Schönheit der Nacht

Schönheit der Nacht

Sukkulenten

Hylocereus undatus (Drachenfrucht)

Hylocereus undatus (Drachenfrucht) ist ein lithophytischer oder hemiepiphytischer Kaktus mit kriechenden, weitläufigen oder kletternden Stielen. Es verzweigt sich…


Wie man eine südländische Schönheit wird

Dieser Artikel wurde von unserem geschulten Team von Redakteuren und Forschern mitverfasst, die ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. Das Content Management Team von wikiHow überwacht sorgfältig die Arbeit unserer Redaktion, um sicherzustellen, dass jeder Artikel von vertrauenswürdigen Recherchen unterstützt wird und unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

In diesem Artikel werden 20 Referenzen zitiert, die sich am Ende der Seite befinden.

Dieser Artikel wurde 225.082 mal angesehen.

Eine südliche Schönheit ist ein Titel, der sich traditionell auf eine Frau bezieht, die durch einen Debütantenball oder eine Cotillion einer Gesellschaft vorgestellt wurde. Der Begriff wird häufiger verwendet, um eine Frau zu beschreiben, die eine bestimmte Haltung, ein bestimmtes Aussehen und eine bestimmte Art von Manieren verkörpert, die typischerweise mit südlichen Damen verbunden sind. Wenn Sie glauben, dass Sie im Herzen eine südländische Schönheit sind, konzentrieren Sie sich darauf, Wärme, Anmut und Weiblichkeit in Ihrer täglichen Kleidung, Sprache und Ihrem Verhalten zu verbreiten. Seien Sie freundlich und gastfreundlich, und Sie werden sicherlich als südländische Schönheit anerkannt.


Alles über arabischen Jasmin

Die Sorte „Grand Duke of Tuscany“ ist ein beliebter Sambac-Jasmin. Quelle: scott.zona

Es gibt viele Namen: Sampaguita auf den Philippinen, Pikake auf Hawaii, Mogra in Indien, Melati Putih in Indonesien. Aber der Charme des arabischen Jasmins geht weit über seine wachsartigen, winzigen weißen Blüten hinaus. Ohne Unterstützung wächst es als hügeliger und nachlaufender Strauch. Mit ein wenig Hilfe kann es sich aber auch zu einer strauchigen, nach oben wachsenden Rebe drehen.

Immergrün, diese tropischen Pflanzen sind üppig und voll. Einige, wie die seltene Sorte „Arabian Nights“, setzen ihren Duft nur nachts frei. Andere verbreiten ihr süßes Aroma ständig auf dem Hof.

Die Stängel der Pflanze sind flaumig und halten große, ovale Blätter, die eine Länge von drei Zoll erreichen können. Blüten entwickeln sich in Zymen oder Gruppen von 3-12 kleinen Blüten. Jede Blume hat einen Durchmesser von etwa einem Zoll und ein wachsartiges Aussehen. Während sie im Neuzustand weiß sind, werden diese schönen duftenden Blüten im Laufe der Reife hellrosa und im abnehmenden Zustand gelblich-braun.

In ihrer heimischen tropischen asiatischen Umgebung kann ein Stamm bis zu 25 'lang werden. Wenn sie in einem Garten eingebürgert werden, tendieren sie zu 3 '-10' Längen, je nachdem, ob sie als Strauch oder Weinstock angebaut werden.

Diese Pflanzen der Oleaceae-Familie sind wahre Garten-Superstars. Egal, ob Sie sie wegen ihrer duftenden Knospen oder ihres Laubes anbauen, hier gibt es viel zu genießen!

Einige beliebte Sorten sind "Maid of Orleans", "Belle of India" und "Grand Duke of Tuscany". Es gibt auch eine Vielzahl anderer.


Gewusst wie: Schlagen Sie Ihre eigenen Stecklinge der Königin der Nacht

Herzliche Glückwünsche! Du bist der stolze Besitzer eines Orchideenkaktus-Schneidens der Königin der Nacht.

Sie werden bald die Freude erleben, eine der interessantesten kleinen Macken des Ziergartenbaus zu erleben: das nachtblühende Epiphyllum.


Epiphyllum oxypetalum. Foto - Diana Cochran Johnson

Du bist jetzt ein Mitglied des nächtlichen Stammes und wartest in den frühen Morgenstunden, immer sensibel für den süßen Duft eines Eröffnungs-Epiphyllums, das Teil der 'Queen-Szene' ist, eines mit der Menge, die eine Königin der versteht Nacht ist einfach nicht genug.

Es ist einfach, Ihre Einweihung in diese Geheimgesellschaft abzuschließen. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte, übergießen Sie sie nicht und halten Sie wachsam Ausschau nach entstehenden Knospen am Rand.

Schritt 1:

Nehmen Sie ein Blatt und schneiden Sie es in 4-Zoll-Abschnitte über die Vene. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht den Überblick verlieren, welches Ende oben und welches unten ist. Das ist wichtig!

Schritt 2:

Schneiden Sie die Unterseite Ihres Schnitts in eine Punkt- oder V-Form. Dies erleichtert das Einsetzen in die Blumenerde und hilft, die Unterseite von der Oberseite zu unterscheiden.


Schneiden Sie eine V-Form in die Unterseite Ihres Stücks, lassen Sie es einige Tage trocknen und voila, ein Stern ist geboren!

Schritt 3:

Warten Sie einige Tage, bis der Schnitt getrocknet ist, bevor Sie ihn pflanzen. Ähnlich wie bei Frangipani-Stecklingen müssen Epiphyllum-Stecklinge vor dem Pflanzen an der Stelle, an der sie geschnitten wurden, Kallus bilden, um das Risiko einer eingeschleppten Krankheit und Fäulnis zu verringern.

Schritt 4

Nachdem einige Tage vergangen sind und die rohen Kanten Ihres Schnitts verblasst sind, drücken Sie das V-Ende Ihres Schnitts in eine Topfmischung in einem 4-Zoll-Topf. Einmal gießen - das stimmt. Nur einmal! Stellen Sie es dann in eine warme, geschützte Position mit etwas Morgensonne, aber nicht zu viel. Eine Überdosis Sonne wird das tiefe, üppige Grün ausbleichen und kann sie verbrennen.

Schritt 5

Vergiss sie. Nicht wässern. Lassen Sie Ihre Epiphyllum-Stecklinge insbesondere im Winter nicht zu nass werden. Sie verrotten mit zu viel Feuchtigkeit.

Diese einfache Technik funktioniert mit den meisten Epiphyllums. Pflanzen Sie also so viele wie möglich aus Ihrem Stück. Sobald die Stecklinge aufschlagen, ist es Zeit, sie in den Garten zu bringen und auf das Auftauchen der Blütenknospen zu achten. Besonders eine Königin der Nacht E. oxypetalumproduzieren Blumen rechtzeitig, um mit einem Vollmond zusammenzufallen.

Bei der Auswahl einer Position für Ihre Königin der Nacht sollten Sie die Wachstumsgewohnheiten Ihrer speziellen Spezies berücksichtigen. E. strictumZum Beispiel ist es hängend und eignet sich am besten zum Aufhängen von Körben oder über Stützmauern, wo es bis zu 1 bis 1,5 Meter hängen kann. E. oxypetalum, auf der anderen Seite ist rangier und liebt es, Bäume zu klettern. Es ist ein guter Bettgenosse mit einem großen Frangipani oder Jacaranda, der in verschiedenen Jahreszeiten blüht.


Schau das Video: Runter mit den Pfunden. SWR Nachtcafé