Informationen zur Pflanzenvermehrung

Informationen zur Pflanzenvermehrung

Startseite ›Gartenarbeit› Archiv für Pflanzenvermehrung

Wählen Sie eine Kategorie aus

Stecklinge

Pfropfung

Schichtung

Andere Vermehrungsmethoden

Saat

Fragen Sie einen Profi

Stelle eine Frage

Neueste Artikel

Das könnte dir auch gefallen ...

Auf dem Blog


Propagierender Plumbago - wie man mehr von diesen blauen Wundern bekommt!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Plumbago verbreiten. Samen, Stecklinge von Stielen und Wurzeln und Klumpenteilung sind einige davon.

Wichtige Fakten zur Vermehrung Graphit

Erfolgsrate - hoch für Samen, niedriger für Stecklinge
Schwierigkeit - einfach
Zeit - 3 bis 12 Wochen
Ausbeute - hängt von der Technik ab


Bereite ein ..... vor größerer Topf als der vorherige.

  • Ideal aber nicht zwingend: gießen Sie a Drainageschicht von Kies oder Blähtonkugeln.
  • Füllen Sie den Topf mit angemessenBodenmischung Entwickelt für die Pflanze, die Sie umtopfen.
  • Bereiten Sie den Klumpen vor durch Entfernen toter, verwundeter und zerbrechlicher Wurzeln.
    Verwenden Sie eine sehr scharfe Astschere, um sie abzuschneiden.
  • Legen Sie den Klumpen an die Mitte des Topfes.
  • Füllen Sie bis zum Rand mit Bodenmischung.
  • Leicht andrücken und wässern in den folgenden Wochen, je nach Bedarf der Pflanze.


Pflanzenvermehrung

"data-medium-file =" https://i0.wp.com/mgnv.org/wp-content/uploads/2020/08/propagation_class3.jpg?fit=300%2C95&ssl=1 "data-large-file = "https://i0.wp.com/mgnv.org/wp-content/uploads/2020/08/propagation_class3.jpg?fit=640%2C203&ssl=1" load = "lazy" src = "https: // i0 .wp.com / mgnv.org / wp-content / uploads / 2020/08 / propagation_class3.jpg? resize = 640% 2C203 & ssl = 1 "alt data-recalc-dims =" 1 "data-lazy-srcset =" https: //i0.wp.com/mgnv.org/wp-content/uploads/2020/08/propagation_class3.jpg?w=800&ssl=1 800w, https://i0.wp.com/mgnv.org/wp-content /uploads/2020/08/propagation_class3.jpg?resize=300%2C95&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/mgnv.org/wp-content/uploads/2020/08/propagation_class3.jpg?resize= 150% 2C48 & ssl = 1 150w, https://i0.wp.com/mgnv.org/wp-content/uploads/2020/08/propagation_class3.jpg?resize=768%2C244&ssl=1 768w "data-lazy-size = "(max-width: 640px) 100vw, 640px" data-lazy-src = "https://i0.wp.com/mgnv.org/wp-content/uploads/2020/08/propagation_class3.jpg?resize=640 % 2C203 & is-pending-load = 1 # 038ssl = 1 "srcset = "Daten: image / gifbase64, R0lGODlhAQABAIAAAAAAAP /// yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7">Wenn Sie seit mehr als 5 Jahren einen Garten haben, müssen Ihre Pflanzen wahrscheinlich ausgedünnt, geteilt oder gespalten werden. Vermehrungstechniken geben Ihnen nicht nur mehr Pflanzen zum Verkaufen, Pflanzen oder Verschenken, diese Praktiken eignen sich auch hervorragend, um Ihre Pflanzen und Ihren Boden gleichzeitig zu verjüngen. Kirsten Conrad, die Agentin für die Erweiterung landwirtschaftlicher natürlicher Ressourcen für Arlington County und City of Alexandria, wird einige einfache Pflanzenvermehrungstechniken wie Teilung, Schichtung und Stecklinge für die Verwendung mit Zimmerpflanzen und gängigen Gartenpflanzungen im Freien erörtern.

Dieser kostenlose Online-Kurs wurde von Extension Master Gardeners angeboten.

Lautsprecher: Landwirtschafts-Agent zur Erweiterung natürlicher Ressourcen Kirsten Conrad, Virginia Cooperative Extension
Zoomsitzung, aufgezeichnet am 4. September 2020

Video der Präsentation

  • 0:00 Einführung
  • 0:02:46 Samenvermehrung
    • 0:15:01 Fragen
  • 0:18:13 Asexuelle Ausbreitung
  • 0:19:50 Stecklinge
  • 0:32:19 Überlagerung
  • 0:36:57 Crown Division
    • 0:42:04 Fragen
  • 0:53:17 Mehr zum Thema Layering
  • 0:56:07 Root Division
    • 1:08:23 Fragen
  • 1:17:26 Root-Prozess
  • 1:20:24 Faktoren, die für den Erfolg berücksichtigt werden müssen
    • 1:27:10 Fragen
  • 1:28:49 Holzschnitte
  • 1:32:52 Wurzelschnitte
  • 1:33:40 Narzissenhacken
  • 1:35:31 Schaufeln & Einkerben
  • 1:36:51 Skalieren
  • 1:37:36 Ressourcen
    • 1:41:14 Fragen


Schau das Video: Tomaten pikieren