Hyacinth Bulb Itch - Was tun bei Hyazinthen-Hautallergie?

Hyacinth Bulb Itch - Was tun bei Hyazinthen-Hautallergie?

Von: Mary Ellen Ellis

Hyacinth ist eine beliebte im Herbst gepflanzte Zwiebel für fröhliche, duftende Frühlingsblüten. Diese Blumen gehören auch zu den am häufigsten verwendeten Zwiebeln für das Forcen in Innenräumen und vertreiben Winterdämmerungen mit frisch wachsenden Blumen. Leider kann eine Hyazinthenreizung ein Problem sein.

Erfahren Sie mehr über dieses Hautproblem und wie Sie es behandeln können, während Sie noch Hyazinthen genießen.

Was ist Hyacinth Bulb Itch?

Wenn Sie jemals mit Hyazinthenzwiebeln umgegangen sind, haben Sie möglicherweise einen gewissen Grad an Juckreiz. Einige Menschen fühlen möglicherweise nichts, andere reagieren leicht und andere reagieren stark auf Hyazinthenbirnen.

Eine juckende Reaktion auf Zwiebeln ist wahrscheinlich keine echte Hyazinthenhautallergie. Während es möglich sein kann, gegen Substanzen in den Zwiebeln allergisch zu sein, erfahren die meisten Menschen, die durch den Umgang mit ihnen jucken, Reizungen durch ein Mineral, das als Calciumoxalat bekannt ist.

Die Kristalle von Calciumoxalat, die ebenso viel Prozent der Glühbirne ausmachen, können in die Luft gelangen und auf jeder exponierten Haut Reizungen verursachen. Ihre Hände können beim Umgang mit Hyazinthenzwiebeln besonders jucken, aber auch andere Hautpartien können betroffen sein.

So verhindern und behandeln Sie juckende Hyazinthenreaktionen

Der beste Weg, um den Juckreiz der Hyazinthenzwiebeln zu lindern, besteht darin, ihn zu verhindern. Tragen Sie beim Umgang mit den Glühbirnen immer Handschuhe. Halten Sie andere Hautpartien so weit wie möglich bedeckt, um eine Kontamination durch Mineralien aus der Luft zu vermeiden.

Vermeiden Sie es auch, drinnen mit Hyazinthenzwiebeln zu arbeiten, und handhaben Sie sie nur im Freien, wenn die Luft ruhig ist. Der Wind wird mehr von ihren reizenden Kristallen aufwirbeln.

Wenn Sie von einer Hyazinthenreizung betroffen sind, können Sie diese nur behandeln, indem Sie den Hautbereich mit Wasser und Seife waschen. Der Juckreiz hält nicht ewig an, aber das Waschen bringt schnellere Linderung. Ein Antihistaminikum kann auch helfen, den Juckreiz früher zu lindern.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Hyazinthenzwiebeln giftig sind. Es ist am besten, Tiere und Kinder fernzuhalten, wenn Sie mit ihnen arbeiten.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Ist Hyazinthe für Menschen giftig?

Toxizität. Hyazinthe Glühbirnen sind giftig Sie enthalten Oxalsäure. Handhabung Hyazinthe Glühbirnen können leichte Hautreizungen verursachen.

Man kann sich auch fragen, welche Blumen für den Menschen giftig sind. 13 Gemeinsame Blumen, die giftig sind | Giftige Blumen

  • Hortensie.
  • Klematis.
  • Calotropis.
  • Oleander.
  • Azalee.
  • Narzisse (Narzisse)
  • Fingerhut.
  • Maiglöckchen.

Können Sie in Anbetracht dessen Hyazinthen essen?

Nicht jede Blume ist vorher essbar Essen jede Blume, Sie müssen sicherstellen, dass es essbar ist. Einige Blumen, aber auch organische, können machen Sie sehr krank wenn gegessen. Daphne, Fingerhut, Narzissen und Hyazinthen sind nur einige Beispiele für giftige Blumen, die nicht für Lebensmittelzwecke verwendet werden sollten.

Sind Iris für Menschen giftig?

Die Glühbirnen von Iris sind giftigmöglicherweise nur mild. Iris enthalten die potenziell giftig Verbindungen Irisin, Iridin oder Irisin. Vergiftungssymptome: Der Magen-Darm-Trakt kann durch das Glykosid Iridin beeinträchtigt werden und Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Durchfall und Fieber verursachen.


Hyazinthenruhe

Nach Ablauf des Blütezyklus tritt eine Hyazinthenpflanze in eine Phase ihres Lebens ein, die als Ruhephase bezeichnet wird. Das erste große Ereignis wird sein, dass die schönen Blumen, die Sie genossen haben, sterben werden.

Sobald die Blumen zu sterben beginnen, werden Sie sehen, dass auch die Blätter dieser Pflanze verdorren. Wenn die meisten Blumen braun geworden sind, sollten Sie Maßnahmen ergreifen, wenn Sie die Pflanze behalten möchten.

Was Sie tun müssen, ist einen Prozess zu durchlaufen, der als „Deadheading“ bezeichnet wird und die Anlage auf den nächsten Zyklus vorbereitet. Dabei wird der gesamte Blütenstiel für die Pflanze abgeschnitten, damit sie weiterleben kann.

Das Laub Ihrer Pflanze ist im Moment noch grün, aber es wird mit der Zeit absterben. Daran können Sie nichts ändern, und das ist eigentlich normal.

Sie möchten die Pflanze nur schützen, ohne ihre Blätter zu biegen oder zu zerbrechen. Es benötigt die gesamte Energie, die es bekommen kann, um sich auf einen weiteren Blütezyklus vorzubereiten.

Um Ihre Hyazinthe auf einen weiteren Blütezyklus vorzubereiten, müssen Sie ihr normalerweise etwas Dünger geben. Die Verwendung eines starken Zimmerpflanzendüngers, der gut für Hyazinthen ist, ist ideal, und Sie sollten in der Lage sein, sehr leicht etwas zu finden.

Sie müssen die Pflanze auch weiterhin gießen, damit sie vorerst weiterleben kann. Es ist gut, sich einfach weiter wie gewohnt darum zu kümmern, und Sie werden sehen, wie es zu gegebener Zeit für einen weiteren Blütezyklus zurückprallt.

Ein wichtiger Ratschlag, den Sie beachten sollten, ist, während dieser Zeit nicht mit dem Gießen über Bord zu gehen. Hyazinthenbirnen haben tatsächlich große Probleme, wenn Sie ihnen zu viel Wasser geben.

Es ist möglich, dass zu viel Wasser in einer Hyazinthenbirne zu Problemen wie Fäulnis führen kann. Sie möchten dies definitiv nicht, wenn Sie Ihre Hyazinthe am Laufen halten möchten, und Fäulnis könnte den gesamten Prozess ruinieren.

Dies bedeutet, besonders darauf zu achten, weiterhin Wasser zu liefern, und gleichzeitig klug zu sein, nicht zu viel Wasser zu geben. Zu viel Feuchtigkeit ist eine schlechte Sache, und wenn Sie wachsam mit Ihren Bewässerungsgewohnheiten umgehen, kann dies dazu beitragen, die Sicherheit zu gewährleisten.


Medikamente

Kannenpflanze - auch als Jägerbecher oder Fliegenfänger bekannt - wird manchmal als Arzneimittel zur Behandlung von Erkrankungen der Harnwege und des Verdauungstrakts eingenommen. Laut dem Gesundheitssystem der Universität von Michigan kann es als Nebenwirkung Nesselsucht verursachen. Brennnessel ist eine weitere Heilpflanze, die dazu führen kann, dass Menschen Bienenstöcke erleiden. Die American Academy of Dermatology warnt davor, dass alle Arzneimittel - auch rezeptfreie Sorten - Vitamine und topische Anwendungen als Quelle von Reizungen angesehen werden sollten, wenn Nesselsucht auftritt.

Erleichterung findet man auch im Garten. Laut dem Medical Center der University of Maryland kann eine topische Anwendung von Pfefferminze aufgrund des darin enthaltenen Menthols Nesselsucht beruhigen und Giftefeureaktionen lindern.


Hyacinthus orientalis

Hyacinthus orientalisoder Hyazinthe ist ein winterhartes, mehrjähriges, bauchiges Kraut mit basalen, schmal riemenförmigen Blättern und duftenden Frühlingsblumen, die sich auf einem aufrechten Stiel erheben. Es wächst leicht in organisch reichen, mittelfeuchten, gut durchlässigen Böden in voller Sonne. Es verträgt Sommerdürre und etwas Schatten. Die Böden sollten unmittelbar nach dem Pflanzen feucht gehalten werden (insbesondere wenn die Böden trocken sind), um das Wurzelwachstum zu fördern. Die Feuchtigkeit sollte jedoch nach der Blüte nachlassen, wenn die Zwiebeln in Richtung Ruhe gehen. Entfernen Sie verbrauchte Blumenspitzen sofort, damit Pflanzen keine Energie für die Samenproduktion aufwenden müssen. Zwiebeln werden üblicherweise in Behältern gezüchtet, insbesondere wenn sie zur Winterblüte in Innenräumen gezwungen werden.

Es kann in der USDA-Zone 4 mit Mulch angebaut werden, eignet sich aber gut in höheren Zonen ohne Mulch.

Die Pflanze blüht Mitte des Frühlings und jede Zwiebel produziert normalerweise nur eine Blütenform. Die Blüten sind scharf süß und werden als natürliches Pflanzendeodorierungsmittel für die Küche oder das Bad zu Hause vermarktet. Der Parfümduft kann jedoch für Asthmatiker störend sein. Einige betrachten es als eine patriotische Pflanze mit "roten, weißen und blauen" Farben.

Es wird oft als erzwungene innere Topfpflanze oder in Außenlandschaften in Massen- oder Kantenbeeten verwendet. Wenn es als Staude im Freien angebaut wird, kann es jedes Jahr zu kleineren, weit auseinander liegenden Blüten führen. Unter diesem Artennamen ist eine große Anzahl von Hybridsorten im Handel in Blütenfarben erhältlich, darunter verschiedene Blautöne, Purpur-, Rosa-, Rot- und Weißtöne.

Krankheiten, Insekten und andere Pflanzenprobleme:

Keine ernsthaften Insekten- oder Krankheitsprobleme. Zwiebelfäule kann in schlecht entwässerten Böden auftreten. Tragen Sie beim Pflanzen von Zwiebeln Handschuhe, um mögliche allergische Hautreaktionen zu vermeiden.

VIDEO Erstellt von Elisabeth Meyer für "Edibles, Bulbs and Houseplants", einen Kurs zur Pflanzenidentifizierung, der in Zusammenarbeit mit Longwood Gardens angeboten wird.

Profil Video: Sehen Sie diese Pflanze in den folgenden Landschaften: Backyard Respite LandscapeDavidson County Demo Garden Sorten / Sorten:

  • 'Blaue Jacke'
    "Blue Jacket" produziert dunkelblaue Blüten.
  • 'Holzlager'
    Woodstock produziert kastanienbraune / burgunderviolette Blüten.
'Blue Jacket', 'Woodstock' Tags: # lila # rot # weiß # Zwiebel # giftig # duftende Blumen # Zimmerpflanze # rosa Blumen # Rand # Fantz # Frühlingsblumenzwiebeln # HS302 # Problem für Katzen # Ebh # Problem für Hunde # Problem für Pferde # ebh-g # Kübelpflanzen

Pflanze in voller Blüte Blume Uoasi1 CC BY-SA 3.0

9 Kommentare

Ich werde diesen Artikel im Hinterkopf behalten, da meine Schwester schwere Allergien bekommt. Ich werde Ihre Vorschläge versuchen, indem ich ihr zuerst etwas Kapuzinerkresse präsentiere und ihr, wie es ihr geht. Wünsch mir Glück

Ich empfehle die OPALS (TM) (Ogren Plant Allergy Scale), die 5.000 Pflanzen von 1 (niedrig) bis 10 bewertet (das wollen Sie in Ihrem Leben nicht). Informationen finden Sie unter http://www.allergyfree-gardening.com. Die vollständige Liste wird in „The Allergy-Fighting Garden“ von Tom Ogren veröffentlicht. Der Schwerpunkt liegt auf Pflanzen im Freien, aber die Informationen können leicht auf die Auswahl von Zimmerpflanzen und Büropflanzen angewendet werden.

Hallo, ich habe 3 Zimmerpflanzen mit dem Namen: Schlangenpflanze
Dracaena Janet und Dracaena asst oder Zitronenlimette
Manchmal habe ich die Leves berührt, um sie vom Staub zu reinigen. "Ich weiß nicht, ob diese Pflanzen eine allergische Reaktion auf die Haut hervorrufen können. Es ist eine Weile her
Da ich sie zwar habe, aber aus diesem Grund oder nicht, brauche ich wirklich Hilfe, um zu wissen, ob sie sicher sind!
Weil ich vor ungefähr einem Monat an juckende Haut vor allem auf meinem Gesicht und meinen Armen gedacht habe und es so aussieht, als würde sie nicht so schnell verschwinden. Ich denke auch, dass meine Haut wie die Menschen aussieht, die an Ekzemen leiden. Trockene juckende Haut!
Bitte, wenn jemand diesen Beitrag sieht, helfen Sie mir und lassen Sie mich so schnell wie möglich wissen, was zu tun ist
Basierend auf diesen Informationen oben könnte ich sie für immer rausholen. “

Ich bin allergisch gegen Schwefel. Vor ungefähr 2 Monaten habe ich Schlangenpflanzen in mein Zimmer gestellt, um die Luft zu reinigen, als ich einige großartige Berichte hörte. Am Anfang fing ich an, die Fliege zu bekommen, die von Ärzten bestätigt wurde verschiedene Antibiotika. Der Himophilie-Influencer ist weg, aber ich werde immer schlimmer, wenn ich große Mengen weißen Flems abhusten muss. Das hält mich wach und jetzt habe ich chronisches Phatigu. Alle meine Tests haben bisher ungeklärte Gründe ergeben. Symptome, leicht laufende Nase, wiederholte Bindehautentzündung, ununterbrochener Husten mit sehr weißem Flem und Reizung des Gaumens. Ich habe versucht, dies zu untersuchen, kann aber keine Antwort erhalten. Glauben Sie, dass es sich um eine Allergie gegen Schlangenpflanzen handelt? Bitte helfen Sie
.

Dachte, dies sollte Allergien diskutieren. Sehen Sie nur 2 Beiträge von Personen, die glauben, gegen Schlangenpflanzen allergisch zu sein. Ich möchte mich ihren Gedanken anschließen. Ich habe eine schöne Schlangenpflanze auf meinem Schreibtisch. Früher dachte ich, ich sei allergisch gegen meinen Laptop, aber jetzt bin ich vielleicht allergisch gegen die Pflanze. Hat noch jemand dieses Problem?

Ich wollte nur erwähnen, dass es eine Ausnahme zu einer der „Low Allergy Plants“ gibt - Croton. Ich habe eine dieser Pflanzen, aber ab und zu bekommt sie einen langen Stiel mit blühenden, runden kleinen Blüten. Wenn dies passiert, werden meine Augen wässrig, stechen und geschwollene Augenlider. Ich bekomme auch allergische Rhinitis. Dies setzt sich fort, bis die Blüte beendet ist und die Blumen austrocknen. Ich habe viele Zimmerpflanzen, also hat es ein paar Mal gedauert, bis ich den Schuldigen herausgefunden habe.

Ich mag den starken Duft von Hyazinthen, wusste aber nicht, dass sie ein Mitglied des Lilienstammes sind.
Hätte allerdings erraten sollen, dass meine Reaktion auf trockenen Husten, laufende Nase und schmerzende Augen es mir hätte sagen sollen.

Vor vielen Jahren hatte ich eine sehr intensive alergische Reaktion auf das Parfüm der Dracanea-Blume. Mein Gesicht schwoll an.

Dies wird zusätzlich zu einem einigermaßen anständigen Artikel sein, den wir offensichtlich am liebsten hinterfragen. Weit davon entfernt, Tag für Tag die Möglichkeit zu nutzen, ein Produkt genau zu bestimmen.


Schau das Video: Planting Hyacinth Bulbs u0026 Project Updates! . Garden Answer