Vatochnik ist eine wunderschöne Staude und eine ausgezeichnete Honigpflanze

Vatochnik ist eine wunderschöne Staude und eine ausgezeichnete Honigpflanze

Liebling der Bienen und Schmetterlinge

Merkmale der Kultur

Vor ein paar Jahren kaufte ich aus Neugier eine Tüte Wattekerne und hatte nicht erwartet, dass diese Pflanze bald zu einer Dekoration meines Gartens werden würde.

Von allen Samen, die in der Packung enthalten waren, gelang es mir, nur eine Pflanze zu züchten, und ich pflanzte sie in einem Bereich, der der Sonne offen war. Das Pappelholz wuchs langsam, in einem Jahr erstreckte es sich nur über zwanzig Zentimeter und blühte im zweiten Jahr mit lila Blüten mit einem angenehmen Geruch.

Jedes Jahr fügt diese Pflanze ein oder zwei Triebe hinzu, daher schätzte ich all ihre Schönheit erst im sechsten Jahr. Ein wunderschöner Strauch mit geraden Zweigen hat sich gebildet. Zuerst gibt er Zweige frei, auf denen kleine rote Kugeln anschwellen, dann öffnen sich diese Kugeln und bilden einen Rock, und jetzt blüht eine Blume von erstaunlicher Form und Farbe. Dies ist ein sehr schöner Anblick.


Vatochnik blüht 30-35 Tage lang, aber auch lange nach der Blüte bleibt es dekorativ. Statt eines ganzen Blütenstandes bilden sich an der Pflanze ein oder zwei Früchte in Form einer geschwollenen Blase, die mit dicken Bündeln bedeckt ist. Die Farbe dieser ursprünglichen Kapsel ist etwas dunkler als die Blätter, und ihre Anwesenheit erhöht nur die dekorative Wirkung der Pflanze selbst.

Zum Zeitpunkt der Reifung ist die Kapsel mit schwarzbraunen Samen mit langen weißen oder gelblichen seidigen Fäden gefüllt. Die Kapsel reißt, wenn die Samen reif sind und kann vom Wind über weite Strecken getragen werden. Während der Blüte des Vlieses können Sie die Welt der Insekten studieren. Verschiedene Arten von Bienen und Hummeln fliegen vom frühen Morgen bis zum späten Abend von Blume zu Blume und sammeln Nektar.

Vatochnik ist eine ausgezeichnete Honigpflanze, die besonders wertvoll ist, da sie in vielen Regionen in der Zeit blüht, in der es nur wenige Blütenpflanzen gibt. Er hat keine gleiche Menge an Nektar. Gesteppter Honig hat ein zartes Aroma und einen ausgezeichneten Geschmack. Amerikanischen Autoren zufolge bringt eine starke Bienenkolonie pro Tag bis zu 6-8 kg exzellenten Honig aus den Blütengebieten dieser Pflanze.

Aber das Erstaunlichste ist, dass ich während der Blüte des Vlieses mehrmals Monarchfalter darauf gesehen habe und auch einen unglaublich schönen Schmetterling mit großen Flügeln, dessen Name das Segelboot Podaliry ist. So wurde sie zu Ehren von Podalirius (griechische Mythologie) benannt - dem Sohn von Asclepius (Aesculapius), einem Militärarzt. Der lateinische Name für Watte ist Asclepias incarnata L..

So wurde es zu Ehren des bereits genannten Heilers Asclepius nach den medizinischen Eigenschaften der Art benannt. Dies war die erstaunliche Verbindung zwischen dem Wadder (Asclepius) und dem Schmetterling (seinem Sohn Podaliry). Botaniker haben festgestellt, dass viele Schmetterlinge Watte als Heilpflanze verwenden, um ihre Beschwerden zu heilen.

Der Vatnik hat auch andere Namen - dies sind Pleurawurzel, Schwalbengras, Aesculapiangras, Schwalbe.

Arten und Sorten

Vatochnik ist eine Pflanzengattung mit etwa 140 Arten, von mehrjährigen Gräsern bis zu Sträuchern. Im 17. Jahrhundert wurden Watte-Samen von Seeleuten, die aus Amerika zurückkehrten, nach Europa gebracht.

Aber dann wurde es hauptsächlich für industrielle Zwecke verwendet. Decken und Kissen wurden mit weichen Haaren gefüllt und zur Herstellung von Stoffen verwendet.

Fleisch rote Wolle oder inkarniert (Asclepias incarnata L.) - mehrjährige Pflanze bis 100-150 cm hoch, heimisch in Nordamerika. Stängel sind aufrecht, belaubt. Der Stiel ist sehr saftig. Wenn es zerbrochen ist, setzt es eine große Menge milchigen Safts frei. Dieser Saft ist giftig, daher müssen Sie bei der Arbeit mit der Pflanze vorsichtig sein. Die Blätter des Vlieses sind länglich-elliptisch. Die Blüten sind rot oder rosa-lila mit einem angenehmen Vanille-Aroma, gesammelt in einem schirmförmigen Blütenstand von bis zu 6 cm Durchmesser.

Es gibt Sorten mit weißen Blüten. Gesteppte Pflanzen stellen keine hohen Anforderungen an Boden und Pflege. Es schmilzt nicht nur auf Tschernozemen, sondern auch auf lehmigen Böden perfekt. Wächst gut in offenen, feuchten Bereichen, kann aber im Halbschatten wachsen. Es wächst langsam, daher ist es ratsam, mehrere Pflanzen gleichzeitig in einer Gruppe zu pflanzen. Für den Winter sind Mulchen und leichte Bedeckung mit trockenen Blättern wünschenswert. Seit sechs Jahren ist mein Vlies auch in Wintern mit wenig Schnee und Frost kein einziges Mal gefroren.

An einem Ort kann Watte bis zu 10 Jahre oder länger angebaut werden. Reife Samen von Watte ähneln in Farbe und Größe den Sauerampfer-Samen, sind jedoch nur mit faseriger Watte bedeckt, nach der die Pflanzen benannt wurden - Watte.

Als Heilpflanze wird es in der Homöopathie eingesetzt.

Syrische Watte (Asclepias syriaca L.)... Heimat - die östlichen Bundesstaaten Nordamerikas. In der Kultur seit 1629. In wilder Form kommt es in der Ukraine, in Weißrussland, im Baltikum, im Kaukasus und in einigen Gebieten der Schwarzerde vor.

Der Stiel des Vlieses ist dicht, hohl, aufrecht. Pflanzenhöhe bis zu zwei Metern. Der untere Teil des Stiels ist tetraedrisch, etwa ab der Mitte wird der Stiel abgerundet.

Die Blätter der syrischen Watte sind dunkelgrün, ledrig. Blüten bis 1 cm Durchmesser, hellrosa, duftend, in großen doldenförmigen Blütenständen gesammelt. Blüht im Juli für 30-35 Tage. Winterschlaf ohne Obdach. Trockenresistent. Es wächst schnell, bildet aber keinen dichten Klumpen. Neue Triebe können bis zu einer Entfernung von fast einem Meter von der Mutterpflanze wachsen. Um einen kompakten Busch zu haben, sollte die Pflanze daher durch Graben eines Randes um sie herum begrenzt werden.

Wässriger Extrakt aus den Samen syrischer Watte wird zum Waschen, Anziehen, Kompressen bei verschiedenen Hautkrankheiten, zum Heilen von Wunden und zum Stoppen entzündlicher Prozesse verwendet. Wasserextrakt aus Blütenständen - zur Behandlung von Geschwüren, eitrigen Wunden und Insektenstichen.

Knollige Watte (Asclepias tuberosa L.)... Eine kurze (50-70 cm) mehrjährige Pflanze aus Nordamerika mit leuchtend gelben Blüten, gesammelt in Corymbose-Blütenständen, die die Pflanze von Hochsommer bis Herbst schmücken. Eine sehr schöne mehrjährige dürreresistente Pflanze. Zieht Schmetterlinge an. Es unterscheidet sich von anderen Vatniks dadurch, dass es keinen giftigen Milchsaft enthält. Die Pflanze wurde traditionell von den Indianern gegessen.

Blütenknospen und junge Eierstöcke schmecken wie Erbsen, und junge Triebe werden als Spargel verwendet. Bei heißem Wetter produzieren die Blüten so viel Nektar, dass sie kristallisieren und als Süße verzehrt werden können. Aus den Samen wird ein Speiseöl gewonnen. Die Wurzeln werden auch gegessen und haben einen nussigen Geschmack und wurden auch von den Indianern verwendet, um einen Sud zuzubereiten, der als Expektorans gegen Erkältungen und Lungenentzündung verwendet wurde. Die ersten europäischen Siedler in Nordamerika betrachteten die Pflanze als Heilmittel gegen alle Krankheiten. Benötigt Schutz für den Winter.


Reproduktion von Watte

Vatochnik wird leicht durch frische Samen vermehrt. Vor der Aussaat werden die Samen einen Tag lang in warmem Wasser eingeweicht und dann in Behältern ausgesät, die leicht mit Pflanzmischung bestreut sind.

Die Pflanzen werden bei einer Temperatur von 18 ... 25 ° C gehalten. Sämlinge erscheinen in 10-15 Tagen. Wenn zwei echte Blätter erscheinen, müssen die Pflanzen sorgfältig in getrennten Bechern gepflanzt werden. Und dann in den Boden pflanzen, wenn die Frostgefahr vorbei ist. Ungepflückte Pflanzen wurzeln nicht gut. Nachdem der Vatnik bis zu 15 cm groß geworden ist, muss der Spross eingeklemmt werden. Im Frühjahr kann eine erwachsene Pflanze durch Teilen des Busches vermehrt werden.

Vatochnik-Partner: Es wird nicht empfohlen, es zusammen mit kleinen Stauden zu pflanzen - es hat mächtige, große Pflanzen, und nicht jeder wird eine solche Nachbarschaft ertragen. Eine gute Kombination mit hohen Gräsern wie Perlgerste (Melica altissima), Miscanthus, Schilfgras (Sorte Karl Foerester), hohen Wiesensorten oder Hecht (Deshampsia). Auch Aconiten, Echinacea, Physostegien, Veronicastrum und hohe Glockentypen sehen neben ihnen gut aus.

Tatiana Lybina, Gärtnerin,
Zhezkazgan, Republik Kasachstan
Foto vom Autor


Türkische Nelke: Merkmale und Eigenschaften der Pflanze

Es ist eine Staude mit bescheideneren Indikatoren, da die Höhe jeder Pflanze zwischen 20 und 60 Zentimetern variiert. Die Pflanze selbst hat eine gerade Anordnung, starke Blätter und den Stamm selbst, der selbst unter dem Gewicht nicht kleiner Blätter und Blütenstände sicher seine Position einnimmt. Das Laub ist länglich und variiert in Schattierungen von Grün bis Silber. Die Blüte ist hell und massiv, was sich in Form kleiner Blütenstände äußert, die in einem Pinsel gesammelt werden. Das Farbschema ist sehr vielfältig. Monocolor, eine Kombination aus mehreren Farbtönen, Frottee oder einer regelmäßigen Textur von Blütenständen - was auch immer Ihr Herz begehrt. Der Durchmesser jeder Blume beträgt bis zu drei Zentimeter. Dies ist ein absolutes Maximum, da der Durchschnitt 1-2 cm beträgt. In diesem Fall kann die Anzahl der kleinen Blütenstände in einem Pinsel bis zu 15 Stück betragen. Neben wirklich attraktiven externen Daten kann man nicht umhin, über das verführerische und fesselnde Aroma zu sprechen, mit dem diese Pflanze angenehm riecht. Dank dieser Eigenschaften können wir mit Sicherheit sagen, dass die türkische Nelke eine ausgezeichnete Honigpflanze ist, die Bienen an den Standort lockt. Die Blüte endet mit Früchten in Form von Samenkapseln, in denen sich schwarze Samen bilden.

Gemäß der Größenklassifizierung kann argumentiert werden, dass die türkische Nelke eine niedrige, mittlere und hohe Pflanzenleistung aufweisen kann. Dementsprechend sind alle Vertreter mit einer Höhe von nicht mehr als 25 cm niedrig, bis zu 40 cm sind durchschnittlich, ein Indikator von 50-60 cm ist bereits ein großer Vertreter für diese Art von Nelke.


Kompositionen mit Heidekraut und Erika

Heather und Erica sind Teamplayer: Sieht am besten für große Unternehmen aus. Bei verschiedenen Arten und Sorten variiert die Farbe der Blüten von hell bis dunkelviolett, und sie ist auch rot und weiß, und alle Pflanzen passen gut zueinander. Auch Bruder und Schwester sind im Quartett mit Ziergräsern und herbstlichen Zierblättrigen Stauden unübertroffen. Übrigens sind die Stängel unserer Helden sehr flexibel, so dass sie großartige Kränze bilden.

Links: Korb mit Erica gracilis verschiedener Sorten ist ein spektakuläres Accessoire für eine Terrasse oder einen Balkon und als Geschenk durchaus geeignet. Wichtig: Decken Sie den Korb vor dem Pflanzen mit Plastikfolie ab. Rechts: Ein schöner Kranz aus dekorativen Äpfeln, Heidekraut, Eukalyptusblättern und lila Früchten der schönen Früchte wird das Auge sowohl im Garten als auch auf der Terrasse oder dem Balkon erfreuen. Verdrahten Sie zuerst die Zweige von Eukalyptus und Heidekraut zu einem Strohring und befestigen Sie dann die Früchte des schönen Obst- und Apfelbaums am Draht. Das Kunstobjekt ist fertig!


Links: Korb mit Erika anmutig. Rechts: Ein wunderschöner Kranz aus Zieräpfeln, Heidekraut, Eukalyptusblättern und den Früchten der schönen Früchte.


Sie können einen niedlichen Kranz machen oder eine Girlande aus Erica- und Heidezweigen weben. Dazu benötigen Sie einen Drahtrahmen, einen dünnen Faden zum Befestigen und einen Gartenschere.


Sie können einen niedlichen Kranz machen oder eine Girlande aus Erica- und Heidezweigen weben.

Die Tür ist mit zwei Töpfen reich blühender Erica gracilis 'Beauty Queens' geschmückt. Sie sind an einem alten Handtuchhalter mit passender lila Schnur befestigt. Das Paar wird organisch durch einen Heidekranz und einen Zweig einer schönen Frucht ergänzt.


Die Tür ist mit zwei Töpfen geschmückt, in denen Erica anmutig blüht

Das schneeweiße Trio wird Sie an bewölkten Tagen perfekt aufmuntern. Finden Sie für das Ensemble alte Emailbecher - pflanzen Sie Alpenveilchen und 'Alicia'-Heidekraut in zwei Teile und verwenden Sie den dritten als Kerzenhalter.


Das schneeweiße Trio wird Sie an bewölkten Tagen perfekt aufmuntern.

Das Hilde-Heidekraut mit lila Knospen hellt die Kombination aus grünem Buchsbaum und Efeu auf. Um die natürliche Schönheit des Ensembles hervorzuheben, pflanzen Sie die Pflanzen in eine einfache Holzkiste mit dazwischen liegenden, mit Flechten bedeckten Zweigen.



'Hilde' Heidekraut mit lila Knospen erhellt die grüne Gesellschaft von Buchsbaum und Efeu

Heather passt perfekt zu filigranem Federgras und Veilchen mit burgunderfarbenen Blüten. Anstelle traditioneller Töpfe sind die Pflanzen in einem Korb und einer verzinkten Wanne untergebracht, die die rustikale Natürlichkeit des Ensembles betonen.


Heather passt perfekt zu filigranem Federgras und Veilchen mit burgunderfarbenen Blüten.

Beleuchtete Kerzen in einem Glasbehälter werden stilvoll von zwei Erica-Carnea-Büschen beleuchtet.
Rat: Dekorieren Sie die Blumentöpfe mit Rindenstücken, legen Sie sie auf ein Tablett und dekorieren Sie das Arrangement mit Buchenblättern und Früchten.


Beleuchtete Kerzen in einem Glasbehälter beleuchten stilvoll zwei rötliche Erica-Büsche

Wichtig: Kompositionen mit Heidekraut und Erica sind geeignet Nur für verglaste Terrassen und Balkone, weil unsere Fröste für diese Pflanzen zerstörerisch sind. Wenn Sie sie jedoch im Frühjahr nicht auf offenem Boden pflanzen, können Sie die Büsche im Garten lassen: Auch gefroren oder getrocknet bleiben sie dekorativ, die Blüten schlafender Schönheiten fallen nicht ab und behalten ihre satte Farbe.

In unserem Katalog finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Heidekrautarten, in denen die Angebote verschiedener Garten-Online-Shops zusammengefasst sind. Wählen Sie einen Heidekraut-Sämling.


Schöne Gartenblumen Fotos und Namen der Staude

Bei der Auswahl der Blumen im Land spielt die Gestaltung der Blumenbeete eine entscheidende Rolle. Wenn das Blumenbeet als Steingarten oder Alpenrutsche dekoriert ist, sind die Pflanzen allein, wenn der maurische Rasen oder die Vorhänge, dann ganz anders. Das größte Problem ist das Finden schöne Gartenblumen, Fotos und Namen von Stauden Pflanzen, die in der Lage sind, die Stars von Blumengärten zu werden, Aufmerksamkeit zu erregen und das größte Interesse zu wecken. Mal sehen, wer von ihnen sich für diese Rolle qualifizieren kann.


Wenn Sie nach einer kleinen Pflanze suchen, um einen Steingarten oder einen Bereich in der Nähe eines Stausees auf Ihrem Gelände zu dekorieren, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf Armeria zu werfen. Auf der Fotos von mehrjährigen Gartenblumen mit Namen Sie können Armeria sogar mit einer Nelke verwechseln, der gleichen dichten Rosette von Blütenblättern an geraden blattlosen Stielen.

Die Blätter sind unten und bilden ein sehr dekoratives grünes Kissen. Übrigens bilden einige Arten von Armerien, wie z. B. Grasnarben, eine ausreichend dichte Beschichtung auf dem Boden, so dass Sie einen dekorativen Blumengarten erhalten und kahle Stellen auf der Baustelle schließen können. Diese Blumen spielen natürlich keine entscheidende Rolle bei der Gestaltung des Gartens, aber sie tragen zur gesamten Blumensymphonie bei, zumal ihre Blüte ziemlich lang ist, mindestens zwei Monate und wir können sagen, dass sie den ganzen Sommer dauert. von Juni praktisch bis September ... Damit die Knospen stärker und die blühenden Blütenblätter größer und heller werden, sollten verblasste Knospen rechtzeitig entfernt werden. Mit diesem Verfahren können Sie die Dekorativität des Blumenbeets um weitere Wochen verlängern.


Ein weiterer spezifischer Landeplatz ist ein Sommerhausteich, nicht alle Pflanzen für den Garten können von Jahr zu Jahr erfolgreich auf nassem Boden blühen.

Eine gute Option ist Knifofia. Der in Afrika lebende Mensch fühlt sich unter Bedingungen hoher Luftfeuchtigkeit großartig, liebt Wärme und Sonne und gibt Ihnen im Gegenzug seine ursprünglichen Blumen, die keiner anderen ähnlich sind frühe mehrjährige Gartenblumen. Fotos und Titel Sie können Sorten von Bnifofii finden, die alle Ihre Aufmerksamkeit verdienen.


Wenn Ihnen die klassische Malve zu hoch ist, sollten Sie auf ihre Miniaturkopie achten, die nicht schlechter ist als die Originalmalve. Dies ist ein klassischer Blumengartenbewohner, daher ist die Pflege etwas schwieriger als bei den meisten Sorten zuvor. Es wird regelmäßig, etwa dreimal pro Woche, gegossen, und im ersten Lebensjahr, während die Wurzeln noch so stark sind, lohnt es sich, dies mit warmem Wasser zu tun. Es lohnt sich auch, den Boden zu lockern und Dünger aufzutragen, dies schadet jedoch auch den Nachbarn der Sidalese nicht.

Hohe mehrjährige Gartenblumen Fotos und Namen


Sie sehen besonders beeindruckend aus hohe mehrjährige Gartenblumen. Fotos und Titel Die Arten, an die wir gewöhnt sind, werden von Bildern der Malve, der Königin des Gartens, angeführt. Natürlich interessieren uns die mehrjährigen Sorten, deren Sorten sehr zahlreich sind.


Zu mehrjährig langblühende Gartenblumen, Fotos und Namen Was Sie bereits in unserem Artikel gesehen haben, sind wirklich die Stars Ihrer Website geworden. Es reicht nicht aus, eine erfolgreiche Sorte zu finden. Es muss auch schön dekoriert sein und eine verbesserte Pflege, Bewässerung und Lockerung des Bodens bieten. Top Dressing im Frühjahr. Dies ist unter schwierigen klimatischen Bedingungen am schwierigsten, beispielsweise wenn in Ihrer Region eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht.

Wasser für eine Pflanze wie Chelone (lat. Chelone) aus der Bananenfamilie ist jedoch eine ideale Fütterungs- und Grundvoraussetzung für ein gutes Wachstum. In der Natur, oder besser gesagt in der wilden Natur Kanadas, wächst es an den Rändern von Wäldern und auf feuchten, überfluteten Wiesen, daher fühlt man sich in unseren nördlichen Breiten wie zu Hause. Die Höhe der Stängel der absoluten Mehrheit der Chelon-Sorten ermöglicht es, sie der Gruppe der hohen Siebpflanzen zuzuordnen, so dass sie sowohl in Mehrkomponenten-Zusammensetzungen als auch in Monoblumenbeeten gut sind.

Strauchblumen Fotos und mehrjährige Namen

Der letzte Abschnitt ist gewidmet Buschblumen. Fotos und Namen von Stauden Sorten sind für diese nützlich. Wer einen Ziergarten schmücken, eine Hecke bauen oder einen Pavillon schließen möchte.


Eine solche Pflanze kann Aruncus sein (der andere Name ist Volzhanka), der mit sehr niedlichen Rispen blüht, und nachdem Sie sie abgeschnitten haben, wird er Sie mit der Dekorativität des Busches selbst erfreuen.


Bemerkenswert ist auch Daphne, ein Miniaturstrauch, der nicht höher als drei Meter ist. Es hat elegante Blüten und nicht weniger dekorative Beeren, seine Blüte ist sehr hell und reichlich, es gibt nur einen Nachteil, Zweige, Beeren, Blätter - all dies ist ziemlich giftig, daher sollten Sie diese Tatsache berücksichtigen, wenn Sie die Platzierung von Daphne planen auf der Website, vor allem, wenn Sie kleine Kinder haben.

Nachdem Sie mit Daphne gearbeitet haben, sollten Sie Ihre Hände gut waschen, bevor Sie sie auf Ihr Gesicht bringen, geschweige denn sie in Ihren Mund ziehen. Aber der Duft von Daphne, exquisit und zart, verleiht Ihrem Garten einen besonderen Charme.


Für ein gemeinsames Blumenbeet, bei dem es sich um eine Reihe verschiedener dekorativer Blumen handelt, werden häufig große und helle Sorten ausgewählt. In letzter Zeit ist es jedoch sehr in Mode geworden, Pflanzen, die wie Feldpflanzen aussehen, in Mischgrenzen und Rasengruppen aufzunehmen. So können Sie den Look eines romantischen alten Gartens kreieren, der vom Summen der Bienen und dem süßen Duft der Kräuter erfüllt ist. Für diesen Effekt benötigen Sie möglicherweise mehrjährige Gartenblumen, Fotos und Namen die Sie unten finden.

Sie zu pflegen ist ganz einfach. Sie müssen im ersten Jahr ihres Lebens hart mit Jäten und einstellbarem Gießen arbeiten, bis die Büsche stärker werden und richtig Wurzeln schlagen.

Darüber hinaus kann die Pflege auf das übliche regelmäßige Gießen und Abschneiden der Stängel nach der Blüte reduziert werden. Meistens erfolgt dies nach dem ersten Frost. Es ist interessant zu wissen, dass Veronica Teil der traditionellen Brustkollektion ist. Sie trinken mit ihr Tee zum Husten und spülen den Hals mit einem Sud mit Halsschmerzen aus. Die Pflanze ist also nicht nur eine spektakuläre Blumenbeetdekoration, sondern auch eine natürliche Medizin.

Gartenblumen blühende Fotos und mehrjährige Namen

Nicht alle Stauden sind in der Lage, einem Blumenbeet leuchtende Farben zu verleihen. Dennoch werden jährliche Optionen eher für dekorative Zwecke verwendet. Und doch gibt es interessante Arten, die nach ihren externen Daten den anerkannten Bewohnern von Blumenbeeten Chancen bieten können. Es geht um solche blühende Gartenblumen, Fotos und Namen von Stauden Sorten, die Sie unten herausfinden können.


Teer oder Frotteer (lat.Visc? Ria vulg? Ris) ist ein ziemlich auffälliger Vertreter der dekorativ blühenden Bewohner von Blumenbeeten. In anderen Artikeln über die Namen mehrjähriger Blumen für eine Sommerresidenz und einen Garten klang ihr Name nicht und völlig vergebens. Ihre Knospen und Blütenstände von leuchtend purpurroter Farbe werden von Landschaftsarchitekten auf der ganzen Welt geliebt und sehr oft beim Arrangieren verwendet Alpenrutschen, Steingärten, aber seine Kombination in einer Landschaftskomposition mit Nadelbäumen, die zu einer idealen üppigen Kulisse für Teer werden.

Die Blüte ist lang genug, dauert mehr als einen Monat und beginnt im Juni. Dann werden die Stängel geschnitten und eine Rosette von Blättern bis zur Überwinterung zurückgelassen. Wie bei vielen anderen Gartenstauden ist die Pflege des Harzes recht unprätentiös. Wenn Sie jedoch die üppigste und hellste Blüte wünschen, ist es besser, es regelmäßig zu gießen.


Vor einigen Jahren sorgte Eustoma (lat. Eustoma) für Furore in der Floristik und konkurrierte mit Rosen, Lilien und Nelken. Es stellte sich heraus, dass dies nicht nur eine spektakuläre Pflanze im Schnitt ist, sondern auch ein wunderbarer Bewohner eines ländlichen Blumenbeets. Es gibt einige Sorten davon sowie Sorten, aber um zu entscheiden, müssen Sie wählen, ob es groß oder zwergartig, gewöhnlich oder frottee sein wird, und den Farbton nach Ihren Wünschen wählen.

Wir können sagen, dass Eustoma ein würdiger Nachfolger für traditionelle ist mehrjährige Knollengartenblumen (Fotos und Namen was Sie wahrscheinlich gut kennen - Krokusse, Narzissen, Tulpen), was uns im Frühling und Frühsommer begeistert. Es kann im selben zentralen Blumenbeet des Ortes gepflanzt werden, auf das die maximale Aufmerksamkeit gerichtet ist, und von Juli bis Oktober wird Ihnen eine üppige, elegante Blüte garantiert.


Syrisches Pappelholz (lat. Asclepias syriaca) kann sich nicht einer übermäßig dekorativen Blüte rühmen, aber sein Busch wird durch die unzureichende Größe der Blüten mehr als ausgeglichen. Normalerweise wird vatnik erfolgreich bei der Landschaftsgestaltung von Blumenbeeten auf dem Land mit eigenen Händen eingesetzt, um nicht sehr angenehme Orte auf dem Gelände zu verbergen, Ödland oder technische Zonen zu meistern.

Gleichzeitig wächst das Vlies recht schnell und kraftvoll, weshalb häufig unterirdische Fesseln dafür hergestellt oder im Allgemeinen in Metall- oder Kunststoffbehältern gepflanzt werden, die mit Kieselsteinen oder Steinen verziert werden können.

Dann ähnelt das Aussehen des Busches einem riesigen exotischen Bouquet mit einem angenehmen Aroma. Wenn Sie ein Bienenhaus haben, werden die Bienen sicherlich mit Ihrem Wadder zufrieden sein, denn die Pflanze ist eine ausgezeichnete Honigpflanze. Der aus der Plantage dieser Blume gewonnene Honig hat ausgezeichnete Geschmacksbedingungen und wird hoch geschätzt.


Die besten wohlriechenden Blüten für den Standort: Top 15 Pflanzen

Bienen sind ein sehr wichtiger Bestandteil des Ökosystems jedes Gemüsegartens und Gartens. Diese Insekten bestäuben viele Garten-, Blumen- und Gartenfrüchte und versorgen den Sommerbewohner mit einer großzügigen Ernte. Wenn Sie die Produktivität von Pflanzen steigern möchten, die bestäubt werden müssen, oder wenn Sie ein Bienenhaus haben, sind auf dem Gelände einfach wohlriechende Blüten erforderlich. Bei der Auswahl dieser Farben sollten Sie die Intensität des Aromas berücksichtigen. Je duftender die Blume ist, desto attraktiver wird sie für Bienen. Auf dem gesamten Gelände können Honigpflanzen gepflanzt werden, oder in verschiedenen Teilen des Gartens und des Gemüsegartens können kleine Mini-Blumenbeete mit Pflanzen angeordnet werden, die Bienen anziehen. Es ist am besten, Pflanzen mit abwechselnder Blüte auszuwählen.

Top 15 Honigpflanzen für ein Sommerhaus

Wenn Sie solche Blumen in Ihr Sommerhaus pflanzen, ziehen Sie nicht nur Bienen an, sondern schmücken auch den Garten. Beachten Sie bei der Planung des Anpflanzens von Honigpflanzen die folgenden Kulturen:

1. Kugelkopfmündung - Dies ist eine wunderschöne mehrjährige Pflanze, deren Höhe drei Meter erreichen kann. Die blühende Kultur dauert von Juli bis Ende August. Die gesamte Blütezeit beträgt etwa fünfundvierzig Tage. Mordovnik vermehrt sich durch Selbstsaat im zweiten Jahr nach dem Pflanzen. Die Pflanze muss nicht verlassen werden und wurzelt gut auf jedem Boden.

2. Malcolmia am Meer - die einjährigen Blüten mit sehr schönen und raffinierten duftenden Blüten. Die Pflanze kann eine Höhe von fünfunddreißig Zentimetern erreichen, hat verzweigte kugelförmige Büsche. Die Blüten sind klein und ordentlich gesammelt. Blütenstände. Die Farbe von Malcolm kann unterschiedlich sein: von Weiß und Rosa bis zu Purpur- und Lila-Tönen. Die Pflanze bevorzugt gut beleuchtete Bereiche mit atmungsaktivem und lockerem Boden. Die Kultur ist frosthart und resistent gegen Trockenheit und Hitze.

3. Goldrute - spät blühende Honigpflanze. Die Pflanze blüht Ende Juli und erfreut sich bis September mit üppigen goldenen Blütenständen-Quasten. Bienen nehmen nicht nur Pollen von Goldrute, sondern auch Nektar. Die Pflanze ist wartungsfrei und wächst auf jedem Boden gut.

4. Schmalblättriges Weidenröschen - Diese Staude kann bis zu fünf Jahre lang wachsen, ohne an einen neuen Ort umgepflanzt zu werden. Fireweed oder Ivan-Tee blühen von Anfang Juni bis Ende Juli. Die Pflanze sieht gut aus in monochromen Blumenbeeten und Monoclumbes. Ivan-Tee wird sowohl durch Wurzeltriebe als auch durch Selbstsaat vermehrt. Die krautige Kultur ist völlig unprätentiös zu pflegen, erfordert jedoch häufiges Gießen in der Hitze.

5. Marine Alyssum - eine weitläufige und sehr schöne Pflanze mit verzweigten Stielen. Es sieht gut aus in jedem Blumenbeet. Alyssum Blüte ist sehr raffiniert und schön, sehr reichlich. Hinter den schicken kleinen Blüten sind die bläulich-grünen Blätter kaum zu erkennen. Blumen können in lila, rosa, lila, weiß und lila Tönen gemalt werden. Alle Blumen werden zu sauberen Pinseln kombiniert. Der Geruch der Pflanze ist angenehm, würzig und honighaltig. Dies ist eine großartige Honigpflanze für jeden Standort.

6. Medizinischer Löwenzahn - Dies ist eine früh blühende und sehr unprätentiöse Staude, die im Land häufig aufgrund von Selbstsaat auftritt. Die Löwenzahnblüte beginnt im Mai und dauert etwa drei Wochen. Dies ist eine ausgezeichnete Honigpflanze, die Bienen hilft, Vorräte an Bienenbrot zu sammeln. Wenn eine solche Pflanze im Garten aufgetaucht ist, ist es besser, sie nicht zu zerstören, sondern andere Pflanzen zu bestäuben, indem Bienen an den Standort gelockt werden.

7. Medizinischer Salbei - eine würzige mehrjährige Pflanze mit ausgezeichneter Trockenheit und Frostbeständigkeit. Die Kultur kann eine Höhe von anderthalb Metern erreichen. Auf dem Gelände können Sie verschiedene Salbeisorten säen, um Bienen anzulocken: Wiese oder Wirbel. Medizinischer Salbei wird besonders für seine langen blühenden und heilenden Eigenschaften geschätzt. Das Kraut braucht keine Pflege und vermehrt sich gut mit Hilfe der Selbstsaat.

8. Zweihörnige Matiola - Diese duftende Gartenblume hat einen herrlichen Duft und schöne Blüten. Es ist am besten, Matthiola in der Nähe von Bänken, Bögen, Pavillons und Terrassen zu säen. Die Blüten der Pflanze sind klein, kreuzförmig und in den Farben Rosa, Lila und Lila bemalt. Matthiola kann in jedem Boden angebaut werden. Die Kultur ist sehr frostbeständig, wächst sowohl in der Sonne als auch im Halbschatten gut. Eine frühzeitige Aussaat direkt auf offenem Boden wird empfohlen. Die blühende Kultur dauert von Juni bis Juli.

9. Schlangenkopf Ist ein spät blühendes Kraut, das im Juli beginnt und bis Ende September dauert. Diese ätherische Ölpflanze liefert einen Spätherbstfluss von Nektar und Bienenbrot. Die Honigpflanze ist im Anbau völlig unprätentiös und kann mit minimaler Beleuchtung auf jeder Art von Boden wachsen.

10. Phacelia - mittelgroße einjährige wohlriechende Pflanze mit langer Blüte, die im Juni beginnt. Es kann eine Höhe von fünfundvierzig Zentimetern erreichen. Die Blüten sind glockenförmig und können blau, blau oder lila gestrichen werden. Sie sind sehr ordentlich, in losen Blütenständen gesammelt. Es ist eine ausgezeichnete Honigblume, die viel Honig trägt und ein starkes Aroma hat. Phacelia wird Anfang Mai gesät. Für die Aussaat eignen sich entwässerte und fruchtbare Böden mit gutem Sonnenlicht. Die Pflanze ist resistent gegen Trockenheit und Frost und benötigt keine besondere Pflege. Und um die Blüte von Fecelia zu verlängern, sollte die Kultur mit mineralischen Dressings gefüttert werden. Die Pflanze muss bei Trockenheit und Hitze bewässert werden.

11. Purpurea Echinacea - Diese Heilblume liebt Feuchtigkeit und kann etwa zwanzig Jahre lang auf einem Boden wachsen, ohne sie zu verpflanzen. Die Kultur hat eine schöne Blüte und ist eine ausgezeichnete Honigpflanze. Nektar produziert vom Frühsommer bis zum Mittherbst. Es wird wegen seiner medizinischen und immunmodulatorischen Eigenschaften hoch geschätzt. Informationen zum Anbau von Echinacea finden Sie im folgenden Material: https://ogorodmechty.com/vyrashhivaem-exinaceyu-na-uchastke-osobennosti-uxoda-posadka-i-luchshie-sorta.html

12. Zweiblättriger Wald - Die Zwiebelpflanze hat hohe dekorative Eigenschaften. Die Buschbüsche sind kompakt, mit dünnen Blättern und zarten Blüten in Weiß und Blau dekoriert. Die Blüten sind groß genug, sehr duftend. Die Blüte des Redwoods beginnt sehr früh und beginnt Ende März. Die Blume setzt bis in die ersten Mai-Tage Nektar frei.

13. Schwalbe - Diese Staude benötigt überhaupt keine besondere Pflege und eignet sich hervorragend für Monopflanzungen. Ein Schlucker kann länger als zehn Jahre an einem Ort wachsen. Jäten und Gießen ist erforderlich. Nach dem ersten Pflanzen kann es sich durch Selbstsaat vermehren.

14. Kapuzinerkresse - ein sehr schönes, raffiniertes und lebendiges Jahrbuch, das gut aussieht, wenn es in Boardern gepflanzt wird. Die Blume hat schöne abgerundete Blätter, leuchtend orange, rot, weiß, gelb und rosa Blüten. Die blühende Kultur beginnt im Frühsommer und dauert bis zum Frost. Kapuzinerkresse ist ein Favorit der Sommerbienen und produziert viel Nektar. Diese Pflanze ist perfekt für Gartenbepflanzungen, Blumenbeete und Blumenbeete. Es braucht keine Pflege, gewöhnliches Gießen ist genug.

15. Hybride Taglilie - Die Pflanze hat eine sehr schöne, helle und luxuriöse Blüte. Taglilienblüten können rot, orange, bronze und bräunlichrot gefärbt sein. Einige Sorten hybrider Taglilien haben zweifarbige Blütenblätter in verschiedenen Farben. Diese Blumenernte kann auf jedem Boden angebaut werden. Die Pflanze hat keine Angst vor Hitze und Kälte. Taglilien bevorzugen Platz im Garten und sind groß genug, um im hinteren Teil des Gartens gepflanzt zu werden.

All diese Honigpflanzen werden zweifellos Ihren Standort schmücken und Bienen anziehen. Und wenn Sie ein Bienenhaus zu Hause haben, dann sind solche Pflanzen nur ein Fund auf der Website!


Sommerprimeln

Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass die Blütezeit der Gartenprimel ausschließlich der Frühling ist. Tatsächlich beginnen viele Arten dieser Pflanze Anfang Juni zu blühen und halten bis Ende August an.

Mehrjährige Primel wird seit der Antike als Heilpflanze verwendet. Nur wenige Menschen wissen, dass es sich bei dieser Pflanze um eine Honigpflanze handelt. Tatsache ist, dass Insekten es aufgrund der zu langen (nach Bienenstandards) Blütenröhre unpraktisch finden, Pollen zu sammeln, weshalb sie dies selten tun.

Zu Ihrer Aufmerksamkeit - die beliebtesten Arten und Sorten von Primeln, die im Sommer blühen:

Bildet Vorhänge mit einer Höhe von bis zu 30 cm. Die Blätter sind länglich mit gewellten Rändern.

Duftende Blüten, Durchmesser - 2,5-3 cm.

Widersteht Frost bis –29 ° C.

Bildet Büsche mit einer Höhe von 90 bis 120 cm. Blüten mit einem Durchmesser von 2 cm befinden sich an langen Stielen.

Widersteht Frost bis zu –23 ° C.

Bildet 30-70 cm hohe Vorhänge. Die Blätter werden in einer kräftigen Rosette gesammelt, die Blüten in Schichten angeordnet (Durchmesser bis zu 2,5 cm).

Blüht von Mitte Juni bis August.

Bildet lange Stiele.

Bildet dichte Rosetten von 30-50 cm Höhe.

Blumen mit einem Durchmesser von 2 cm werden in mehrstufigen "Ringen" gesammelt.

Blüht im Juni an langen Stielen. Keine Angst vor Frost bis -29 ° C.

Bildet bis zu 60 cm hohe Büsche mit sehr großen Blättern und langen Stielen.

Blüten bis 2 cm Durchmesser, in "Ringen" gesammelt.

Bildet Büsche mit einer Höhe von bis zu 90-100 cm mit obovaten Blättern und Blüten mit einem Durchmesser von 2-3 cm.

Bildet Vorhänge von 15-30 cm Höhe. Die Blätter sind länglich und faltig.

Blumen werden in kompakten "Regenschirmen" mit einem Durchmesser von 0,8-1,2 cm gesammelt.

Unter den Bedingungen Zentralrusslands hält es keinen Winterschlaf, daher wird es jährlich angebaut.

Bildet bis zu 40 cm hohe Vorhänge. Die Blätter sind länglich und kurz weichhaarig. Die Stiele sind stark, kleine Blüten sammeln sich in einem schmalen kegelförmigen Ohr mit einem Durchmesser von 1,5 bis 2 cm.

Widersteht Frost bis –20 ° C.

Wir hoffen, wir haben Ihnen geholfen, neue Arten dieser schönen, unprätentiösen Pflanze zu entdecken. Wir sind sehr interessiert zu wissen, welche Art von Primeln Sie in Ihrem Garten anbauen, deshalb warten wir in den Kommentaren auf Ihre Fotos!

Wenn auf Ihrer Website noch keine "Widder" und "Schlüssel" wachsen, empfehlen wir Ihnen, den Artikel darüber zu lesen, wie die Primelpflanze auf freiem Feld wächst:


Schau das Video: Johannes Heesters - Heute gehn wir ins Maxim 1992