Liste der hirschfesten Pflanzen - Erfahren Sie mehr über hirschfeste Pflanzen

Liste der hirschfesten Pflanzen - Erfahren Sie mehr über hirschfeste Pflanzen

Von: Susan Patterson, Gärtnermeisterin

Hirsche zu beobachten ist ein unglaublich angenehmer Zeitvertreib. Der Spaß hört jedoch auf, wenn die Hirsche beschließen, ein Mittagsbuffet aus Ihrem Garten zu machen. Hirschresistente Gartenarbeit ist ein heißes Thema unter Gärtnern, die nicht unbedingt die Hirsche abschrecken, sondern auch ihre schönen Gärten intakt halten möchten.

Da immer mehr natürliches Land von Hirschen genommen wird und in Gebieten, in denen keine Bevölkerungskontrolle praktiziert wird, können Hirsche definitiv zu einem Ärgernis werden. Die Schaffung eines vollständig hirschfesten Gartens ist niemals zu 100 Prozent garantiert, aber der Schlüssel, um Bambi und seinen Clan auf Distanz zu halten, liegt darin zu verstehen, welche Pflanzen Hirsche bevorzugen und welche sie normalerweise übergehen.

Hirschresistente Gartenpflanzen

Obwohl die Art der Vegetation, die Hirsche bevorzugen, zwischen verschiedenen Teilen des Landes etwas zu variieren scheint, ist es dennoch möglich, hirschresistente Gartenpflanzen zu identifizieren, die unabhängig von Ihrem Wohnort sicher sein sollten. Manchmal wird es zu einem Prozess der Beseitigung, herauszufinden, was Ihr Hirsch frisst und was nicht. Denken Sie daran, hungrige Hirsche, die einen schwierigen Winter durchgemacht haben, fressen fast alles. Seien Sie daher nicht beunruhigt, wenn selbst einige Ihrer sogenannten hirschresistenten Pflanzen zu einem schnellen Snack werden.

Liste der hirschfesten Pflanzen

Während es zahlreiche Pflanzen gibt, mit denen ein hirschresistenter Garten angelegt werden kann, wäre eine hirschresistente Pflanzenliste dieser Größe zu umfangreich, um sie hier aufzunehmen. Daher werden die folgenden hirschresistenten Gartenpflanzen als einige der häufigsten angesehen.

Deer Resistant Annuals

Beliebte einjährige Pflanzen, die gegen Rehe resistent sind, umfassen Folgendes:

  • Bachelor-Buttons
  • Ringelblume
  • Sonnenblume
  • Zinnie
  • Löwenmaul
  • Vier Uhr
  • Salvia
  • Kosmos
  • Staubiger Müller
  • Säuglingsatem

Hirschresistente Stauden

Hirschresistente Stauden haben entweder ein anstößiges Aroma, eine anstößige Textur oder einen anstößigen Geschmack. Pflanzen Sie diese schönen Blumen, um Rehe in Ihrem Garten zu entmutigen:

  • Schwarzäugige Susan
  • Akelei
  • Flachs
  • Farne
  • Salbei
  • Iris
  • Lavendel
  • Lupine
  • Schmetterlingskraut
  • Shasta Gänseblümchen

Hirschresistente Sträucher

Obwohl Hirsche gerne an den Spitzen von immergrünen und laubabwerfenden Sträuchern stöbern, gibt es viele Sorten, die sie in Ruhe lassen.

  • Berberitze
  • Lila
  • Wilde Rose
  • Schneebeere
  • Goldene Johannisbeere
  • Wacholder
  • Beifuß
  • Stechpalme
  • Buchsbaum

Hirschresistente Kräuter

Wenn Sie ein paar hirschresistente Kräuter in und um Ihren Garten pflanzen, kann dies eine Schutzgrenze für andere Pflanzen bilden. Hirsche bevorzugen keine der folgenden:

  • Schnittlauch
  • Oregano
  • Minze
  • Majoran
  • Thymian
  • Rosmarin

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Deer-Proofing Your Gardens: Surefire-Möglichkeiten, um die Hirsche draußen zu halten

Ame lebt vom Stromnetz auf ihrer wunderschönen Farm in Falmouth, Kentucky. Sie arbeitet seit über 30 Jahren biologisch im Garten und hat Gemüse, Obst, Kräuter, Blumen und Zierpflanzen angebaut. Sie nimmt auch an Farmers Markets, CSA, teil und betreut Junglandwirte. Ame ist die Gründerin und Direktorin des Fox Run Environmental Education Center, in dem sie Umweltbildungsprogramme in den Bereichen Selbstversorgung, Kräutermedizin, umweltfreundliches Bauen und Naturschutz unterrichtet.

Hirsche können schnell eine ganze Ernte, Ihren schönen Blumengarten oder die Tomaten auf Ihrer Veranda zerstören. Als Beutetiere reisen sie schnell durch Gebiete, nehmen hier einen Bissen und dort einen Schluck, ohne Rücksicht auf all Ihre harte Arbeit. Es ist möglich, Ihre Gärten durch Hirsche zu schützen, aber Sie müssen wissen, wie Sie die Taktik, die funktioniert, nach den Geschichten der alten Frau sortieren können, die dies nicht tun.

Ich habe viel Erfahrung mit Hirschschutzgärten. In gewisser Weise bin ich mein schlimmster Feind. Als Wildtier-Rehabilitator ziehe ich sechs Kitze pro Jahr auf. Nach ihrer Freilassung kehren sie häufig zu "Besuchen" zurück. Jedes Jahr testen sie mich, während ich daran arbeite, sowohl glückliche Hirsche als auch gesunde Gärten zu haben.

Da ich dank all meiner Erfahrung ein Experte bin, werde ich Ihnen die besten Taktiken und Strategien mitteilen, die ich gefunden habe, um Ihnen zu helfen, einen blühenden Garten zu haben, ohne Ihre lokale Hirschpopulation zu schädigen.


Ringelblume

elenaleonova / Getty Images

Allelopathie ist ein Abwehrmechanismus, mit dem Pflanzen ihren Raum schützen, indem sie Chemikalien durch ihre Blätter freisetzen. Hirsche meiden diese Pflanzenarten in der Regel. Die gold-, kupfer- oder messingfarbene Ringelblume ist eine einjährige und perfekte Randpflanze, um Rehe davon abzuhalten, andere weniger widerstandsfähige Pflanzen in Ihrem Garten zu naschen. Sie sind einfach zu züchten, arbeiten in nahezu jeder Art von Boden und gedeihen unter heißen, trockenen Bedingungen. Entfernen Sie abgestorbene Blumen, um das weitere Blühen zu fördern.


Hirschfreie Gartenpläne

Reihenabdeckungen und Hühnerdrahtkäfige schützen meine am stärksten gefährdeten Pflanzen. Gitter und Zäune werden angebracht, um den einfachen Zugang zum Garten zu behindern. Vor allem aber werde ich mich von früheren Traditionen lösen, indem ich Pflanzen mit Kräutern und Blumen vermische, die in meinem Gemüsegarten noch nie ein Zuhause gefunden hatten.

Mein Gemüsebeet war immer besessen von dem Wunsch, einen Garten anzubauen, der einer Titelseite würdig war, und war immer ordentlich in perfekt gerade Reihen und quadratische Parzellen unterteilt worden. Wie ein Kind, das verlangt, dass sein Gemüse weder Fleisch noch Kartoffeln berührt, war mein Garten die Außenversion eines geteilten Tellers. Zwiebeln wuchsen neben Zwiebeln, Paprika neben Paprika und so weiter.

In diesem Jahr werden meine Zwiebeln in die Zwischenräume zwischen Hirschspezialitäten wie Kohl, Grünkohl und Brokkoli gepflanzt. Stachelblättriger Kürbis umgibt meinen Zuckermais, Dill vermischt sich mit meinen Tomaten und Ringelblumen wechseln sich mit meinem Mangold ab. Dieser Hodgepodge-Gartenstil spiegelt die ultimative hirschresistente Begleitpflanzung wider.

Um die Botschaft an Bambi und ihre pelzigen Freunde weiter zu verbreiten, werden Tontöpfe mit aromatischen mehrjährigen Kräutern in und um den fertigen Garten versenkt. Pflanzgefäße aus Lavendel, Minze, Rosmarin, Salbei und Thymian können an Ort und Stelle überwintern, bis sie im folgenden Frühjahr vor der Bodenbearbeitung gezogen werden.


Deer Resistant Gardens & Plants

Hinweis: Die Verwendung von Pflanzen in dieser Liste garantiert nicht, dass Rehe beschädigt werden und in Ihrem Garten weiden. Genau wie Menschen haben auch Hirsche unterschiedliche Geschmäcker und Vorlieben. Der beste Ansatz ist es daher, die Fütterung der Hirsche zu vermeiden, hirschresistente Pflanzen und umweltfreundliche Abwehrmittel zu verwenden und Zäune zu installieren.

* Zeigt an, dass Pflanzen am häufigsten als hirschresistent eingestuft werden

Deer Resistant Annuals

Ageratum *
Allyssum
Cleome *
Dusty Miller
Lantana *
Nikotania
Plectranthus
Salvia
Löwenmaul
Vinca Vine
Zinnie

Hirschresistente Zwiebeln

Lauch
Chionodoxa
Colchicum
Narzisse*
Glanthus ‘Schneeglöckchen’
Traubenhyazinthe
Hyacinthoides
Lecojum
Puschkinia

Hirschresistente Bodendecker

Ajuga *
Convallaria *
Galium
Lamiastrum
Lamium
Vinca Minor
Pachysandra

Hirschresistente Farne

Japanischer gemalter Farn
Holzfarn
Straußenfarn
Empfindlicher Farn
Zimtfarn
Königlicher Farn
Weihnachtsfarn

Hirschresistente Ziergräser

Miscanthus *
Pennisetum *
Arundo
Sporobolis
Panicum *
Calamagrostis
Carex
Saccharum

Hirschresistente Reben

Bignonia
Campsis
Klematis
Lonicera
Glyzinien

Hirschresistente Sträucher

Abelia
Aesculus
Barberyy *
Buddleia *
Callicarpa
Calycanthus
Caryopteris *
Cotinus
Forsythie
Hypericum
Lespedeza "Gibralter"
Lindera
Myrica *
Rhus ‘Gro-Low’
Spirea *
Symphoricarpus
Vitex *
Yucca

Hirschresistente immergrüne Sträucher

Buchsbaum *
Cephalotaxus *
Inkberry Holly
Wacholder - Niedrig wachsend
Mugo Pine *

Hirschresistente immergrüne Bäume

Magnolie "Brackens braune Schönheit"
Picea Abies
PiceaPungens
Psuedotsuga

Hirschresistente Sonnenstauden

Achillia *
Aesclepia
Alchemilla
Amsonia
Aquilegia
Artemesia *
Aster "Lady in Red"
Aster "Raydons Fav"
Asteromoea
Taufe
Bienenbalsam
Calamintha
Coreopsis
Crocosmia
Dianthus ‘Baths Pink’ *
Dianthus 'Feuerhexe' *
Dianthus ‘Mountain Mist’ *
Euphorbia Myrsinites
Euphorbia Robbiae
Geranie „Biokova“
Geranium Sanguineum
Iris*
Lavendel*
Liatrus
Oenothera
Pfingstrose*
Perovskia *
Salvia *
Solidago
Stachys 'Helen Von Stein' *
Thymus Serphyllum *
Veronica

Deer Resistant Shade Stauden

Aquilegia
Brunnera *
Chelone
Dicentra
Epimedium
Galium *
Helleborus *
Heuchera
Lamium
Lamiastrum
Pulmonaria
Tiarella

Pflanzen, die Rehe am meisten lieben

Arborvitea
Tag Lily
Euonymus
Holly - Blau & China
Hosta
Impatiens
Eichenlaubhortensie
Phlox Paniculata
Rhododendron
Rosen
Scabiosa
Sedum
Taxus
Tulpen
Weißkiefer

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Inspiration frisch in Ihren Posteingang

Frische Sendungen, wenn sie vom LKW kommen, Garteninspiration und Einsparungen erhalten Sie nur per E-Mail.

@whiteoakgardens

White Oak Gardens
White Oak Environmentals

3579 Blue Rock Road, Cincinnati, Ohio 45247
»Map It

Öffnungszeiten & Abholung am Straßenrand:
Mo-Sa 9-18 Uhr,
Ostersonntag geschlossen

  • Produkthilfe
    • Alle einkaufen
    • Zimmerpflanzen
    • Jahrbücher
    • Stauden
    • Bäume
    • Sträucher
    • Mulch & Boden
  • Landschaftsbau
    • Landschaftsdienste
    • Projektgalerie
    • Schnappschuss Gartenarbeit
  • Unser Gartencenter
    • Kontaktiere uns
    • White Oak Team
    • Karriere
    • Lokale Belohnungen
  • Pflanzenführer & Ressourcen
    • Gartentipps
    • Anleitungen
    • FAQs
    • Fragen Sie einen Experten

© Copyright 2021 White Oak Gardens. Alle Rechte vorbehalten


HIRSCHBESTÄNDIGE BLUMEN (JAHRE)

Artist® Blue Floss Blume. Foto von: Bewährte Gewinner.

FLOSS BLUME

Dieses schattentolerante Jahr blüht kontinuierlich vom späten Frühling bis zum Herbst. Unscharfe, lavendelblaue Blütenbüschel und raues Laub halten Rehe in Schach. Sorten sind in den Farben Blau, Rosa, Lila und Weiß erhältlich. Größere Sorten wie „Blue Horizon“ sind besonders attraktiv für frische oder getrocknete Blumenarrangements. Probieren Sie Artist® Blue (Abbildung) für eine Zahnseidenblume, die keinen toten Kopf erfordert und den ganzen Sommer über in heißen Klimazonen blüht.

Höhe / Verbreitung: 4 bis 36 Zoll groß, 6 bis 18 Zoll breit
Zonen: 10-11, anderswo jährlich angebaut

Tagetes tenufolia 'Zitronenjuwel'. Foto von: RM Floral / Alamy Stock Foto.

SIGNET MARIGOLD

Alle Ringelblumensorten sind aufgrund ihres starken, stechenden Geruchs eine Abneigung gegen Hirsche. Die Blüten der Siegelringelblumen haben jedoch einen leichteren, angenehmen Zitrusgeruch und einen zitronigen Geschmack, der sie für den kulinarischen Gebrauch beliebt macht. "Lemon Gem" ist eine der am besten schmeckenden Sorten und weist leuchtend gelbe Blütenblätter um ein dunkleres gelbes Zentrum auf.

Höhe / Verbreitung: Variiert stark, 6 Zoll bis 4 Fuß hoch, 6 Zoll bis 2 Fuß breit
Zonen: 9-10, anderswo jährlich angebaut

Superbena® Violet Ice. Foto von: Bewährte Gewinner.

EISENKRAUT

Verbenas werden Sie vom Frühling bis zum Frost mit hirschfesten Blüten belohnen, wenn sie im Hochsommer zurückgeschnitten werden. Die kleinen fünfblättrigen Blütenbüschel sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich, darunter Weiß, Rosa, Blau, Lavendel, Lila, Dunkelrot, Gelb und Bicolor. Längliche, gezahnte Blätter sind graugrün bis dunkelgrün.

Höhe / Verbreitung: Variiert von niedrigwüchsig bis aufrecht.
Zonen: 8-11, anderswo jährlich angebaut

Raketenmix Löwenmaul. Foto mit freundlicher Genehmigung von Kleft Seed.

LÖWENMAUL

Dramatische Blumenspitzen in fast jeder erdenklichen Farbe machen Löwenmäulchen zu einer atemberaubenden Ergänzung eines hirschfesten Gartens. Löwenmäulchen blühen am stärksten im kühleren Frühling und Herbst und kommen in einer Vielzahl von Sorten vor, von Zwerg- und Schleppsorten bis zu hohen 3-Fuß-Hybriden mit dicht gepackten Blüten, wie dem mehrfarbigen „Rocket Mix“.

Höhe: 6 bis 30 cm groß, 10 bis 18 cm breit
Zonen: 9-10, anderswo jährlich angebaut


Lammohr

valery_green / Getty Images

Über Jahrhunderte hinweg verwendeten die Menschen das Lammohr als Wundverband, essbar, Wollfarbstoff und zur Behandlung von Erkältungen. Lammohrblätter sind silbergrau gefärbt und flockig oder grün und glatt. Hirsche sind keine Fans der Fuzzy-Leaf-Sorten. Trockenheitstolerant und leicht zu züchten, liebt es volle Sonne oder Halbschatten. Diese Pflanze ist jedoch in Regionen mit hoher Luftfeuchtigkeit anfällig für Krankheiten. Im Sommer blühen mit winzigen blassrosa, lavendelfarbenen oder violetten Blüten bedeckte Ähren. Zerdrücken Sie einige Blätter für einen angenehmen, aromatischen Duft, der Ananas ähnelt.


Schau das Video: Ich zeige euch meine 50+ Zimmerpflanzen