Gasterhaworthia 'Rosava'

Gasterhaworthia 'Rosava'

Wissenschaftlicher Name

x Gasterhaworthia 'Rosava'

Synonyme

Gasterhaworthia 'Rosava'

Wissenschaftliche Klassifikation

Familie: Asphodelaceae
Gattung: x Gasterhaworthia

Beschreibung

x Gasterhaworthia 'Rosava' ist eine kompakte Sukkulente mit einer Höhe von bis zu 15 cm und dunkelgrünen Blättern mit weißen bis cremefarbenen erhabenen Punkten. Die Farbe verblasst in der Mitte der Rosette, wodurch sich ein rosa bis roter Farbton entwickeln kann. Die Blätter sind fleischig, fett, glatt und ziemlich glänzend. Es bildet eine atemberaubende, kompakte und dennoch ungleichmäßige Rosette mit einem Durchmesser von bis zu 20 cm.

Widerstandsfähigkeit

USDA-Winterhärtezone 9b bis 11b: von –3,9 ° C bis +10 ° C.

Wie man wächst und pflegt

Gasteria werden oft mit gruppiert Haworthia weil die Pflanzen ähnliche kulturelle Anforderungen haben. Beide sind attraktive, kleine Sukkulenten, die etwas mehr Schatten vertragen als viele Sukkulenten, wodurch sie sich besser als Zimmerpflanzen eignen. Gasteria sind anfällig für Pilzinfektionen, die normalerweise als schwarze Flecken auf den Blättern erscheinen. Diese sind das Ergebnis von zu viel Feuchtigkeit oder Wasser auf den Blättern, sollten sich aber nicht zu schnell ausbreiten. Gasteria haben einen natürlichen Abwehrmechanismus gegen solche Pilzbefall und greifen den eindringenden Organismus an und versiegeln die verwundete Stelle. Im Allgemeinen jeder Ort, an dem Haworthia und Aloe gedeihen wird für a gastfreundlich sein Gasteria.

Gasteria sind klein, flachwurzelig und relativ langsam wachsend. Sie werden oft in kleinen Gruppen in breiten, flachen Schalen gezüchtet. Mit der Zeit vergrößern sich die Cluster auf natürliche Weise, wenn die Mutterpflanze kleine Pflänzchen aussendet. Wenn der Cluster aus seiner Schale herausgewachsen ist, umtopfen Sie ihn im Frühjahr oder Frühsommer in eine neue breite und flache Schale mit frischer Blumenerde. Dies ist auch die Zeit, um Offsets für die Ausbreitung zu nehmen.

Gasteria kann je nach Art zum Umtopfen mit Offsets von der Mutterpflanze oder von Blattstecklingen vermehrt werden… - Weitere Informationen finden Sie unter: Anbau und Pflege von Gasteria

Ursprung

Es ist eine Mischung aus Gasteria und Haworthia.

Links

  • Zurück zur Gattung x Gasterhaworthia
  • Sukkulenten: Durchsuchen Sie Sukkulenten nach wissenschaftlichem Namen, gebräuchlichem Namen, Gattung, Familie, USDA-Winterhärtezone, Herkunft oder Kakteen nach Gattung

Fotogallerie


Melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie über unsere neuesten Nachrichten und Updates auf dem Laufenden.





Schau das Video: How to grow Zebra plant from Leaf. Haworthia