5 beliebte amerikanische Gerichte, mit denen Sie Ihren Neujahrstisch dekorieren können

5 beliebte amerikanische Gerichte, mit denen Sie Ihren Neujahrstisch dekorieren können

Das neue Jahr steht vor der Tür, es ist Zeit, über das festliche Menü nachzudenken. Sie werden niemanden mit der Fülle verschiedener Original-Salate auf dem Tisch überraschen. Wir empfehlen daher, sie mit köstlichen und herzhaften warmen Gerichten der amerikanischen Küche zu verdünnen.

Gebackener Truthahn

Dieser Vogel ist eine sehr beliebte Tischdekoration in Weihnachtsfilmen. Ein ganzer gebackener Truthahn mit einer knusprigen Kruste, aromatisiert mit aromatischen Kräutern, sieht in der Mitte des Tisches großartig aus.

Wir brauchen:

  • Türkei - 1 Stk;
  • Butter - 100 g;
  • Frischer Thymian - 1 Bund;
  • Salbei - 1 Bund;
  • Knoblauch - 1 Stk.;
  • Salz;
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Schmieröl (Olivenöl).

Zuerst müssen Sie den Truthahn schälen und die Flügelspitzen abschneiden. Trennen Sie die Haut am Brustbein, an den Beinen und am Rücken, aber schneiden oder beschädigen Sie sie nicht. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer unter die Haut streuen.

Als nächstes schneiden Sie die Butter in kleine Stücke und legen Sie sie zusammen mit den Salbeiblättern unter die Haut. Geben Sie ein Bündel Thymian und ganzen Knoblauch in den Truthahn.

Wir binden die Beine mit einem Faden oder befestigen sie mit einem Zahnstocher, stecken die Flügel nach innen. Den Truthahn in eine Auflaufform geben und über das Öl gießen.

Wir legen die Form in einen auf 180 Grad vorgeheizten Ofen. Die Bratzeit hängt von der Größe des Vogels ab: 2,5 kg - ungefähr anderthalb Stunden, und ein größerer Truthahn kann 3 Stunden lang kochen. Während des Kochens sollte der Truthahn mit dem freigesetzten Saft gewässert werden.

Steak

In der Regel wird das Steak gegrillt, aber nicht jeder hat diese Möglichkeit. Daher wird für das Rezept eine Pfanne und ein Ofen verwendet.

Zutaten:

  • frisches Rindfleisch - 700 g;
  • Tomaten - 3 Stk.;
  • Zwiebel - 1 Stk .;
  • Salz;
  • schwarzer Pfeffer;
  • Olivenöl;
  • Balsamico Essig;
  • Butter.

Das Rindfleisch in 3 cm breite Steaks schneiden, mit Salz und Pfeffer einreiben und mit Olivenöl übergießen. Eine halbe Stunde marinieren lassen.

In einer Pfanne jeweils 20 g Butter und Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel hacken und goldbraun braten, fein gehackten Knoblauch dazugeben, mischen und alles noch einige Minuten in einer Pfanne zusammenhalten. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln und dem Knoblauch belegen. Rühren Sie das Gemüse vorsichtig um und lassen Sie es einige Minuten köcheln. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Braten Sie die Steaks in einer heißen Pfanne auf beiden Seiten, so dass es eine Kruste gibt, aber sie werden nicht im Inneren gebraten. Danach gießen Sie sie mit Balsamico-Essig, einem Teelöffel Olivenöl und legen Sie sie für 7-10 Minuten in einen auf 180 Grad vorgeheizten Ofen.

Die Steaks aus dem Ofen nehmen und fünf Minuten ruhen lassen. Danach in kleine Scheiben von anderthalb Zentimetern schneiden und schön auf einen Teller legen. Das Fleisch mit gegrillten Tomaten servieren.

Apfelkuchen

Zum Nachtisch servieren wir einen duftenden Apfelkuchen mit Zimt.

Für den Test benötigen wir:

  • Mehl - 300 g;
  • Butter - 150 g;
  • Wasser - 60 ml;
  • Zucker - 1 Esslöffel;
  • Salz - 0,5 Teelöffel.

Für die Füllung:

  • mittlere Äpfel - 6 Stück;
  • Zucker - 200 g;
  • Stärke oder Mehl - 3 Esslöffel;
  • Zitronensaft;
  • Zimt - 1 Teelöffel.

Wir bereiten den Teig mit einer Küchenmaschine für unseren Kuchen vor. Mehl, Salz und Zucker mischen. Die Butter muss zuerst eine Stunde lang in den Gefrierschrank gestellt, dann in Würfel geschnitten, zum Mehl gegeben und alles in einer Küchenmaschine zu feinen Krümeln gemahlen werden. Fügen Sie anschließend nach und nach Wasser hinzu, bis der Teig in Ihren Händen nicht mehr zerbröckelt. Teilen Sie den Teig in zwei gleiche Teile, wickeln Sie ihn in Plastikfolie ein und stellen Sie ihn 15 Minuten lang in den Gefrierschrank.

Wir putzen die Äpfel und schneiden sie in kleine Würfel, bestreuen sie mit Zitronensaft. Fügen Sie Zucker, Zimt, Stärke hinzu und mischen Sie alles gründlich.

Wir nehmen den Teig aus dem Gefrierschrank und rollen ihn mit einer kleinen Menge Mehl auf die Größe unserer Form aus (jedes Teigstück einzeln). Wir legen vorsichtig eine der Teigschichten in eine Form und legen dann die Füllung aus. Wir schneiden die zweite Schicht in lange Streifen und dekorieren unseren Kuchen damit, indem wir ihn mit einem Rost auf die Füllung legen.

Wir legen den Kuchen für etwa eine Stunde in einen auf 200 Grad vorgeheizten Ofen. Sie können es heiß mit einer Portion Eis servieren.

Fleischpastete

Eine saftige Fleischpastete wird mit und ohne Gemüse hergestellt. Wir werden es mit Karotten kochen.

Teig:

  • Mehl - 320 g;
  • Salz - 1 Esslöffel;
  • Margarine - 150 g;
  • Wasser - 125 ml.

Füllung:

  • Rindfleisch - 450 g;
  • Wasser - 500 ml;
  • Karotten - 3 Stück;
  • Stärke - 25 g;
  • Salz;
  • Pfeffer.

Das Rindfleisch in Würfel schneiden und goldbraun braten. Legen Sie das Fleisch in einen Topf und bedecken Sie es mit Wasser, so dass es leicht bedeckt ist. Bei schwacher Hitze zwei Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch in Fasern zerfällt. Danach in eine separate Schüssel geben und gewürfelte Karotten in Rinderbrühe kochen (ca. 20 Minuten). Mischen Sie die fertigen Karotten mit Fleisch und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu. Wir verdünnen die Stärke in 80 ml Wasser, geben sie in die Rinderbrühe, bringen sie zum Kochen und köcheln fünf Minuten lang.

Während Sie den Teig vorbereiten, heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor. Mehl und Salz mischen. Schneiden Sie die gekühlte Margarine in Würfel und mischen Sie sie mit Mehl in einer Küchenmaschine. Fügen Sie dort 125 ml Wasser hinzu. Den Teig in zwei Teile teilen, ausrollen. Legen Sie die erste Schicht in eine Form, fügen Sie die Füllung hinzu und gießen Sie die Brühe. Dann mit einer zweiten Teigschicht bedecken. Der Kuchen muss 25 Minuten lang gebacken werden, damit eine goldbraune Kruste erscheint.

Pizza

Die Zubereitung dieser Pizza dauert nicht lange und das Ergebnis wird Sie angenehm überraschen. Die Zutaten sind für zwei aufgeführt.

Teig:

  • Mehl - 400 g;
  • Wasser - 200 ml;
  • Pflanzenöl - 5 Teelöffel;
  • Salz;
  • Backpulver - 1 Teelöffel.

Füllung:

  • Ketchup - 2 Esslöffel;
  • Hartkäse - 300 g;
  • mittlere Tomaten - 4 Stk.;
  • geräucherte Wurst - 200 g;
  • schwarzer Pfeffer.

Mehl mit Salz mischen, Öl und Wasser hinzufügen. Den Teig glatt kneten und in zwei Teile teilen. Jede Schicht auf einer mit Mehl bestreuten Oberfläche ausrollen. Auf ein gefettetes Backblech legen, kleine Seiten formen.

Den Pizzaboden mit Ketchup schmieren und mit geriebenem Käse bestreuen. Schneiden Sie die Tomaten in runde dünne Scheiben und legen Sie sie auf den Käse. Die Wurst in Würfel schneiden, gleichmäßig auf der Pizza verteilen und mit schwarzem Pfeffer bestreuen. Wir stellen einen auf 200 Grad vorgeheizten Ofen für 20 Minuten.

Jetzt wissen Sie, wie einfach es ist, amerikanisches Essen zuzubereiten. So können Sie die Gäste am Silvesterabend auf jeden Fall angenehm überraschen.

  • Drucken

Bewerten Sie den Artikel:

(1 Stimme, Durchschnitt: 5 von 5)

Teile mit deinen Freunden!


Beliebte amerikanische Gerichte: Rezepte mit Fotos

Für die meisten Menschen außerhalb der USA ist amerikanisches Essen Fast Food und bei McDonald's weit verbreitet. Natürlich kam Fast Food aus Nordamerika auf den Weltmarkt, aber das bedeutet keineswegs, dass US-Bürger nur Hamburger oder Pommes essen.

Um diese falsche Meinung zu zerstreuen, werden die Aufmerksamkeit der Leser auf Informationen über die authentische amerikanische Küche gelenkt, deren Nationalgerichte eine lange Tradition und einen einzigartigen Geschmack haben.

Nordamerika wurde erst vor 6 Jahrhunderten von Columbus entdeckt, und die ersten Siedler aus Europa kamen erst 1620 hierher. Die Geschichte der amerikanischen Küche reicht bis in diese Zeit zurück.


Amerikaner sind sicher, diesen Kuchen für Thanksgiving zu machen.

Produkte: 1 Ei, 1 EL. l. Mehl, 3/4 EL. Zucker, 0,5 TL. Salz, 1,5 EL. Kürbispüree, 1,5 EL. Milch, 0,5 TL. Zimt, 0,5 TL. gemahlener Ingwer, 1/4 TL. Muskatnuss, 2 EL. l. Maissirup, 300 g krümelige Kekse (Sie können "Jubiläum" verwenden), Butter.

Mahlen Sie die Kekse und mischen Sie sie mit geschmolzener Butter. Bilden Sie den Boden und die Seiten des zukünftigen Kuchens und drücken Sie ihn fest gegen den Stapel der Form, in der Sie backen werden. Und stellen Sie es für eine Weile in den Kühlschrank.

Fügen Sie allmählich Zucker zum Kürbispüree hinzu. Dann Mehl, Salz, Zimt, Ingwer und Muskatnuss in diese Masse schlagen, alles gründlich mischen. Dann ein leicht geschlagenes Ei hinzufügen, die Milch vorsichtig einfüllen und wieder gut mischen. Gießen Sie die Kürbismischung auf die Keksbasis und backen Sie sie 10 Minuten lang bei 230 Grad. Reduzieren Sie sie dann auf 165 Grad und backen Sie sie weitere 30 Minuten lang. Überprüfen Sie die Bereitschaft mit einem Zahnstocher (er muss sauber sein).


Gesundheitskurs

Die gewohnte Ernährung der Amerikaner ist mit etwas Fettigem und sehr Kalorienreichem verbunden. In den Vereinigten Staaten tauchte jedoch erstmals die Mode für eine ganzheitliche, dh gesunde Ernährung auf.

New York hat eine Schule für gesunde Ernährung - Institut für Integrative Ernährung mit einer 26-jährigen Geschichte. Ihre Gesundheitstrainer halten Online-Vorträge über bewusste Ernährung. Sie fordern, die Besonderheiten des Körpers jeder Person zu berücksichtigen und Krankheiten zu verhindern (abzuwenden), bevor sie auftreten. Unter den Alumni sind die Tennisspielerin Venus Williams und das Model Miranda Kerr.

Sehen wir uns ein Interview mit Venus an, in dem sie über ihre Erfahrungen im Unterrichten von gesunder Ernährung spricht.

Wort / PhraseTransfer
besiegt seinbesiegt sein
VersagenFehler fehler
auf etw stoßengegen etwas stoßen, gegen etwas stoßen
eine VerletzungVerletzung
umgeben seinumgeben sein
SelbstwahrnehmungSelbstwahrnehmung
zur GehirnwäscheGehirnwäsche
in etw. gehenStarten Sie eine Aktivität, arbeiten Sie
ultimativendgültig, maximal
verwirrtverwirrt
verstopftverstopft, verstopft
ein Verlangen nach ZuckerHeißhunger auf Zucker
eine ReinigungFasten Diät
auf dem Boden gebliebengesund

Miranda Kerr liebt es auch, ihre Herangehensweise an gesunde Ernährung mit Fans zu teilen.

Wort / PhraseTransfer
eine Ergänzung (hier)Neben der Diät
eine kurze Vorschaudie Fähigkeit, sich schnell vertraut zu machen und etwas auszuspionieren, das normalerweise nicht sichtbar ist
WohlbefindenGesundheit & Wohlbefinden
ein wesentlicheretwas Wichtiges
aufrecht erhaltenpflegen, behalten
VerdauungVerdauung
BallaststoffZellulose
GewebeGewebe (biologisch)
eine KrankheitErkrankung
um die Gesundheit zu stärkendie Gesundheit verbessern

Die Vereinigten Staaten sind ein Land, das es geschafft hat, Vertreter der verschiedensten Nationen der Welt in einem Staat zu versammeln. Es überrascht nicht, dass die Amerikaner viel von den Traditionen anderer Länder übernommen haben, und die Küche ist keine Ausnahme. Sie haben jedoch einige Gerichte auf ihre eigene Weise modifiziert. Nehmen Sie auch das traditionellste Gericht - die Türkei. Es ist noch nicht bekannt, welcher Vogel beim ersten Erntedankfest gefressen wurde. Einige sagen, dass es überhaupt kein Truthahn war, sondern ein Kranich oder sogar ein Schwan. Der Truthahn als der günstigste Vogel kam wahrscheinlich später an die Tische.

Wenn Sie sich entscheiden, eines der Gerichte zu kochen, über die wir heute gesprochen haben, teilen Sie Ihre Ergebnisse in den Kommentaren mit. Wenn Sie gerne kochen, lesen Sie unseren Artikel "Kochwörterbuch: Wie man Rezepte auf Englisch liest".


Was zum Nachtisch kochen

Das Optimalste, was Sie sich vorstellen können, ist eine Auswahl an Früchten.

Natürlich traditionelle Mandarinen, ohne die kein neues Jahr komplett ist.

Trauben, Äpfel, Kiwi, Orangen, Beeren - all dies kann wunderschön auf einer großen Schüssel ausgelegt und auf einen separaten Tisch gestellt werden, die Gäste werden sich natürlich freuen.

Sie können zu Hause Eis machen, siehe die Rezepte hier.

Machen Sie einen köstlichen Neujahrskuchen, machen Sie köstliche Weihnachtsbackwaren oder machen Sie einen Dessertsalat

Obstsalat mit Joghurt

  • In Stücke oder Keile schneiden 2 Kiwi, 1 Apfel, 1 Birne, mit 200 g Stachelbeeren mischen, Erdbeeren können, in Schalen anrichten.
  • Machen Sie eine Sauce mit 200 g Naturjoghurt und 2 Teelöffel Honig.
  • Gießen Sie die Sauce über den Salat und servieren Sie sie sofort den Gästen.

Rezept für die Herstellung von Blätterteig "Lotus" mit Füllung

So ein schöner und sehr leckerer Kuchen, kochen Sie ihn unbedingt. Weiter lesen…

Was Getränke betrifft, besonders starke, die was bevorzugen. Jemand bevorzugt Cognac, jemand bevorzugt Wein oder Wodka. Ich denke, Sie selbst werden in der Lage sein, über dieses Thema zu entscheiden. Das einzige, was beim letzten Schlag des Glockenspiels immer ein Schuss eines Korkens aus einer Flasche Champagner ist. Frohes Neues Jahr mit neuem Glück.


Schau das Video: KREATIVITÄT BEIM EIER KOCHEN. EIER-GERICHTE, NACH DENEN DU DICH SEHNST