Geißblatt-Azaleen-Pflege: Tipps für den Anbau von Geißblatt-Azaleen

Geißblatt-Azaleen-Pflege: Tipps für den Anbau von Geißblatt-Azaleen

Von: Mary Ellen Ellis

Der Anbau von Geißblatt-Azaleen ist eine großartige Option für Schattengebiete und überall dort, wo Sie einen schönen blühenden Strauch mit Sweetaroma genießen möchten. Mit den richtigen Sonnen- und Bodenbedingungen ist dies ein leicht zu züchtender Strauch, der nicht von Krankheiten oder Schädlingen befallen werden sollte. Seien Sie sich nur bewusst, dass jeder Teil dieser Pflanze giftig ist und nicht verzehrt werden sollte.

Was sind Geißblatt-Azaleen-Pflanzen?

Geißblatt Azalee (Rhododendron luteum), auch als pontische Azalee bekannt, stammt aus Osteuropa. Dieser laubblühende Strauch ist in den USA in den Zonen 6 bis 9 populär geworden. Seine fröhlichen Blumen ziehen Bienen, Schmetterlinge und Kolibris an.

Es ist als Geißblatt-Azalee bekannt, weil der Strauch hübsche gelbe Blüten hervorbringt, die einen süßen, köstlichen Duft abgeben - ähnlich dem von Geißblatt. Pflanzen Sie diesen Azaleen in der Nähe einer Terrasse oder Veranda, um den Geruch zu genießen. Es eignet sich auch gut als Sichtschutz oder Absicherung.

Geißblatt-Azalee wird 1,2 bis 1,5 m hoch und ungefähr genauso breit. Diese Sträucher blühen im Frühjahr und bilden hellgelbe Blütenbüschel, die etwa 5 cm breit sind. Die Blätter färben sich im Herbst schön gelb, orange und rot.

Wie Geißblatt Azalee wachsen

Unter den richtigen Bedingungen und in der richtigen Umgebung ist die Pflege von Geißblattlezaleen nicht schwierig. Diese Sträucher bevorzugen etwas Schatten. Volle Sonne kann die Blätter verbrennen, aber sie vertragen tagelanges Sonnenlicht, wenn Sie den Boden mit regelmäßigem Gießen und gutem Mulch feucht und kühl halten. Wählen Sie einen Ort, der vor den kältesten Winterwinden geschützt ist.

Der Boden muss gut abfließen. Obwohl diese Art von Azaleen feuchteren Boden bevorzugt, verträgt sie kein stehendes Wasser. Der Boden sollte auch etwas sauer sein. Ändern Sie ihn daher gegebenenfalls vor dem Pflanzen. Blattschimmel ist eine gute Wahl für Mulch, da die Sträucher humusreiche Böden mögen.

Abgesehen davon, dass der Boden feucht und der Mulch intakt bleibt, müssen Sie wenig tun, um Ihre Geißblatt-Azalee zu pflegen. Sie können verbrauchte Blumen entfernen, wenn Sie möchten. Dies ist nicht notwendig, fördert jedoch die Entwicklung neuer Blüten.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Immergrüne Azaleen, die gut riechen

Mit ihren bunten Blüten und Blättern und ihrem starken Duft ziehen Azaleen die Aufmerksamkeit der Besucher Ihres Gartens auf sich. Immergrüne Azaleen, die gut riechen, verleihen Ihrem Garten sowohl visuelles als auch olfaktorisches Interesse.

Dieses Mitglied der Gattung Rhododendron stammt aus Asien, Europa und Nordamerika und ist eine beliebte Pflanze für den Anbau im Süden der USA. Es ist sogar die staatliche Wildblume von Georgia. Amerikanische einheimische Azaleen neigen dazu, Laubazaleen zu sein.

Unterscheiden Sie Azaleen von Rhododendren anhand ihrer Blüten. Rhododendronblüten sind glockenförmig mit bis zu zehn Staubblättern, während Azaleen trichterförmige Blüten mit bis zu fünf Staubblättern haben.

(romansli / melastmohican / maxsheb / kellyvandellen / entitysphere / 123rf.com)


Inhalt

Es ist in Westeuropa weit verbreitet und wird sowohl als eigenständige Zierpflanze als auch als Wurzelstock verwendet, auf den andere Azaleensorten gepfropft werden. Es ist lokal in West- und Nordeuropa eingebürgert. In Großbritannien hat es viele feuchte Heiden und Moore besiedelt, aber im Gegensatz zu seinen Verwandten Rhododendron ponticum Es bildet normalerweise keine dominanten Bestände und ist daher von geringerer Bedeutung für den Naturschutz. Es ist jedoch in Anhang 9 des britischen Wildlife and Countryside Act 1981 als nicht heimische invasive Art aufgeführt. Während es legal ist, es in Gärten zu verkaufen und anzubauen, wird von den Benutzern erwartet, dass sie bei der Entsorgung von Material aus dieser Pflanze vorsichtig sind.

Die Pflanze ist anstelle der Krone über dem Wappen der Gemeinde Boštanj abgebildet. Es wurde ausgewählt, weil das Gebiet einer der seltenen Anbaugebiete von ist Rhododendron luteum in Slowenien. Das Wappen wurde 1998 vom Künstler Rudi Stopar geschaffen.


Rhododendron Luteum - Wie man Geißblatt-Azaleen-Pflanzen anbaut - Garten

seltene Pflanzen - duftende Blumen - exotische Früchte

Finden Sie eine perfekte Pflanze für Ihre Bedürfnisse

  • Neuankömmlinge
  • Vertrieb und Specials
  • Seltene Pflanzen
  • Blühende Bäume
  • Obst und Lebensmittel
  • Duftende Pflanzen
  • Blühende Sträucher
  • Mangosorten
  • Gardenien
  • Blühende Reben
  • Kräuter und Gewürze
  • Jasmines
  • Kleine Stauden
  • Wasserpflanzen
  • Ylang-Ylang
  • Orchideen und Epiphyten
  • Kakteen und Sukkulenten
  • Clerodendrums
  • Bonsai-Pflanzen
  • Große Pflanzen
  • Bücher und Drucke
  • Samen und Zwiebeln
  • Wachsende Vorräte
  • Herunterladbare Artikel

Dieser Katalog dient nur zur Information. Wenn Sie den Preis nicht sehen, steht die Anlage nicht zum Verkauf.

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.
Piktogramm-Anleitung Sie können die Symboldefinition auch in einem Popup-Fenster anzeigen, indem Sie mit der Maus auf das Piktogramm zeigen


Laubwechselndes Azalea luteum BOX DEAL (4 x 3 Liter Pflanzen)

Hinweis: Derzeit nicht für die Lieferung nach Nordirland verfügbar.

Wenn Ihre bevorzugte Größe nicht vorrätig ist, klicken Sie auf "E-Mail an mich senden, wenn auf Lager", um benachrichtigt zu werden, sobald sie verfügbar ist.

Im Laden sammeln

Dieser Artikel kann abgeholt werden.

Hauslieferung

Lieferung auf dem britischen Festland ab £ 8,95

Dies ist ein BOX DEAL für 4 Pflanzen in 3-Liter-Töpfen zu je £ 11,25. Die gleichen Pflanzen kosten jeweils £ 15,95, wenn sie als Singles gekauft werden. Dies ist also besser als "3 kaufen und eine gratis bekommen"! . Ideal, um einen Büschel mit duftenden gelben Azaleen zu bilden.

Dieses Angebot gilt nur für den Online-Kauf. Sie können jedoch an der Kasse klicken und abholen, wenn Sie es in unserem Kindergarten abholen möchten.

  • Empfohlen für wundervollen Duft und Herbstfarbe.
  • Einfach zu züchten.
  • Ideale Position: Die meisten Gartensituationen mögen etwas Sonne.
  • Gewohnheit: aufrecht.
  • Gruppe: Laubwechselnde Azalee.
  • Unterabschnitt: Pentanthera.
  • Einführungsdatum: vor 1900 (1793)
  • Artenverteilung: Kaukasus, Türkei, Südwestrussland, Georgien, Ukraine.
  • Ungefähre Höhe: Meeresspiegel bis 2.200 m.
  • Idealer Boden: pH 4,5 bis 6.
  • RHS-Winterhärte: H7.
  • Wie wir diese Pflanze normalerweise vermehren: Samen.
  • Auszeichnungen: RHS Award of Garden Merit.

Kundenbewertungen

Gut zu wissen

Aus botanischer Sicht gehören Laubazaleen zur Rhododendron-Familie, aber normalerweise haben sie nur 5-7 Staubblätter in den Blüten anstelle von 11-13 Staubblättern in anderen Rhododendren. Sie wirken besonders in Gelb, Orange und Rot schillernd, können aber auch in Rosa- und Weißtönen sehr subtil sein. Sie sind zähe und schnell wachsende Pflanzen, die in 10 Jahren typischerweise 125-150 cm erreichen. Unsere Auswahl reicht von diskreten kleinblumigen Arten und Gent-Sorten bis zu den kräftigen großblühenden Knaphill- und Exbury-Sorten. Viele haben den Mehrwert eines guten Duftes im Frühling und feuriger Herbstfarben vor dem Laubfall. Unsere neuesten Einführungen verlängern die Saison erheblich bis Ende Juni und Juli.

Laubwechselnde Azaleen haben ein stärkeres Wurzelsystem und vertragen schlechtere Bedingungen und einen etwas höheren pH-Wert als andere Rhododendren. Sie können in Böden bis zu einem pH-Wert von 6,5 gezüchtet werden, wenn viel ericaceous Kompost hinzugefügt wird. Sie bevorzugen hell getupften Schatten, können aber auch in der Sonne oder in mehr Schatten wachsen. In der Sonne sind die Pflanzen buschiger und niedriger, mit mehr Blüten, aber diese halten nicht so lange. Im Schatten sind die Pflanzen größer und haben weniger Blüten, aber diese halten länger.

Alle benötigen einen guten feuchten ericaceous Boden mit einem hohen organischen Gehalt. Verwenden Sie für eine Richtlinie zum Pflanzenabstand die Höhe, die wir in 10 Jahren angegeben haben, als Richtlinie für den Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen oder ungefähr 1 Pflanze pro 1,5 m². Pflanzen Sie nicht tiefer als die Oberseite des Wurzelballens und graben Sie an den Seiten reichlich guten ericaceous Kompost ein. Ein Teelöffel langsam freisetzendes Futter reicht für eine 3-Liter-Pflanze aus, für eine reife Pflanze eine kleine Handvoll. Sie sind zähe Pflanzen und vertragen es, in Behältern zu wachsen, in denen ihre Blumen, ihr Duft und ihre Herbstfarben geschätzt werden können. Alle 3 Jahre neu eintopfen, um die beste Leistung zu erzielen.


Bitte beachten Sie: Pflanzen, die in den Wintermonaten geliefert werden, können ziemlich kahl und stäbchenartig aussehen und können zurückgeschnitten werden, um eine stärkere Verzweigung zu fördern. Dies ist normal und wird sich im Frühjahr bald füllen.


Weitere Ratschläge finden Sie hier

Die Grundlagen

Saurer Boden, guter organischer Gehalt, pH 4,5-6,0. Das Inkarho-Rhododendron-Sortiment verträgt Böden bis zu einem pH-Wert von 7,5

Hell getupfter Farbton ist für die meisten Sorten am besten geeignet.

Siehe Winterhärte. Schützen Sie junge Pflanzen.

Vermeiden Sie die Nähe zu Bäumen, Wurzeln, invasiven Unkräutern, Wänden, heißen Terrassen, trockenen Ufern und feuchten Böden. Verwenden Sie keine Unkrautmatten oder Steinmulch.

Verwenden Sie die in 10 Jahren angegebene Höhe als Richtwert für den Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen. Lassen Sie Platz für die Pflanze zum Ausfüllen. Wenn Sie für einen sofortigen Aufprall näher pflanzen, sollten Sie darauf vorbereitet sein, die Pflanzen nach einigen Jahren zu bewegen.

  • 3-Liter-Topf, in 10-20 Liter ericaceous Kompost graben.
  • 7,5-Liter-Topf, in 20-30 Liter ericaceous Kompost graben.
  • 70-80 cm Probe, in 60 Liter ericaceous Kompost graben.
  • 100-120 cm Probe, in 120 Liter ericaceous Kompost graben.

Pflanzen Sie hoch im Boden, wobei die Oberseite des Wurzelballens sichtbar ist.

Langsam freisetzendes ericaceous Futter empfohlen im März und direkt nach der Blüte.

Empfohlen alle paar Jahre.

Die Hauptzutat! Halten Sie die ganze Saison über feucht, insbesondere die kritische Zeit Ende Juni für die Initiierung der Blütenknospen. Leitungswasser ist besser als kein Wasser. Schwere Dosis mindestens einmal pro Woche bei trockenem Wetter.

Sorgen Sie im Winter für eine gute Drainage, insbesondere bei gelb blühenden Sorten. Vermeiden Sie nasse Standorte.

Rhododendren und Kamelien: Normalerweise nicht erforderlich. Ordentliche eigensinnige Triebe nach der Blüte.

Immergrüne Azaleen und Bloombux können in eine niedrige Hecke geschnitten werden.

Magnolien und Acer: Formativer Schnitt in jungen Jahren, um einen Baum oder Busch zu formen.

Entfernen Sie alte Blütenköpfe, insbesondere bei jungen oder schwachen Pflanzen.


Schau das Video: Rhododendron - Wie pflege ich sie richtig?