Informationen über Millionen Glocken

Informationen über Millionen Glocken

Loslegen

Keine Blumen auf Calibrachoa - Tipps, wie man Calibrachoa zum Blühen bringt

Von Mary Ellen Ellis

Calibrachoa ist ein sonnenliebendes, farbenfrohes und hübsches Jahrbuch. Diese Pflanze sollte den ganzen Sommer über reichlich Blüten produzieren. Wenn Ihre Calibrachoa jedoch nicht mehr blüht, können Sie einige Schritte unternehmen, um sie wieder zu beleben. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Calibrachoa Cutting Propagation - Erfahren Sie, wie Sie Calibrachoa Cuttings wurzeln

Von Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Calibrachoa-Pflanzen können das ganze Jahr über in den USDA-Pflanzenzonen 9 bis 11 überleben, in anderen Regionen werden sie jedoch als einjährige Pflanzen behandelt. Gärtner fragen sich vielleicht, wie man Calibrachoa-Stecklinge wurzelt oder welche anderen Vermehrungsmethoden nützlich sind. Dieser Artikel wird helfen.

Calibrachoa Winter Care: Können Sie Calibrachoa Million Bells überwintern?

Von Shelley Pierce

Ich liebe ihre auffälligen Petunien-ähnlichen Blumen und möchte nicht, dass der letzte Vorhang fällt, also musste ich mich fragen: Kannst du Calibrachoa überwintern? Gibt es eine Möglichkeit, Millionen Glocken zu überwintern und wenn ja, wie? Informieren Sie sich in diesem Artikel über die Winterpflege in Calibrachoa.


Pflanzenprofil von Calibrachoa (Millionen Glocken)

Calibrachoa, auch als Millionenglocken bekannt, ist eine der beliebtesten Pflanzen für den Anbau im Freien in Behältern. Als klassische Spillerpflanze hat sie eine nachlaufende Angewohnheit und eignet sich hervorragend zum Aufhängen von Körben, Schalen oder gemischten Behältern. Es funktioniert auch gut in ungewöhnlichen Behältern wie Sieben oder sogar Plastikwäschekörben. Calibrachoa ist ein produktiver Blüher und produziert 1-Zoll-Blüten, die winzigen Petunien ähneln.

Fun Fact

Calibrachoa wird von einigen Behörden nicht als separate Gattung anerkannt. Die Royal Horticultural Society zum Beispiel betrachtet sie als eine Vielzahl von Petunien und gibt ihnen den Namen Petunie "Millionen Glocken".

Calibrachoa ist in einem Regenbogen von Farben erhältlich, in festen und zweifarbigen Farben, Streifen, Mustern und atemberaubenden Doppelblüten. Die kompakten Blätter sind oval und etwas klebrig. In den meisten Anbaugebieten werden Millionen Glocken am besten im Frühjahr gepflanzt oder umgetopft und können während der Vegetationsperiode kontinuierlich blühen. Die Blüten ziehen Schmetterlinge und Kolibris an. Es ist auch ein schneller Züchter und wächst schnell als "Spiller" -Containerpflanze in Richtung Boden.

Botanischer Name Calibrachoa-Gruppe
Gemeinsamen Namen Calibrachoa, Millionen Glocken, nachlaufende Petunie, Mini-Petunie
Anlagentyp Krautige mehrjährige Blume, die oft einjährig wächst
Reife Größe 6 bis 12 cm groß, 12 bis 24 cm breit
Sonnenaussetzung Volle Sonne bis Halbschatten
Bodenart Feucht, reich, gut durchlässig
Boden pH 5,0 bis 6,5 (sauer)
Blütezeit Frühling bis Herbst
Blumenfarbe Koralle, gelb, orange, rot, rosa, blau, lila, burgund, lavendel, creme
Winterhärtezonen 9 bis 11 (USDA)
Native Area Südamerika
Toxizität Ungiftig


Schau das Video: Hof- und Garnisonkirche Potsdam, Geschichte, Zerstörung und Wiederaufbau