Die Haut aufhellen und von Sonnenbrand heilen

Die Haut aufhellen und von Sonnenbrand heilen

WIE DIE FRAUEN DER GESCHICHTE MIT PFLANZEN SCHÖN GEMACHT HABEN

WEISSEN SIE IHRE HAUT UND HEILEN SIE SIE VON SONNENBEHÄLTERN
von Caterina Sforza

Zur Zeit von Caterina Sforza sollte ein Vorrecht der Schönheit einen sehr klaren Teint haben, daher erfand Caterina eine Packung, die für diesen Zweck geeignet war: «Mischen Sie Zucker mit Eiweiß und Bryonia-Wasser (Bryonia dioica, weiße Rebe, Anmerkung des Herausgebers). Mit dieser Mischung müssen Sie Ihr Gesicht befeuchten ».

Mit diesem Rezept verschwinden die Rötungen, die straffe Haut und die Schuppen, die mit dem Sonnenbrand einhergehen.


Wie man einen Sonnenbrand loswird

wikiHow ist ein "Wiki", was bedeutet, dass viele unserer Artikel das Ergebnis der Zusammenarbeit mehrerer Autoren sind. Um diesen Artikel zu erstellen, haben 6 Personen, einige anonym, daran gearbeitet, ihn im Laufe der Zeit zu bearbeiten und zu verbessern.

In diesem Artikel werden 22 Referenzen zitiert, die sich am Ende der Seite befinden.

Dieser Artikel wurde 283 960 mal angesehen

Sonnenbrände treten häufig auf: Allein in den USA leiden etwa 42% der Erwachsenen an mindestens einem Sonnenbrand pro Jahr. [1] X Forschungsquelle Sie entwickeln sich normalerweise innerhalb weniger Stunden, nachdem sie übermäßig ultravioletten (UV) Strahlen der Sonne oder künstlichen Quellen (Sonnenliegen oder Bräunungslampen) ausgesetzt wurden. [2] X Trusted Source Mayo Clinic Zur Quelle gehen Diese Art von Sonnenbrand ist durch rote und entzündete Haut gekennzeichnet, die sich wund und heiß anfühlen kann. Es kann mehrere Tage dauern, bis es verblasst, und jede Episode erhöht das Risiko für verschiedene Hautprobleme wie Falten, dunkle Flecken, Hautausschläge und sogar Krebs (Melanom). Es gibt verschiedene natürliche Methoden zur Behandlung und Linderung eines Sonnenbrands zu Hause, obwohl bei schwerer Hautschädigung ärztliche Hilfe erforderlich ist.


Wie man Sonnenbrand beseitigt, ohne die Bräune abzuwaschen

Der Sommer ist da, wir können nach dieser schlechten Zeit endlich ausgehen und die ersten Sonnenstrahlen in vollen Zügen genießen. Aber Vorsicht vor Sonnenbrand. Wir kennen die Sonne, sie hebt die Stimmung und ist gut für den Körper, aber die Sonnenstrahlen können auch Schäden verursachen. Die Haut neigt zum Austrocknen, wird gereizt und es können Hautausschläge sowie Sonnenbrand auftreten. Daher ist eine angemessene After-Sun-Routine der Schlüssel, um sich zu bräunen und den Sommer in völliger Ruhe zu genießen.

Damit Sonne und Haut in einem angenehmen Gleichgewicht leben, müssen wir sowohl bei direkter als auch nachher direkter Exposition besondere Aufmerksamkeit schenken. Sonnenbrand, straffe Haut, Rötung oder Sonnenbrand, Elastizitätsverlust und das Auftreten dunkler Flecken gehören zu den Hauptsymptomen der Sonneneinstrahlung. Es ist daher wichtig, die Haut mit bestimmten Produkten zu behandeln, die Beschwerden lindern und minimieren können. Es ist auch wichtig, daran zu denken, viel Wasser zu trinken, insbesondere nachdem man längere Zeit der Sonne ausgesetzt war.

LESEN SIE AUCH -> Test mit 12 Sonnencremes: Nur zwei sind die besten, während 3 die Haut schädigen. Hier sind die Marken, die Sie niemals kaufen dürfen

Was tun, um das Wohlbefinden der Haut zu erhalten, ohne die Bräune aufzugeben?

Tragen Sie das richtige Sonnenschutzmittel auf

Wählen Sie einen Sonnenschutz mit dem richtigen Schutzfaktor, der für Ihren Fototyp so geeignet wie möglich ist (je höher das heißt, desto klarer oder widerstandsfähiger ist Ihre Haut gegen Bräunung). Wenden Sie es mehrmals während der Sonneneinstrahlung - alle 2/3 Stunden - in angemessenen Mengen auf alle exponierten Bereiche des Körpers an. Dieser Schritt ist wichtig, um Sonnenbrand zu vermeiden.

Reinigen Sie die Haut nach der Sonne

Eine korrekte Reinigung ist wichtig, um Rückstände von Sonnenprodukten und angesammelte Verunreinigungen (Schweiß, Sand usw.) zu entfernen. Die Wahl des Produkts hängt vom Hauttyp sowie von den besonderen Bedingungen ab, unter denen sich die Haut befindet. Bei besonderer Sonneneinstrahlung ist es ratsam, ein Reinigungsmittel zu verwenden, das frei von alkoholischen Substanzen und Parfums ist und die Haut unter Berücksichtigung der Haut reinigt. Besondere Aufmerksamkeit sollte auch bei Sonnenbrand oder Sonnenbrand beachtet werden. Es ist besser, ein Reinigungsmittel mit Inhaltsstoffen zu wählen, die beruhigend und erholsam wirken. Wenn die Haut auch fleckig oder etwas faltig erscheint, ist ein Reinigungsmittel mit Peeling-Wirkung perfekt, um abgestorbene Zellen zu entfernen. Keine Sorge: Dies hat keinerlei Auswirkungen auf Ihre Bräune.

Befeuchten Sie die Haut mit einer geeigneten Nachsonne

Der dritte Schritt, um sich vor Sonnenbrand zu schützen, ist die Wiederherstellung der richtigen Hautfeuchtigkeit, deren Spiegel aufgrund des Überschusses an ultravioletter Strahlung drastisch abnimmt. Um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, ist es ratsam, Emulsionen auf der Basis von feuchtigkeitsspendenden und erweichenden Substanzen aufzutragen, die es ihr ermöglichen, ihren Wassergehalt wieder aufzufüllen. Absolut zu vermeiden sind daher zu vollmundige Butter oder Cremes (besser geeignet für die Winterperiode). Wählen Sie stattdessen Feuchtigkeitscremes mit einer leichten und zarten Textur.

Was tun bei Sonnenbrand?

Zu viel Sonne kann die Haut verletzen und zu Sonnenbrand führen (leichte Verbrennungen, die durch übermäßige und längere Exposition gegenüber UV-Strahlen ohne ausreichenden Sonnenschutz verursacht werden).
Aloe Vera ist ein hervorragendes Hilfsmittel bei der Hautpflege, insbesondere bei Sonnenbrand. Hydrate, entzündungshemmend und lindert Rötungen und Brennen durch Sonnenbrand. Außergewöhnlich ist auch Kokosöl, das auf die Haut aufgetragen wird und einen sofortigen Kühleffekt ausübt. Dank seines Vitamin E-Gehalts ist es auch ein ausgezeichnetes Beruhigungsmittel. Das ätherische Öl von Minze und Eukalyptus ist keine Ausnahme, perfekt für seine erfrischenden und antiseptischen Eigenschaften. Sie sorgen für ein erfrischendes Gefühl von Frische.

LESEN SIE AUCH -> Faltencremes: Nur diese drei Marken funktionieren wirklich, die anderen sind Scherze. Der Rettungsweste-Test

Helfen Sie auch, das Wort zu verbreiten! Teile den Artikel und folge uns weiterhin auf unseren Facebook-Profilen auch auf INSTAGRAM


Warum bereiten Sie Ihre Haut mit Sonnenpräparaten auf die Sonne vor?

Solarpräparate werden mit ausgewogenen Formeln gemischt, die wichtige Ernährungsfaktoren mit einer starken antioxidativen Aktivität enthalten. Sie sind als Hilfsmittel für den Lichtschutz angegeben und in Filter-Sonnencremes zu integrieren. In der Praxis stimulieren sie die interne MelaninproduktionEin Faktor, der eine schnelle und dauerhafte Bräune garantiert und gleichzeitig das Sonnenbrandrisiko begrenzt. Wir sind große Unterstützer davon, denn der Unterschied ist zu sehen: Die Bräune, wenn Sie diese Produkte einnehmen, ist schöner und homogener. Nach dem Strandurlaub bleibt sie genährt und gleichmäßig, wenn sie sie hinterlässt, hinterlässt sie keine hässlichen Flecken mit bunten Tönen die Schultern, Hände und vor allem im Gesicht. Dann ist jede gerettete Verbrennung ein Fortschritt für die zukünftige Gesundheit unserer Haut, die durch UV-Strahlen stark gefährdet ist., besonders wenn Sie ein hellhäutiger Typ mit heller Haut sind.

Beta-Carotin, Melanin und Vitamin D sind die Schlüsselwörter im Kampf gegen Hautausschläge und SonnenbrandHier sind die Produkte, mit denen wir die Haut vor einer Reise gerne auf die Sonne vorbereiten, die besten Sonnenpräparate, die Sie online kaufen können, dank gültiger Angebote, mit denen Sie kein Vermögen ausgeben können.

Lierac Sunissime

Die bekannte Kosmetikmarke Lierac bietet praktische Bräunungskapseln an, die die Haut schützen und eine schöne und intensive Bräune verleihen. Das Paket enthält 60 Kapseln, die ab 15 Tagen vor der Exposition, während und nach der Reise täglich mit Wasser eingenommen werden müssen.
Diese Verbindung ist sehr reich an Antioxidantien (insbesondere Vitamin E und Selen), natürlichen Carotinoiden (wie Karottenöl, Rotalgen-ß-Carotin, Tomaten-Oleoresin und Lutein-Konzentrat) und ist in pflegende, erweichende, entzündungshemmende Substanzen für die Haut integriert Haut wie Olivenöl, Borretschöl und Kurkumaextrakt. Eine gute Lösung, um das Wohlbefinden der Haut sowie den ästhetischen Aspekt zu betrachten.

Vegavero Betacarotene

Wenn Sie nach einer zuverlässigen veganen Solarergänzung suchen, empfehlen wir Ihnen die Beta-Carotin-Mischung von Vegavero. Warum hilft diese Substanz in Karotten der Haut? In der Praxis ist es der Vorläufer von Vitamin A (Retinol), der zur Aufrechterhaltung des Sehvermögens beiträgt und sich in der Haut ansammelt und ihr eine bernsteinfarbene Farbe verleiht. Eine gute Dosis ermöglicht es Ihnen, die Haut vor Sonnenbrand zu schützen, insbesondere bei den empfindlichsten Personen. Jede Kapsel 200 mg Extrakt (entspricht 2000 mg Karotte), davon 2 mg Beta-Carotin. Dieses Produkt ist absolut frei von jeglichen Zusatzstoffen und für Vegetarier und Veganer geeignet.
Es ist auch sehr praktisch, da Sie in einer Packung 120 Kapseln finden und die empfohlene Dosierung 1 Kapsel pro Tag beträgt. Das Unternehmen Vegavero ist eine sichere Wahl für diejenigen, die nach natürlichen Lösungen für die Körper- und Hautpflege suchen. Wir haben viele ihrer Produkte ausprobiert und waren immer mit ihnen zufrieden.

Solgar Betacarotene aus Dunaliella-Algen

Unsere Referenzmarke, wenn wir auf Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen und diese vor allem online kaufen müssen, ist Solgar. Insbesondere diese Formulierung, die auf einzelligem Seetang von Dunaliella salina basiert, ist eine ausgezeichnete natürliche Quelle für Carotinoide und Beta-Carotin. Verbrauchen Sie einfach eine Kapsel pro Tag mit einem Glas Wasser, beginnend mindestens 10 Tage vor Sonneneinstrahlung das Problem der Rötung und Verbrennungen zu begrenzen. Solgar-Produkte sind natürlich und ohne Zusatzstoffe, weshalb sie immer leicht verdaulich und im Allgemeinen auch für die empfindlichsten Personen verträglich sind.


Aloe Vera bei Sonnenbrand und Sonnenbrand

Aloe Vera ist eine Pflanze reich an regenerierende und antioxidative Eigenschaften für unsere Haut. Deshalb ist es auch bei mehr oder weniger schweren Verbrennungen nach Sonneneinstrahlung ein hervorragendes Naturheilmittel. Das Gel von Aloe Vera Auf die von der Sonne gereizte Stelle gestreut und massiert, wirkt es beruhigend auf die Haut und vermittelt ein fast sofortiges Gefühl der Erleichterung. Sogar eine After-Sun-Creme auf Aloe Vera befeuchtet und pflegt die Haut und lindert Juckreiz und Rötungen.

Verwenden ein Sonnencreme oder nach der Sonne mit Aloe Vera Es bedeutet, ein Produkt zu wählen, das reich an Polysacchariden ist, wesentliche Prinzipien, die nicht nur wirksam sind gegen Hautalterung (einer der Hauptschäden, die durch die Sonne verursacht werden), stimulieren aber auch Kollagen, machen die Haut weich und halten sie hydratisiert und greifen bei den ersten Verbrennungen ein.

Sicherheit ja, aber auch eine schöne Bräune

Der Schutz Ihrer Haut vor Sonnenlicht und eine natürliche Anwendung sind zweifellos der beste Weg, um sie zu pflegen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie auf eine schöne Bräune verzichten müssen! Schauen Sie sich also das Etikett des Sonnenschutzmittels an: Wenn ja basierend auf Aloe Veranatürliche Wirkstoffe e Mucuna Pruriens Dann sind Sie auf dem richtigen Weg für eine elegante und gesunde Bräune. Mucuna Pruriens stimuliert in der Tat die Produktion von Melanin und damit auch das Bräunen auf natürliche Weise.

Die zusätzliche Vorsichtsmaßnahme, um keine Fehler zu machen

Nicht jeder weiß, dass selbst bei bewölktem Himmel Sonnenschutzmittel erforderlich sind. UV- und UVA-Strahlen können Wolken und sogar Fensterscheiben durchdringen. Aus diesem Grund entscheiden sich heutzutage viele Menschen dafür, Sonnenschutzmittel das ganze Jahr über in ihre kosmetische Routine aufzunehmen.


WELCHE SIND SIE DIE VERSCHIEDENEN VERBRENNUNGSARTEN?

Woher weiß ich, wie "Grad" meine Verbrennung ist?

Es gibt drei Haupttypen von Verbrennungen: erste Sekunde und drittens Grad .

So erkennen Sie den Unterschied:

Sonnenbrand ersten Grades: wie Sonnenbrand

Eine Verbrennung ersten Grades ist wie ein Sonnenbrand. Es betrifft nur die äußerste Hautschicht und der betroffene Bereich wird rot und wund. Oberflächliche Sonnenbrände jucken oft aufgrund der Freisetzung von Histaminen. Neben der Sonne ist kochendes Wasser eine weitere häufige Ursache für Sonnenbrand ersten Grades. Diese Art von Sonnenbrand dauert 7-10 Tage, um zu heilen und hinterlässt keine Narbe.

Verbrennungen zweiten Grades: tiefer, mit Blasen

Ein Sonnenbrand zweiten Grades ist etwas tiefer. Im Gegensatz zu denen ersten Grades, die nur die Epidermis betreffen Verbrennungen zweiten Grades betreffen auch die oberflächliche Dermis (die tiefste Hautschicht). . In diesen Fällen wird die Haut aber rot Blasen treten ebenfalls auf (Es wird empfohlen, sie nicht zu punktieren, da dies die Haut Infektionen aussetzt.) Das sind Sonnenbrände schmerzhafter und sie werden oft durch heißes Öl verursacht.

Verbrennungen zweiten Grades Sie heilen in 2-3 Wochen ist Sie hinterlassen normalerweise keine Narbe , es sei denn, es gibt Komplikationen wie Infektionen (was mit den richtigen Verbänden und Restaurationscremes, die in der Apotheke erhältlich sind, vermieden werden kann). Diese Sonnenbrände können jedoch verursachen Veränderungen in der Pigmentierung der Haut. Hier ist, warum es ist Es ist wichtig, den Bereich vor der heilenden Sonne zu schützen zunächst mit Bandagen und dann mit Cremes mit Sonnenfiltern reparieren .

Klicken HIER um mehr über den Schutz von Narben vor der Sonne zu erfahren.

Oberflächlicher Sonnenbrand heilt schneller, wenn Sie eine Sonnenbrand- oder Hautschutzcreme verwenden

Sein Sonnenbrand ersten Grades Sein die des zweiten Grades gelten als " oberflächlicher Sonnenbrand ". Sie können normalerweise zu Hause behandelt werden, ohne einen Arzt aufzusuchen. Wenn die Verbrennung jedoch groß ist oder das Gesicht oder den Bereich betrifft, der einem Hauptgelenk entspricht, sollten Sie sie zur medizinischen Untersuchung haben. Wenn Sie einen oberflächlichen Sonnenbrand haben, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um die Heilung zu unterstützen:

  • Machen Sie kalte Kompressenvon La Roche-Posay Thermalwasser Sonnenbrand zu erfrischen und zu lindern.
  • Fördern Sie die Wiederherstellung der Hautbarriere mit einemSchutzcreme von einer seriösen Marke mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz in der Hautreparatur.
  • Decken Sie den Bereich mit steriler Gaze ab um Infektionen oder die Einwirkung äußerer Reizstoffe zu vermeiden.
  • Verwenden Sie eineSchutzcrememit Sonnenfilter Für mehrere Wochen.

Klicken HIER Entdecken Sie die CICAPLAST-Reihe beruhigender Produkte von La Roche-Posay, der Partnermarke für Dermatologen.

Verbrennungen dritten Grades: Es ist Zeit, einen Arzt aufzusuchen

Verbrennungen dritten Grades heißen " gesamte Dicke „Weil sie alle Hautschichten bis zur subkutanen Schicht, der sogenannten Hypodermis, betreffen. Gerade weil es sich um so tiefe Verbrennungen dritten Grades handelt Sie zerstören Nervenfasern von der Haut, und dafür bin ich oft schmerzlos . Bei Verbrennungen dritten Grades das Aussehen der Haut kann variierenund Sie können haben:

  • wachsartige Farbe
  • verkohltes Aussehen
  • dunkelbraune Farbe
  • verdickte und verhärtete Haut

Wenn Sie glauben, dass Sie eine Verbrennung in voller Dicke haben, geraten Sie nicht in Panik und denken Sie daran, dass sie verfügbar sind medizinische und chirurgische Behandlungen . Sie müssen jedoch zum gehen nächste Notaufnahme, weil dies keine Situation ist, die zu Hause bewältigt werden kann.


In der Tat können Sie mit der ständigen Verwendung von Dermopillin:

  • Die Pflege der Haut durch Erreichen des tiefsten Teils aktiviert eine regenerative Wirkung und Stärkung der Haut im Allgemeinen
  • Juckreiz beseitigen auf Narben
  • Gleichen Sie die Hautfarbe auch in Teilen der Haut aus, in denen sie von Narben oder Verbrennungen betroffen ist.
  • die Narben verdünnen macht sie weniger sichtbar.

Die Ergebnisse, die mit Dermopillina erzielt werden können, sind wirklich erstaunlich. Die Haut wird wieder weich und elastischEs wird tief hydratisiert und die Anzeichen von Ekzemen und Sonnenbrand werden perfekt beseitigt. Die Haut wird vollständig repariert.

Wussten Sie, dass ... die Creme Bioness Haut Dermopillin ist für die Pflege von angezeigt Windelausschlag?

Die besonders empfindliche Haut von Babys wird von der feuchten Umgebung angegriffen, die in der Windel entsteht. Dies führt zu Rötungen und in den schwerwiegendsten Fällen zu schmerzhaften Hautausschlägen.

Bei regelmäßiger Anwendung von Dermopillin Die Haut wird auf natürliche Weise wieder ins Gleichgewicht kommen, was zu einer tiefen Feuchtigkeitsversorgung und einer weichen Berührung führt.


20 hausgemachte Beauty-Tipps für die Gesichtsaufhellung | Stile im Leben

Viele Frauen der heutigen Generation sind leider davon überzeugt, dass weiße Haut schön ist. Um diesen Wunsch zu befriedigen, gibt es auf dem Markt eine Vielzahl von Hautaufhellungsprodukten, die schnelle Ergebnisse versprechen. Während die Mehrheit helle Haut gegenüber einem dunklen Teint bevorzugt, entscheiden sich einige Frauen für Bleaching-Produkte, um die damit verbundenen Vorteile zu nutzen. Mit dem Alter kommen Hautprobleme wie dunkle Flecken, Hautunreinheiten, Hautverfärbungen und die unvermeidlichen Zeichen des Alterns.

Die meisten Gesichtsaufhellungsprodukte wurden entwickelt, um diese Probleme zu bekämpfen und den Alterungsprozess zu verzögern. Egal, ob Sie das Resort nutzen müssen, um seine Vorteile aufzuhellen oder nur Ihre Eitelkeit zu befriedigen, hier sind die 20 besten Beauty-Tipps, die Ihnen helfen sollen.

1. Gehen Sie natürlich weiter:

Sie können die Farbe des Teints, mit dem Sie geboren wurden, nicht vollständig ändern, es sei denn, Sie entscheiden sich für eine Laserchirurgie. Sie können sie jedoch jederzeit von innen aufhellen, wenn Sie kein Geld für teure Cremes und andere Gesichtsaufhellungsprodukte ausgeben möchten. Ergänzen Sie Ihre Ernährung einfach mit Vitamin A. Fettfreie Milch, Eigelb, Karotten und Wassermelone sind einige der reichhaltigen Vitamin A-Quellen, die auf natürliche Weise Ihren Teint öffnen.

Mehr sehen: Gesichtskonturierung

2. Gehen Sie nicht ohne Ihren Sonnenschutz aus:

Wir alle wissen, was die schädlichen Sonnenstrahlen auf unserer Haut bewirken können. Sonnenbrand, Hautbräune, dunkler, ungleichmäßiger Hautton sind das, was wir durch ständige Sonneneinstrahlung erleben. Die regelmäßige Verwendung von Sonnenlotionen kann dieses Problem lösen, indem verhindert wird, dass UV-Strahlen die Epidermis verdunkeln, und folglich der Haut geholfen wird, ein klares Leuchten aufrechtzuerhalten.

3. Wählen Sie mit Bedacht:

Beeilen Sie sich nicht bei der Auswahl von Gesichtsaufhellungsprodukten. So leidenschaftlich Ihre strahlende Haut auch sein mag, halten Sie inne und denken Sie auch über das Thema Sicherheit nach. Viele Inhaltsstoffe dieser Produkte können schädlich für die Haut sein. Wählen Sie mit Bedacht und halten Sie sich von Komponenten wie Benzol und Quecksilber fern, um nur einige zu nennen.

4. Hautaufhellung:

Wenn Sie nach sofortigen Ergebnissen suchen, können Sie sich für die Hautaufhellung entscheiden. Hautaufhellung als Methode zur Aufhellung der Gesichtshaut ist effektiv und sicher, solange sie korrekt und nicht übermäßig durchgeführt wird.

Mehr sehen: Anti-Aging-Tipps für Frauen

5. Waschen und befeuchten:

Eine regelmäßige Reinigung Ihres Gesichts, insbesondere nach der Rückkehr von außen, ist wichtig, um unerwünschten Schmutz und überschüssiges Öl zu entfernen, die beim Sitzen zu einer Verdunkelung der Haut führen können. Wenn Sie das Gesicht jederzeit gewaschen und mit Feuchtigkeit versorgt halten, wird der Teint erheblich verbessert und das Gesicht erhält eine natürliche Ausstrahlung.

6. Papaya zur Gesichtsaufhellung:

Papaya, das in der Papaya enthaltene natürliche Enzym, das bekanntermaßen die Hautverjüngung und Zellerneuerung fördert, spielt eine wichtige Rolle bei der Aufhellung der Hautfarbe. Sie können also nicht nur Obst essen, sondern auch Ihre normalen Gesichtsprodukte durch Papaya-Produkte ersetzen oder sich sogar für ein Papaya-Gesicht entscheiden, um einen spürbaren Unterschied zu erzielen.

Mehr sehen: Schönheitstipps für das Gesicht

7. Mischen Sie es ab:

Milch ist nicht nur das Sprichwort einer Großmutter, sondern auch eines der besten natürlichen Hautaufhellungsmittel. Es wirkt von innen nach außen, um die Hautfarbe aufzuhellen. Trinken Sie vor dem Schlafengehen ein Glas kalte Milch für eine schöne, gesunde Haut.

8. Peeling:

Verwenden Sie zweimal pro Woche ein Gesichtspeeling, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen, die dazu führen, dass sich die Haut verdunkelt und stumpf aussieht. Peeling ebnet den Weg für die Zellregeneration, die eine große Hilfe bei der Aufhellung des Gesichts sein kann.

Mehr sehen: Tipps für eine gesunde Haut für Frauen

9. Natürliche Lösung:

Natürliche Lösungen sind bei der Hautpflege immer vorzuziehen, und die Gesichtspackung, die von Hand zu Gesicht weiß wird, besteht aus Gerstenmehl, Zitronensaft und Rosenwasser. Tragen Sie diese Mischung auf ein feuchtes Gesicht auf, bis sie trocknet, und waschen Sie sie dann mit kaltem Wasser ab, um effektive Ergebnisse zu erzielen.

10. Packung Honig und Milch:

Ist es nicht in Ordnung, wenn Sie mit Milch und Honig eine klare, natürliche Haut bekommen? Honig ist sehr wohltuend für die Haut und gilt als das beste Gesicht für die Gesichtsaufhellung. Das Mischen von Honig mit reiner Milch ist wahrscheinlich die beste Kompresse für strahlende Haut. Die antibakterielle Wirkung von Honig entfernt Akne und Pickel, während die reinigende Wirkung von Rohmilch den Teint verbessert. Eine Mischung aus Milch und Honig sollte auf das saubere Gesicht aufgetragen werden. Lassen Sie die Massage nach 2 Minuten in kreisenden Bewegungen eine Viertelstunde lang stehen. Spülen Sie, um sofort strahlende Haut zu sehen.

11. Kartoffelpulpe und Zitronenpackung:

Kartoffelsaft wird seit Jahrhunderten verwendet, um die Haut aufzuhellen und dabei zusätzliche Öle und Hautunreinheiten zu entfernen. Zitronen sind ein natürliches Bleichmittel, das abgestorbene Hautzellen und Bräune entfernt und auch zur Reinigung der Haut beiträgt. Eine Kombination dieser beiden ist das beste natürliche Heilmittel für Fairness und Bräunungsentfernung.

12. Bananen-Mandel-Öl-Packung:

Einer der billigsten hausgemachten Schönheitstipps für die Hautaufhellung kann aus reifen Bananen und Mandelöl hergestellt werden. Banane erhöht die Produktion von Kollagen in der Haut und trägt so dazu bei, die Weichheit und Elastizität der Haut zu erhalten. Es hilft auch, das Hautbild zu verbessern. Mandeln haben einen hohen Gehalt an Vitaminen A, D und E, die als großartige Antioxidantien wirken, um die Haut gesund zu halten. Es ist auch sehr hilfreich bei der Aufhellung von Augenringen und schützt die Haut vor schädlichen UV-Strahlen. Sonne und verbessert Blutfluss. Die Banane zu einer glatten Paste zerdrücken und die Mandeln hinzufügen. Tragen Sie diese Mischung 20 Minuten lang auf und spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab, um eine klare, weiße, strahlende Haut zu erhalten.

13. Verwenden Sie keine Bleichmittel oder andere gefährliche Chemikalien:

Das Bleichen verbessert vorübergehend den Hautton, aber das Ammoniak und andere vorhandene Chemikalien wirken sich auf lange Sicht auf die Haut aus und lassen sie dunkler als zuvor aussehen. Daher ist dies einer der wichtigsten Schönheitstipps für die Gesichtsaufhellung, die jeder befolgen sollte.

14. Rizinusöl / Ölpeeling:

Das Reiben Ihres Körpers mit Rizinusöl oder Olivenöl zusammen mit Zuckergranulat kann enorm dazu beitragen, die Haut aufzuhellen und den Hautton zu verbessern.

15. Packung Tomaten und Gurken:

Tomaten sind äußerst nützliche und allgemein verfügbare Inhaltsstoffe zur natürlichen Verbesserung des Gesichtsfarbtons. Das Antioxidans Lycopin lindert die Haut vor Sonnenbrand und wirkt so als natürlicher Sonnenschutz. Es reduziert auch die Fettigkeit der Haut. Gurkensaft ist auch ein ausgezeichnetes Lösungsmittel zur Entfernung von dunklen Flecken und Pigmenten, wodurch dunkle Augenringe reduziert werden. Eine Paste aus diesen beiden ist ein häufig bevorzugter Beauty-Tipp für die Gesichtsaufhellung, der sofortige Ergebnisse liefert.

Joghurt enthält Milchsäure, ein natürliches Bleichmittel. Es kann direkt auf das betroffene Teil aufgetragen werden. Warten Sie nach dem Reiben ca. 20 Minuten und spülen Sie anschließend mit kaltem Wasser ab. Dies führt zu äußerst wünschenswerten Ergebnissen.

17. Gramm Mehl:

Dieses uralte Mittel verbessert nicht nur den Teint, sondern beugt auch Mitessern vor und entfernt zusätzliche Öle. Eine feine Paste aus Weizenmehl und Rosenwasser führt, wenn sie regelmäßig eine halbe Stunde lang auf das Gesicht aufgetragen und dann gespült wird, in sehr kurzer Zeit zu sichtbaren Ergebnissen.

18. Haferflocken + Zucker:

Eine Mischung aus Haferflocken, Zucker und Zitronensaft, bis eine grobe Konsistenz entsteht, sollte ins Gesicht gerieben und dann abgewaschen werden. Wenn Sie diesen Vorgang zweimal pro Woche wiederholen, werden Sie Ihr Gesicht in kürzester Zeit weiß.

19. Getrocknete Orangenschalen:

Bereiten Sie eine Paste aus getrocknetem Orangenschalenpulver und Joghurt vor. Tragen Sie diese Paste auf das saubere Gesicht auf und lassen Sie sie ca. 20 Minuten einwirken. Wiederholen Sie diesen Vorgang mindestens dreimal pro Woche, um eine natürlich klare Haut zu erhalten.

Es gibt nichts Besseres als Zitrone, wenn es um natürliches Bleichmittel geht. Reiben Sie eine kleine Portion einer Zitrone direkt auf Ihr Gesicht und lassen Sie sie etwa 30 Minuten einwirken. Waschen Sie es mit warmem Wasser. Wiederholen Sie diesen Vorgang täglich, um in kürzester Zeit die besten Ergebnisse zu erzielen.

Wenn Sie einer von denen sind, die von weißer Haut besessen sind, lesen Sie Ihre Lösung bereits! Gehen Sie zur Arbeit, um zu bekommen, was Sie wollen!


Video: Kann Quark Sonnenbrand heilen? - Tipps vom Beobachter