Silberfischchenprobleme: Der Experte antwortet auf Silberfischchen (Lepismatidae)

Silberfischchenprobleme: Der Experte antwortet auf Silberfischchen (Lepismatidae)

DER AGRONOMIST ANTWORTET, WIE PFLANZEN WACHSEN UND PFLEGEN

FRAGE ÜBER SILBERFISCH (LEPISMATIDAE)

WIE KANN ICH SILBERFISCH KÄMPFEN?

FRAGE VON MARIA

Sehr geehrter Dr. Davoli,

Ich habe auch einige Beschwerden wegen des sogenannten Silberfischchens.

Ich habe das Problem immer gelöst, indem ich jedes Semester Insektizide im ganzen Haus versprüht habe, aber seit ich mit meiner Tochter schwanger geworden bin, habe ich es aus Angst vor Vergiftungen vermieden.

Jetzt, wo das Baby vier Monate alt ist, finde ich mich mit dem fast eingedrungenen Haus wieder. Ich habe sogar eines auf ihrem Lätzchen gefunden, das auf dem Tisch gefaltet ist!

Ich habe über Borsäure gelesen und würde es gerne versuchen, aber können Sie mir sagen, ob ich das Pulver zusammen mit Wasser in das Vaporetto geben kann? sonst wie kann ich das technisch machen?

Gibt es auch Insektizide, die für den Menschen harmlos sind?

Vielen Dank.

Maria

AGRONOM ANTWORTEN

Liebste Maria, du kannst Borsäure direkt in das mit Wasser vermischte Vaporetto geben, es ist die effektivste Methode, um sie zu bekämpfen.

Lesen Sie, was ich habegeschrieben an SaraSie hat auch (ich hoffe jetzt hatte sie) ein ähnliches Problem wie Sie, natürliche Repellentien zu verwenden, die für den Menschen nicht schädlich sind.

Persönlich würde ich, wie Sie, kein Insektizid verwenden, wenn ein kleines Kind zu Hause wäre. Alle sind mehr oder weniger in gewissem Maße schädlich für den Menschen.

Lassen Sie es mich wissen und wenn Sie irgendwelche Zweifel haben oder etwas nicht klar ist, wissen Sie, wo Sie mich finden können

Dr. Maria Giovanna Davoli


Video: Aeroxon Silberfischchen-Köderdose - sicher wirksam gegen Silberfischchen