Vorteile von Wurmbetten: Erfahren Sie mehr über Wurmbetten in Gärten

Vorteile von Wurmbetten: Erfahren Sie mehr über Wurmbetten in Gärten

Von: Mary Ellen Ellis

Haben Sie jemals daran gedacht, Regenwürmer aufzuziehen? Nicht als Haustiere, sondern um mehr Kompost zu erzeugen und Ihren Gartenboden anzureichern. Wurmbetten in Gärten sind nicht schwer herzustellen und zu pflegen und können Ihnen helfen, mehr aus Ihrem Küchenabfall und Kompost herauszuholen.

Was sind Wurmbetten?

Ein Wurmbett ist im Wesentlichen eine größere Version eines Wurmbehälters, ein Ökosystem zum Aufziehen und Füttern von Regenwürmern. Wurmkörbe sind in jedem Gartengeschäft leicht zu finden, aber sie sind klein und begrenzt. Ein Wurmbett hingegen ist ein größerer Raum, den Sie in Ihrem Garten bauen können, um mehr Regenwürmer und mehr Vorteile zu erzielen.

Zu den Vorteilen des Wurmbettes gehört, dass mehr Platz zum Aufziehen von Würmern und daher mehr Platz zum Produzieren von zusätzlichem Kompost vorhanden ist. Ein weiterer Grund, ein Wurmbett zu erstellen, anstatt einfach einen kleinen Wurmbehälter zu verwenden, besteht darin, dass Sie ein kleines Nebengeschäft damit beginnen können, Würmer zur Kompostierung oder sogar als Köder zu züchten und zu verkaufen.

Wie man ein Wurmbett baut

Wurmbetten können auf verschiedene Arten hergestellt werden und es gibt viele verschiedene Wurmbettideen, von Glasfischaquarien bis zu großen Plastikbehältern. Um wirklich ein großes Wurmbett herzustellen, ist es jedoch am besten, ein Bett zu erstellen, das mit Holzbrettern für die Seiten direkt in den Boden Ihres Hofes oder Gartens gegraben wird.

Beginnen Sie mit dem Graben einer quadratischen oder rechteckigen Grube, und legen Sie dann den Boden mit Pappe oder Landschaftstuch und die Seiten mit Holzbrettern aus. Alternativ können Sie Ziegel oder Zementblöcke verwenden.

Zerkleinern und befeuchten Sie die Zeitung, um Bettzeug herzustellen, und bilden Sie eine dicke, flauschige Schicht davon auf der Unterseite des Bettes. Fügen Sie Würmer, Erde und Essensreste hinzu und beobachten Sie, wie Ihre Würmer daraus reichhaltigen organischen Boden und Kompost machen.

Halten Sie das Bett feucht und lassen Sie es nicht austrocknen, sonst sterben Ihre Würmer. Fügen Sie regelmäßig mehr Lebensmittelabfälle hinzu, um die Würmer zu füttern und die Fortpflanzung zu fördern.

Denken Sie daran, dass sich die Würmer vom Bett auf den Boden und zurück bewegen, wenn Sie den Boden des Bettes nicht versiegeln. Wenn Sie sie streng im Bett aufbewahren möchten, befestigen Sie das Landschaftstuch an den Seiten. Wenn Sie anstelle von Regenwürmern rote Wiggler verwenden, benötigen Sie einen Deckel für Ihr Bett. Sie kommen nicht durch den Boden und bleiben lieber in der organischen Schicht, können aber herauskriechen. Bohren Sie nur Löcher in die Oberseite, um frische Luft zu erhalten.

In Kürze haben Sie eine blühende Gemeinschaft von Würmern und reichlich Kompost für Ihren Garten.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Vermicomposting


Vermicompost direkt in Ihrem Garten - Machen Sie einen Wurmeimer

Tommy Lee Walker / Getty Images

Ich bin ein großer Fan von Vermicomposting. Es kann drinnen oder draußen gemacht werden und es macht immer noch Spaß, auch nach all der Zeit, in der ich mit Würmern kompostiert habe, zu beobachten, wie sich meine Apfelkerne und Kaffeesatz in erstaunlichen, nährstoffreichen Vermicompost verwandeln. Wenn Sie nach einer noch einfacheren Möglichkeit suchen, mit Würmern zu kompostieren, sollten Sie einen Wurmkübel direkt in Ihrem Gartenbett installieren. Einer der arbeitsintensiveren Teile bei der Aufbewahrung eines Wurmbehälters (abhängig von der Art Ihres Behälters) ist Ernte des Vermicompost. Zum Beispiel ist der Behälter, den ich habe, genau das: ein Behälter. Es gibt keine Ebenen, in die sich die Würmer bewegen können. Wenn ich den Vermicompost ernten möchte, kann ich entweder das frische Essen und die Einstreu auf eine Seite des Behälters legen und warten, bis die Würmer über den fertigen Vermicompost und aus dem fertigen Vermicompost herauskommen, oder ich kann das Ganze auf einen Müll werfen Plane und sortieren Sie es von Hand.

Wenn Sie diese Methode verwenden, schneiden Sie diesen mittleren Schritt im Wesentlichen aus, da Ihre Würmer ihre Kompostierungsarbeiten direkt in Ihrem Gemüse- oder Blumengartenbeet ausführen. Hier erfahren Sie, wie es geht.


Ein paar Tipps können Ihrem Wurmbett zum Gedeihen verhelfen. Sie können bestimmte Lebensmittel hinzufügen, die Regenwürmer lieben, um mehr Würmer anzulocken und sie glücklich zu machen. Wann immer Sie dem Wurmbett etwas hinzufügen, können Sie es auf dem Boden liegen lassen oder es etwa 3 Zoll tief begraben, um die Würmer zum Schlemmen zu ermutigen.

  • Regenwürmer lieben Früchte wie Apfel, Pfirsich und Melone.
  • Fügen Sie Ihrem Wurmbett Kaffeesatz hinzu. Kaffeesatz ist ein Favorit von Regenwürmern.
  • Maismehl ist eine billige Nahrungsquelle, die Regenwürmer lieben! Drehen Sie es im Boden um.
  • Halten Sie Ihr Wurmbett feucht. Nicht über Wasser. Wenn Ihr Wurmbett austrocknet, sterben die Würmer ab.
  • Würmer sind oft innerhalb der ersten 12 "des Bodens.


So fügen Sie Bettwäsche in den Wurmbehälter ein

Brandneue Worm Cafe Wurmfarm mit frischer Bettwäsche, um die Dinge in Gang zu bringen

Das Wurmbettmaterial muss einen Feuchtigkeitsgehalt von ca. 80% haben. Daher sollten Sie das Bettungsmaterial anfeuchten, bevor Sie es in den Wurmbehälter geben, um die Feuchtigkeit zu bewahren. Das Bettungsmaterial sollte sich wie ein feuchter Schwamm anfühlen, feucht, aber nicht tropfend.

Ich füge nur Materialien hinzu, die ich immer zur Verfügung habe, wie Zeitung und Pappe. Vergessen Sie nicht, dass die Zeitung vor dem Hinzufügen zerkleinert und der Karton in kleinere Stücke geschnitten werden muss.

Stellen Sie sicher, dass die Wurmbettwäsche nicht in großen Stücken matt ist. Dies kann eine anaerobe (ohne Sauerstoff) Zersetzung und einen üblen Geruch verursachen. Einmal pro Woche sollten Sie das Bettungsmaterial leicht anheben und flusen, um Luftraum zu schaffen und zu verhindern, dass es sich verdichtet.

Im Schneckenbehälter sollte immer ein höheres Kohlenstoff-Stickstoff-Verhältnis (C: N) enthalten sein. Für die Wurmkompostierung sind die Bedingungen im Allgemeinen ideal mit einem Kohlenstoff-Stickstoff-Verhältnis (C: N) zwischen 20: 1 und 35: 1. Denken Sie immer daran, dass Sie niemals zu viel Wurmbettwäsche darüber legen können. Wenn Sie Zweifel haben, fügen Sie mehr Papier hinzu! Wenn Sie Wurmfutter in den Behälter geben, mischen Sie etwas Einstreu hinein, um die Zersetzungsrate zu optimieren. Würmer leben im Dunkeln und fressen gerne verdeckte Nahrung.


Frage: Ich habe eine Menge schwarze Soldatenfliegenlarven in meinen beiden Behältern. Werden sie meinen roten Wigglern schaden?

Antworten: Black Soldier Flies sind im Großraum Phoenix ungewöhnlich, weil es hier so trocken ist. Sie werden die Würmer nicht verletzen und innerhalb von zwei oder drei Wochen zu harmlosen Fliegen verpuppen (die lebende Fliege hat keinen Mund - das einzige Stadium des Insekts, das frisst, sind die Larven), die innerhalb von ein oder zwei Tagen sterben.

Die Larven sind unersättliche Esser, daher sollte jemand, der sie im Mülleimer findet, füttern viel mehr als normal. Wenn sie Eimer oder Behälter wie Ihre Aufstellung in den Boden stellen, beobachten sie möglicherweise weniger Würmer in ihrem Eimer oder Behälter, da sich die Würmer von der Hitze entfernen, die die Larven produzieren.

Die Würmer sind in Ordnung und kehren zurück, wenn die Larven gehen. Die Larven beißen nicht - wenn jemand sie entfernen möchte (am einfachsten mit einem Küchensieb) und sie wegwirft, ist dies auch eine gute Option.

Frage: Ich habe in zwei der Eimer gegraben, um zu sehen, wie es meinen Würmern ging, und sie fehlten. In beiden Eimern ist kein Wurm zu finden. Würden Sie erwarten, dass die Würmer in diesem Eimer voller Kompost bleiben, oder haben sie vielleicht ihr ursprüngliches Zuhause verlassen und kriechen jetzt durch den Rest meines Gartens und kommen vielleicht einfach zum Essen zurück zum Eimer?

Antworten: D ie Würmer gehen durch die Betten und dann sind normalerweise einige in den Eimern mit den Resten. Ich vermute, mit der intensiven Hitze, die wir haben, graben sie sich so tief wie möglich ein.

Frage: Ich habe zwei Meerschweinchen und füttere sie mit Luzerneheu, Bio-Luzerne-Pellets und Blattgemüse wie Römersalat, Spinat, Mangold und Petersilie. Sie produzieren viel Abfall (ungefähr 1 Liter Heu und Pellets täglich). Ich habe gelesen, dass ich ihren Abfall und ihr Heu direkt in meine Hochbeetgärten geben kann, was ich getan und mit einem Handspaten eingegraben habe. Kompostieren rote Wigglerwürmer den Meerschweinchenabfall und das Heu?

Antworten: Rote Wiggler essen Meerschweinchenmist, wenn er sich zersetzt - und sie essen nichts, was sie nicht mögen, bis er sich so weit zersetzt, dass sie ihn essen können. Ein Pfund Würmer frisst ungefähr ein Pfund Abfall pro Woche. Sie werden wahrscheinlich viel mehr produzieren, aber das ist auch nicht schädlich. Die Würmer fressen, was sie wollen, und der Rest füttert Ihre Betten so, wie sie sind. Ihr aktueller Prozess führt wahrscheinlich zu guten Ergebnissen - die Würmer werden es besser machen.

Frage: Wie oft müssen Sie Wasser hinzufügen zu den Komposteimern in Arizona Hitze?

Antworten: Die Betten werden im Sommer 2-3 mal pro Woche und im Winter etwa einmal pro Woche bewässert. Die Eimer befinden sich in der Mitte eines der Bewässerungsgitter in meinen Betten und werden ebenfalls bewässert.

Frage: Können Sie Hühnerkot hinzufügen zu den Eimern?

Antworten: Sie können in kleinen Mengen. Zu viel wird die Würmer überwältigen. Mischen Sie einfach die Kacke mit Bettzeug (alles, was ein Baum war ... Blätter oder zerkleinerte Pappe oder Mulch) und sie werden großartig funktionieren.

Frage: Sickert der Vermicompost durch die Löcher im Eimer in den Garten oder muss er herausgeschöpft werden?

Antworten: Es sickert in die Betten. Ich könnte die Mülleimer in der nächsten Saison verschieben, um „den Reichtum zu verbreiten“.

Frage: Wie geht es den Kompostierungswürmern im Sommer?? Gibt es etwas Besonderes, das Sie tun, um sie im Sommer in Arizona kühl zu halten, damit sie nicht sterben?

Antworten: Sie graben sich in die Betten, um kühl zu bleiben. Die Kompostierung von Würmern im Bett in Arizona ist eine großartige Option für unsere heißen Sommer.

Frage: Hast du jemals Probleme mit Ameisen die Würmer angreifen?

Antworten: Ameisen greifen Würmer im Allgemeinen nicht an. Indem Sie das Gebiet etwas feuchter gestalten, können Sie Ameisen entmutigen und den Lebensraum für die Würmer verbessern. Sie können diese Ameisenköderfallen verwenden.

Frage: Werden chemische Düngemittel die Würmer verletzen??

Antworten: In kleinen Mengen wahrscheinlich nicht, aber direkter Kontakt oder eine große Menge könnte. Die ganze Idee von Würmern ist es, sie organische Materialien in eine natürliche Stickstoffquelle umwandeln zu lassen. Die Würmer sollten den Bedarf an anorganischen Düngemitteln verringern oder beseitigen. Chemische Düngemittel wie anorganisches Nitratsalz senken den pH-Wert, töten aber auch einige der Mikroben ab, die wir mögen.