Teichkraut loswerden - Wie man Teichkrautpflanzen kontrolliert

Teichkraut loswerden - Wie man Teichkrautpflanzen kontrolliert

Von: Jackie Carroll

Der Name Teichkraut bezieht sich auf die rund 80 Arten von Wasserpflanzen der Gattung Potamogenton. Sie unterscheiden sich in Größe und Aussehen so sehr, dass es schwierig ist, einen typischen Teichkraut zu beschreiben. Einige sind vollständig unter Wasser getaucht, während andere nur teilweise unter Wasser sind. Die Pflanzen sind ein wichtiger Bestandteil des Ökosystems des Teichs und können in der richtigen Umgebung dekorativ sein. Sie dienen als wertvolles Tierfutter sowie als Oxygenator, der den Teich im Gleichgewicht hält. Wenn die Pflanzen jedoch außer Kontrolle geraten, können sie das Leben eines Teichs ersticken. Dann ist es an der Zeit, Schritte zur Bekämpfung von Teichkrautpflanzen zu unternehmen.

Wie man Teichkraut kontrolliert

Bevor Sie Herbizide verwenden, sollten Sie einige andere Methoden zur Bekämpfung von Teichkraut in Betracht ziehen. Prävention ist die beste Kontrollmethode. Überlegen Sie also sorgfältig, bevor Sie pflanzen. Wenn Sie sie pflanzen möchten, verwenden Sie Behälter, um die Wurzeln zu halten, anstatt im Schlamm am Boden des Teichs.

Versuchen Sie in kleinen Teichen, Teichkraut zu entfernen, indem Sie sie manuell entfernen. In großen Teichen werden die Pflanzen durch die Freisetzung von Graskarpfen im Teich unter Kontrolle gehalten. Graskarpfen ernähren sich von den zarten, untergetauchten Pflanzenteilen. Wenn diese Methoden für Ihre Situation unpraktisch sind oder das Problem nicht lösen, ist es an der Zeit, die Behandlung von Teichkraut in Teichen mit Herbiziden in Betracht zu ziehen.

Wo Herbizide für Rasen und Gärten normalerweise anhand des Unkrauts ausgewählt werden, das Sie abtöten möchten, sind Herbizide für Teiche auf den Standort zugeschnitten. Lesen Sie das Etikett sorgfältig durch, bevor Sie sich entscheiden, und achten Sie dabei besonders auf Vorsichtsmaßnahmen, Einschränkungen und den Verwendungszweck. Verwenden Sie das am wenigsten giftige Herbizid, um die Fische und andere Wildtiere in Ihrem Teich zu schützen und genügend Pflanzen zu erhalten, um sie zu unterstützen. Herbizide, die den Wirkstoff Endothall enthalten, sind eine gute Wahl zur Bekämpfung von Teichkraut.

Befolgen Sie nach Auswahl Ihres Herbizids genau die Anweisungen auf dem Etikett. Messen Sie sorgfältig und warten Sie den empfohlenen Zeitraum vor der zweiten Anwendung, wenn Sie es mehrmals verwenden müssen. Verwenden Sie niemals ein Herbizid in einem Teich, der nicht speziell für die Verwendung im Wasser gekennzeichnet ist.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Die manuelle oder mechanische Entfernung von Teichkraut ist die sicherste Methode, die Sie anwenden können. Um das Unkraut manuell aus Ihrem Teich zu entfernen, muss die Wassertiefe flach sein. Etwa 3 bis 4 Fuß Tiefe ist in Ordnung.

Untergetauchte Teichkraut

Untergetauchtes Teichkraut ist zwar für die Sauerstoffversorgung des Wassers von Vorteil, kann jedoch das Sonnenlicht blockieren, wenn es übermäßig in einem Teich vorhanden ist. Das Fehlen von Sonnenlicht im Teich verringert die natürliche Nahrungsproduktion und wirft auch eine Reihe von Problemen für Fische auf. Einige häufige Beispiele für untergetauchte Teichunkräuter sind Sago

  • Najade
  • Coontail
  • Curly Leaf Pondweed
  • Hydrilla
  • Schafgarbe
  • Elodea
  • Klebebandgras
  • Chara

Handsammlung im kleinen Teich

Normalerweise sind untergetauchte Teichkraut sehr schwach und ihr Wurzelsystem ist nicht tief. Einige von ihnen haben überhaupt kein Root-System. Sie werden feststellen, dass die meisten von ihnen Reben schaffen. Daher können Sie sie leicht von Hand sammeln.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Wasser aus Ihrem Teich abgelassen haben, bevor Sie sie von Hand entfernen. Dies erleichtert Ihnen den Fangprozess. Wenn Sie jedoch Fische im Teich haben, lassen Sie nicht viel Wasser ab und entfernen Sie das Unkraut vorsichtig, da dieser Vorgang das Wasser trüb machen kann.

Verwenden Sie einen Rechen, um Teichkraut zu sammeln

Da die meisten untergetauchten Teichkraut kein starkes Wurzelsystem haben und einige überhaupt kein, können Sie sie mit einem Rechen leicht sammeln.

Es stehen zwei Arten von Takes zur Verfügung - Rechen mit Griff und Rechen mit Seil. Wenn sich Wasser flach und Unkraut in der Nähe der Küste befindet, funktioniert ein Rechen mit Griff gut.

Empfohlene Teichrechen mit Griff und Schwimmer-

  • Midwest Rake Company 86036 Lake Rake mit Schwimmer
  • Wasserlösungen für den Außenbereich PSP0212 Hochleistungs-See- und Strandrechen

Für tiefes Wasser und einen großen Teich müssen Sie Rechen mit Seil verwenden. Auch hier ist ein Rechen mit Seil hilfreich, wenn Sie sich nicht ins Wasser stürzen möchten.

Empfohlene Teichrechen mit Seil-

  • SeaWeedPro Aquatic Weed Rake
  • EasyPro Teichprodukte Aquatic Weed Rake

Teichrechen mit Griff und Seil -

  • The Weed Raker von Jenlis

    Verwenden Sie einen Teichkrautschneider

    Für untergetauchtes Unkraut mit einem Wurzelsystem können Sie Unkrautrasierer oder Teichkrautschneider verwenden. Dies ist ein sehr einfach zu bedienendes Werkzeug. Alles was Sie tun müssen, ist es über den Unkrautbereich zu werfen und am Seil zu ziehen. Wenn Sie daran ziehen, schneiden die Klingen das Unkraut. Es ist ein leichtes Werkzeug und daher ist das Werfen sehr einfach.

    Nachdem Sie das Unkraut geschnitten haben, müssen Sie es mit Rechen einsammeln. Wenn Sie es nicht einsammeln, verrotten sie und beschädigen den Teich.

    Unsere Wahl für den besten Teich-Unkrautschneider-

    • Jenlis Weed Razer
    • Jenlis Weed Razer Express
    • Kristallblauer See und Teich-Unkrautschneider

    Küstenlinie oder Emergent

    Küstenlinie oder aufkommende Teichkraut sind das häufigste Problem, mit dem Teichbesitzer konfrontiert sind. Einige der häufigsten Teichkraut an der Küste sind -

    • Wasserbanane
    • Schilf
    • Rohrkolben
    • Pickerel
    • Katzenschwanz
    • Gelbe Flagge Iris

    Sie haben ein ziemlich starkes Wurzelsystem und verbreiten sich leicht mit Samen und anderen Teilen über die Küste. Daher ist der Frühling die beste Zeit, um sie zu zerstören, wenn sie noch kein Saatgut produziert haben. Deshalb sind sie schwer zu kontrollieren. Wenn die Küste flach ist, wachsen sie und breiten sich leicht aus. Es gibt verschiedene Praktiken, um sie zu kontrollieren.

    Entwurzle sie mit der Hand

    Entwurzelung ist am effektivsten bei Unkräutern mit einem kleinen Wurzelsystem. Sie müssen das Unkraut zusammen mit seinem Stamm und ihren Wurzeln entfernen.

    Sie finden Teichkraut mit Rhizomen, Saugnäpfen und Läufern. Sie müssen diese Dinge auch entfernen, da Unkraut leicht aus diesen Dingen wächst.

    Wenn Sie sie gesammelt haben, begraben Sie sie unter der Erde oder machen Sie daraus Kompost, damit sie nicht wieder wachsen können.

    Schneiden Sie sie mit Weeding Sickle

    Eine Sichel ist ein kleines handliches Werkzeug mit einer gebogenen Stahlklinge und einem Holzgriff. Wenn die Unkräuter an der Küste klein sind, aber der Stiel und die Wurzeln stark sind, kann das Schneiden und Entwurzeln mit einer Sichel sehr effektiv sein.

    Wenn Sie Sichel verwenden, müssen Sie einige Sicherheitsmaßnahmen sicherstellen. Tragen Sie immer Handschuhe und Jacke, um Ihre Hände und Ihren Körper vor dem scharfen Unkraut zu schützen.

    Zwei Arten von Sicheln werden zur Unkrautbekämpfung verwendet. Sie sind billig und für Erwachsene sehr einfach zu bedienen.

    • Sicheln mit kleinen Klingen - KNK-MT211 ARS Jäten Sichel - Nejiri Kama
    • Sicheln mit langen Klingen - Zenport K310 Brush Clearing Sichel

    Mähen Sie sie mit Sense oder Graspeitsche

    Wenn das Unkraut um Ihren Teich hoch ist und Busch gebildet hat, besteht eine gute Möglichkeit, dass Schlangen und schädliche Insekten bereits vorhanden sind. In einer solchen Situation ist die Verwendung einer Sense oder einer Graspeitsche sowohl sicher als auch billig.

    Bei starkem Unkraut sind Sensen der Peitsche vorzuziehen.

    Empfohlene Sense zum Schneiden von Teichkraut an der Küste.

    • Anself Manual Steel Weed Scythe: Kommt mit zwei Holzgriffen und einem 4'7 ”Stahl Snath.

    Auch bei buschigen Unkräutern vom Typ Gras ist die Verwendung einer Graspeitsche einfach und effektiv.

    • Tru Pro Grass Whip: Kommt mit einem 40-Zoll-Griff und einem vernünftigen Preis.

      Verwenden Sie einen Fadenschneider

      Normalerweise sinkt im Winter der Wasserstand im Teich. Daher können Sie im Winter einen Fadentrimmer verwenden, um das Gras zu zerstören. Der Nachteil dieser Methode ist jedoch, dass sie nur bei jährlichem Gras funktioniert, das sich mit dem Samen vermehrt, nicht bei Gras, das mit Stiel oder Saugnäpfen wächst.

      Verbrennen Sie das Unkraut mit einem Garten-Unkrautbrenner oder heißem Wasser

      Sie können einen Unkrautbrenner für die Küsten-Teichkraut verwenden. Diese Methode ist in der Trockenzeit wirksam.

      Verwenden Sie niemals Kerosin oder eine andere Art von Öl direkt zum Verbrennen des Unkrauts, da es sich leicht mit Teichwasser vermischen und den Lebensraum des Teichs schädigen kann.

      Sie können auch heißes Wasser zum Abtöten des Unkrauts verwenden, wenn Ihr Teich klein ist. Gießen Sie einfach heißes Wasser über Unkraut und sie werden über Nacht beschädigt. Wiederholen Sie gegebenenfalls den Vorgang.

      Verwenden Sie Aquatic Vegetation Groomer

      AVG oder Aquatic Vegetation Groomer ist eine neue vielseitige Methode zur Bekämpfung von Teichkraut. Sie arbeiten mit praktisch allen Arten von Teichkraut. Der einzige Nachteil sind jedoch die hohen Anschaffungskosten. Daher wird dieses Tool nur empfohlen, wenn Sie einen großen Teich für gewerbliche Zwecke haben.

      Sie können Folgendes zur Pflege von Teichkraut verwenden:

      • Aquatic Weed Cutter System von Weeders Digest.

      Sie können es zum Schneiden von Unkraut unter Wasser verwenden, da es mit einem abgedichteten Getriebe geliefert wird. Es kann bis zu 4 Fuß Tiefe erreichen und mit einem schwimmenden System kann es auch über Wasser und Küste arbeiten.

      Schwimmend

      Schwimmende Teichkraut sind abhängig von ihrem Wurzelsystem hauptsächlich von zwei Arten. Einige Unkräuter haben ihre Wurzeln wie in den Boden eingebettet

      • Wasserlilien
      • Schwimmende Blatt-Teichkraut
      • Spritzdock

      Ihr Hauptkörper bleibt unter Wasser und nur das Blatt schwimmt. Auf der anderen Seite gibt es vollständig schwimmende Teichkraut mit ziemlich kleinen Wurzelsystemen wie

      • Entengrütze
      • Wassermehl
      • Wasserhyazinthe
      • Wassersalat

      Der schwimmt frei und bewegt sich um den Teich.

      Frei schwebende Teichkraut entfernen

      Entfernung von Wasserlinsen mit schwimmendem Nettokredit: Adam Byer Koi

      Verwenden Sie Floating Pipe oder Rope oder Net für große Teiche

      Zum Entfernen kleiner schwimmender Teichkraut können Sie schwimmende Rohre oder Seile oder Netze verwenden, die im Wasser schwimmen. Es ist eine sehr wirtschaftliche, schnelle und einfache Möglichkeit, Wasserlinsen, Wassermehl und Wassersalat zu entfernen.

      Zuerst müssen Sie die schwimmenden Teichkräuter mit diesen umgeben und sie langsam in einem kleinen Bereich komprimieren. Bringen Sie sie dann in die Nähe der Küste und sammeln Sie sie mit einem Abschäumer.

      Lass sie niemals neben deinem Teich. Sie sollten sie unter der Erde vergraben oder Kompost daraus machen, damit sie nicht mit Regenwasser in Ihren Teich zurückkehren.

      Verwenden Sie einen kleinen Laubabschäumer für kleine Teiche

      Wenn Sie einen kleinen Gartenteich haben, können Sie schwimmende Unkräuter mit einem Poolblattabschäumer entfernen. Verwenden Sie zum einfachen und schnellen Entfernen einen Skimmer mit einer großen Öffnung.

      Unsere empfohlenen Skimmer Rakes-

      • Stargoods Pool Skimmer Netz
      • ProTuff Pool Net Leaf Skimmer Rechen

        Verwenden Sie einen schwimmenden Skimmer für einen großen Teich

        Bei einem großen Teich können Sie keinen Skimmer-Rechen verwenden, um das schwimmende Teichkraut vollständig zu entfernen, da es nicht in die Mitte gelangen kann. Mit einem schwimmenden Skimmer können Sie diese Aufgabe erledigen, da er auf dem Wasser schwimmt und mit einem Seil geliefert wird.

        Zuerst muss man es in den Teich werfen und mit einem Seil ans Ufer ziehen. Dann sammeln Sie einfach das Unkraut mit einem Rechen oder einer Hand.

        Hier ist eine, die wir empfehlen-

        Entfernen von Teichkraut mit in den Boden eingebetteter Wurzel durch Entwurzeln

        Der beste Weg, um Teichkraut mit in den Boden eingebetteten Wurzeln loszuwerden, besteht darin, sie zu entwurzeln. Denn wenn Sie sie nicht entwurzeln, wachsen sie wieder von der Wurzel.

        Sie können sie mit der Hand entwurzeln, wenn das Root-System nicht sehr stark ist. Verwenden Sie für starke Wurzeln einen Bagger. Sie können auch einen Teichrechen für schwach verwurzelte Pflanzen verwenden. Bevor Sie beginnen, lassen Sie Wasser aus Ihrem Teich ab, damit Sie es leicht entfernen können.


        Befolgen Sie diese Tipps, bevor Sie Wasserunkrautvernichter in Ihrem Teich oder See zur Bekämpfung von Teichkraut oder Seeunkraut verwenden, um sicherzustellen, dass Sie diese Produkte korrekt und sicher verwenden.

        • Identifizieren: Es ist wichtig, dass Sie Ihre Teich- oder Seeunkräuter identifizieren, bevor Sie mit der Behandlung beginnen. Einige Herbizide wirken nur bei bestimmten Pflanzen.
        • Überprüfen Sie: Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen verwendete Produkt für die Verwendung in oder um Wasser lizenziert ist. Die Verwendung nicht zugelassener Chemikalien kann für Schwimmer und Wasserlebewesen sehr gefährlich sein.
        • Befolgen Sie die Regeln: Die Anweisungen und Warnungen auf allen Pestizidetiketten sollten als Gesetz gelesen werden. Die Nichtbeachtung dieser Etiketten ist nach Bundes- und Landesgesetzen illegal.
        • Achtung: Viele aquatische Herbizide werden im Wasser schnell abgebaut, es wird jedoch normalerweise eine Wartezeit empfohlen, bevor gefischt oder geschwommen werden kann.
        • Richtige Dosierung: Die Dosierungsraten sind normalerweise direkt auf den Etiketten angegeben. Es kann einige Berechnungen beinhalten, aber es ist wichtig, die richtigen Preise einzuhalten, um Sie und Ihre Wildtiere zu schützen und sicherzustellen, dass Ihr Produkt gut funktioniert.
        • Bewerben Sie sich für optimale Ergebnisse: Der Zeitpunkt im Jahr, die Wassertemperatur und die Platzierung Ihrer Anwendung tragen zum Erfolg Ihrer Behandlung bei. Das Timing ist besonders wichtig, da Unkräuter normalerweise Stauden sind und Sie sie anwenden können, bevor sie überhaupt ein Problem verursachen. Machen Sie ein bisschen Nachforschungen oder rufen Sie Ihr lokales Beratungsbüro an, um herauszufinden, wann der beste Zeitpunkt für die Anwendung von Wasserherbiziden für Ihre spezifischen Unkräuter und Gebiete ist.

        Arten der aquatischen Vegetation

        • Untergetauchte Vegetation: Dies sind Unkräuter, die verwurzelt sind, aber die Oberfläche nicht brechen. Diese Gruppe kann Najaden, Elodea, Teichkraut und eurasische Wassermilfoil umfassen.
        • Aufgetauchte Vegetation: Diese Pflanzen wurzeln, wachsen aber über dem Wasser. Rohrkolben, Binsen und Pfeilspitzen fallen in diese Kategorie.
        • Schwimmende Vegetation: Diese Pflanzen haben Blätter oder Blüten, die auf der Wasseroberfläche schwimmen und Seerosen und Wassereinzugsgebiete umfassen.
        • Algen: Algen sind ein gesunder Bestandteil von Teich- oder Seeumgebungen. Es gibt verschiedene Arten von Algen, einschließlich Faden- und Mattenalgen. Weitere Informationen zur Bekämpfung von Algen finden Sie auf unserer Algenseite.

        Vor- und Nachteile der aquatischen Vegetation

        Bevor Sie ein Arsenal an Herbiziden kaufen oder einen Unterwasser-Unkrauternter mieten, denken Sie daran, dass eine gewisse Vegetation erwünscht ist und ein Zeichen für ein gesundes aquatisches Ökosystem ist. Hier ist eine Liste von positiven und negativen Dingen, die Sie beachten sollten, bevor Sie ein Unkrautmanagement im Wasser durchführen.

        • Wasserunkräuter, einschließlich Algen, liefern Nahrung für kleine Fische, was wiederum den größeren Fischen Nahrung gibt und ein wichtiges Stück der Nahrungskette darstellt.
        • Größere Algen- oder Blütenschwaden bieten Schutz und Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren, einschließlich Fisch- und Wasserfoul.
        • Eine gesunde Menge an Wasserpflanzen versorgt das Wasserleben mit reichlich Sauerstoff, wodurch sowohl Pflanzen als auch Tiere gesund und sauberer bleiben.
        • Wurzelpflanzen helfen, den Teich oder das Seeufer zu stabilisieren und die Verschmutzung zu filtern.
        • Einige Wasserpflanzen bieten ein Element von ästhetischer Schönheit, wie Seerosenblätter oder Rohrkolben, die zu Ihrem Outdoor-Erlebnis beitragen können.
        • Denken Sie daran, Ihr Ziel ist das Management, nicht die Ausrottung!

        • Eine Überfülle an Vegetation kann Freizeitaktivitäten wie Schwimmen, Bootfahren oder Angeln erschweren oder unangenehm machen und Ihren Genuss beeinträchtigen.
        • Manchmal verursachen zu viele Unkräuter einen Sauerstoffmangel, der zum Töten und Zersetzen von Fischen führt.
        • Viel schwimmende oder aufstrebende Vegetation kann zu stillen Wassertaschen führen und Brutstätten für Mücken schaffen.
        • Invasive Wasserunkräuter können einheimische Arten schnell überholen und zum Problem werden.
        • Wenn Unkraut Ihren Teich oder See überholt, kann dies sehr hässlich werden, insbesondere wenn Algen oder ein anderes kleines Unkraut die gesamte Oberfläche bedecken.

        Weitere Informationen zur Anwendung von Wasserherbiziden finden Sie in unserem Leitfaden zur Abtötung von Algen und Unkräutern in Teichen und Seen.

        Sie können das gesuchte Produkt nicht finden? Schreiben Sie uns eine E-Mail und wir besorgen es für Sie!

        Wir verkaufen professionelle Do-it-yourself-Schädlingsbekämpfung (DIY), Kammerjäger und
        Ausrottung von Insektiziden, Pestiziden, Chemikalien und Insektenvernichtern
        Produkte zum Sprühen, Beseitigen und Ausrotten von Schädlingen.

        Viele unserer Produkte sind nicht im Handel erhältlich
        wie Home Depot, Walmart oder Lowes.


        Best Practices für die chemische Anwendung

        Beachten Sie bei jeder Verwendung von Chemikalien zur Behandlung von Unkraut und Algen Folgendes:

        • Behandeln Sie Ihren Teich in Abschnitten. Behandeln Sie jeweils nur die Hälfte der Teichoberfläche. Bei heißem Wetter oder bei der Behandlung von starkem Wachstum ist es wichtig, nicht mehr als 1/4 Ihres Teichs gleichzeitig zu behandeln und die vollen 14 Tage zu warten, bevor Sie erneut auftragen. Dies trägt dazu bei, das Risiko eines Fischverlusts bei heißem Wetter oder bei der Behandlung von starkem Wachstum zu verringern.
        • Sobald das Unkraut gebräunt und abgestorben ist, entfernen Sie mit einem Unkrautschneider und Rechen so viel totes Material wie möglich. Dies verhindert eine Ansammlung von abgestorbenem Pflanzenmaterial und Dreck.
        • Gehen Sie bei der Teichbewirtschaftung proaktiv vor. Verwenden Sie PondClear ™, MuckAway ™ und Pond Dye, damit Ihr Teich gut aussieht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel zum Airmax ® Ecosystem ™


        Drastische Lösungen

        In den extremsten Fällen müssen Sie den Teich möglicherweise entleeren, ausbaggern und nachfüllen. Durch jahrelange Sedimentation kann ein Teich schrumpfen. So können jahrzehntelange Laubstreu und Schicht für Schicht tote aquatische Vegetation. Der Dreck, der durch den Verfall von Pflanzenmaterial entsteht, kann zu einem Kreislauf übermäßiger Nährstoffe führen, der nur durch Entfernen dieses Drecks gelöst werden kann.

        Es gibt biologische Werkzeuge, die funktionieren können. Nützliche (und harmlose) Bakterien können einem Teich hinzugefügt werden, um den Dreck zu "fressen". Produkte wie MuckAway sind jedoch teuer und können Monate dauern, bis sie Auswirkungen haben. Sie können möglicherweise niemals Jahrzehnte angesammelter organischer Ablagerungen auf dem Boden auffangen.

        "Das Hinzufügen eines Belüftungssystems ist eine weitere praktikable Lösung. Indem Sie die gesamte Wassersäule mit Sauerstoff versorgen, helfen Sie den guten Bakterien, den Dreck dort abzubauen, wo dies ohne ausreichenden Sauerstoff möglicherweise nicht möglich ist", sagt Swistock. "Eine diffuse Belüftung ist am besten, aber die Oberflächenbelüftung eines Brunnens kann auch in bestimmten Situationen funktionieren."

        Baggerarbeiten und Belüfter scheinen eine teure Lösung zu sein, aber wenn Sie alles berücksichtigen, was Ihr Teich Ihnen bietet, sind diese Kosten etwas weniger schmerzhaft. Immerhin ist dieses Gewässer den Hügel hinunter von Ihrem Haus nicht nur eine schöne Ergänzung der Aussicht. Es dient als Verbindung zwischen Ihnen und Ihrer Familie und Freunden. Es ist eine Nahrungsquelle und ein Ort zum Entspannen und um wieder in die Natur zurückzukehren. Kümmere dich darum, und es wird sich um dich kümmern.


        Hausgemachte Unkrautvernichter

        Die meisten kommerziellen Unkrautvernichter stellen eine Art Gefahr für Fische dar. Machen Sie es sich selbst, um Unkraut zu stoppen und alles, was mit dem Teich in Kontakt kommt, natürlich und ungiftig zu halten. Eine Methode besteht darin, 1 Teelöffel flüssiges Spülmittel mit 1 Esslöffel Gin, 1 Esslöffel Apfelessig und 1 Liter Wasser zu kombinieren und die Lösung auf Unkraut zu sprühen. Ein weiteres Unkrautbekämpfungsmittel wird hergestellt, indem 1 Liter Essig mit 4 Unzen Zitronensaftkonzentrat kombiniert wird, um die Mischung auf Unkraut zu sprühen. Verwenden Sie Essig mit einer Konzentration von 20 Prozent, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

        Die Verwendung übermäßiger Hitze ist ein weiterer Weg, um Unkraut um einen Teich herum abzutöten, der für Teichfische sicher ist. Obwohl Sie Feuer verwenden könnten, um das Unkraut abzutöten, ist Feuer ein sehr unsicherer Weg, um es zu entfernen, und kann auch dazu führen, dass wünschenswerte Pflanzen sterben. Verwenden Sie stattdessen kochendes Wasser. Erhitzen Sie genug Wasser, um das Unkraut zu bedecken, tragen Sie es zum Teichbereich und werfen Sie es auf das Unkraut, das den Teich umgibt. Es wird dazu führen, dass das Unkraut in wenigen Tagen stirbt. Wiederholen Sie die Heißwasseranwendung nach Bedarf. Eine Option ist die Verwendung eines Gasherds zum Erhitzen von Wasser in der Nähe des Teichs. Möglicherweise können Sie jedoch nicht so viel Wasser gleichzeitig erhitzen wie in Innenräumen auf einem Herd.

        Melly Parker schreibt seit 2007 mit den Schwerpunkten Gesundheit, Business, Technologie und Heimwerker. Sie hat auch als Lehrerin und Bioassay-Labortechnikerin gearbeitet. Parker ist jetzt Marketing-Spezialist bei einem der größten Entwickler mobiler Apps der Welt. Sie hat einen Master of Science in Englisch.


        Schau das Video: Lotos im Kübel