauben, dass die mit städtischen Gärten verbundenen Risiken möglicherweise nicht so hoch sind, wie es auf den ersten Blick scheint: Pflanzen absorbieren nicht alle abgesetzten schädlichen Partikel und Verunreinigungen.

Die Forscher züchteten Tomaten, Blattgemüse und Karotten in städtischen Böden und analysierten dann die Gehalte an Blei, Arsen und PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) - Verbindungen, die möglicherweise Krebs verursachen können. Das Team stellte fest, dass fast alle Gemüsesorten außer Karotten nur einen geringen Anteil all dieser Schadstoffe enthielten. Es stellte sich heraus, dass Wurzelgemüse (Karotten) in der Lage ist, Blei in sich selbst anzusammeln, aber wenn sie in Behältern auf sauberem Boden angebaut und vor dem Essen gründlich gespült werden, kann dies vermieden werden, sagen Wissenschaftler.

„Die Bodenchemie ist komplex und die Menschen müssen verstehen, dass es trotz Bodenverschmutzung viele Faktoren gibt, einschließlich biologischer, die bestimmen, ob schädliche Substanzen von Pflanzen aufgenommen werden“, sagte Ganga Hettiarachi. „Stadtgärten ermöglichen den Menschen den Zugang zu frischem Obst und Gemüse sowie gut für die körperliche und geistige Gesundheit. "

Marthe Ortolo führte in seiner Masterarbeit "Bewertung des Risikos der Luftverschmutzung in der städtischen Landwirtschaft" drei Monate lang ein biologisches Überwachungsprogramm in den Gemeinschaftsgärten von Amsterdam durch. Spinat wurde in Behältern mit nicht kontaminiertem Boden gezüchtet und anschließend der Gehalt an Schwermetallen, Nitraten und PAK sowie deren Beziehung zur Luftverschmutzung analysiert.

Die Studie ergab, dass einige PAK hohe Werte aufweisen, die in städtischen Umgebungen flüchtig und veränderlich sind, was auf ungleichmäßige Emissionen von Autos zurückzuführen sein kann. Die Konzentrationen waren jedoch im Vergleich zu ähnlichen Studien in ländlichen Gebieten der Niederlande niedrig. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass die Konzentration von Schadstoffen gemäß den von der Europäischen Kommission und dem Lebensmittelkodex festgelegten Standards akzeptabel ist.

Zum Abschluss seiner Arbeit bemerkt Marthe Ortolo: „Ich empfehle den Behörden und Bürgern, den Mangel an Wissen auf dem Gebiet der Luftverschmutzung zu berücksichtigen, wenn wir über städtische Landwirtschaft sprechen. Verschiedene Maßnahmen können die Auswirkungen der Luftverschmutzung verringern, z. B. eine gute Raumplanung (Vermeidung der Nähe zu städtischen Verschmutzungsquellen, Hauptstraßen, Autobahnen usw.) oder die Organisation natürlicher Barrieren (Bäume und Sträucher, die Partikel aufnehmen können). . Es ist eine gute Vorsichtsmaßnahme für Gärtner, die Ernte vor dem Verzehr gründlich zu waschen. "

Neben der Erforschung der Umweltaspekte der städtischen Landwirtschaft gibt es zahlreiche Studien, die den Nutzen städtischer Gärten für die Gesundheit der Bürger belegen. Beispielsweise haben amerikanische Wissenschaftler festgestellt, dass städtische Landwirte 40% mehr frisches Gemüse und Kräuter sowie deutlich weniger Süßigkeiten und andere Junk-Food-Produkte konsumieren. Eine andere Studie hat gezeigt, dass Gemüse und Gemüse, die innerhalb von 5-10 Tagen transportiert wurden, 30-50% ihrer Nährstoffe verlieren, was diejenigen, die frisches Gemüse aus dem Garten essen, nicht bedroht. Städtische Gemüsegärten tragen auch zur Verbesserung des Wohlbefindens, der psychischen Gesundheit und der sozialen Beziehungen bei.

Auf der Grundlage all dieser Punkte können die folgenden Empfehlungen jedem gegeben werden, der einen Hof, ein Ödland oder ein Dach bepflanzen möchte.

Wenn Sie einen Stadthof oder ein Ödland bepflanzen, müssen Sie vor dem Verzehr eine Boden- oder Pflanzenuntersuchung durchführen. In Großstädten und Ballungsräumen ist der Boden meist verschmutzt und dafür völlig ungeeignet. Der Verzehr von Gemüse, Obst und Gemüse, das im offenen städtischen Boden angebaut wird und täglich durch Schwermetalle und andere Emissionen ausgefällt wird, ohne vorherige Umweltprüfung des Bodens und der Ernte, kann eine Gefahr für Ihre Gesundheit darstellen.

Wenn sich Ihr Garten in der Nähe von Straßen, Autobahnen oder einer Fabrik befindet, Sie aber dennoch etwas anbauen möchten, denken Sie an eine dekorative Landschaftsgestaltung. Wenn Sie Ihren Garten und die städtischen Gebiete mit Ziergräsern, Blumen und Sträuchern bepflanzen, wird die Luft in Ihrem Garten sauberer. Alle Pflanzen dienen als natürlicher Schutz gegen Luft- und Lärmbelastung.

Achten Sie bei der Einrichtung eines Gemüsegartens auf dem Dach, in einem sauberen Garten oder in einer Wohnung auf die Qualität von Land und Wasser, auf das Fehlen von Hauptautobahnen, Autobahnen und Industrieunternehmen in der Nähe und achten Sie vor allem darauf, dass Sie gründlich vorgehen Waschen Sie Ihre Ernte vor dem Gebrauch, um die abgesetzten schädlichen Partikel abzuwaschen.

Städtische Gemüsegärten können zu erfolgreichen öffentlichen Räumen werden, in denen sich städtische Gemeinschaften um sie herum versammeln, eine Art Geschäft in einer Metropole, auf Schulfarmen oder die Verwirklichung des persönlichen Wunsches eines Stadtbewohners, ein paar Grüns zum Abendessen anzubauen. Die Hauptsache ist, auf die Sicherheit der Ernte zu achten, alle Vorsichtsmaßnahmen zu beachten und Ihren Garten an ökologisch sicheren Orten auszurüsten.

Im Text der Studie berücksichtigt:

1. Mitchell, RG, Spliethoff, HM, Ribaudo, LN, Lopp, DM, Shayler, HA, Marquez-Bravo, LG, Lambert, VT, Ferenz, GS, Russell-Anelli, JM, Stone, EB, McBride, MB, 2014.Blei (Pb) und andere Metalle in New Yorker Gemeinschaftsgartenböden: Faktoren, die die Schadstoffverteilung beeinflussen.

2. Attanayake, C. P., Hettiarachchi, G. M., Martin, S., Pierzynski, G. M., 2015. Mögliche Bioverfügbarkeit von Blei, Arsen und polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen in kompostveränderten städtischen Böden.

3. Ortolo, M., 2017. Bewertung des Luftverschmutzungsrisikos in der städtischen Landwirtschaft. Magisterarbeit.

4. Anne C. Bellows, Katherine Brown und Jac Smit, 2004. Gesundheitliche Vorteile der städtischen Landwirtschaft.

BEISPIELE FÜR STADTGÄRTEN:
Fotoalbum in VKontakte: https://vk.com/album-49560567_271199367
Fotoalbum auf Facebook: https://www.facebook.com/

ALBUM MIT FOTOS DES MODERNEN GARTENS. Gemüsegärten mit Blumen und Blumenbeeten mit essbaren Kräutern und Gemüse. Gemüsegärten, die nicht nur eine ausreichende Ernte bringen, sondern auch den umgebenden Raum schmücken: https://vk.com/album-93177936_237872306

Welche Aktivitäten können im Zentrum von "Permakultur, natürlicher Landwirtschaft und Gartenkreativität" durchgeführt werden?

- Schaffung und Durchführung eines gartenökologischen Bildungsprogramms, nach dem jedes Kind im Alter von 16 Jahren in der Lage sein wird, die notwendigen Lebensmittel für sich selbst anzubauen, seinen eigenen Garten und Gemüsegarten anzulegen, wildes essbares und medizinisches zu verstehen Pflanzen und wird in der Lage sein, gesunde Nahrung aus essbaren Wildpflanzen zuzubereiten.

- Vorträge über naturfreundliche Landwirtschaft und Permakultur.

- Meisterkurse über natürliche Landwirtschaft und Permakultur (direkte Arbeit in städtischen Gärten und städtischen Waldgärten).

- Meisterkurse zum Anbau von Bäumen und anderen Pflanzen aus Samen.

- Meisterkurse zur Schaffung persönlicher und öffentlicher Saatgutbanken.

- Videos zur Permakultur und Naturschutzlandwirtschaft ansehen und diskutieren, z. B. Videos aus diesen Artikeln:

* BEISPIELE FÜR BAUERNHÖFE UND BAUERNHÖFE AUS ALLER WELT. PERMAKULTURA - der Übergang vom Kampf gegen die Natur zur Zusammenarbeit mit ihr: https://lubodar.info/permakultura/

* BEISPIELE FÜR FORSTWIRTSCHAFTEN AUS WELTWEIT UND IN VERSCHIEDENEN KLIMAZONEN. FORSTWIRTSCHAFTEN - EINE LÖSUNG FÜR DIE PROBLEME VON HUNGER, ARMUT UND LEBENSMITTELSICHERHEIT VON EINZELNEN UND GESELLSCHAFTEN! https://lubodar.info/lesosad/

* NATÜRLICHE LANDWIRTSCHAFT (gemäß den Naturgesetzen aus der Natur guckend) - EINE EINFACHE METHODE, UM SICH MIT LEBENSMITTELN ZU BIETEN: https://lubodar.info/prirodosoobraznoe-zemledelie/

* LANDWIRTSCHAFT IST EINE METHODE ZUR LANDWIRTSCHAFT, FÖRDERUNG DER LANDWIRTSCHAFTLICHEN PRODUKTIVITÄT, REDUZIERUNG DER KOSTEN, BESCHÄFTIGUNG, WIEDERHERSTELLUNG VON LAND, WIEDERHERSTELLUNG VON LANDEN

* Wiederherstellung des erschöpften Sel'kov- und Wirtschaftslandes, Wiederherstellung des Flusses, Errichtung ehemaliger Industrieminen, Aufforstung und Wiederherstellung der biologischen Vielfalt unter Verwendung natürlicher ZEMLEDENLIYA, Permakultur und Waldgärten -vosstanovlenie-rek /

- Schaffung von Stadtgärten (in Innenhöfen, angrenzenden Gebieten und Dächern von Mehrfamilienhäusern).

- Schaffung von Gemüsegärten in Kindergärten und Unterstützung bei deren Pflege.

- Schaffung von Schulgärten und Unterstützung bei deren Pflege.

- Schaffung von städtischen Waldgärten (von der Jugend und allen).

- Schaffung natürlicher Spielplätze durch Freiwillige (Jugendliche und alle).

- Schaffung von Sinnesgärten für städtische Räume, Kindergärten, Schulen und andere soziale Einrichtungen (durch Freiwillige).

- Durchführung von Umweltunterricht in Schulen.

- Pflanzen von Bäumen mit Kindern (auch zur Wiederaufforstung).

- Durchführung einer Gartentherapie mit bestimmten Gruppen sozial ungeschützter Bürger (schwierige Jugendliche, ehemalige Gefangene, Pflegeheime, große Familien usw.).

- Meisterkurse zum Anbau von Grüns und anderen Produkten zu Hause, auf der Fensterbank, auf dem Balkon usw.

- Vorträge und Meisterkurse zur Schaffung von Waldgärten.

- Durchführung botanischer Spaziergänge, Ausflüge und Wanderungen, um Pflanzen, einschließlich essbarer Wildpflanzen und Heilpflanzen, zu untersuchen und ihre Samen zu sammeln.

- Durchführung von Vorlesungen und Meisterkursen zu umweltfreundlichen Hacks, die im Alltag nützlich sind. Zum Beispiel über die Bequemlichkeit und die Vorteile von Torf-Toiletten, die für Dörfer sehr wichtig sind, in denen Sie Dünger ohne unangenehmen Geruch herstellen können, reduzieren sie die Belastung von Senkgruben, mehr über Torf-Toiletten und wie man sie selbst herstellt: https://lubodar.info/ekologichniytualet-i-kanalizacia /.Es gibt auch Informationen darüber, wie die gesamte Kommunikation im Haus korrekt ausgestattet werden kann, um die Wasser- und Energieressourcen so effizient wie möglich zu nutzen. In diesem Video von 13 min. 50 Sekunden und bis zu 20 Minuten 20 Sekunden wird ein Beispiel für eine solche Planung basierend auf permakulturellem Design beschrieben: https://www.youtube.com/watch?v=7JA8uZsJokQ.

- Unterstützung von Menschen aus sozial ungeschützten Bevölkerungsschichten bei der Beschaffung von Land für die Schaffung von Wald- und Gemüsegärten nach den Grundsätzen der Permakultur und der naturfreundlichen Landwirtschaft. Auf diesem Land können die Menschen kleine Häuser für sich selbst bauen, Lebensmittel für sich selbst anbauen und zum Verkauf ihre eigenen Farmen gründen. Die Verfassung der Ukraine bietet jedem Bürger des Landes die Möglichkeit, kostenlos Land zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie im Artikel „Die Ukrainer haben das Recht, fünf Grundstücke kostenlos zu privatisieren: https://sud.ua/ und https://protocol.ua/.

- Durchführung zertifizierter Kurse in permakulturellem Design

- Aufklärung der Bevölkerung über die korrekte Begrünung von Städten aus ökologischer Sicht, nämlich:

+ wie und warum es richtig ist, städtische Räume zu begrünen, wie eine wirklich lebende Metropole aussehen sollte (am Beispiel verschiedener Städte der Welt): https://www.youtube.com/watch?v=EQgKpj80HSs

+ "Wildtiere in der Metropole". Die Menschen müssen verstehen, dass es notwendig ist, die Landschaftsgestaltung nicht mehr zu zerstören und sie in eine rasierte tote Oberfläche zu verwandeln, und dass etwas Natürliches nicht, wie jeder gewohnt ist, „ziemlich ordentlich“ sein kann: https://www.youtube. com / watch? v = EhNM4ZMZCbg.

+ WILDE NATÜRLICHE WIESEN IN DEUTSCHLAND STÄDTEN ERSTELLEN! Derzeit nimmt die Artenvielfalt von Pflanzen und Insekten, die in Symbiose miteinander leben, katastrophal ab. Das Pflügen von Feldern, die Chemikalisierung und die Urbanisierung des Weltraums führen dazu, dass ihre Arten immer weniger werden. Viele der Insekten bestäuben Insekten. Ihr Verschwinden wird zu einem unvermeidlichen Rückgang des Ertrags unserer Obstgärten führen. In einigen von ihnen wird aus diesem Grund bereits eine künstliche Bestäubung praktiziert. Kleine wilde Wiesen, die Insekten brauchen, um sich zu ernähren, zu leben und sich zu vermehren, werden in Städten rücksichtslos von Freischneidern an der Wurzel gemäht, was zu ihrem Verschwinden führt. Aber in Deutschland tauchten Menschen auf, die sich damit beschäftigten, solche wilden Naturinseln in Städten zu retten. Erweiterung, Ästhetik und Steigerung der Artenvielfalt der auf ihnen lebenden Pflanzen: https://www.youtube.com/watch?v=mpNWaePQ8nQ

- Vortrag und Präsentation für Vertreter der Agrarwirtschaft über die Bedeutung des Übergangs von der traditionellen Landwirtschaft zur Permakultur-Landwirtschaft und Agroforstwirtschaft.

- Durchführung von Maßnahmen zum Sammeln von Müll und zum Aufräumen von Bereichen.

Ein auffallend positives Beispiel ist, wie die Esten an einem Tag das ganze Land vom Müll befreit haben: https://www.youtube.com/watch?v=G1MGRHImmfU. Ziel der einzigartigen Kampagne Let's Do 2008 ist es, 10.000 Tonnen Müll zu sammeln, der sich in den Wäldern und an den Straßenrändern Estlands angesammelt hat. Mehr als 50.000 Menschen gingen am 3. Mai 2008 aus, um das Land aufzuräumen und zu säubern. Das Projekt wurde mit Hilfe von über 600 Freiwilligen organisiert. Um ein solches Ergebnis zu erzielen, hätte der Staat 3 Jahre und 22.500.000 Euro benötigt, aber die Einwohner des Landes haben die Aufgabe an einem Tag und 500.000 Euro gemeinsam gemeistert. Die Werbekampagne kostet 0 Euro. Die Initiatoren der Kampagne sind normale Einwohner des Landes, die ihr Land lieben und in einem sauberen und komfortablen Land leben wollen. Mehr zur Kampagne: http://www.teeme2008.ee.

Meisterkurs der Gründer der internationalen Bewegung "Let's Do" (Estland). Das Thema der Meisterklasse ist die Organisation der landesweiten und all-planetarischen Subbotniks "Let's do it!" Einsatz von IT und die Hilfe von Freiwilligen "Let's Do" - eine globale Aktion, um Estland 2008 an einem Tag von Müll zu befreien und eine globale Bewegung mit einem gemeinsamen Ziel hervorzubringen: https://www.youtube.com/watch?v= 1TH15g0gBBE.

- Durchführung von Garten- und ökologischen Festen und Feiertagen.

KOMMERZIELLE KOMPONENTE ZUR WARTUNG DES BETRIEBS DES ZENTRUMS

- Verkauf von Büchern durch B.A. Bagel, Kurdyumov und andere Spezialisten für Permakultur und naturfreundliche Landwirtschaft.

- Verkauf von Samen und Setzlingen. Nützliche Informationen zu diesem Thema:

- Verkauf von biologischen Produkten mit symbiotischen Mikroorganismen zur besseren Entwicklung und zum Wachstum von Pflanzen.

- Durchführung von bezahlten Meisterkursen.

- Durchführung zertifizierter Kurse in permakulturellem Design.

- Schaffung von Gründächern im Auftrag von Einzelpersonen und Organisationen.

ZUSÄTZLICHE THEMEN, DIE DURCH DAS ZENTRUM FÖRDERT WERDEN KÖNNEN:

- Eine Geschichte über die Bedeutung der getrennten Abfallsammlung (zeigen Sie ein Video zu diesem Thema).

- Sagen Sie den Zentren, dass Sie ein einfaches Leben führen können: DAS LEBEN IST EINFACH. Warum erschweren wir das? Das Leben ist absichtlich kompliziert, weil das System daran interessiert ist, die volle Beschäftigung der Bevölkerung zu schaffen! https://lubodar.info/zhizn-prosta-zachem-my-ee-uslozhnyaem/

- Um darüber zu sprechen, dass Sie keine Wohnung kaufen oder ein teures Haus bauen müssen, um in Ihrem eigenen Zuhause zu leben. Sie können bequem in kleinen Mobilheimen auf Ihrem eigenen Land leben. Jetzt gewinnt die winzige Hausbewegung in der Welt an Dynamik. In diesem Artikel erfahren Sie, was „Tiny House“ ist: https://pikabu.ru/story/chto_takoe_tiny_house_5895934.

Hier ist eine Seite über winzige Häuser: http://tiny-house.me/

Die Begrünung von Städten, die Schaffung grüner öffentlicher Räume, Gemüsegärten, Obstgärten und die Verbreitung von Wissen darüber können zu einer Mission, dem Sinn des Lebens und einem Dienst an Natur und Menschen werden. Die Verbreitung von Wissen über Permakultur, Naturlandwirtschaft, Landschaftsgestaltung und die Schaffung von Gemüsegärten und Waldgärten (von sehr kleinen bis zu großen Bauernhöfen) ist eine der lohnendsten Aktivitäten, die heute durchgeführt werden können.

Mach mit bei der grünen Bewegung! Lassen Sie uns Städte grün machen, sie zu grünen Oasen machen, die Natur zurück in die Stadt bringen und Schöpfung und Schönheit genießen!

Wir werden noch einmal die Auswahl für die Hauptmaterialien duplizieren, die über naturfreundliche Landwirtschaft und Permakultur berichten. Weitere Informationen und Kenntnisse zum Thema Permakultur unter folgenden Links:


Im Garten schmieden

Zitat von Fantazy_Carnaval

Das Schmieden der modernen Kunst hat seinen Höhepunkt erreicht. Wir sehen erstaunlich schöne geschmiedete Produkte der Meister. In der Architektur- und Landschaftsgestaltung werden die Traditionen der Herstellung kleiner architektonischer Formen durch handgemachtes künstlerisches Schmieden wiederbelebt. Diese Art von dekorativer und angewandter Kunst ist großartig für ihre Aristokratie und Anmut!

Geschmiedete Gegenstände sind sehr beliebt geworden. Dies ist natürlich ein teures Vergnügen, das vom Status des Herrenhauses spricht. Aber Sie können es nicht prätentiös und in großem Maßstab dekorieren, sondern in kleinen Mengen - ein Tor, ein Pavillon oder ein Tisch mit schmiedeeisernen Beinen im Garten - genau dies ist die Imprägnierung des Stils, die die Atmosphäre des Gartens vollständig verändern wird und das Infield.

Schöne geschmiedete Produkte werden die Individualität des Territoriums und den erstaunlichen Geschmack der Eigentümer betonen. Geschmiedete Produkte sind heutzutage auf dem Höhepunkt der Mode. Sie können durchbrochene Gitter für Fenster, Zäune, Tore und Tore sowie prächtige handgefertigte Lampen und Gartenmöbel wählen. Handwerker bieten exklusive Optionen für geschmiedete Produkte nach individuellen Skizzen.





Universelles offenes Architektur- und Konstruktionssystem von mehrstöckigen Gebäuden "ARKOS"

Universal offen

Architektur- und Konstruktionssystem

mehrstöckige Gebäude "ARKOS"

Um schnell, effizient und mit minimalen Kosten zu bauen, ist jedes Investitions- und Bauunternehmen bestrebt, diese Formel umzusetzen. Im Kontext des zunehmenden Wettbewerbs auf dem Baumarkt kann die Wahl eines bestimmten Hausbausystems eine entscheidende Rolle bei der Erreichung dieser Ziele und der Stärkung der Führungsposition einer Bauorganisation spielen.

In letzter Zeit haben sich Hausbausysteme zunehmend verbreitet, deren Basis monolithische und vorgefertigte monolithische Rahmen sind. Eine umfassende Analyse bestehender Rahmensysteme auf dem Markt (einschließlich CAPET-, Monolith-, „KUB“ -Varianten) und die langfristige Praxis ihrer Anwendung ermöglicht es uns, das ARKOS-Hausbausystem (B1.020.1-7-Serie) als das zu identifizieren Das effektivste Rahmensystem, das die modernen Anforderungen und Aufgaben in höchstem Maße erfüllt.

Tabelle 1 zeigt Vergleichsdaten zum Verbrauch von Metall und Stahlbeton beim Bau von Rahmen für 9-10-stöckige Gebäude.

Fertigteil monolithisch mit Hohlkernplatten

Decking mit hervorstehenden Ledgern

Decking mit hervorstehenden Ledgern

Bei der Analyse der Daten in der Tabelle kann festgestellt werden, dass die besten Indikatoren für den Verbrauch von Metall und Stahlbeton (pro 1 m²) ein vorgefertigter monolithischer Rahmen mit hohlen Bodenplatten ("ARKOS" -System) sind.

Die Vorteile des vorgefertigten monolithischen Rahmens wurden durch die hohen technischen und wirtschaftlichen Indikatoren bestätigt, die beim Bau einer Reihe von Objekten, insbesondere beim Bau des Geschäftszentrums Premier-Rachmaninov in Tambow, erzielt wurden (siehe Foto).

Foto. Bau des Gebäudes des Geschäftszentrums "Premier-Rachmaninov" in

In den Städten Stary Oskol, Brjansk, St. Petersburg, Wolgograd, Rostow am Don, Woronesch usw. werden 4 bis 17-stöckige Wohngebäude mit einem vorgefertigten monolithischen Rahmen massenhaft gebaut.

Ein wichtiger Vorteil des ARKOS-Hausbausystems gegenüber anderen ähnlichen Systemen ist die Fähigkeit, auf der Grundlage bestehender Unternehmen der Bauindustrie so schnell wie möglich ohne zusätzliche Investitionen in die Umrüstung der Produktion den Massenbau von Gebäuden zu starten für verschiedene Zwecke (Wohn-, Büro-, Einzelhandels-, Gesundheits- und Bildungseinrichtungen, Garagen auf mehreren Ebenen usw.) und unterschiedliche Architektur auf einer einzigen technologischen Basis. Die Verwendung von "ARKOS" in verschiedenen Regionen Russlands zeigt, dass jede Bauorganisation in der Lage ist, diese Technologie in wenigen Tagen zu beherrschen und mit dem Bau komfortabler Wohnungen auf europäischem Niveau zum niedrigsten Selbstkostenpreis zu beginnen.

Das Hausbausystem "ARKOS" ermöglicht es Ihnen, bestehende Unternehmen der Bauindustrie schrittweise zu reformieren und zu modernisieren. Die Einzigartigkeit und Vielseitigkeit des Systems liegt in der Möglichkeit, sowohl traditionelle Stahlbetonelemente als auch solche zu verwenden, die mit neuen fortschrittlichen Technologien hergestellt wurden.

Die Verwendung traditioneller Hohlkernplatten und 40x40-Säulen als Hauptstrukturelemente eröffnet zahlreichen Fertighausfabriken im ganzen Land vielfältige Möglichkeiten zur Erhöhung der Belastung. Auf der anderen Seite erhalten Bauunternehmen eine große Auswahl unter den Anbietern von Standardprodukten, was nur zu einer Senkung der Materialeinkaufskosten führen und auch die Abhängigkeit von Herstellern einzigartiger Strukturelemente vermeiden kann (was typisch für andere vorgefertigte monolithische Produkte ist Systeme). Eine geringere Abhängigkeit von Herstellern von Gebäudestrukturen macht den Bauprozess flexibler und schneller, was wiederum zu zusätzlichen Einsparungen bei Material- und Zeitressourcen führt.

Wie werden im ARKOS-System im Vergleich zu anderen Systemen erhebliche Einsparungen bei Metall und Stahlbeton erzielt?

Tatsache ist, dass die Berechnung des Rahmens nach den Gesetzen statisch unbestimmter Systeme erfolgt. Wenn wir zwei Wände haben, überlappen wir sie und legen eine vertikale Last auf, dann ist alles nach den Gesetzen der Statik leicht zu beschreiben. Wenn wir eine Platte zwischen zwei Querstangen einklemmen, wird das Verhalten eines solchen Systems statisch undefinierbar und wird durch andere Formeln beschrieben. Es ist notwendig, den Abstandhalter-Effekt zu berücksichtigen, der zwischen der Platte und dem Träger auftritt und der zuerst von den Autoren des Systems unter praktischen Bedingungen implementiert wurde. Dieser Streuer entlädt und ermöglicht es Ihnen, Metall an Stellen auszuschließen, an denen es nicht funktioniert. Monolithische Querstangen ermöglichen die Umverteilung der Last in der Ebene der gesamten Überlappungsscheibe, die die Eigenschaften einer Membran annimmt, und der gesamte Rahmen wird räumlich verteilt und verhält sich als ein Ganzes.

Volltext abrufen Bereiten Sie sich auf die Prüfung vor Finde eine Arbeit Den Kurs bestehen Übungen und Training für Kinder

All dies basiert auf strengen Berechnungen und wird durch viele Jahre und zahlreiche Feld- und Labortests bestätigt.Es war der grundlegende wissenschaftliche Ansatz, der es ermöglichte, beeindruckende Indikatoren für den Materialverbrauch des Systems zu erzielen: Metallverbrauch nicht mehr als 15 kg / m. sq.

Basierend auf den Erfahrungen mit der Verwendung des Systems kann argumentiert werden, dass die Kosten eines im "ARKOS" -System hergestellten Rahmens im Bereich von 80 bis 90 Dollar pro 1 Quadratmeter variieren. m (Materialien, Arbeiten, Mechanismen ohne Fundament und Wände), abhängig von der Komplexität der architektonischen Lösung.

Das ARKOS-System bietet zwei Entwurfsschemata - ARKOS-1 und ARKOS-2.

Die Typenreihe B1.020.1-7 ("ARKOS-1") von mehrstöckigen Gebäuden für verschiedene Zwecke wurde auf Anweisung des Ministeriums für Architektur und Bau der Republik Belarus auf der Grundlage der eigenen technischen Lösungen und Forschungsergebnisse von BelNIIS entwickelt. sowie Analyse der Ergebnisse umfangreicher Forschungen von NIIZHB, TsNIISK, MISI, TsNIIEPzhilishcha und Dr.

Im strukturellen System von Gebäuden sind die Funktionen von tragenden und umschließenden Strukturen getrennt. Die Basis des "ARKOS-1" -Systems ist vorgefertigter monolithischer Rahmen mit flachen Bodenscheiben, gebildet durch Hohlkernplatten... Die umschließenden Strukturen bestehen aus Außenwänden und bodenweisen Trennwänden, die an einer beliebigen Stelle auf der Bodenscheibe angeordnet sind. Außenwände bestehen in der Regel aus Mauerwerk aus verschiedenen Einzelteilen (aus Porenbeton, Keramik), die von Boden auf Bodenscheiben getragen werden. Sie können ein- oder mehrschichtig sein. Außenwände können in der Regel aus Streifenpaneelen an einem Rahmen angelenkt werden.

Ein Merkmal des Rahmens ist die Berücksichtigung der Wirkung von Schubkräften in den Ebenen der Bodenscheiben entlang ihrer beiden Achsen, was im Vergleich zu allen bekannten Bodenstrukturen zu einer spürbaren Reduzierung des Metall- und Betonverbrauchs führt. Vorgefertigte Säulen können sowohl bodenweise geschnitten als auch mehrstöckig mit einer Höhenverbindung mittels VINST-Schweißverbindungen an Schraubverbindungen sein, die im Rahmen des Konstruktionssystems entwickelt wurden. Für die Installation von Säulen sind keine Leiter erforderlich.

Hohlkernplatten in jedem Stockwerk werden durch monolithische Stahlbetonträger verbunden, die in der Bodenebene verborgen sind und von vorgefertigten oder monolithischen Säulen getragen werden. Der Säulenabstand kann entlang und quer zum Gebäude eine beliebige Größe von bis zu 8,4 m haben, und das Säulenraster kann im Grundriss eine unregelmäßige Struktur mit variablen Spannweiten entlang beliebiger Achsen des Gebäudes aufweisen.

Hohlkernbodenplatten sollten an beiden Enden Hohlräume bis zu einer Tiefe von 100 ± 10 mm aufweisen. Hohlkernplatten werden in der Entwurfsposition unter Verwendung von Stützvorrichtungen in Form von räumlichen Metallrahmen verlegt. Für die Kommunikation in den Bodenscheiben sind Durchgangsöffnungen vorgesehen (entweder mit einer Inventarschalung oder einer vorgefertigten Sanitärplatte mit Trogprofil angeordnet) und für Balkone und Erkerfenster spezielle Konsolen.

Das konstruktive System ist sowohl hinsichtlich des Materialverbrauchs als auch des Bautempos effizient. Die entwickelte Bautechnologie ist wetterunabhängig und ermöglicht eine Baurate von bis zu 4,0-4,5 oder mehr Stockwerken pro Monat. So werden laut OOO Akadem-grad (Jekaterinburg) „… aufgrund des geringen Metallverbrauchs und der Reduzierung von„ Nassprozessen “die Produktionskosten erheblich gesenkt. Aufgrund der Tatsache, dass 90% der Rahmenelemente im Werk hergestellt werden und die restlichen (monolithischen) Teile auf der Baustelle hergestellt werden, sind die Kosten des Rahmens 15–20% günstiger als bei anderen Architektur- und Konstruktionssystemen. Darüber hinaus steigt die Geschwindigkeit beim Bau von Häusern im Vergleich zur monolithischen Methode erheblich an ... “. Dies wird durch die Daten von Gorstroyproekt CJSC (Omsk), Orelgrazhdanproekt CJSC, GRM-stroy (Moskau) usw. vollständig bestätigt.

Die Häuser des ARKOS-1-Systems zeichnen sich durch folgende Indikatoren aus:


Schau das Video: 34 GARTEN HACKS DIE DU KENNEN MUSST