Verlegen einer Pipeline in einem Sommerhaus ohne Gräben

Verlegen einer Pipeline in einem Sommerhaus ohne Gräben

In unserer Zeitschrift gab es eine Anzeige der Firma St. Petersburg “Krot-EK", Was sich damit befasste Verlegung von unterirdischen Rohrleitungen in Sommerhäusern und im Gartenbau nach grabenloser Methode... Dieser Service zog die Aufmerksamkeit vieler Leser auf sich, aber nicht jeder verstand die Technologie selbst. Deshalb haben wir den Leiter des Unternehmens, S. D. Popov, in die Redaktion eingeladen und ihn gebeten, uns über die geleistete Arbeit zu berichten.

Korr.: - Sergey Dmitrievich, ist der Name "Krot-EK" zufällig oder ist die Richtung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens darin verschlüsselt?

S.D.: - Wir haben dem Namen unseres Unternehmens wirklich eine semantische Last verliehen. Viele Gärtner stehen dem Maulwurf negativ gegenüber, und das ist verständlich. Wir behandeln dieses Tier nur mit Sympathie für seine Fähigkeit, sich unter der Erde zu bewegen. Mit Hilfe der entsprechenden Ausrüstung können wir auch verschiedene Rohrleitungen in den Boden verlegen, ohne die Oberfläche zu zerstören. Und die Buchstaben "EC" bedeuten: EC-Onomie, EC-ologie; EK-exklusiv.

Korr.: - Bitte entschlüsseln Sie, und was können Sie den Eigentümern von Landhäusern, Landgütern und den Gärtnern, die auch im Winter auf dem Gelände bleiben, noch etwas anbieten?

S.D.: - Also "Einsparungen" ... Zum Beispiel im Gartenbau haben sie beschlossen, das defekte Oberflächenwasserversorgungssystem durch ein unterirdisches zu ersetzen, damit es auch in der kalten Jahreszeit verwendet werden kann. Das alte Wasserversorgungssystem wurde vor 15 Jahren verlegt und funktioniert zumindest. Seine Rohre verlaufen entlang der Grenzen der Abschnitte und werden in der Regel von Gebäuden, Bepflanzungen usw. geklemmt. Es stellt sich heraus, dass das notwendige Gebiet ausgeschaltet, abgebaut und abgebaut werden muss, um es auf die übliche Weise zu ersetzen Um geräumt zu werden, muss ein Graben gegraben werden (und daher müssen einige Passagen blockiert werden), ein neuer gelegt, aufgefüllt und wiederhergestellt werden, was an der Oberfläche zerstört wurde.

Nach unserer Technologie werden drei Gruben unter dem Gefrierpunkt des Bodens auf einer geraden Linie mit einem Abstand von 50 Metern voneinander gegraben. Das beidseitige Bohren erfolgt von der mittleren Grube aus mit einer Geschwindigkeit von 1 Meter pro Minute. Mit der gleichen Geschwindigkeit werden Rohre aus technologischen Gruben unterirdisch gezogen. Infolgedessen wird die Verlegung einer 100-Meter-Pipeline unter Tage unter Berücksichtigung der Vorbereitungsarbeiten 6 Stunden Arbeitszeit in Anspruch nehmen.

Dazu müssen wir hinzufügen, dass für unsere Ausrüstung kein Transportstopp erforderlich ist, sondern die vorhandene Ausrüstung heruntergefahren werden muss. Die Rohre werden auf dem kürzesten Weg verlegt (unter Gebäuden, Landschaftsbereichen, Straßen, Stauseen usw.). Der Bohrvorgang wird mit einem Scanner überwacht. Interessanterweise können Sie sogar die Richtung des Bohrers ändern, um verschiedene Hindernisse zu vermeiden.

Wenn wir unsere Technologie mit einem Schuss vergleichen, beträgt die Genauigkeit des Schlagens eines Bohrers in einer Entfernung von 50 Metern in einem Quadrat von 50 x 50 mm 100%. Mit unserer Ausrüstung können Sie übrigens ein Polyethylenrohr mit einem Durchmesser von bis zu 315 mm oder ein Spiel aus drei Rohren mit einem Durchmesser von 110 mm verlegen.

Mit seiner Hilfe können Sie auch alte Rohre, die in den Boden gelegt wurden, gegen neue austauschen, ohne einen Graben zu öffnen. Und auch bei einer Vergrößerung des Durchmessers. Nun ist es leicht, eine Schlussfolgerung über die wirtschaftliche Machbarkeit der Anwendung unserer Methode zu ziehen. Die finanziellen Kosten werden um ein Drittel reduziert.

Nun zur "Ökologie", hier ist meiner Meinung nach alles klar. Wie viel Zerstörung auf der Erdoberfläche und Unannehmlichkeiten durch gegrabene Gräben, blockierte Straßen usw. wären mit der alten Methode gewesen. Auf der anderen Seite haben wir eine Länge von 100 Metern - eine Grube 3x1,5 m für Ausrüstung und 2 Gruben mit einer Größe von 0,5 x 1,0 m zum Festziehen von Rohren.

Und das "Exklusive" bedeutet, dass unser Ansatz individuell ist. Es gibt verschiedene Situationen, in denen die Arbeit nicht auf die übliche Weise ausgeführt werden kann. In jüngerer Zeit haben wir eine Pipeline von einem Brunnen zu einem Cottage mit einer landschaftlich gestalteten Fläche und einem starken Fundament (1,8 m tief) verlegt. Es war notwendig, in den Betonkeller und durch die 50 x 30 cm vom Keller entfernte Öffnung zu gelangen, um das Rohr in den Keller zu spannen, in dem die Pumpstation installiert war. Wir haben die Arbeit erfolgreich gemeistert.

Und hier ist ein Beispiel für einen Job im Garten. Es gibt kein "gewöhnliches" Wasser, aber die Vodokanal-Pipeline verläuft neben der Autobahn. Nur ist es unmöglich, die Straße zu blockieren ... Wir haben ruhig Rohre unter der Straße gespannt ...

Dies ist ein Aspekt der Aktivitäten unserer Firma. Darüber hinaus schlagen wir vor, überschüssiges Grundwasser auf dem Gelände zu entfernen. Mit unserer Hilfe können Sie nicht nur unnötiges Wasser entfernen, sondern auch in trockenen Zeiten eine zusätzliche Quelle erhalten. Unsere Technologie und Ausrüstung ermöglicht es Ihnen auch, diese Arbeiten ohne massive Ausgrabungen und unnötige Gräben durchzuführen.

Korr.: - Wie hoch sind die Kosten für die von Ihrem Unternehmen geleistete Arbeit?

S.D.: -Die Berechnung von Schätzungen ist ziemlich kompliziert. Dabei werden der Rohrdurchmesser, die Zusammensetzung des Bodens, die Tiefe der Anlage, die Bedingungen am Arbeitsplatz, die Entfernung des Objekts von den Stadtgrenzen und die Verfügbarkeit von Elektrizität berücksichtigt. Wir sind bereit, Berechnungen für ein bestimmtes Objekt bereitzustellen. Ich bitte die Leser, uns anzurufen und ihre Fragen zu stellen. Wir freuen uns über jeden Kunden, unabhängig vom Rang, und sind bereit, alle auf halbem Weg zu treffen.

OOO 'Krot-EK'
Adresse: 198097, St. Petersburg, st. M. Govorova, 29,
Tel. (812) 448-69-18, (812) 926-41-34;
E-Mail [email protected]
www.krot-ek.spb.ru


Entwässerung - was ist das? Präzise Definition und Fotobeispiele

Um genau zu sein, ist die Entwässerung ein System zur Entwässerung von Regen und Grundwasser aus einem bestimmten Gebiet, um Überschwemmungen zu verhindern. Jene. Das Gerät ist in den meisten Fällen bereits in der Bauphase erforderlich. Dennoch können vorgefertigte Gebäude, um die keine Entwässerung vorgesehen ist, geschützt werden. Die Hauptsache ist, das gesamte System im Detail zu überdenken, ein Projekt zu erstellen und einige Anstrengungen zu unternehmen, um es zum Leben zu erwecken.

Um allgemein zu verstehen, wie das Entwässerungssystem eines Hofs oder Gebäudes angeordnet ist, ist es sinnvoll, mehrere Fotobeispiele zu betrachten.

Natürlich kann der gesamte Algorithmus der Arbeit des mit dem Gerät verbundenen Entwässerungssystems nicht verstanden werden, wenn nur das Foto betrachtet wird. Dies bedeutet, dass alle Nuancen der Entwässerung sowohl aus der Umgebung als auch aus dem Keller, der Garage und anderen Gebäuden berücksichtigt werden müssen. Wenn wir auf die Frage zurückkommen, wofür Entwässerung benötigt wird, gibt es viele Antworten darauf. Aber die Hauptfunktion der Wasserableitung wird natürlich darin bestehen, das Fundament vor Zerstörung und Keller und Höfe vor Überschwemmungen zu schützen.


Die Wahl des elektrischen Kabels für die Verkabelung unter Tage

In der Erdverkabelung werden gepanzerte Kabel verwendet - VB 6SHV sowie VB6SHVng. Diese Produkte sind vor Stahl geschützt. Diese Option ist resistent gegen mechanische Beschädigungen und erlaubt Nagetieren nicht, die Verkabelung zu beschädigen.
Mit diesem Schutz hält das Kabel viele Jahre. Das gepanzerte Kabel wird ohne Rohrleitung verlegt. Es wird jedoch empfohlen, ein Rohr zu verwenden, um eine Beschädigung der Verkabelung durch Regierungsbeamte zu vermeiden. Organisationen im Arbeitsprozess.
Das elektrische Kabel zum Verlegen im Boden sollte unter Berücksichtigung der erforderlichen Leistung der Verbraucher der Anlage ausgewählt werden. Beispielsweise:

    • Das VBShvng 4x6-Kabel ist für eine Leistung von 11 kW ausgelegt
    • Das VBShvng 4x10-Kabel ist für eine Leistung von 15 kW ausgelegt
    • Das VBShvng 4x16-Kabel ist für eine Leistung von 21 kW ausgelegt.


Online-Shops, in denen Sie Gartengeräte kaufen können

Gartengeräte für Sommerhäuser werden in spezialisierten Online-Shops verkauft, die Gartengeräte liefern. Hier ist eine Liste großer Geschäfte, in denen es eine große Auswahl gibt und Sie Gartengeräte kaufen können:

Online-ShopGeschäftsbeschreibung
AllToolsGartengeräte und Werkzeuge, eine sehr große Auswahl
CitylinkMarktplatz, verschiedene Werkzeuge für den Gärtner
Yandex MarktAuswahl der Gartengeräte im Marktplatzkatalog
BigumGartengeräte, die das Ausheben und Reinigen vereinfachen
GarshinkaOnline-Shop für Setzlinge, Samen, Inventar aus aller Welt
AgroSemFondVerkauf von Samen, Blumen des Herbstes und des Frühlingssortiments
OBIWerkzeugsortiment für Garten und Gemüsegarten


Winter- und Sommerwasserversorgung im Sommerhaus

Das Sommerwasserversorgungssystem kann zusammenklappbar oder stationär sein, hier hängt alles nur vom Wunsch des Sommerbewohners ab. Es ist ganz einfach, eine solche Wasserversorgung mit Metall-Kunststoff-, Polyethylenrohren oder gewöhnlichen Bewässerungsschläuchen zu organisieren. Das Wichtigste ist, dass die sommerliche Wasserversorgung an der Datscha die Bewegung nicht behindert und nicht beschädigt wird.

Die beliebteste Sommerwasserversorgung ist ein Gummi- oder Silikonschlauch, dessen Teile mit Spezialteilen verbunden sind. In seiner fertigen Form sieht es aus wie eine einfache Installation oder sogar ein komplexes Gitter, das über das gesamte Gebiet der Datscha verteilt ist. Ein solches Wasserversorgungssystem wird hauptsächlich zur Bewässerung auf dem Gelände verwendet.

Die Sommerwasserversorgung kann aus Metall-Kunststoff-, Polyethylen- oder gewöhnlichen Bewässerungsschläuchen organisiert werden

Es ist sehr wichtig, in der Datscha nicht zu vergessen, die Sommerwasserversorgung vor dem Kälteeinbruch zu reinigen. Es muss zerlegt, so gut wie möglich getrocknet und in einem trockenen, warmen Lagerraum aufbewahrt werden.

Bei diesem Entwurf handelt es sich um ein stationäres Standard-Wasserversorgungssystem auf dem Gebiet des Sommerhauses, das keine Montage und Demontage erfordert. Es reicht aus, es einmal zu verlegen. Dieser Prozess erfordert jedoch eine sorgfältige Umsetzung, einen korrekt ausgearbeiteten Plan für ein Landwasserversorgungssystem, die Auswahl der Ausrüstung und des Materials für die Montage des Wasserversorgungssystems sowie dessen kompetente Isolierung.


Der Brunnen als permanente Wasserquelle

Dacha-Gemeinden, abgelegene Häuschensiedlungen und Dörfer befinden sich häufig außerhalb der "Komfortzone" - Zentralheizungsnetze und Wasserversorgungssysteme. Daher werden wir über autonome Möglichkeiten der Wasserversorgung und -versorgung sprechen.

Flüsse und Seen unterliegen der staatlichen Gerichtsbarkeit und können daher nach den geltenden Rechtsvorschriften nicht an einen einzelnen Standort angrenzen (das 25 m vom Wasser entfernte Gebiet kann nicht in Privatbesitz übergehen).

Die Wasseraufnahme zur Bewässerung eines Gemüsegartens oder Gartens erfolgt manchmal aus einer zulässigen natürlichen Quelle - einem Teich. Um das Wasser auf das Trinkwasserniveau zu reinigen, sind jedoch Mehrfachsperrfilter erforderlich, was unrentabel ist.

Somit bleibt ein Brunnen - eine traditionelle Trinkwasserquelle für die meisten heimischen Regionen. Die Brunnenmethode zur Wasserversorgung hat sich in der Vergangenheit weiterentwickelt. Außerdem ist der Brunnen funktionell sowohl für den automatischen als auch für den manuellen Gebrauch geeignet.

Darüber hinaus sind röhrenförmige Wasseraufnahmequellen beliebt, aber nicht jeder kann es sich leisten, einen teuren Brunnen für den saisonalen Gebrauch auszurüsten.

Wenn Sie der glückliche Besitzer eines Brunnens (Holz, Beton, Ziegel) mit einer ausreichenden Durchflussrate sind, müssen Sie für das Wasserversorgungsgerät eine Pumpe installieren und die Verbindung zwischen Quelle und Haus herstellen.

Die Arbeiten können alleine oder mit Hilfe von Spezialisten durchgeführt werden, die Ihnen bei der Berechnung der Baumaterialmenge, der Auswahl einer Pumpe, der korrekten Verlegung der Rohre und der internen Verkabelung helfen.


Schau das Video: Nord Stream Hyperbaric Tie-ins