Cap Cactus des Zwergtürken

Cap Cactus des Zwergtürken

Sukkulenten

Melocactus matanzanus (Zwerg-Türken-Kappenkaktus)

Melocactus matanzanus (Zwerg-Türken-Kappenkaktus) ist ein kleiner Kaktus mit einem kugelförmigen, hellgrünen, normalerweise einsamen Stiel mit abgerundeten Rippen…


Pflanzen → Melocactus → Cap Cactus des Zwergentürkens (Melocactus matanzanus)

Allgemeine Anlageninformationen (Bearbeiten)
Erhaltungszustand: Gefährdet (EN)


Thread-Titel Letzte Antwort Antworten
Rettung und Rettung von Melocactus matanzanus durch Jamesicus 13. August 2019 12:33 Uhr 24
Ein weiterer kleiner wachsender Melocactus von Jamesicus 5. Januar 2019 16:10 Uhr 0
Schöner Melocactus matanzanus von Jamesicus 6. Januar 2019 13:15 Uhr 37
Kakteen und Sukkulenten unterhalten sich mit Baja_Costero 26. März 2021, 9:22 Uhr 9,605
Benötigen Sie Hilfe beim Blütenstandstyp und der Blütenformel von ZuluMaster 31. Mai 2017 23:36 Uhr 4
Aloe-Hilfe vom Pflanzenmanager benötigt 26. Januar 2016, 10:55 Uhr 11
Cactus and Succulent Chat 2016 von gg5 11. April 2017, 11:52 Uhr 1,827
Welcher Kaktus 2 von Dutchlady1 12. April 2012, 15:47 Uhr 6

Die Zeiten werden in der US Central Standard Time angegeben

Das heutige Site-Banner stammt von Dirtdorphinen und heißt "Muscari".

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.


Eintopfen und Umtopfen des Melonenkaktus

Wenn der Melonenkaktus in einem Behälter gezüchtet wird, ist er gerne etwas eng. Wählen Sie einen Topf, der etwas größer als sein Wurzelballen ist, und stellen Sie sicher, dass der Topf über ausreichend Drainagelöcher verfügt. Ein unglasierter Tontopf ist vorteilhaft, da dadurch auch überschüssige Feuchtigkeit durch die Wände entweichen kann. Pflanzen Sie den Kaktus mit einer hochwertigen Kaktus-Blumenerde. Sie sollten wahrscheinlich dicke Arbeitshandschuhe tragen, um Ihre Hände vor den Kaktusstacheln zu schützen.

Wie oft Sie Ihren Kaktus umtopfen müssen, hängt von der Wachstumsrate und der reifen Größe der einzelnen Arten ab. Im Allgemeinen umtopfen, wenn die Wurzeln den gesamten Behälterraum eingenommen haben und allmählich auslaufen. Die beste Zeit zum Umtopfen ist im Frühjahr zu Beginn der Vegetationsperiode. Wählen Sie nur eine Behältergröße für Ihre Anlage aus. Nehmen Sie den Wurzelballen vorsichtig aus dem alten Behälter und setzen Sie ihn in den neuen ein. Füllen Sie die Wurzeln mit frischer Blumenerde. Stellen Sie sicher, dass Sie den Kaktus in der Tiefe wieder einpflanzen, in der er sich im Originalbehälter befand.


Schau das Video: 10 Most Rare Cactus