Informationen über Clivia

Informationen über Clivia

Clivia Lily Care im Freien: Erfahren Sie mehr über den Anbau von Clivia Lilies im Freien

Von Mary Ellen Ellis

Clivia-Lilie wird bei Gärtnern auf der ganzen Welt immer beliebter. Es wird hauptsächlich als Zimmerpflanze verwendet, aber Clivia-Lilie im Garten kann in wärmeren Regionen wunderschöne Laub- und Blumenbüschel liefern. Erfahren Sie hier mehr über den Anbau im Garten.

Clivia Bloom Cycle: Tipps zum Wiederaufblühen von Clivias

Von Darcy Larum, Landschaftsarchitekt

Sobald Sie es nach Hause gebracht haben, können die Clivia-Blüten verblassen und Sie fragen sich, wie Sie die Pflanze wieder zum Blühen bringen können. Dieser Artikel kann helfen. Klicken Sie hier, um mehr über den Clivia-Blütezyklus und Tipps zum erneuten Blühen von Clivia zu erfahren.

Keimung von Clivia-Samen: Wie keime ich Clivia-Samen?

Von Liz Baessler

Clivia ist eine faszinierende Pflanze, kann aber sehr teuer werden, wenn sie ausgewachsen gekauft wird. Glücklicherweise kann es relativ einfach aus seinen großen Samen gezogen werden. Verwenden Sie die Informationen in diesem Artikel, um mehr über die Keimung von Clivia-Samen und das Wachstum von Clivia durch Samen zu erfahren.


Pflege der Clivia-Pflanze

Zum Thema passende Artikel

Die leuchtend orange-gelben Blüten von Clivia-Pflanzen (Clivia-Arten) verleihen der Landschaft ein warmes und tropisches Flair. Diese südafrikanischen Ureinwohner produzieren dunkelgrüne, schwertförmige Blätter, die dem Laub von immergrünen und laubabwerfenden Holzpflanzen eine kontrastierende Textur verleihen. Obwohl Clivias in Behältern in jeder Zone gut wachsen, gedeihen sie, wenn sie im Freien in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums gepflanzt werden. Clivia-Pflanzen benötigen teilweise bis vollschattige und schnell entwässernde Lehmböden, um ein gesundes Wachstum zu erzielen.

Verteilen Sie eine 1-Zoll-Schicht Mulch mit einem Rechen um die Clivia-Pflanze. Halten Sie den Mulch 4 bis 6 Zoll von der Basis der Pflanze entfernt, um Fäulnis zu vermeiden.

Bewässern Sie die Clivia-Pflanze, wenn die obersten 1 bis 2 Zoll des Bodens während der aktiven Vegetationsperiode mit einem Gartenschlauch trocken werden. Halten Sie den Boden feucht, aber niemals feucht. Bewässern Sie die Clivia niemals so weit, dass sich stehendes Wasser auf der Bodenoberfläche befindet. Reduzieren Sie die Bewässerung in den späten Herbst- und Wintermonaten, wenn die Pflanze in den Ruhezustand übergeht. Wasser ruhende Clivia-Pflanzen, wenn die obersten 3 bis 5 Zoll des Bodens trocken werden.

Befruchten Sie die Clivia während der Vegetationsperiode alle drei Monate mit einem 6-6-6 Stickstoff-, Phosphor- und Kaliumformulierungsdünger mit langsamer Freisetzung. Mit einer Menge von 1 Teelöffel pro Quadratfuß Erde auftragen. Verteilen Sie den Dünger in einem Ring um die Clivia-Pflanze und halten Sie das Granulat 12 Zoll von seiner Basis entfernt. Harken Sie den Dünger in die oberen 3 Zoll des Bodens. Bewässern Sie den Bereich gründlich. Wenden Sie keinen Dünger an, während die Pflanze ruht.

Deadhead die Clivia-Pflanze im späten Frühjahr, wenn die Blumen verbraucht sind. Schneiden Sie die Basis der Blütenstiele mit einer Astschere durch. Machen Sie den Schnitt 1/4 Zoll über dem Punkt, an dem sich der Blütenstiel mit der Hauptpflanze verbindet. Entsorgen Sie die verbrauchten Blumen in einem Mülleimer oder auf einem Komposthaufen.

Besprühen Sie das Laub der Pflanze regelmäßig mit einem stetigen Wasserstrahl, um Staub und Schmutz abzuwaschen, die schädliche Insekten anziehen können. Waschen Sie die Blätter in den frühen Morgenstunden, damit das Laub vor Einbruch der Dunkelheit trocknen kann.

Platzieren Sie Schnecken- und Schneckenfallen um die Basis der Pflanze, um zu verhindern, dass sich diese Schädlinge von ihrem Laub ernähren. Sprühen Sie Gartenbauöl oder insektizide Seife auf Laub, das von Blattläusen, Spinnmilben oder Schuppen befallen ist.

Teilen Sie die Clivia-Pflanze alle drei bis fünf Jahre. Graben Sie die Pflanze im Frühjahr aus, kurz nachdem sie ihre Blüte beendet hat. Graben Sie mit einer Schaufel oder Kelle in einem Ring um die Pflanze, 12 Zoll von ihrer Mitte entfernt. Graben Sie bis zu einer Tiefe von 10 Zoll und unterbieten Sie den Wurzelballen, um ihn vom Boden zu befreien. Heben Sie die Pflanze vom Boden ab und bürsten Sie überschüssigen Boden weg. Ziehen Sie die Pflanze auseinander und trennen Sie einzelne Stängel mit einem gesunden Teil der geschwollenen Wurzeln. Pflanzen Sie die Abteilungen neu ein und halten Sie mehrere Pflanzen in einem Abstand von 18 bis 24 Zoll voneinander. Pflanzen Sie keine Clivia-Pflanzen tiefer als zuvor. Die transplantierten Clivia-Pflanzen gründlich gießen.


Wie man eine Clivia-Pflanze wächst und pflegt

Ein Sonnenstrahl ist das, was Clivias bieten, wenn sie richtig gepflanzt und gepflegt werden. Wachsen Sie diese Pflanze in Ihrem Garten und genießen Sie ihre Schönheit.

Ein Sonnenstrahl ist das, was Clivias bieten, wenn sie richtig gepflanzt und gepflegt werden. Wachsen Sie diese Pflanze in Ihrem Garten und genießen Sie ihre Schönheit.

Genau wie seine Cousine, die Amaryllis, trägt Clivia farbenfrohe Blüten auf grünen, riemchenförmigen Blättern. Clivia stammt aus dem südlichen Afrika und ist eine Gattung von Monocot-Blütenpflanzen, die zur Familie gehören Amaryllidaceae. Es ist auch unter anderen Namen wie Kaffirlilie oder Buschlilie bekannt. Einer der Hauptgründe, warum diese als Zimmerpflanzen bevorzugt werden, ist ihre Fähigkeit, ungeeigneten klimatischen Bedingungen standzuhalten und dennoch zu gedeihen.

Clivia-Blüten sehen den Amaryllis-Blüten sehr ähnlich, mit der Ausnahme, dass sie kleiner sind und der Cluster mehr Blüten enthält. Clivia ist eine reiche Knollenflora und hat viele Gesellschaften, die sich der Information über ihre Wachstumsgewohnheiten und ihre Pflege widmen. Die Blätter sind hellgrün und schießen direkt von der Zwiebel in den Boden. Die Pflanze kann etwa 2 bis 3 Fuß hoch werden. Die Blätter wölben sich anmutig, da sie in einer anderen Reihenfolge hergestellt werden. Hohe Blütenstiele schießen direkt vom Basispunkt, und eine gesunde, gereifte Clivia hat mindestens 3-4 Triebe. Je nach Sorte können Clivias einen 20-Zoll-Blütenstiel nahe der Mitte der Pflanze schießen, der sich zwischen dem satten grünen Laub befindet. Die Blütenstiele haben keine Blätter. Diese Blumen sind in den Farben Rot, Orange, Gelb und einigen neuen Pastelltönen erhältlich. Rote Beeren folgen den Blüten.

Möchten Sie für uns schreiben? Nun, wir suchen gute Schriftsteller, die das Wort verbreiten wollen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir werden uns unterhalten.

Wie Wachse ich

Clivia ist eine Sommerpflanze, kann aber auch im Winter erfolgreich angebaut werden. Es wird vorzugsweise als Zimmerpflanze angebaut und eignet sich für den Gartenbau in Behältern, da die Pflanze erst blüht, wenn sie reif ist. Die meisten Sorten blühen im Frühjahr.

  • Pflanzen:
    Diese Pflanze kann durch Teilen von Klumpen oder Rhizomen oder durch Samen vermehrt werden. Unter dem Fruchtfleisch der runden roten Beeren, die von der Pflanze getragen werden, befindet sich eine Samenschale. Säen Sie sie in eine gute Blumenerde, indem Sie sie nur halb herunterdrücken. Befeuchten Sie das Aussaatmedium. Sobald die Samen Wurzeln und Sprossen entwickeln, fügen Sie mehr Erde hinzu, um den Samen zu bedecken. Sämlinge haben eine sehr langsame Wachstumsrate. In den ersten zwei Jahren werden sich nur etwa 2-8 Blätter entwickeln. Das Starten dieser Pflanze aus Samen erfordert daher viel Geduld. Daher wird die Aufteilung der Klumpen im Frühjahr als bessere Option angesehen. Es kann leicht unter großen Bäumen in den Boden gepflanzt werden.

Pflanzen Sie die Klumpen in ein kiesiges Medium mit einer bodenlosen Blumenerde auf Torfbasis und etwas Sand und Kies. Sie bevorzugen Böden mit einem pH-Wert zwischen 5 und 6. Pflanzen Sie Klumpen in einen Behälter, der viel Platz für Wachstum bietet. Clivias bevorzugen es, wurzelgebunden zu sein, daher ist es nicht notwendig, jedes Jahr umzuziehen oder neu zu pflanzen, um ihr Wachstum zu fördern. Diese Pflanze blüht nach Erreichen der Reife, dh nach drei oder vier Jahren.

  • Pflanzenpflege:
    Bewässern Sie Clivia drinnen oder draußen nur, wenn der oberste Boden trocken wird, da die Pflanze übermäßiges Gießen nicht überlebt. Stellen Sie Ihre Pflanze im Schatten auf, insbesondere an Orten, an denen es schwierig ist, eine andere Pflanze zu züchten. Sie bevorzugen eine trockene Umgebung und müssen vor Frost geschützt werden. Lassen Sie die Pflanze niemals in der vollen Sonne, da die zarten Blüten und Blätter ausbrennen. Während der Sommermonate mit einem Flüssigdünger füttern, jedoch sparsam. Achten Sie auf Schnecken, Raupen und Schnecken, die einen guten Geschmack für Clivia-Blätter haben, da unbehandelte Schädlinge die Basis wegfressen und die Pflanze töten.
  • Obwohl Clivias erst bei der Reife blühen, wäre dies ein gutes paar Jahre nach dem Pflanzen ihrer Klumpen. Sie müssen also warten, um den Glanz seiner schönen Blumen zu genießen.


    Clivia

    Botanischer Name: Clivia miniata

    Allgemeine Namen: Clivia oder Kaffir Lily

    Ein bisschen über Clivia

    Ursprünglich aus Südafrika stammend, wachsen Clivias in den meisten Gebieten Australiens glücklich und erhellen die Gärten vom späten Winter bis zum frühen Frühling.

    Clivia hat riemchenförmige, dunkelgrüne Blätter und orangefarbene Trompetenblüten, die auf einem Stiel darüber gestützt sind. Es gibt jetzt auch verschiedene Sorten von Clivia, die rot-orange, gelbe und cremefarbene Blüten produzieren, sowie zweifarbige Sorten, die orange mit gelbem Hals sind. Dekorative Samenköpfe erscheinen nach der Blüte und reifen im Winter.

    Wenn eine Clivia 12 oder 14 Blätter hat, gilt sie als reif und ist bereit zu blühen. Wenn es aus Samen gezogen wird, dauert die Reifung etwa vier bis fünf Jahre.

    Die ideale Position für Clivia

    Clivia wird am besten in schwach beleuchteten Bereichen des Gartens gepflanzt. Bei voller Sonne werden die Pflanzen gebleicht und gestresst. Clivias müssen vor Frost geschützt werden, daher sollten sie in einigen Gebieten in Töpfen gezüchtet werden, die im Winter in Innenräumen oder in einem Gewächshaus aufgestellt werden können.

    Mögliche Höhe / Länge: Etwa 50 Zentimeter hoch und bis zu 1 Meter rund.

    Wie die meisten Pflanzen sehen Clivia am besten aus, wenn sie in Massen gepflanzt werden. Sie eignen sich ideal für Grenzen, in Klumpen unter Bäumen, die im Sommer Schatten spenden, oder als Teil eines üppigen tropischen Gartens.

    Sie wachsen auch gut in Behältern und können daher für die Gestaltung von Terrassen- und Balkongärten verwendet werden.

    Ein weiteres Plus ist, dass Clivia-Blüten als Schnittblumen lange halten, sodass Sie die hellen, fröhlichen Blumen drinnen und draußen genießen können.

    Pflegetipps

    Clivia hassen heiße und trockene Bedingungen, aber wenn sie an einem geeigneten Ort gepflanzt werden, ist die Pflege ziemlich einfach.

    Im Frühling und Sommer gut gießen, aber im Herbst und Winter den Boden trockener halten, um Wurzelfäule zu vermeiden.

    Wenn Sie nicht möchten, dass sich die Pflanzen vermehren, stellen Sie sicher, dass Sie tote Blumen verbrauchen.

    Verwenden Sie im Frühjahr einen vollständigen organischen Dünger. Wenn sich Ihr Clivia in einem Topf befindet, verwenden Sie stattdessen einen hochwertigen vollständigen Flüssigdünger.

    Schädlinge und Krankheiten, auf die Sie achten müssen

    Wie alle Pflanzen vermeidet Clivia die meisten Probleme, wenn es gesund gehalten wird. Entfernen Sie alle vergilbten oder abgestorbenen Blätter, die Schädlinge dazu ermutigen können, ein Zuhause zu finden, und sorgen Sie für eine gute Drainage, da nasse Füße Wurzelfäule verursachen.

    Ihre Riemchenblätter können Schnecken und Schnecken anziehen. Kontrolle durch Streuen von Pellets um die Blätter der Pflanze.

    Bei heißen oder feuchten Bedingungen kann die schwarz, grau und gelb gestreifte Lily Caterpillar ein Problem sein. Sie greifen in großer Zahl an und können den Klumpen zerstören. Warten Sie also nicht, bis Sie Maßnahmen ergreifen, sobald Sie bemerken, dass Blätter gekaut werden. Wenn Sie Anzeichen von Raupen sehen, kontrollieren Sie diese mit dem Insektizid Success Ultra.

    Es wurde auch festgestellt, dass Clivia unter Mehltau leidet, der wie winzige weiße Kreise auf den Blättern aussieht. Verwenden Sie zur Bekämpfung dieser Krankheit das systemische Fungizid Yates Zaleton Dual Action.


    Schau das Video: The Clivia - a Showstopper Houseplant