Chinese Money Plant Info: Erfahren Sie, wie Sie eine Pilea-Pflanze anbauen

Chinese Money Plant Info: Erfahren Sie, wie Sie eine Pilea-Pflanze anbauen

Von: Liz Baessler

Die chinesische Geldpflanze ist eine schöne, einzigartige und einfach zu züchtende Zimmerpflanze. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau einer chinesischen Geldpflanze und die Pilea-Pflanzenpflege zu erfahren.

Chinesische Geldpflanzeninfo

Was ist eine chinesische Geldpflanze? Auch bekannt als Lefse-Pflanze, Missionspflanze und UFO-Pflanze, Pilea peperomioides wird häufig nur kurz "pilea" genannt. Es ist in der Provinz Yunnan in China beheimatet. Der Legende nach brachte der norwegische Missionar Agnar Espergren 1946 die Pflanze aus China nach Hause und teilte Stecklinge mit seinen Freunden.

Bis heute ist die chinesische Geldpflanze in Skandinavien am einfachsten zu finden, wo sie sehr beliebt ist. Wenn Sie anderswo auf der Welt leben, haben Sie möglicherweise Probleme, eine Pflanze zu finden. Pilea vermehrt sich nur langsam und die meisten Kindergärten finden sie nicht rentabel genug, um sie zu tragen. Am besten finden Sie jemanden, der bereit ist, seine Stecklinge persönlich zu teilen. Wenn dies fehlschlägt, sollten Sie Stecklinge direkt beim Verkäufer online bestellen können.

Chinesische Geldpflanzen sind relativ klein und sehr gut für das Leben in Containern geeignet. Sie werden 20 bis 30 cm hoch. Sie haben ein sehr charakteristisches Aussehen - grüne vegetative Triebe wachsen aus der Krone heraus und enden jeweils in einem einzigen untertassenförmigen Blatt, das einen Durchmesser von 10 cm erreichen kann. Wenn die Pflanze gesund und dicht wächst, bilden ihre Blätter ein attraktives Hügelbild.

Wie man eine Pilea-Pflanze zu Hause züchtet

Die Pilea-Pflanzenpflege ist relativ gering. Die Pflanzen sind bis zur USDA-Zone 10 winterhart, was bedeutet, dass die meisten Gärtner eine chinesische Geldpflanze in Töpfen in Innenräumen anbauen.

Sie mögen viel indirektes Licht, aber bei direkter Sonneneinstrahlung schlecht. Sie sollten in der Nähe eines sonnigen Fensters aufgestellt werden, jedoch außerhalb der Reichweite der Sonnenstrahlen.

Sie mögen auch sandigen, gut durchlässigen Boden und sollten zwischen den Bewässerungen austrocknen. Sie benötigen nur sehr wenig Fütterung, eignen sich jedoch gut für gelegentliche Zusätze von Standard-Zimmerpflanzendünger.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Pilea Pflanzen


Pilea Peperomioides Care: Wie Sie Ihre chinesische Geldpflanze wie eine Million aussehen lassen

Weiter lesen

Go Big or Go Home: Leitfaden zur Auswahl großer Zimmerpflanzen

Pilea Peperomioides, Chinese Money Plant, Friendship Plant oder einfach Pilea. Diese kostbare Pflanze hat einige Spitznamen und obwohl die Pilea Peperomioides kaum eine mysteriöse Pflanze ist, ist sie seit 2015, als sie an Popularität gewann, mehr oder weniger das Gerede der Stadt (auf der ganzen Welt).

In den letzten Jahren habe ich Tausende von Fragen zu Pilea Peperomioides erhalten, und ich habe auch mit Hunderten von ihnen experimentiert und sie verbreitet. Wenn Sie mir auf Instagram (@sproutandharvest) gefolgt sind, werden Sie ohne Zweifel einige Pilea-Beiträge von mir gesehen haben. Von winzigen Stecklingen bis zu einzelnen Blättern und Pflanzen, die mehr als 1 Meter hoch und super buschig sind. Es gibt fast nichts, was ich mit dem Pilea nicht gesehen oder versucht habe.

In diesem Leitfaden zur Pflanzenpflege für Pilea Peperomioides werde ich mein Bestes geben, um alle Tipps und Kenntnisse zu teilen, die ich im Laufe der Jahre gesammelt habe. Mein Ziel ist es, dass Sie lernen, wie Sie die Pflanze das ganze Jahr über glücklich, gesund und grün halten können - und wenn Sie aufgrund von Problemen mit der Pflanze in diesem Artikel landen, hoffe ich, dass ich Ihnen beim Aussortieren helfen kann .

Bereit zu lernen? Bleiben Sie dann auf dem Laufenden und verwenden Sie den folgenden Index, um direkt zu einem Abschnitt in diesem Handbuch zu springen, der für Sie am relevantesten ist.


Pilea Peperomioides (oder Chinese Money Plant) Pflegehandbuch

Pilea Peperomioides oder die chinesische Geldpflanze hat ein einzigartiges Aussehen, das glänzende, münzenförmige Blätter zeigt. Diese pflegeleichte Schönheit ist eine schnell wachsende und „abwertbare“ tierfreundliche Pflanze.

Aufregungsfaktor *: 2

Licht: Am besten bei hellem indirektem Licht - je heller desto besser! Von Zeit zu Zeit drehen, um ein gleichmäßiges Wachstum zu gewährleisten.

Bewässerungshäufigkeit: Lassen Sie die oberen 2 bis 3 Zoll Erde zwischen den Bewässerungen austrocknen. Herabhängende Blätter sind ein Hinweis darauf, dass es Zeit zum Gießen ist.

Boden: Keine besonderen Anforderungen. Am besten in organischen, gut durchlässigen Böden.

Feuchtigkeit: Gedeiht mit durchschnittlicher Haushaltsfeuchtigkeit.

Schädlinge: Kann durch mehlige Insekten und Schuppen beeinträchtigt werden.

  • Nicht längere Zeit direktem Sonnenlicht aussetzen, da die Blätter brennen können.
  • Gelbe Blätter zeigen an, dass ein Bewässerungsproblem vorliegt.
  • Pilea hat Poren an der Blattunterseite. Manchmal setzt die Pflanze überschüssige Mineralien durch diese Poren frei, die als weiße Flecken auf den Blättern erscheinen. Diese sind nicht schädlich, lediglich eine Folge von hartem Wasser. Versuchen Sie es mit gefiltertem oder destilliertem Wasser.

Zonen: Zimmerpflanze zugelassen, kann aber im Freien in wärmeren Zonen 8-11 aufgestellt werden

* Aufregungsfaktor: Wir bewerten unsere Pflanzen mit einem Pflegestatus von 1 bis 5.

  1. Wartungsarme Wunder - gute Wahl für neue Pflanzeneltern
  2. Pflegeleicht, leicht zu lieben
  3. Relativ wartungsarm, muss aber regelmäßig beachtet werden
  4. Wenden Sie TLC an, Sie werden die Ergebnisse lieben
  5. Empfohlen für Eltern von Hubschrauberwerken - arbeitsintensiv, aber es lohnt sich


Wie man chinesische Geldpflanze von Anfang an züchtet

Da wir chinesische Geldpflanzen als Zimmerpflanzen anbauen, gibt es beim Blühen keine Insekten, die die Blumen bestäuben könnten, um Samen zu produzieren. Die Vermehrung dieser Pflanzen erfolgt über Offsets.

Die chinesische Geldpflanze produziert regelmäßig Offsets, bei denen es sich um brandneue Pflanzen handelt, die aus Trieben wachsen, die seitlich aus der Mutterpflanze wachsen. Sie werden Klone genannt, weil sie genetisch mit der Mutterpflanze identisch sind.

Um eine neue Pflanze zu erstellen, nehmen Sie ein scharfes Messer, schneiden Sie den Versatz von der Mutterpflanze vorsichtig ab und topfen Sie ihn dann in einen eigenen Topf um. Es ist am besten, einen Versatz zu wählen, der seine eigenen Blätter und Wurzeln hat, um sicherzustellen, dass die neue Pflanze die besten Überlebenschancen hat, nachdem sie von der Mutterpflanze geschnitten wurde.

Wenn der von Ihnen geschnittene Versatz wenige oder keine Wurzeln hat, können Sie ihn direkt im Boden verwurzeln. Schieben Sie einfach den Teil, der sich im ursprünglichen Topf unter der Erde befand, in den Boden des neuen Topfes und halten Sie den Boden feucht. Wenn Sie neue Blätter wachsen sehen, werden Sie wissen, dass auch neue Wurzeln wachsen, weil eine Pflanze ohne Wurzeln keine neuen Blätter wachsen kann.

Es ist keine gute Idee, Pflanzen im Wasser zu wurzeln. Die Wurzeln, die wachsen, sind sehr schwach, weil sie nicht gegen den Boden drücken mussten, was sie stärkt. Wenn Sie in Wasser wurzeln und dann versuchen, Ihren Schnitt oder Versatz zu pflanzen, brechen diese schwachen Wurzeln sehr oft und es besteht eine gute Chance, dass Ihre neue Pflanze stirbt. Wurzeln Sie immer direkt im Boden, um starke Wurzeln zu erhalten, und Sie müssen nicht verpflanzen, was auch die Pflanze belasten kann.

© 2020 Caren White


Fazit

Pilea ist nicht mehr der Höhepunkt der Beliebtheit von Zimmerpflanzen, aber es wurde zu einem solchen Trend, weil es in einem Haus fantastisch aussieht. Das wird sich nicht so schnell ändern. Die Pilea-Pflege ist so einfach zu erlernen und die ungewöhnliche Form der Blätter lässt die Pflanze so einzigartig aussehen, dass es wirklich keinen Grund gibt, nicht zu versuchen, sie zu züchten.

Achten Sie darauf, hören Sie zu, was es Ihnen über Ihr Bewässerungsregime sagt, und Sie beide werden gut miteinander auskommen. Wenn Sie Stecklinge nehmen, werden Sie in kürzester Zeit von dieser Pflanze abhängig sein. Wir sind sicher, dass Sie in jedem Raum des Hauses Platz für einen finden.


Schau das Video: Repotting Pilea Peperomioides Chinese Money Plant