Informationen zu Dracaena-Pflanzen

Informationen zu Dracaena-Pflanzen

Loslegen

Song Of India Dracaena - Wie man bunte Song Of India-Pflanzen züchtet

Von Mary Ellen Ellis

Dracaena ist eine beliebte Zimmerpflanze, weil sie leicht zu züchten ist und unerfahrenen Gärtnern sehr verzeiht. Eine bunte Dracaena-Pflanze, wie zum Beispiel die Song of India Dracaena, gibt Ihnen schönes, mehrfarbiges Laub. Erfahren Sie mehr über diese Dracaena im folgenden Artikel.

Dracaena Fragrans Info: Erfahren Sie, wie Sie eine Maispflanze anbauen

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Die Dracaena-Maispflanze ist eine bekannte Zimmerpflanze, die besonders für ihre Schönheit und ihre leicht wachsende Gewohnheit bekannt ist. Die Pflanze, die unter verschiedenen Bedingungen mit wenig Aufmerksamkeit glücklich wächst, ist ein Favorit von unerfahrenen Gärtnern. Erfahren Sie hier, wie man eine Maispflanze anbaut.

Dracaena Bonsai Care: Wie man eine Dracaena als Bonsai trainiert

Von Liz Baessler

Dracaenas sind eine große Familie von Pflanzen, die für ihre Fähigkeit, in Innenräumen zu gedeihen, geschätzt werden. Während viele Gärtner gerne ihre Dracaenas als Zimmerpflanzen behalten, ist es möglich, die Dinge viel interessanter zu machen, indem sie sie als Bonsai-Bäume ausbilden. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie.

Dracaena Winter Care - Können Sie im Winter eine Dracaena anbauen?

Von Tonya Barnett (Autorin von FRESHCUTKY)

Während viele Menschen sich dafür entscheiden, die Pflanze einjährig im Freien zu züchten, kann die Pflanze auch für viele kommende Vegetationsperioden überwintern und genossen werden, selbst für diejenigen, die außerhalb der Wachstumszone der Pflanze leben. Erfahren Sie hier mehr über das Halten von Dracaena im Winter.

Dracaena-Blätter fallen ab: Was tun gegen Dracaena-Blatttropfen?

Von Teo Spengler

Trotz ihres tropischen Aussehens ist die Dracaena eine wunderbare erste Pflanze für einen unsicheren Pflanzenbesitzer. Aber achten Sie darauf, wie viel Wasser Sie anbieten, oder Sie sehen, wie Dracaena-Blätter fallen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen darüber zu erhalten, warum eine Dracaena Blätter verliert und was Sie dagegen tun können.

Ist das Dracaena oder Yucca - Wie man eine Yucca von einer Dracaena unterscheidet

Von Amy Grant

Sie haben also eine Pflanze mit stacheligen Blättern erhalten, aber keine weiteren Informationen, einschließlich des Namens der Pflanze. Es kommt mir bekannt vor, eher wie eine Dracaena oder Yucca, aber wie können Sie erkennen, um welche es sich handelt? Klicken Sie auf diesen Artikel, um herauszufinden, wie Sie eine Yucca von einer Dracaena-Pflanze unterscheiden können.

Dracaena-Blätter sind braun - was braune Blätter auf Dracaena-Pflanzen verursacht

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Während diese beliebte Pflanze nur wenige Probleme hat, sind braune Blätter auf Dracaena ziemlich häufig. Die Gründe reichen von kulturell über situativ bis hin zu Schädlings- oder Krankheitsproblemen. Klicken Sie auf den folgenden Artikel, um eine Diagnose zu erhalten, warum die Blätter Ihrer Dracaena braun werden.

Dracaena Seed Propagation Guide - Wie man Dracaena Seeds pflanzt

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Obwohl die meisten gekauft werden, wenn sie klein sind, versuchen sich abenteuerlustige Gärtner vielleicht gerne an der Dracaena-Samenpflanzung. Dracaena aus Samen zu züchten ist einfach, aber die langsam wachsenden Pflanzen erfordern etwas Geduld. Erfahren Sie hier, wie man Dracaena-Samen pflanzt.

Behandlung von kranken Dracaenas - Wie man Krankheiten von Dracaena-Pflanzen behandelt

Von Mary Ellen Ellis

Dracaena-Sorten gehören zu den beliebtesten und beliebtesten Zimmerpflanzen. Wenn Ihre beste Dracaena ins Wanken gerät, möchten Sie wissen, was los ist und was Sie dagegen tun können. Dieser Artikel kann dabei helfen. Klicken Sie hier, um Informationen zur Behandlung kranker Dracaenas zu erhalten.

Dragon Tree Plant Care - Tipps zum Anbau eines Dracaena-Drachenbaums

Von Liz Baessler

Der Madagaskar-Drachenbaum ist eine fantastische Kübelpflanze, die sich in vielen Häusern mit gemäßigtem Klima und tropischen Gärten einen rechtmäßigen Platz verdient hat. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Pflege von Drachenbaumpflanzen und das Züchten einer rotkantigen Dracaena-Pflanze.

Häufige Dracaena-Probleme - Was stimmt nicht mit meiner Dracaena-Pflanze?

Von Teo Spengler

Dracaenas sind palmenartige Bäume und Sträucher, die oft als Zimmerpflanzen angebaut werden. Dracaenas sind normalerweise zähe, sorglose Zimmerpflanzen. Von Zeit zu Zeit können jedoch Probleme mit Dracaena-Pflanzen auftreten. Klicken Sie hier, um häufig auftretende Dracaena-Probleme zu erfahren und zu erfahren, wie Sie helfen können.

Fütterung einer Dracaena - Wie man Dracaena-Pflanzen düngt

Von Becca Badgett, Co-Autorin von How to Grow a EMERGENCY Garden

Dracaena-Pflanzen sind in vielen Haushalten ein fester Bestandteil. Da die Dracaena gut sichtbar ist, möchten wir sie gesund halten und gut aussehen lassen. Zur angemessenen Pflege gehört die korrekte Düngung der Dracaena. Dieser Artikel wird dabei helfen. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Dracaena Plant Irrigation Guide: Erfahren Sie, wann Sie Dracaenas gießen müssen

Von Tonya Barnett (Autorin von FRESHCUTKY)

Damit Pflanzen wirklich gedeihen können, ist es wichtig, bestimmte Bewässerungsanforderungen zu berücksichtigen. Mit ein paar einfachen Richtlinien kann sogar ein Gartenanfänger wunderschöne Dracaena-Zimmerpflanzen genießen. Wie viel Wasser braucht Dracaena? Klick hier um mehr zu erfahren.

Wachsende Dracaena im Garten - Können Sie Dracaena im Freien pflanzen?

Von Mary Ellen Ellis

Dracaena ist eine der am häufigsten verkauften Zimmerpflanzen, aber Dracaena im Garten draußen ist viel seltener. Dies ist eine beliebte Zimmerpflanze, aber nicht jeder kann sie im Freien anbauen. Weitere Informationen zum Anbau von Dracaena-Pflanzen im Freien finden Sie in diesem Artikel.

Arten von Dracaena: Erfahren Sie mehr über verschiedene Dracaena-Pflanzen

Von Mary Ellen Ellis

Dracaena ist aus vielen Gründen eine beliebte Zimmerpflanze, nicht zuletzt wegen des spektakulären Laubes, das in einer Reihe von Formen, Farben, Größen und sogar Mustern wie Streifen erhältlich ist. Es gibt viele verschiedene Dracaena-Pflanzensorten. Dieser Artikel enthält einige davon.

Beschneiden von Dracaena-Pflanzen: Tipps zum Trimmen von Dracaena

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Je nach Sorte kann die Dracaena eine Höhe von bis zu 10 Fuß oder mehr erreichen, was bedeutet, dass wahrscheinlich ein regelmäßiges Trimmen der Dracaena erforderlich ist. Die gute Nachricht ist, dass das Beschneiden von Dracaena-Pflanzen nicht schwierig ist. Dieser Artikel hilft Ihnen beim Einstieg.

Dracaena Pest Control - Erfahren Sie mehr über Insekten, die Dracaena-Pflanzen fressen

Von Becca Badgett, Co-Autorin von How to Grow a EMERGENCY Garden

Während Dracaena-Schädlinge nicht häufig sind, kann es vorkommen, dass Schuppen, Mealybugs und einige andere durchdringende und saugende Insekten eine Dracaena-Schädlingsbekämpfung erfordern. Dieser folgende Artikel hilft bei der Bekämpfung häufiger Dracaena-Pflanzenschädlinge.

Dracaena Pflanzenprobleme: Was tun, wenn Dracaena einen schwarzen Stiel hat?

Von Jackie Carroll

Dracaena sind schöne tropische Zimmerpflanzen, die dazu beitragen können, eine ruhige und friedliche Stimmung in Ihrem Zuhause zu schaffen. Diese Pflanzen sind normalerweise sorglos, aber eine Reihe von Problemen können sie schwächen, wie z. B. schwarze Stängel an einer Dracaena-Pflanze. Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr zu erfahren.

Zimmerpflanze Dracaena: Wie man eine Dracaena Zimmerpflanze pflegt

Von Becca Badgett, Co-Autorin von How to Grow a EMERGENCY Garden

Möglicherweise bauen Sie bereits eine Dracaena-Pflanze als Teil Ihrer Zimmerpflanzensammlung an. In der Tat können Sie mehrere der pflegeleichten Zimmerpflanze Dracaena haben. Dieser Artikel enthält Tipps, wie Sie sie gesund halten können.


Dracaena, Drachenbaum, Maispflanze, chinesischer Geldbaum 'Massangeana'

Familie: Asparagaceae
Gattung: Dracaena (dra-SEE-nah) (Info)
Spezies: fragrans (FRAY-granz) (Info)
Sorte: Massangeana
Synonym:Aletris fragrans
Synonym:Cordyline Fragrans
Synonym:Dracaena deremensis
Synonym:Pleomele fragrans

Kategorie:

Tropen und zarte Stauden

Wasserbedarf:

Sonnenaussetzung:

Laub:

Laubfarbe:

Höhe:

Abstand:

Widerstandsfähigkeit:

USDA Zone 10a: bis -1,1 ° C (30 ° F)

USDA Zone 10b: bis 1,7 ° C (35 ° F)

Wo man wachsen kann:

Geeignet für den Anbau in Behältern

Achtung:

Pflanzenteile sind bei Verschlucken giftig

Blütenfarbe:

Blütenmerkmale:

Blütengröße:

Blütezeit:

Andere Details:

PH-Anforderungen des Bodens:

Patentinformation:

Vermehrungsmethoden:

Samen sammeln:

Beuteln Sie die Samenköpfe, um reifendes Saatgut einzufangen

Lassen Sie die Schoten beim Aufbrechen der Pflanze trocknen, um Samen zu sammeln

Lassen Sie die Samenköpfe an den Pflanzen trocknen. Entfernen Sie die Samen und sammeln Sie sie

Samen lagert die Sau nicht so schnell wie möglich

Regional

Diese Pflanze soll in folgenden Regionen im Freien wachsen:

VALLEY VILLAGE, Kalifornien

Fort Lauderdale, Florida (2 Berichte)

Lilesville, North Carolina

Anmerkungen der Gärtner:

Am 8. Oktober 2012 schrieb Jamic aus Fredericksburg, TX:

Wie so viele andere Gärtner habe ich eine 6 'Dracaena fragrans (Maispflanze) & Dracaena marginata (Drachenbaum) geerbt, die ich zusammen vor einem Fenster auf der Sonnenveranda umgetopft habe. Ich habe Maispflanzen noch nie besonders gemocht, weil ihre Blätter dazu neigen, gelb oder knusprig und braun an den Rändern und Spitzen zu werden. Mir wurde gesagt, ich solle eine Überwässerung vermeiden und den Boden leicht sauer halten. Hat jemand spezifischere Tipps, wie man diese tropische Zimmerpflanze grün hält und wächst?

Am 5. März 2012 schrieb Palmbob aus Acton, CA (Zone 8b):

Sehr häufige Zimmerpflanze (wie aus den Kommentaren unten hervorgeht). Wenn Sie jemals Hawaii besuchen, können Sie diese als Geldernte auf großen Feldern in voller Sonne sehen. Sie züchten sie bis zu einer bestimmten Höhe, schneiden sie dann ab, stecken sie zum erneuten Rollen in Töpfe und schicken sie zum Versand ab. Die abgeschnittenen Teile, die im Boden verbleiben, wachsen weiter, obwohl sie sich an diesem Punkt verzweigen. Eine Anlage kann im Laufe der Jahre unzählige „Stöcke“ zum Verkauf produzieren.

Am 18. Februar 2011 hat L_Rafael aus Luquillo,
Puerto Rico schrieb:

Ich lebe in Puerto Rico in der Nähe von "The Yunque", einem subtropischen Bergwald. Ich habe vor 3 Jahren 3 Dracaena Fragans gepflanzt, ein kleines Loch gemacht und in den Boden gesteckt. Und ich habe nichts mehr getan, und jetzt habe ich 3 Pflanzen wie 18 Fuß Höhe mit einer Menge Äste. Vor ein paar Tagen fühle ich mich stark fragan, meine ich. ein sehr schöner starker fragans!. Es war eine 2 Fuß Blume in der Spitze eines neuen Zweigs. Ich weiß nichts über Pflanzen. Also fing ich an, den Namen der Pflanze herauszufinden und jetzt liebe ich diese Pflanze. Ich glaube, dass es dort, wo ich wohne, der beste Zustand oder die beste Umgebung für diese Pflanze ist. Ich brauche Informationen über diese Pflanze und eine Vorstellung davon, was ich für die Fortpflanzung tun kann. Vielen Dank und ich bin offen für Vorschläge oder weitere Details darüber, wie diese Pflanze in meinem Garten lebt (Temperatur, Luftfeuchtigkeit. Lesen Sie mehr, Bewässerung usw.). Für die Kommunikation ist es Sache der GD.

Am 12. Januar 2011 schrieb patricia4jesus aus Ashville, NY:

11 Jahre Vor einiger Zeit brachte ich einen Geschirrgarten von der Beerdigung meiner Mutter nach Hause. Der Garten wuchs schließlich aus der Schale heraus, und jede Pflanze wurde einzeln umgetopft. Vor ungefähr 5 Jahren musste ich die Dracena zurückschneiden und 2 Stiele davon wieder abrollen. Es ist jetzt 5ft. Am Morgen des 21. Dezembers, vor 3 Wochen, als ich meine Pflanzen goss, entdeckte ich zwei Knospen, die oben heraussprangen. Mein Mann sagte, er hätte fast einen Herzinfarkt gehabt, als er gerannt kam, um zu sehen, worum es bei meinen Schrillen und meinem Schock ging.
Ich wusste nie, dass ein Indoor-Dracena blühte. Jetzt ist der blühende Stiel über einen Fuß hoch. Erst am Abend füllt der Duft den Raum. Beim ersten Geruch suchten wir nach der Ursache für das, was wir für ein Gefahrenzeichen hielten, dass etwas schief gelaufen war. Zu unserer Freude, unserem Erstaunen und Vergnügen haben wir den Duft entdeckt. Lesen Sie mehr über die Dracena-Pflanze.
In einem Südfenster, aber indirekter Wintersonne, neben einem Luftbefeuchter gelegen. Wird jede zweite Woche gewässert. Es genießt unsere Holzwärmetemperaturen von 73 - 80 Grad.

Am 16. September 2010 schrieb jskyieeyes3 aus Saint Cloud, FL (Zone 9b):

Ich habe ursprünglich vor anderthalb Jahren mit einer Massenpflanzung von Massangeana begonnen. (Es war ein Dreifaches, als ich es kaufte, und eine der ersten Pflanzen, die ich kaufte) Während des Umpflanzens trennten mein Mann und ich einen der Stöcke vom Wurzelballen (Anfängerfehler lol) und es dauerte 7 Monate, bis er zugrunde ging. dann hatten wir nur die zwei Stöcke im Topf. Während unseres ungewöhnlich kalten Winters in Zentralflorida im letzten Jahr wurde die Massangeana schwer getroffen (sie ist normalerweise sehr glücklich auf der hinteren Veranda, aber wir haben sie erst gebracht, als es zu spät war), und der kleine Stock starb. Der große Stock verlor fast alle Blätter, und mein Mann hatte wenig Hoffnung, dass er zurückkommen würde. Als der Frühling herumrollte, stellten wir ihn wieder auf die Veranda und er begann mit neuem Wachstum zu explodieren! es ist fast zu dem zurückgekehrt, was es war. Lesen Sie mehr (es ist noch nicht ganz da), aber wir sind immer noch erstaunt, dass es überhaupt zurückgekommen ist. Es ist offensichtlich eine sehr robuste Pflanze! Ich liebe seinen exotischen Look und drücke die Daumen, dass er eines Tages blühen wird. =) es wird nur einmal alle 10 Tage mehr gewässert und es sinkt. Es ist sehr pflegeleicht und würde es Anfängern empfehlen. Sei einfach vorsichtig beim Umpflanzen! =)

Am 29. Juni 2010 schrieb JeCollinsT aus Huntington, VT:

Ich fühle mich gerade ziemlich glücklich. Ich habe diese Pflanze bekommen, weil jemand sie draußen gelassen hat und dazu neigt, zu sterben. War nicht schlecht in Form, also habe ich es neu gepflanzt und habe es jetzt zweimal umgepflanzt. Jetzt, wo ich weiß, was ich weiß, lasse ich es. Aber es hat bereits geblüht und ich denke, es ist erst seit ein paar Jahren in seinem aktuellen Topf. Ich habe es diesen Frühling auf unser Deck gelegt und es begann zu meiner Überraschung zu knospen. Ich fühle mich ziemlich schlecht dafür, weil der Wind es ein paar Mal umgeworfen hat. Ich frage mich, ob es aufgrund des Traumas nur eine Blume ist.

Am 15. Mai 2010 schrieb Flowerpotgirl aus Redmond, WA:

Unglaublicher Duft! Wir waren so schockiert, als unsere fast 20 Jahre alte Pflanze plötzlich anfing, dieses fremde Ding von oben zu züchten! Mit jedem Tag wurde die Ranke länger und länger und diese Kugeln aus stacheligen Dingen wuchsen heraus. Wir dachten, es würde wie eine Invasion der Körperfänger sein und uns in Pod-Leute verwandeln. Wir wussten nicht, was zum Teufel es war! Letzte Nacht blühte es sehr schnell und, WOW! Es riecht so unglaublich süß. Es war heute Morgen wieder geschlossen und blühte erst heute Abend wieder. Es ist so unterhaltsam zu sehen und ich liebe den unglaublich starken Duft. Es ist wie eine Kreuzung aus Geißblatt, Plumeria und Jasmin. Wir leben in einem Vorort von Seattle und die Pflanze befindet sich in unserem Badezimmer, das ein großes Oberlicht (keine direkte Sonne auf der Pflanze) und ein v. Lesen Sie mehr über jedes große mattierte Fenster. Viel Feuchtigkeit aus der Dusche. Ich dusche alle paar Monate, um den Staub (und das Haarspray) von den Blättern zu waschen. Ich habe es nie umgetopft und der Topf ist jetzt für seine Größe sehr klein (ungefähr sieben Fuß). Ich liebe diese Pflanze!

Am 8. Mai 2010 schrieb dbwolfer aus Penns Grove, NJ:

Ich habe diese Pflanze vor ungefähr 25 Jahren zum Muttertag erhalten! Ich habe sie ungefähr zweimal in größere Töpfe verpflanzt. Im Herbst und Winter habe ich sie vor Fenstern Ostseite. Im Frühling und Sommer habe ich sie auf meinem Deck, das den ganzen Nachmittag teilweise Sonne bekommt. Ich gieße ungefähr einmal pro Woche. Sie blühte schließlich letzten Sommer (2009) mit zwei Blütenschnüren. Ich habe sie gerade Ende April dieses Jahres (2010) an Deck gebracht und siehe da, jetzt drei Blumenstränge. Sie riecht wunderbar! Ich war schockiert, als sie endlich blühte. Ich wusste nicht, dass sie blühten! Sehr robuste Pflanze mit wenig Aufhebens. Sie begann mit zwei "Stämmen" und hat jetzt 5. Ich liebe diese Pflanze.

Am 27. Februar 2010 schrieb donnaishis aus Dearborn Heights, MI:

Ich habe eine Maispflanze, die ich vor 17 Jahren von meinem Enkel erhalten habe. Die Pflanze hat schön gemacht. Ich hatte es immer an einem Ort. Es hat einmal geblüht. Letztes Jahr ging ich als Missionar nach Kolumbien und ließ jemanden im Haus, um über die Dinge zu wachen. Die Person hat die Anlage bewegt. Nach meiner Rückkehr, 9 Monate später, fand ich die Pflanze in einem schlechten Zustand. Wie immer gibt es 2 lange Schäfte aus einem Stiel, aber jetzt gibt es nur ganz oben Blätter. Ich bin sehr besorgt. Ich möchte versuchen, die Pflanze wieder in einen gesunden Zustand zu bringen. Hat jemand eine Idee, was ich tun kann. Ich habe die Pflanze zurück an den ursprünglichen Ort gebracht. Ich halte den Atem an.

Am 22. Januar 2010 schrieb upinak aus Anchorage, AK:

Mein "Corny", wie ich es gerne nenne, wurde aus dem Haus meiner Mutter genommen, als sie ihre Pflanzen vergisst. Ich habe es jetzt ungefähr 5 Jahre gehabt. Es hat 2 mal geblüht.

Zum ersten Mal habe ich einen neuen Job angefangen. Wir waren erst seit ein paar Monaten dort, als ich die erste Blüte bemerkte oder was ich für eine Rebe hielt. Als es blühte, war ich so schockiert über den Geruch, dass ich dachte, ich hätte eine fremde Pflanze, da ich nicht viel über sie wusste und dachte, es sei ein Zufall der Natur. Da der "Corny" einmal geblüht hat, habe ich im Sommer hier in Alaska einen schönen Garten im Freien angelegt, in dem fast alles wächst, und festgestellt, dass ich einen sehr grünen Daumen habe!

Aber ich wusste nicht, dass "Corny" wieder blühen würde / könnte, da ich den Namen bis heute nicht kannte. Gestern habe ich gemerkt, dass es seltsam aussieht und bin zu i gegangen. Lesen Sie mehr nvestigate und zu meiner glücklichen Überraschung blüht es wieder! Dies ist diesmal eine SEHR große Blüte, da die letzte klein und weinig war. "Corny" ist anscheinend eine fröhliche Pflanze, und ich werde die Samenkapseln nehmen und hoffentlich kleine "Corny's" für meinen Freund hier bei der Arbeit anbauen, der es alle genießt, sie blühen zu sehen.

"Corny" blühte vor etwa dreieinhalb Jahren. Ich bin also ziemlich froh, dass ich sagen kann, dass es zweimal geblüht hat, seit ich es hatte. Ich habe nicht vor, es bald umzutopfen. Ich gieße es nur einmal in zwei Wochen und es tut gut hier in Anchorage. Ich habe bemerkt, dass wenn es blüht, die Temperaturen sehr niedrig sind (draußen unter Null) und wenn die Temperaturen steigen, "Corny" entschieden hat, dass es bereit ist zu blühen. Es befindet sich in einem nach Süden ausgerichteten Fenster und erhält ziemlich viel Wintersonne. Ich würde also davon ausgehen, dass es in den unteren 49 Jahren teilweise Sonne gibt. Ich hoffe, Sie genießen Ihre Pflanze genauso wie ich meine!

Am 6. Dezember 2009 schrieb Geadeaux aus Baton Rouge, LA:

Diese Pflanze ist seit über 20 Jahren in Familienbesitz, möglicherweise eine Pflanze, die ein Gedenkgeschenk war, als der Großvater meiner Frau im Dezember 1978 starb. Die Pflanze befindet sich immer noch in ihrem Originalbehälter und hat immer gesunde zwei Stiele, die ungefähr 3 Fuß hoch sind.
Bis vor einem Jahr befand es sich in einem nach Süden ausgerichteten Bildfenster im Haus meiner Schwiegereltern in Lake Charles, LA, wo es gut gepflegt war. Vor einem Jahr zog die Anlage mit meinem Schwiegervater zu uns nach Hause, wo er sie weiter gepflegt hat, da sie jetzt vor einem neuen Fenster lagerte.
Letzte Woche überraschte es uns, als aus jedem Stiel neues Wachstum hervorging, von dem wir schließlich feststellten, dass es sich um Blüten handelte. Die Blüten wurden immer häufiger und bald wehten die Blüten in einem starken Duft.
Ich habe einige Bilder gemacht und werde sie auf deine s posten. Lesen Sie bald mehr.

Am 30. November 2009 schrieb SouthernBelles aus Soperton, GA:

Ich habe auch eine schöne 13 Fuß bunte Maispflanze. Sie ist 6 Jahre alt. jetzt alt. Ihr ursprünglicher Rohrstiel ist nur 3,5 Fuß groß und sie hat 4 Köpfe, die daraus gewachsen sind. Ich habe sie in einem 20 Gallone umgetopft. Topf vor 2 Jahren, weil sie so kopflastig war. Ich habe auch eine bunte herzförmige Philadendrum-Rebe um sie herum gepflanzt und sie um den Stock und in die Köpfe wickeln lassen.
Ich musste sie dreimal bewegen - zuerst von meinem LR mit 8 Fuß hohen Decken zu einem Altersheim, das ich verwaltet habe und das 10 Fuß hohe Decken hatte. Von dort brachte ich sie zu meinem Fitnesscenter mit 14 Fuß hohen Decken, wo sie kurz davor ist, wieder das Maximum herauszuholen. Ich lebe in einer kleinen Stadt und jeder hier hält mich für verrückt, weil ich mein Baby von Zeit zu Zeit mit zwei Handwagen in meinen Gartenanhänger lade und mit meinem Golfwagen-Pulli quer durch die Stadt fahre. Lesen Sie mehr über diese riesige Maispflanze dahinter im Trailer. UND Stellen Sie sich meine Überraschung und Freude vor, als ich heute Nachmittag NICHT 1 ABER 3 BLÜTEN an ihr entdeckte.

Aber ich brauche Rat. Ich habe keine Orte, an denen ich sie mitnehmen kann, es sei denn, ich spende sie unserem Gerichtsgebäude. Ich hasse es, sie zu verlieren, aber die einzige Info. Ich kann über das Zurückschneiden einer Maispflanze herausfinden, sagt, den Hauptstiel abzuschneiden. Ich habe Angst, das zu tun. Können die Spitzen überhaupt zurückgeschnitten werden? Was würde passieren, wenn ich sie oben beschneiden würde?

Am 29. November 2009 schrieb Yownhonk von Fairbanks, AK:

Ich habe die gleiche Maispflanze seit fast 10 Jahren. Es ist jetzt 12+ Fuß groß und in einem 10 Gallonen Topf. Es blühte zum ersten Mal am Erntedankfest 2009. Ich hatte keine Ahnung, dass es blühen würde, bis ich diese Seite fand. Mein Haus riecht jetzt nach Flieder. :) :) :) Es war eine der einfachsten Zimmerpflanzen, die ich besessen habe. Bei 24 Stunden Tageslicht im Sommer habe ich normalerweise kein Problem mit Zimmerpflanzen. Im Winter mit nur 2-3 Stunden Tageslicht muss ich jedoch die meisten Zimmerpflanzen babyen. Mangel an Tageslicht spielt bei der Dracaena keine Rolle.

Meine Decke ist 12 Fuß hoch und es beginnt sich zu biegen. Traue ich mich, es abzuschneiden und von vorne zu beginnen? Wenn ja, wird es nächstes Jahr wieder blühen?

Am 17. November 2009 schrieb JohnRB aus Erie, PA:

Wir haben eine Reihe dieser Pflanzen in unserem Atrium Wintergarten. Sie alle blühen jedes Jahr, normalerweise im November oder Dezember.

Ungefähr einen Monat vor der Blüte sprießt jede Pflanze ein oder zwei blühende Stängel, die bis zu 2 Fuß lang werden. Jeder Stiel entwickelt eine Reihe von Knospenhaufen.

Die Pflanze blüht nur nachts und die Blüten schließen und sterben bei Tagesanbruch. Ein Teil jedes Clusters blüht ein oder zwei Wochen lang jede Nacht, bis alle Knospen geblüht haben. Ihr Duft ist extrem stark, aber sehr süß und schön.

Die Pflanze scheidet auch einen klaren klebrigen Saft aus, der von den Blüten und Blütenstielen tropft. Dieser Saft ist sehr süß und schmeckt genauso, wie die Blumen riechen.

Während ich dies schreibe, sind vier unserer Dracaena fragrans pla. Lesen Sie mehr nts blühen gleichzeitig.

Wir lieben diese Pflanzen!

Im vergangenen Sommer war eine unserer Pflanzen zu groß geworden. Ich benutzte eine Hackensäge, um den dicken Hauptstiel (3 Zoll Durchmesser) in zwei Hälften zu schneiden. Ich habe dann einfach den oberen Teil in einen anderen großen Topf mit Blumenerde und Dünger gepflanzt. Die Pflanze hat leicht Wurzeln geschlagen und entwickelt jetzt neue Blätter und Triebe. Ich gehe davon aus, dass es nächstes Jahr anfangen wird zu blühen.

Am 17. August 2009 schrieb DracoVolans aus Crestline, CA (Zone 8b):

Ich erbte diesen drei bis vier Fuß großen "Baum" von meiner Schwiegermutter (sie hatte zwei große und fragte, ob ich einen wollte - ich nahm den kleineren der beiden), und er war trocken, die Blätter waren knusprig und vergilbt an den Spitzen, und viele waren längst gestorben. Es war an einem Ort aufbewahrt worden, an dem es nicht geregnet hatte (nicht, dass es heutzutage in Santa Monica viel regnet), nur selten bewässert, als sie daran dachte, es zu durchnässen, und so fragte ich mich, ob ich dieses wieder zurückbringen könnte zur vollen Gesundheit.

Zum Glück war es alles andere als tot, und nach einem Monat sorgfältigen Gießens, Entfernen des toten Wachstums und Aufbewahren an einem halbschattigen Ort, an dem es indirektes Licht erhält, wird es in Pik zurückgeworfen! Ich habe den Schmutz von den Blättern entfernt (Staub aus der Luft von Santa Monica, denke ich), und jetzt sind sie glänzend und tiefgrün. lesen Sie mehr n. Ich habe jedoch nicht die bunte Sorte, da alle Blätter den gleichen Farbton haben und ich nicht weiß, wann sie blühen wird, aber ich hoffe. Es gibt sogar einen Schössling, der von der Basis in dem felsigen Boden sprießt, in dem er sitzt. Als ich diese Pflanze bekam, war der Spross unkrautig und winzig und eineinhalb Zoll groß, jetzt ist er mindestens fünf Zoll groß und öffnet sich schön und stark gehen.

Mein Urteil über dieses tropische Biest lautet also, dass es ziemlich zäh und pflegeleicht ist und, wenn Sie daran denken, es zu gießen, auf den schuppigen Stämmen zu wunderbar glänzenden grünen Köpfen heranwächst, die sich je nach Art der Verwandlung drehen und korkenziehen Die Sonne. Manchmal sind die Stämme dünn und werden schlaff, und es hilft, sie mit schweren Einsätzen zu stützen. Ich vermute, es ist langbeinig, weil es nicht genug Licht hat oder an einen Topf gebunden ist, aber ich werde es irgendwann wieder eintopfen und sehen, ob sich dadurch etwas ändert.

Am 17. Juni 2009 schrieb hmbgerl aus Folsom, CA:

Ich habe meine Pflanze seit zwei Jahren. Ich musste es in einen schwereren Behälter umtopfen, da es kopflastig wurde. Im Sommer gieße ich einmal pro Woche. Im Winter gieße ich einmal im Monat. Ich habe zwei neue Triebe, die von jedem der beiden Hauptstiele wachsen. Ich könnte versuchen, im Freien zu wachsen.

Am 30. März 2009 schrieb youcanemaillia aus Fort Lauderdale, FL:

Hallo Leute!! Ich habe gerade eine Pflanze gekauft und mein Freund auch. Wir brauchen viele Ratschläge. Wir leben nicht in FL, sondern in KY. Wir bekommen eine Mischung aus allen Arten von Wetter. Wir halten unsere Pflanzen in der Nähe des Fensters. Was bedeutet es zunächst, wenn die Spitzen braun werden? Mein Freund sagte, es sei keine große Sache, aber ich denke, es bedeutet, dass wir etwas falsch mit der Anlage machen. Mein Freund schneidet nur die Spitzen, wenn sie braun werden. Kennt jemand ein Dichtungsmittel, das Pflanzenblätter beim Aufreißen oder Schneiden auftragen kann? Zweitens, wie oft gießt ihr eure Pflanzen? Ich gieße meine alle 2 Wochen, aber meine Freundin gießt ihre jeden zweiten Tag. Drittens, gibt es eine bestimmte Zeitspanne, in der Sie wissen, dass es Zeit ist, in einen größeren Behälter umzutopfen? Mein Freund sagte alle 4 Jahre, ist das richtig? Meine letzte und wichtigste Frage. Als wir unsere Pflanze bekamen, bemerkten wir es. Lesen Sie weiter oben am Ende jedes Stumpfes befindet sich ein schwarzes Material. Es sieht fast aus wie schwarzer ausgetrockneter Teer. Scheint, als ob es als Dichtungsmittel verwendet wurde. Weiß jemand was das ist? Es ist oben auf jedem Baumstumpf. Weiß jemand was es ist und wie es heißt? Danke Jungs. Bitte mailen Sie mir unter [email protected] und posten Sie die Antworten auch hier.

Am 3. März 2009 schrieb der Familienzirkus aus Sparks, NV:

Auch ich bemerkte vor ungefähr einem Jahr, dass meine Pflanze anfing, diese schönen, aber sehr scharfen Blüten zu sprießen. Es war zunächst beunruhigend, da ich meine Pflanze seit mehr als 20 Jahren hatte und so etwas noch nie erlebt hatte. Ich war mir sicher, dass etwas mit meiner Pflanze nicht stimmte. Der Geruch war so stark, dass er in mein ganzes Haus eindrang und mich eines Nachts mit Albträumen weckte, so dass ich endlich die Blüten abschnitt.

Jetzt, fast ein Jahr später, blüht es wieder mit den gleichen schönen Blumen und dem starken Duft. Diesmal sickerte eine klare, klebrige, saftartige Substanz heraus. Ich beschloss, die Blumen nachzuschlagen und fand diese Website. Ich freue mich sehr, dass an meiner Pflanze nichts falsch ist und freue mich darauf zu sehen, ob sie wieder blühen wird.

Ich habe echt. Lesen Sie mehr Ich habe meine Pflanze genossen, da sie sehr pflegeleicht ist und mit dem gelegentlichen Mangel an Aufmerksamkeit, den sie erhält, zu gedeihen scheint.

Vielen Dank für die hilfreichen Informationen. Ich freue mich darauf, diese Seite regelmäßig zu besuchen.

Am 4. Januar 2009 schrieb dizzyup7 aus Poughkeepsie, NY:

Hallo allerseits,
Ich bin letztes Jahr auf diese Seite gekommen, als meine Pflanze zu blühen begann. Meine Mutter hatte diese Pflanze mehr als 20 Jahre lang, als sie sie mir gab. Ich war tatsächlich sehr besorgt, dass eine Art Parasit oder etwas daraus herauswuchs, aber als ich hierher kam und herausfand, dass es blühte. Wie die Leute in der Vergangenheit sagten, waren die Blumen wunderschön, weiß und der Duft war stark und erstaunlich. Die Blumen blühten jede Nacht für ungefähr 2 Wochen, bis sie schließlich absterben. Ich habe mehr darüber gelesen und hatte das Glück, es erlebt zu haben - da es dieser Pflanze anscheinend nur ein- oder zweimal in ihrem Leben passiert.

Jedenfalls bin ich heute wieder zurückgekommen, weil es wieder zu blühen begonnen hat - zum zweiten Mal in Folge! Ich habe ein wenig gesucht a. Lesen Sie mehr und finden Sie kein weiteres Beispiel für eine Blüte zwei Jahre hintereinander. Die Pflanze hat zwei Stiele und der einzige Unterschied in diesem Jahr zum letzten Jahr ist, dass nur einer der Stiele blüht. Letztes Jahr haben es beide getan.

Unsere Pflanze ist ungefähr 7 1/2 Fuß hoch, mit zwei Stielen. Die Blüten sind an einer Art Zweig befestigt, der aus der Spitze des Stiels herausragt. Letztes Jahr waren es beide Stiele, dieses Jahr ist es nur der höchste Stiel.

Am 26. Dezember 2008 schrieb BayAreaTropics aus Hayward, CA:

Zum ersten Mal im letzten Jahr blühte meine Janet Craig compacta. In diesem Jahr blühte zum ersten Mal seit über 20 Jahren mein normales Blatt Janet Craig in seinem Leben. Im Gegensatz zu meiner großen 5 'Compacta ist meine normalblättrige Janet ein Wandgigant mit mehreren Blüten, die ... REAK! Tut mir leid, aber so viele Blüten im 10x 10 'Raum sind überwältigend. Gut, dass es ein zusätzlicher Raum für Pflanzen und meine Aquarien ist. Ah, nur noch ein paar Tage und außerdem sind die Blüten wie eine exotische Bromelie, vielleicht sogar eine Orchidee.
"fragans" ist eine Untertreibung.

Am 8. Juli 2008 wurde Pancheto aus Guayaquil,
Ecuador schrieb:

Ich bin gesühnt! Ich kenne diese Pflanze schon immer, Mama hat sie seit meiner Geburt in unserem Garten und habe sie nie blühen sehen! Was ist der Trick, um Blumen zu bekommen?

Am 19. Mai 2008 schrieb Laceylulu vom Grants Pass, OR (Zone 8b):

Ich habe diese Pflanze 3 Jahre lang in meinem Haus angebaut und es geht ihr ganz gut. Es hat noch nicht geblüht, hat aber ein großes Wachstum.

Am 16. Februar 2008 schrieb tropicsofohio aus Hilliard, OH (Zone 6b):

letzten frühling habe ich diese pflanze unter meinem winterharten bananenbaum in voller sonne in den boden gesetzt. Das Laub brannte schnell ab und sah für ein paar Wochen ziemlich schäbig aus, erholte sich aber schnell und hatte einen schönen tropischen Effekt unter der Banane. Leider musste ich es kurz vor dem ersten Frost ausgraben und wieder ins Haus bringen. Ich tue nichts dagegen und es sieht wunderbar aus! Es ist in mehr Schatten als für möglich gehalten, damit eine Pflanze überleben kann, und ich habe es nicht im Oktober gegossen, zum Teufel, es war mir nicht einmal wichtig, es richtig in den Topf zu legen, es wächst ab sofort in einem Winkel von 45 Grad und es könnte es nicht interessieren Weniger! Ich kann es kaum erwarten, es diesen Frühling wieder in den Boden zu legen, und ich wandere, wenn das Laub wieder abbrennt.

Am 11. Januar 2008 schrieb rgmolden aus Albion, MI:

Wir waren erstaunt, dass die unwahrscheinliche Quelle dieses Duftes vom Typ Honig-Sauger / Rose von dieser Pflanze stammte. Der gesamte Input über diese Pflanze stimmte hier.
Wir haben diese Pflanze seit zehn Jahren und sie blühte im Dezember im Ostfenster.
Die Kollegen meiner Freundin scherzten, dass die Pflanze mich mochte, weil die Pflanze neben meinem Platz stand und deshalb blühte sie und ja, ich konnte nicht erklären, woher der Saft an meinen Füßen kam.

Ich habe diese Pflanze für ungefähr 7 Jahre gehabt. Ich hatte keine Ahnung, dass es blühte. Vor ungefähr einer Woche (1. November 2007) bemerkte ich die Blumen und 3 Tage später stellte ich fest, dass der starke Geruch, den ich roch (Geißblatt), von der Pflanze kam. Obwohl der Geruch wunderschön ist, ist er sehr duftend und stark genug, um den größten Teil meines zweistöckigen Hauses zu durchdringen. Ich brauche wohl keinen Weihrauch mehr!

Am 13. September 2007 schrieb Marsha1 aus Orlando, FL:

Wir haben mehrere dieser Pflanzen in unserem Garten. Wir sind in Florida. Sie wachsen hier gut in direktem Sonnenlicht. Wir waren schockiert, dass sie dieses Jahr Früchte getragen haben! Sie blühen die ganze Zeit und ich bin dankbar für Claritin. Die Frucht ist orange und hat einen großen Samen in der Mitte wie eine Kirsche. Die Außenhaut ist etwas zäh, schmeckt aber sehr süß. Wir haben dies von einer Anlage aus begonnen und haben jetzt mehrere über einen Zeitraum von zwanzig Jahren. Hat dort noch jemand Obst gepflanzt?

Am 3. März 2007 wurde Colmenar aus der Region Malaga,
Spanien schrieb:

Hallo
Ich lebe in Südspanien und habe gerade einen Dracaena Fragrans bekommen. Ich habe keine Ahnung, wie ich mich darum kümmern soll, oder ob ich ihn in diesen Klimazonen draußen lassen kann. Unsere derzeitige Temperatur im März beträgt ca. 35 ° C. Die Pflanze ist etwa 3 Fuß hoch und in einem 3er-Büschel mit vielen Köpfen eingetopft. Können Sie mir helfen. Vielen Dank

Am 2. Dezember 2006 schrieb n24nziks aus Lawton, OK:

Ich habe gerade alle Kommentare zu den Blüten gelesen. Ich bin so aufgeregt, weil meine nach ungefähr 3 Jahren zu blühen begonnen hat. Das ist einfach unglaublich für mich. Es sieht aus und riecht nach Geißblatt. Ich habe einige Nachforschungen angestellt und festgestellt, dass die Pflanze nach den Blüten Früchte produziert. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie sie aussehen. Diese Pflanze ist wirklich unzerstörbar. Ich kann mich nicht besonders gut daran erinnern, es zu gießen. Meins sitzt in der Nähe eines Ostfensters.

Am 29. November 2006 schrieb wojo49 aus Charlotte, NC:

Diese Pflanze ist wirklich unzerstörbar. Ich kann nicht glauben, dass es blüht. Wir gießen es, wenn es kurz vor dem Tod steht und nach 8 Jahren wahrer Vernachlässigung ist es jetzt erblüht! Mein ganzes Haus riecht nach Blüten! Ich bin mir noch nicht sicher, ob das eine gute Sache ist. Ich werde dich es wissen lassen. es ist sehr stark!

Am 11. September 2005 schrieb Vickyh aus Saint Cloud, MN:

Ich habe meine Pflanze seit ungefähr 15 Jahren. Wir sind 1992 von Kalifornien nach Minnesota gezogen und haben es mitgebracht. Es ist jetzt ungefähr 8 Fuß groß. Es wird zu groß, um drinnen zu bleiben, und ich möchte es verbreiten, zögere aber, da ich es nicht töten möchte. Es hat zwei Stiele und keine Blätter am Boden. Ich wusste nicht, dass es blühen könnte, bis ich diese Website fand. Ich bin offen für Vorschläge.
Vicky

Am 3. September 2005 schrieb SudieGoodman aus Broaddus, TX (Zone 8b):

Zone 8b, Südosten, Texas:
Maispflanze wächst langsam? Meins hat dunkelschwarze Spitzen.
Nicht über Wasser, nicht überfüttern. Sitzt in 5 Gallone. Topf auf Ostdeck. Bekommt Morgensonne (indirekt)

Warum die schwarzen Spitzen? Soll ich düngen?
Vielen Dank für Tipps, wie Sie diesen glücklich machen können?

Am 10. März 2005 schrieb ckfarr aus Spring, TX:

Wir haben diese Pflanze vor einigen Jahren von einem Freund bekommen, haben aber keine Ahnung, wie alt sie ist. Es war groß, als wir es bekamen. Es begann letzte Woche zum ersten Mal zu blühen. Der Geruch ist sehr süß und sehr stark. Wenn Sie sich mein Bild ansehen, werden Sie feststellen, dass sich auf der rechten Seite des Topfes ein kleiner Stiel befindet. Dies ist ein Stück, das den linken Stiel abgebrochen hat, weil er zu schwer war. I just stuck it down in the dirt to see if it would grow, but I didn't expect it to because is has such a woody stalk. I really didn't think it would root, but it has new growth on it! This is a VERY good plant and doesn't require any special attention. just add water! :)

On Jan 24, 2004, maisoui11 from Modesto, CA wrote:

i have had one of these in a pot on my covered patio in orlando for about 2 and a half years, and it does very well. it blooms dec-feb, and shares its pot with some (very successful) philodendrin (sp?) (I bought it that way.) I water it about once a week, and of course in the summer it also gets some rain and a lot of humidity.

as for cutting back the blooms--i usually cut them off once they are done--not because anyone told me to, though :)

1-22-04 I have had my plant for about 3 years as a house plant. I didn't realise it would bloom, and don't know if I should cut off the bloom now that the flowers are spent. I thought the smell was beautiful and smelled up the whole area. It is in it's original pot, but I may transplant it and set it outside sometimes since it isn't cold here.

On Nov 23, 2003, captphill from Stuart, FL (Zone 10a) wrote:

Dracaena fragrans 'Massangeana' (Makoy ex Ed.Morren, Belgique
Horticole 31: 327, t.16 (1881)). It is the most widely grown variegated
cultivar of Dracaena fragrans (L.) Ker Gawler.

BTW, Draceana fragrans has a much more extensive synonymy than just Aletris
fragrans L. See the reference below. Also, the genus Dracaena is presently
included in the family Ruscaceae not Agavaceae.


Bos, J.J.Graven, P. Hetterscheid, W.L.A. & Van Der Wege, J.J. (1992) WILD
AND CULTIVATED DRACAENA FRAGRANS. Edinb. Journ. Bot. 49 (3): 311-331.
-------------------------------------------------------

I've had my corn plants since 1992. There were three "stalks" together. In the Summer of 2002 the paper "pot" finally had had it, so I removed the largest one and re-potted the 3 into 2 pots. I put the solitary plant in front of one of my Eastern-facing windows and it amazed me by blooming Dec 2002. I have posted a pic here.


Water the dracaena spikes regularly to keep the soil evenly moist, without soaking the soil. If you tend to overwater your houseplants, it is best to let the soil dry out between waterings rather than to provide water unnecessarily. Cabbage palm species are drought tolerant, but can suffer from root rot if given too much water. Fertilize about once a month with finished compost sprinkled on the soil around the plant or with a balanced fertilizer such as 10-10-10, which contains equal amounts of nitrogen, phosphorous and potassium. If the dracaena spike is in a dish garden with other plants, increase fertilization frequency to every two weeks to compensate for the competition for nutrients among the plants.

Dracaena spike does not require regular pruning, but you may wish to trim foliage at your own discretion to control the height and width of the plant. As with many other spiky plants, dracaena spike plants often develop brown tips either naturally or as a result of overwatering. You may notice that brown tips are even more frequent when you bring the plant indoors after summering outdoors. Although these brown ends don't directly affect the health of the dracaena spike, they are often an eyesore. You can simply clip off the brown ends of the blades with a pair of household scissors. The cut is much less noticeable when cut at a sharp 45-degree angle. Cut dead leaves back to the point of origin on the plant stalk.


How to Prune Dracaenas

Some dracaenas can grow quite tall, but they're easy to cut back when needed. For best results, prune your plant when it's actively growing in the spring or summer and use a sharp, clean knife or pruners. It's a good idea to dip the blade in a little bleach and water before you make the cuts, to be sure it won't transmit any plant diseases.

When you prune, cut the dracaena stems, which are called canes, at an angle. Also, remove any injured or damaged canes and dead or dying leaves.

Start a new dracaena plant by inserting the cut cane into a pot of moist sand or a glass of water placed in a brightly lit window. When roots form in the water, plant the cane in a container of potting soil.


Schau das Video: Drachenbaum schneiden und vermehren - Lilo Siegel