Wir machen mit unseren eigenen Händen ein Blumenbeet - von der Vorbereitung des Bodens bis zum Pflanzen von Blumen

 Wir machen mit unseren eigenen Händen ein Blumenbeet - von der Vorbereitung des Bodens bis zum Pflanzen von Blumen

Nur auf den ersten Blick scheint es nicht schwierig zu sein, ein Blumenbeet zu machen: Sie haben Ihre Lieblingsblumen in Form eines interessanten Musters oder nur eines festen Teppichs gepflanzt - und alles ist fertig, Sie müssen nur Unkraut gießen und entfernen. Erfahrene Blumenzüchter wissen, dass das Bild in Wirklichkeit nicht so rosig ist. Sie müssen hart arbeiten, um mit Ihren eigenen Händen schöne Blumenbeete zu schaffen.

Einführung

Bevor Sie Blumensamen im Geschäft auswählen, müssen Sie mehrere Blumenbeetschemata entwickeln, die die Eigenschaften jeder Pflanze berücksichtigen, die Sie in Ihrem Blumengarten sehen möchten. Es ist wichtig, alles zu berücksichtigen: eine schattenliebende oder eine lichtliebende Pflanze, auf welchem ​​Boden sie besser wächst, wie viel sie wächst, wenn sie zu blühen beginnt und verblasst. Wenn Sie daran interessiert sind, ein schönes Blumenbeet herzustellen, müssen Sie auch die Kombination von Pflanzen in Farbe, Größe und Form berücksichtigen.

Bevor Sie Blumensamen im Geschäft auswählen, müssen Sie mehrere Blumenbeetschemata entwickeln.

Aber lassen Sie sich von all diesen Anforderungen nicht einschüchtern - beginnen Sie mit einfachen Blumenbeeten und einigen der beliebtesten Blumenbeetblumen. Allmählich werden Sie das notwendige Wissen erwerben, Sie werden Ihre eigenen Erfahrungen machen und bald werden Sie perfekt wissen, wie man ein Blumenbeet mit Ihren eigenen Händen macht, so dass es zu einer großartigen Dekoration des Ortes wird.

DIY Video über ein Blumenbeet

Wir brechen das Blumenbeet, bereiten den Boden vor

Es wird nicht empfohlen, komplexe, komplizierte Formen von Blumenbeeten für ein privates Grundstück zu wählen. Einfache geometrische Formen wirken harmonischer: Kreise, Ovale, Rechtecke, Dreiecke, Rauten und Quadrate. Es ist wünschenswert, dass die Form des Blumenbeets mit der Form der Veranda, des Pavillons, mit den Planungslinien des Standorts und der darauf befindlichen Gebäude kombiniert wird.

Nachdem Sie sich im Voraus für das Formular entschieden haben, beginnen Sie im Frühjahr mit der Vorbereitung des Bodens in dem ausgewählten Gebiet:

  • Entfernen Sie die Grasnarbe mit einer Schaufel, entfernen Sie alle Unkräuter von den Wurzeln;
  • heilen Sie den Boden - verdünnen Sie den Ton mit Sand und fügen Sie ein wenig Bentonit oder Tonboden zum hellen Boden hinzu;
  • Fügen Sie dem Boden Kompost hinzu, um ihn fruchtbarer zu machen.
  • Lösen Sie den Boden mit einer Heugabel bis zu einer Tiefe von mindestens 35 cm, während Sie den hinzugefügten Kompost, Sand und Ton mischen.
  • Fügen Sie komplexe Mineraldünger gemäß den Anweisungen auf der Verpackung hinzu.

Komplexe, komplizierte Formen von Blumenbeeten für ein privates Grundstück werden nicht empfohlen

Der entscheidende Moment - wir pflanzen Blumen auf ein Blumenbeet

Die Samen einiger Pflanzen können direkt in das Blumenbeet gepflanzt werden, während die Samen anderer Pflanzen zu Hause gezüchtet werden müssen (z. B. Petuniensämlinge). Wenn Sie noch nicht riskieren, Blumensämlinge zu Hause selbst zu züchten, können Sie sie in einem Fachgeschäft oder auf dem Markt kaufen.

Legen Sie die Sämlinge 10 Minuten vor dem Pflanzen auf offenem Boden zusammen mit dem Topf ins Wasser und ordnen Sie sie dann gemäß Ihrem Schema im Blumenbeet an. Wenn Sie ein durchdachtes Layout vor Ihren Augen haben, wissen Sie, wie Sie ein Blumenbeet richtig anordnen, sodass Sie später nichts mehr von Ort zu Ort anpassen und verpflanzen müssen.

Entfernen Sie vorsichtig die Sämlinge aus den Töpfen, halten Sie die Pflanze mit einer Hand am Boden des Stiels und heben Sie den Topf vorsichtig mit der anderen an. Wurzeln, die in Stauden zu lang sind, können etwas gekürzt werden. Tauchen Sie den entstandenen Erdklumpen mit Wurzeln in ein vorbereitetes Loch im Boden, dessen Durchmesser und Höhe nicht größer als ein Blumentopf sind. Decken Sie die Wurzeln mit Erde ab, verdichten Sie die Erde um die Pflanze und gießen Sie sie.

Die Samen einiger Pflanzen können direkt in das Blumenbeet gepflanzt werden

Machen Sie nicht den üblichen Fehler: Da Sämlingssprossen klein und schwach aussehen, pflanzen Anfänger sie oft versehentlich Rücken an Rücken. Wenn Sie wissen, wie viel Abstand jede Pflanze zum Wachsen benötigt, werden Sie verstehen, wie man ein Blumenbeet richtig macht, um einen Blumengarten nicht mit einem festen Teppich zu bewachsen, in dem stärkere Pflanzen die schwächeren verdrängen.

Bevor Sie ein Blumenbeet nach Ihrem eigenen Schema arrangieren, beachten Sie bitte, dass es pro 1 Quadratmeter gepflanzt wird:

  • Bodendecker für 9-10 Stück,
  • zu klein - 6-8 Stück,
  • mittelgroße Pflanzen - 4-5 Stück,
  • große und weit verbreitete Pflanzen - 1-3 Stück.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Hausgemachte Blumenbeete sehen voluminöser aus, wenn Sie die höchsten Sprossen aus den Sämlingen in der Mitte pflanzen und für die nächsten Reihen kleinere Sprossen wählen. Nach dem gleichen Prinzip werden Blumenbeete aus verschiedenen Pflanzen hergestellt - von den höchsten Einzelblumen in der Mitte bis zu den niedrigsten Bordsteinpflanzen am Rand.

Video über ein Blumenbeet aus Reifen

Aber wie können Sie das Blumenbeet üppiger machen, wenn alle Blumen in Ihren Sämlingen gleich groß sind? Bilden Sie einen kleinen Hügel und verdichten Sie den Boden gut, um den Blumengarten länger in Form zu halten. Es ist nicht notwendig, einen Hügel zu hoch zu machen, da sonst die Erde durch Regen und Bewässerung allmählich weggespült wird. Das Relief muss jedoch auch spürbar sein, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Jetzt wissen Sie, wie man Blumenbeete mit Ihren eigenen Händen arrangiert. Alles, was bleibt, ist, die Blumen regelmäßig zu gießen, von Zeit zu Zeit den Boden zwischen ihnen zu lockern und das Unkraut auszusortieren.

[Stimmen: 2 Durchschnitt: 3]


Wir schmücken ein schönes Nadelbaumbett

Ein Blumenbeet, das aus mehreren Arten von Nadelkulturen besteht, wird als komplexe Landschaftskomposition angesehen. Daher ist es ziemlich schwierig, es ohne vorherige Vorbereitung und einen Plan mit eigenen Händen in einem beliebigen Stil zu erstellen. Sie müssen mit der Erstellung eines Blumenbeets mit Nadelbäumen beginnen, indem Sie ein Diagramm erstellen, auf das die Position jeder Pflanze im Detail angewendet wird. Ein korrekt erstelltes Blumenbeetdiagramm sollte die folgenden Punkte berücksichtigen:

  • Das Gebiet, auf dem sich das Bett mit Nadelbäumen befindet, sollte sich an einem offenen, sonnigen Ort befinden

  • Damit die Nadelbaumzusammensetzung nicht verschmilzt, sollten die Pflanzen in Farbe, Form und Größe kontrastieren
  • Im Blumenbeet sollten kompakte und untergroße Sorten Vorrang haben - vor ihrem Hintergrund sehen einzelne Nadelbäume vorteilhafter aus
  • In der Planungsphase sollten Sie sich für die Veredelungsmaterialien entscheiden, die zum Einrahmen und Dekorieren von Blumenbeeten verwendet werden - Nadelbäume sehen in einem Steinrahmen effektiver aus
  • Im Plan sollten alle Nadelbäume, Steine ​​und zusätzlichen dekorativen Elemente so genau wie möglich angezeigt werden, und die Reihenfolge ihrer Pflanzung wird durch Zahlen angegeben.

Als nächstes sollten Sie sich für die Methode entscheiden, ein Blumenbeet mit Nadelplantagen zu dekorieren. Es kann verschiedene Kompositionsoptionen geben:

  1. Kompakt. Das Blumenbeet nimmt einen kleinen Bereich ein, auf dem Nadelbäume miteinander gepflanzt sind: Bergkiefer in der Mitte oder im Hintergrund, mehrere Thujas und Wacholder an den Rändern.
  2. Koje. Die Nadelbaumzusammensetzung besteht aus zwei Pflanzenschichten, die im gleichen Stil gehalten und in Größe und Stil kombiniert werden: Bodendecker-Wacholder - die erste Stufe, Steinwacholder in Kombination mit Zwergkiefer oder Fichte - die zweite Stufe.
  3. Horizontal. Diese Nadelbaumzusammensetzung befindet sich auf einer sanften Oberfläche, auf der alle Nadelbäume auf gleicher Höhe gepflanzt sind. Am häufigsten werden verschiedene Sorten von Wacholder-Nadelbäumen mit geringer Größe in der Konstruktion verwendet.
  4. Groß. Es befindet sich hauptsächlich entlang von Zäunen, Zäunen und enthält verschiedene Arten von Nadelbäumen in 3-4 Reihen.
  5. Ein Blumenbeet imitiert einen Wald. Diese Nadelkomposition besteht aus mehreren Zierbäumen (Fichte, Tanne, Latschenkiefer, Wacholder) und ähnelt einer Waldlandschaft.
  6. Felsbett mit Nadelbäumen. Dies ist eine Nachahmung einer Berglandschaft mit niedrig wachsenden Nadelbäumen und Bodendecker-Wacholder auf den Felsen.
  7. Mixborder mit Nadelbäumen. Eine Komposition bestehend aus mehrjährigen Blüten (Iris, Lilien, Rosen) und Steinen, wobei sich Nadelkulturen in der Mitte und an den Rändern befinden.

Wenn Sie eine Komposition mit Nadelbäumen mit Ihren eigenen Händen erstellen, stellt sich häufig die Frage: Welche anderen Pflanzen können so gepflanzt werden, dass sie mit Nadelbäumen kombiniert werden? Die beliebtesten Nadelbaumarten sind: Fichte, niedrig wachsende Bergkiefer, Tanne, Thuja, Wacholder verschiedener Sorten. Zusätzlich kann die Nadelbaumzusammensetzung mit beliebigen blühenden Stauden ergänzt werden.

Von den vielen Pflanzen werden Rosen am effektivsten mit Nadelkulturen kombiniert, da die grüne Farbe einen hellen Kontrast erzeugt und die Rosen günstig hervorhebt. Die Nadelbaumkomposition, in der Rosen vorkommen, zeichnet sich durch besondere Raffinesse und Raffinesse aus. Rosen in einem Mixborder können von verschiedenen Sorten gepflanzt werden, während es besser ist, niedrig wachsende und bodendeckende Rosen am Rand und in der Mitte vor dem Hintergrund hoher Bäume (Thujas, Tannen) zu pflanzen - Busch, Standardrosen . Weiße Lilien und blaue Iris lassen sich auch gut mit Grün kombinieren, aber dennoch setzen helle, mehrfarbige Rosen in Kombination mit Nadelbäumen einen besonderen Akzent auf einem solchen Blumenbeet.


↑ Landschaftsgestaltungsregeln

Der größte Teil der Fläche an der Datscha oder auf dem persönlichen Grundstück ist von einem Garten und einem Gemüsegarten bewohnt. Aber es ist nicht mehr so ​​viel Platz für ein Blumenbeet. Normalerweise ist dies ein kleiner Bereich in der Nähe des Hauses und ein Ort entlang des Zauns. Damit der Raum entlang des Zauns spektakulär und schön aussieht, benötigen Sie Kenntnisse über die Gestaltungsprinzipien von Blumenbeeten und Blumenbeeten.

Zunächst ist es wichtig zu entscheiden, wie viele Meter Sie einem Blumenbeet entlang des Zauns zuweisen können. Wenn der Zaun lang und das Grundstück dort breit genug ist, ist die Auswahl der Pflanzen durch nichts eingeschränkt. Wenn jedoch nicht genügend Platz im Land vorhanden ist, wird jeder Meter berücksichtigt, und Blumen und Sträucher werden in kleinen Größen ausgewählt.

Es ist notwendig, Pflanzen zu pflanzen, die die gleichen Anforderungen an Boden, Bewässerung und Sonnenlicht haben. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Sämlinge, auf welcher Seite sich der Zaun befindet (in der Sonne oder im Schatten).

Es gibt viele Arten der Umzäunung eines Standortes, an dem Pflanzen gepflanzt werden: von einem Lattenzaun, Holz (Bretter), einem Netz, aus Wellpappe, Ziegel oder Schiefer. Die Wahl beim Pflanzen von Grünflächen wird auch von der Höhe des Zauns, der Erwärmung des Materials usw. beeinflusst.

Wenn Pflanzen im südlichen Teil des Geländes gepflanzt werden, wird die Wahl für dürreresistente Pflanzen getroffen, die für ihre volle Entwicklung viel Sonnenlicht benötigen. Der Boden hier muss viel häufiger bewässert werden. Daher gibt es in einem solchen Blumenbeet keinen Platz für Blumen, die reichlich bewässert werden müssen.

Im nördlichen Teil des Hofes werden kälteresistente Pflanzen gepflanzt, die keine Angst vor starken Winden haben. Sie können eine Hosta in der Nähe des Zauns pflanzen, eine Alpenrutsche mit Nadelbäumen bauen, zum Beispiel Farne und horizontale Wacholder.


Eine Auswahl an Pflanzen für ein Blumenbeet

Wenn Sie sich für ein mehrstufiges Blumenbeet entscheiden, müssen Sie im Voraus planen, welche Pflanzen darauf gepflanzt werden:

  1. Sie können eine einfarbige Komposition erstellen oder eine, die aus zwei Farben besteht, oder eine bunte, auf der sich ein vollständiger Regenbogen mit verschiedenen Farbtönen befindet.
  2. Auf einem einfachen Hintergrund sieht es gut aus, sei es eine Mauer oder ein grüner Rasen.
  3. Wenn Sie Blumen pflanzen, müssen Sie die Größe der Körbe in ihrer vollständigen Auflösung auswählen. Je größer die Blume ist, desto niedriger wird sie in ein vertikales Blumenbeet gepflanzt. Ganz oben sehen Pflanzen in Form von Lobivien gut aus.
  4. Blumen sollten auch auf den Zeitpunkt der Blüte abgestimmt sein, damit sie andere den ganzen Sommer über mit ihrer Blüte erfreuen kann.
  5. Sie müssen auch wissen, dass sich feuchtigkeitsliebende Blumen am Boden eines mehrstufigen Blumenbeets befinden und oben Pflanzen, die Trockenheit gut vertragen.

Wenn Sie ein mehrstöckiges Blumenbeet erstellen, müssen Sie daran denken, es den ganzen Sommer über zu beachten und beim Gießen nicht zu vergessen, da sonst die darauf gepflanzten Pflanzen absterben können. http://landshaftdizajn.ru/mnogoyarusnaya-klumba/http://7ogorod.ru/prochee/mnogoarusnaa-klumba.htmlhttp://aklumba.ru/mnogoyarusnye-klumby


Machen Sie mit Ihren eigenen Händen ein Blumenbeet in der Nähe des Hauses: Foto-Design-Ideen

Kein Wunder, dass das Aussehen eines Hauses das Gesicht seines Besitzers ist. Der Hinterhofbereich vermittelt aber auch einen eigenen Eindruck von den Mietern. Ein gepflegter Innenhof, ein schöner Garten oder Blumenbeete mit Pavillon hinterlassen bei ihren Besitzern eine gute Meinung. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen originelle Ideen für die Dekoration von Blumenbeeten mit Ihren eigenen Händen. Sie werden auch sehen, welche Art von Blumenbeeten in der Nähe des Hauses sein können, von denen Fotos in der Galerie gezeigt werden.

  • 1 Optimale Lage
  • 2 Erstellungsregeln
  • 3 Design
  • 4 Haupttypen
    • 4.1 Runde Form
    • 4.2 Querformat Option
    • 4.3 Vertikales Design
    • 4.4 Monoclumba
    • 4.5 Bordstein
    • 4.6 Arabeske
  • 5 Wir wählen Pflanzen aus
  • 6 Kontinuierliche Blüte
  • 7 Dekoroptionen
  • 8 Fotogalerie

Optimale Lage

Jedes Unternehmen, jedes Unternehmen muss mit einem Projekt beginnen - dies gilt sowohl für den Bau eines Hauses als auch für die Landschaftsgestaltung. Meistens schmücken schöne Blumenbeete die Fassade des Hauses. Wenn Sie diese Option nutzen möchten, ist es am besten, kleine Baumschulen mit einer Länge von bis zu 2,5 m aufzubrechen. Mit dieser Größe können Sie jede Blume erreichen und keine Pflanzen mit Füßen treten.

Wenn Ihr Gebiet eine große Fläche oder einen großen Garten hat, haben Sie eine wunderbare Gelegenheit, mehrere Blumenbeete zu bauen. Wenn Sie den Garten mit Blumen dekorieren, wird Ihre Landschaftsgestaltung noch lebendiger und Sie können helle Akzente setzen. Auf diese unauffällige und originelle Weise verdünnen Sie das Grün von Bäumen und Sträuchern und definieren gleichzeitig bestimmte Zonen.

Das Design von Blumenbeeten entlang der Wege ermöglicht es Ihnen übrigens, auch im Dunkeln nicht in die Irre zu gehen.

Entgegen der weit verbreiteten Meinung, dass alle Elemente der Landschaftsgestaltung harmonisch miteinander kombiniert werden sollten, empfehlen wir Ihnen, einen Blumengarten auf zwei Arten zu gestalten:

  1. Es ist traditionell, vor dem Haus einen Blumengarten zu entwerfen, dessen Foto Sie unten sehen werden und der im gleichen Stil wie das gesamte Äußere des Territoriums gestaltet ist.
  2. Mit Hilfe von Blumen wird ein separater Teil des Gartens oder der Umgebung kühn und außergewöhnlich hervorgehoben, wobei auf Kontraste in Farbe und Stil gespielt wird.

Neben der Planung Ihres Praktikums sollten Sie sich auch darüber im Klaren sein, welche Pflanzen Sie zu einer bestimmten Jahreszeit blühen möchten. Dazu müssen Sie einen bestimmten Boden, Dünger und Dünger auswählen - individuell für jede Blume. Natürlich ist es ratsam, Pflanzen in der Nähe zu pflanzen, die die gleichen Blütezeiten und Pflegebedürfnisse haben. Sie können sogar einen Blumengarten vor dem Haus mit Ihren eigenen Händen so gestalten, dass ein Spiel mit Schatten entsteht, das das Auge erfreut und aufmuntert.

Nun, last but not least - betrachten Sie die Beleuchtung für Pflanzen - gilt dies für Sonnenlicht und künstliches Licht, Lufttemperatur zu verschiedenen Jahreszeiten und sogar Luftfeuchtigkeit. Die Nichteinhaltung der Grundvoraussetzungen für die Blumenpflege ist mit der Tatsache behaftet, dass Ihr Blumenbeet vor dem Haus oder im Garten schlecht aussieht.

Erstellungsregeln

Sie haben also den optimalen Ort für die zukünftige Bepflanzung ausgewählt und können jetzt mit der Arbeit beginnen. Bestimmen Sie zunächst selbst - einen Blumengarten oder ein Blumenbeet, das Sie als Ergebnis haben möchten. Was ist der Unterschied? Das Design von Blumenbeeten basiert auf der Schaffung klarer geometrischer Linien, und Blumenbeete basieren auf der chaotischen Anordnung von Blumen. Wir bieten Ihnen an, um zu sehen, wie das Design von Blumenbeeten und Blumenbeeten vor dem Haus aussehen kann. Die Fotos davon haben wir unten gepostet.

Entfernen Sie vor dem Pflanzen alle Unkräuter und unnötigen Pflanzen von der Parzelle. Es ist nicht überflüssig, wenn Sie die oberste Bodenschicht entfernen und mit schwarzer Erde, Sand oder einfach Dünger auftragen. Durch die Entwässerung des Bodens kann keine Feuchtigkeit zurückbleiben, wodurch das Wurzelsystem Ihrer Pflanzen vor Fäulnis und Krankheiten geschützt wird.

Die Gestaltung der Blumenbeete im Land hängt auch von der Fläche des Territoriums ab. Wenn Sie ein großes Grundstück haben, ist es am logischsten, ein großes Blumenbeet mit einem originellen und komplexen Design einzurichten.

Für den Fall, dass Sie eine kleine Fläche haben, können Sie einen kleinen Blumengarten ausbreiten. Sie können sehen, wie Sie einen Blumengarten vor dem Haus anlegen, dessen Foto sich unten befindet.

Dennoch raten Designer, so viel Platz wie möglich für Blumenbeete und Blumenbeete bereitzustellen, da einzelne Inseln einsam wachsender Blumen zwischen den umgebenden Pflanzen und Objekten verloren gehen.

Design

Wie bereits erwähnt, erfolgt die Gestaltung von Blumenbeeten am besten großflächig. Beachten Sie beim Erstellen eines Designs für ein Blumenarrangement die folgenden Richtlinien:

  1. Zeichnen Sie mit Buntstiften auf ein Stück Papier einen ungefähren Plan für die Platzierung aller Pflanzen. Ein schönes Blumenbeet vor dem Haus mit Ihren eigenen Händen kann sowohl in Form einer flachen Komposition, die den Boden bedeckt, als auch in Form von Wellen hergestellt werden, die sanft von oben nach unten verlaufen.
  2. Pflanzen Sie Ihre Pflanzen mit den höchsten Arten im Hintergrund und den niedrigsten im Vordergrund. Zwischen ihnen sehen helle mittelgroße Arten mit dekorativen Blättern oder flauschigen Blütenständen großartig aus.
  3. Denken Sie an die Farbkombination - in diesem Fall dominieren alle heißen Farbtöne. Nehmen Sie für den Hintergrund in der Regel grüne und tiefe Blautöne. Für den Fall, dass Sie helle Farben leicht verdünnen und Farbstress vermeiden müssen, sollten Sie Weiß und andere helle Schattierungen kalter Farben verwenden.
  4. Berücksichtigen Sie die Pflanzdichte - für jede Pflanze die optimale Dichte. Eine dichte Bepflanzung macht das Design des Blumenbeets vor dem Haus ganzheitlicher, aber vergessen Sie nicht, dass Pflanzen unter Luft- und Sonnenlichtmangel leiden können.
  5. Jede Bepflanzung sieht vollständig aus, wenn das Design Kanten enthält. Wir werden später in diesem Artikel über die Möglichkeiten sprechen, Blumenbeete mit Rändern zu begrenzen.

Haupttypen

Wenn Sie immer noch nicht wissen, wie man ein Blumenbeet auf dem Land arrangiert, empfehlen wir Ihnen, sich mit den Haupttypen vertraut zu machen, die bei Gärtnern üblich sind.

Runde Form

Dies ist die übliche und traditionelle Art, ein Blumenbeet zu dekorieren. Am häufigsten in Stadtparks und Plätzen sowie auf persönlichen Grundstücken zu finden. Als Grundlage dient ein Kreis, in dessen Zentrum sich eine Statue, ein Brunnen oder eine zentrale Zusammensetzung hoher Pflanzen befinden kann. Diese Option ist ideal für unerfahrene Gärtner. Wir machen Sie darauf aufmerksam, wie das runde Blumenbeet vor dem Haus aussieht, dessen Foto unten zu sehen ist.

Querformat Option

Es sieht oft wie eine chaotische Bepflanzung aus, aber gleichzeitig wird die Reihenfolge der Anordnung der Pflanzen immer noch eingehalten. Auch für Anfänger und Hobbygärtner wird es nicht allzu schwierig sein, mit den eigenen Händen einen Blumengarten vor dem Haus mit der Landschaftsmethode anzulegen.

Vertikales Design

Dies ist eine echte Rettung für die Eigentümer einer zu kleinen Website. Durch vertikales Pflanzen können Sie mit Formen, Farben und Ausführung experimentieren - und dies hängt praktisch nicht von der Größe der verfügbaren Fläche ab. Das vertikale, schöne Blumenbeet zum Selbermachen vor dem Haus lässt selbst der mutigsten Fantasie des Designers freien Lauf.

Monoclumba

Es ist insofern bemerkenswert, als es ausschließlich aus Pflanzen derselben Art besteht. Gehen Sie nicht zu dem Schluss, dass eine solche Komposition eintönig und langweilig wirkt. Betrachten Sie die Verwendung verschiedener Farben. Wenn Sie genau wissen, wie man ein Blumenbeet auf diese Weise arrangiert, werden Sie vom Ergebnis nicht eindeutig enttäuscht sein.

Randstein

In diesem Fall liegt der Schwerpunkt auf der Gestaltung der Gleise - die Kante der Blütenpflanzen sieht sehr schön aus

Arabeske

Eine sehr komplexe und originelle Art, das Territorium zu dekorieren. Es ist eine konvexe Figur aus Blumen in Form eines Insekts, Tieres, Ornaments und anderer Elemente. Wenn Sie nicht wissen, wie man ein Blumenbeet so dekoriert, dass es bei allen begeisterte Ausrufe hervorruft, ist eine Arabeske genau das Richtige für Sie.

Wir haben nur die gängigsten Arten aufgelistet, hoffen jedoch, dass Sie mithilfe unserer Ideen entscheiden können, wie Sie ein Blumenbeet auf Ihrer Website schön dekorieren möchten.

Wir wählen Pflanzen aus

Bei der Auswahl des Pflanzmaterials müssen Sie zunächst den Standort der zukünftigen Sämlinge, die klimatischen Bedingungen in dieser Zone sowie die Nähe zu anderen Pflanzen berücksichtigen. Bewässerung ist ebenfalls wichtig, berücksichtigen Sie also auch diesen Faktor.

Wenn Sie ein erfahrener Gärtner sind, wird es für Sie nicht schwierig sein, komplexe Kompositionen aus launischen und empfindlichen Pflanzen zu erstellen. Für Anfänger und Amateure sind unprätentiöse Blumensorten, die nur minimale Pflege erfordern, besser geeignet.

Pflanzen nach folgenden Parametern auswählen:

  1. Blütezeit - Sie können eine Komposition so auswählen, dass ihre Blüte Ihre Website das ganze Jahr über schmückt.
  2. Es ist besser, mehrjährige Pflanzen zu nehmen, die nicht jährlich gepflanzt werden müssen. Für Experimente sind einjährige Arten jedoch besser geeignet.
  3. Helle Farben schaffen eine belebende Atmosphäre, kalte Farben schaffen Frieden. Berücksichtigen Sie dies, wenn Sie ein Blumenbeet in der Nähe des Hauses mit Ihren eigenen Händen dekorieren.

Kontinuierliche Blüte

Für diejenigen, die ständig über die Pracht des Blumenarrangements nachdenken möchten, bieten wir ein wunderschönes Blumenbeet-Design zum Selbermachen in der Nähe des Hauses in Form einer kontinuierlichen Blüte an.

Hier sind einige Grundregeln für die Erstellung:

  1. Pflanzen Sie einjährige und mehrjährige Blüten und Sträucher zusammen.
  2. Alle Pflanzen sollten hinsichtlich Bewässerungsbedarf, Lufttemperatur und Beleuchtung optimal aufeinander abgestimmt sein.
  3. Vermeiden Sie aggressive Pflanzen und Blumen, die sich schnell vermehren.
  4. Ordnen Sie die Pflanzen entsprechend der Blütezeit so an, dass sie das ganze Jahr über funktionieren.

Dekoroptionen

Lassen Sie uns nun über das Dekorieren eines Blumenarrangements sprechen. Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten:

  1. Die Beleuchtung spielt eine wichtige Rolle. Die nächtliche Beleuchtung des Blumenbeets mit bunten Glühbirnen verleiht der gesamten Komposition ein atemberaubendes Aussehen. Besonders schön sieht die Beleuchtung des Bordsteinblumenbeets aus.
  2. Im Dekor ist es nicht überflüssig, verschiedene Figuren und Formen zu verwenden. Sogar das Blumenarrangement selbst kann mit improvisierten Mitteln hergestellt werden - Gartenschubkarren, Reifen, Bänke, Blumentöpfe und andere Gegenstände.
  3. Der Rand des Blumengartens kann auf verschiedene Arten angeordnet werden: Legen Sie glatte Steine ​​mit einem Durchmesser aus, die mit Baumstämmen, Flaschen oder anderen Gegenständen eingefasst sind. Die Hauptsache ist, dass es im Einklang mit dem Blumengarten selbst ist.

In unserer Galerie können Sie Fotos ansehen, wie Sie mit Ihren eigenen Händen ein Blumenbeet wunderschön gestalten können.

Fotogallerie

Wir machen Sie auf 35 weitere originelle Fotoideen aufmerksam, mit denen Sie ein Blumenbeet mit Ihren eigenen Händen dekorieren können.


Wie züchtet man eine Aprikose aus einem Stein? und Schritt für Schritt Anweisungen

Wie züchtet man eine Aprikose aus einem Stein?

Der Artikel beschreibt, wie Sie einen Aprikosenbaum aus einem Stein selbst richtig wachsen lassen. Schritt-für-Schritt-Anleitung p.

Das Wachsen eines Aprikosenbaums in Ihrem Garten ist nicht ganz schwierig, wenn Sie nur im südlichen Teil Russlands leben. Wenn Sie in der mittleren Spur leben, wird es schwierig, aber möglich sein. In der Ukraine wachsen im zentralen und südöstlichen Teil Aprikosen problemlos.

]

Dies alles ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Aprikose (lesen Sie über die Vorteile von Aprikose) ein Baum aus der Familie der Rosaceae ist und als asiatische Frucht gilt, Wärme liebt und Angst vor starken Frösten hat. Aber um Erträge zu erzielen, sollten Sie eine geeignete Sorte wählen, die in Ihrer Region wächst, dann gibt es mehr Chancen.

Wenn Sie Aprikosen aus Stein anbauen, sollten Sie sich bewusst sein, dass der Baum möglicherweise nicht die Eigenschaften dieser Sorte beibehält. Für ein besseres Ergebnis wird empfohlen, einen Baum zu pflanzen. Dann ist die Ernte garantiert.

Zum Wachsen brauchen Sie:

Option 1: Samen sofort in den Boden säen

Stufe 1: Auswahl eines Aprikosenkerns

Das erste, was ein Gärtner wissen muss, ist, dass Sie eine Aprikose nur im Herbst säen müssen, noch besser spät. Jetzt müssen Sie ein paar reife Früchte finden, um die Samen daraus zu extrahieren.

Aprikosen sollten, wie ich oben schrieb, nur die Sorte wählen, die in Ihrer Region wächst. Sie sollten auch reife, große und unbeschädigte Früchte wählen.

Jetzt müssen Sie die Knochen einen Tag lang bei Raumtemperatur in Wasser einweichen.

Stufe 2: Aussaat

Säen Sie in einem erhöhten Bereich des Gartens in einem geschützten Bereich, der frei von kalten Zugluft ist. Tauchen Sie dazu jeweils einen Samen bis zu einer Tiefe von sechs Zentimetern in den Boden. Der Abstand zwischen den Sämlingen sollte mindestens 10 cm betragen. Pflanzen Sie mindestens 10 Stück auf einmal. Schließlich sprießen nicht alle.

Option 2: In einem Topf keimen

Diese Option ist vorzuziehen, da wir aufwachen, um die Pflanze zu Hause zu züchten, und nach 6-8 Monaten einen kleinen Baum pflanzen. Ein weiteres Plus ist, dass es im Sommer möglich sein wird, ausgezeichnete reife Aprikosen zu finden, die als Pflanzmaterial dienen.

Stufe 1: Vorbereitung

Dazu müssen drei Monate vor der Frühlingsmitte frische Aprikosengruben unter warmem Wasser gespült und in ein Becken mit Wasser und Kaliumpermanganat gestellt werden. Alle Knochen, die aufgetaucht sind, sollten weggeworfen werden. Wir lassen die restlichen Pflanzmaterialien einen Tag lang mit Mangan in Wasser. Dann legen wir alle Knochen 10 Tage lang in neues warmes Wasser ohne Kaliumpermanganat. Das Wasser sollte täglich durch frisches Wasser ersetzt werden.

Stufe 2: Pflanzen in einen Topf

Jetzt bereiten wir einen kleinen Topf für die zukünftige Aprikose vor. Gießen Sie eine feuchte Schicht gewaschenen Flusssandes auf den Boden bis zur Hälfte des Gefäßes, auf die mehrere Samen (je mehr, desto besser) in kurzer Entfernung gelegt werden, und bedecken Sie dann alles mit dem Rest der Sandschicht.

Jetzt muss der Topf mit Zellophanfolie umwickelt und an einen dunklen Ort mit einer Temperatur von 0 bis 5 Grad Celsius gestellt werden (Sie können ihn sicher in einen Kühlschrank mit einer Temperatur von + 1-2 Grad stellen). Der Sand sollte drei Monate lang feucht behandelt werden. Aber Sie können auch nicht ausfüllen.

Stufe 3: Einen Baum zu Hause wachsen lassen

Nach drei Monaten oder sogar vier Monaten kann der Topf aus dem Kühlschrank genommen werden, Sprossen sollten darin erscheinen. Wir stellen die Setzlinge an einen kühlen und nicht sonnigen Ort in der Wohnung und kümmern uns um sie - wir gießen sie mit trockenem Sand.

Stufe 4: Aprikose in den Garten pflanzen und pflegen

Mitte April können unsere kleinen Bäume an einem dauerhaften Ort neu gepflanzt werden. Dazu müssen Sie Landegruben mit einer Tiefe von 60 cm und einem Durchmesser von 70 bis 80 cm herstellen.

Wenn Sie mehrere Aprikosen pflanzen möchten, sollten die Löcher in einem Abstand von 3-4 Metern voneinander gemacht werden.

Die gleichen Gruben müssen bis zur Hälfte mit einer losen Mischung aus Holzasche, Humus und einer fruchtbaren obersten Erdschicht gefüllt werden.

Jetzt pflanzen wir unsere kleinen Aprikosenbäume in jedes Loch. Wir glätten die Wurzeln vorsichtig und füllen sie mit vorbereitetem Chernozem. Stampfe die Erde und mache eine Seite der Erde um die ehemalige Grube.

Bewässern Sie jeden Baum mit viel Wasser. Berechnen Sie einen Eimer Wasser (20 Liter) pro Busch. Wenn sich die Erde in den Gruben absetzt, fügen Sie schwarzen Boden hinzu.

Bewässern Sie die Bäume den ganzen Sommer über 2-4 Mal, je nach Wetterlage. Wenn es selten regnet, können Sie sie häufiger gießen. Streuen Sie nach jedem Gießen Sägemehl um die gepflanzten Aprikosen.

Im Winter müssen Sie versuchen, die Bäume mit etwas zu isolieren, sie einzuwickeln.

Aus dem Stein gepflanzte Aprikosen können in 3 Jahren Früchte tragen, vorausgesetzt, Sie haben den Baum gepflegt, bewässert und vor widrigen Wetterbedingungen geschützt.

Es ist besser, sofort von 5-8 Aprikosenbäumen zu pflanzen, sonst können Sie nicht mit einem gepflanzten Baum auf die Ernte warten. Informationen zum Beschneiden eines Baumes finden Sie auf dem Foto unten.

Die Bildung der Krone des Aprikosenbaums von zwei Arten in Fotografien:

Wie man eine Aprikose pflanzt:


Diy Blockbett

Jeder möchte seine Website auf originelle Weise dekorieren. Dazu ist es überhaupt nicht notwendig, auf die Dienste von Spezialisten zurückzugreifen und teure Materialien zu kaufen. Ein gewöhnliches Stück Holz kann zur Dekoration geeignet sein.

Ein Blumenbeet - ein Blumengarten aus Baumstämmen - ist eine großartige Idee, um Ihre Website zu dekorieren! Die Komposition wird sich als natürlich herausstellen, aber gleichzeitig hell und originell.

Um diese Idee umzusetzen, benötigen Sie Folgendes Materialien:

  • ein Stück Holz 2 m lang und 40-50 cm breit
  • feiner Kies oder Blähton
  • Polyethylenfolie
  • Grundierung
  • Sämlinge von Blumen.

  • Kettensäge
  • Meißel oder Meißel
  • Hammer
  • Schere
  • Scoop
  • Gießkanne.

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Lass uns anfangen zu kreieren!

1. Schleifen Sie den Stamm mit einem Meißel und einem Holzhammer.

2. Führen Sie in einem Abstand von 40 cm von den Enden des Baumstamms zwei Querschnitte durch, um die Abmessungen des Schnitts anzugeben. Die Tiefe der Querschnitte beträgt ein Drittel des Stammdurchmessers.

3. Machen Sie noch ein paar Querschnitte zwischen ihnen. Bewegen Sie die Kettensäge zur Seite und schneiden Sie den Bereich in mehreren Schritten mit Querschnitten ab, um eine flache Längsfläche zu erhalten.

4. Nachdem Sie von den Rändern des Baumstamms zurückgetreten sind, trennen Sie die Längsfläche mit der Kettensäge in Stücke - "Brote" quer.

5. Verwenden Sie einen Meißel und einen Hammer, um die losen Teile herauszuschlagen. Richten Sie die resultierende Rillenwanne aus und reinigen Sie sie mit einem Meißel. Platzieren Sie das Protokoll an dem ausgewählten Ort.

6. Schneiden Sie ein Stück Plastikfolie mit einer Schere ab und legen Sie den Trog in den Baumstamm.

7. Legen Sie eine Drainageschicht aus Kies oder Blähton auf die Folie und fügen Sie dann eine Schicht Erde hinzu.

8. Blumensämlinge pflanzen. Mit Erde auffüllen und den Blumengarten mulchen.

Ein schöner und origineller Blumengarten ist fertig! Das Protokoll kann mit jeder wasserabweisenden Verbindung vorbehandelt werden.


Schau das Video: 24 Pflanzen, die viel Sonne vertragen und wenig Wasser brauchen. Pflanzen Vollsonne