Indoor-Eukalyptus

Indoor-Eukalyptus

Der immergrüne Indoor-Eukalyptus (Eukalyptus) gehört zur Familie der Myrten. Australien gilt als Geburtsort der Pflanze. In der Natur sieht es aus wie ein kleiner, ordentlicher Baum mit einer Pyramidenkrone. Die glatten blaugrünen Blätter der Pflanze haben einen wachsartigen Glanz. Eine charakteristische Eigenschaft von Eukalyptus ist die Fähigkeit, die Luft zu reinigen. Aufgrund der Tatsache, dass die Blätter der Pflanze Phytoncide absondern, die Bakterien abtöten, sind ätherische Eukalyptusöle häufig in antiviralen Arzneimitteln enthalten. Ein solcher Baum reicht aus, um die Atmosphäre im Raum deutlich zu verbessern. Sie können die Eigenschaften von ätherischem Öl nutzen, indem Sie ein paar Blätter in Ihrer Hand reiben und deren Aroma einatmen. Aber du kannst sie nicht essen - das führt nicht zur Heilung, sondern zur Vergiftung.

Eukalyptus wächst langsam. In seiner natürlichen Umgebung erreicht sein Wachstum 100 Meter. Die heimische Sorte ist um ein Vielfaches kompakter. Darüber hinaus kann es das Aussehen der Blätter während der Reifung verändern. Frisches Laub ist weich und hat ein starkes Aroma. Mit der Zeit verdickt sich das Blatt, dehnt sich und riecht viel weniger. Neben der attraktiven Krone kann Eukalyptus mit einer Blüte überraschen. Die kleinen Blüten, einzeln im Busen, verwandeln sich später in Obstkisten.

Zwei Sorten eignen sich am besten für den Innenanbau: Gunn Eucalyptus (Eucalyptus gunnii) und Lemon (Eucalyptus citriodora). Oft werden fertige Setzlinge in Geschäften gekauft, aber Sie können einen solchen Baum auch aus Samen ziehen. Trotz ihrer geringen Größe haben sie eine ziemlich hohe Keimrate.

Pflege des Innen-Eukalyptus zu Hause

Lage und Beleuchtung

Indoor-Eukalyptus liebt helle Orte. Er wird mit dem Ost- oder Südfenster zufrieden sein, wo es genug Sonnenlicht gibt. An anderen Orten ist zusätzliche Beleuchtung erforderlich.

Temperatur

Die Pflanze bevorzugt ein moderates Temperaturregime gegenüber Wärme. Im Sommer und Herbst sind + 16 + 18 Grad oder etwas höher optimal und im Winter bis zu +15. Die Luftzirkulation ist wichtig, Zugluft sollte jedoch vermieden werden.

Bewässerung

Von Frühling bis Herbst wird ein Baum, besonders ein junger, im Winter reichlich bewässert. Verwenden Sie dazu Wasser mit Raumtemperatur. Extreme wie Übertrocknen oder Überlaufen können dazu führen, dass die Triebspitzen austrocknen. Eukalyptus sprüht nicht gern, aber der Topf damit kann auf eine Palette mit feuchtem Blähton gestellt werden.

Düngung

Eukalyptus eignet sich als universeller mineralischer oder organischer Dünger für Zimmerpflanzen. Von Frühling bis Herbst wird es zweimal im Monat verwendet und im Winter machen sie eine Pause.

Transplantationsfunktionen

Wachsende junge Sämlinge müssen jährlich neu gepflanzt werden. Erwachsene können die Kapazität 2-3 mal seltener ändern. Nehmen Sie als Boden 2 Teile Rasen und einen Teil Laub, Sand und Torf. Versuchen Sie nicht, die Pflanze sofort in einen großen Topf zu pflanzen. Dies wirkt sich negativ auf das Wurzelsystem aus. Wenn die Wurzeln eines erwachsenen Exemplars zu lang geworden sind, werden sie ein wenig beschnitten, wodurch die Abschnitte mit Gartenpech versiegelt werden.

Im Frühjahr kann der Baum auf die gewünschte Höhe geschnitten werden. Um eine dichtere Krone zu bilden, kneifen Sie neue Triebe.

Fortpflanzung von Indoor-Eukalyptus

Der Anbau von Indoor-Eukalyptus aus Samen hat seine eigenen Eigenschaften. Sie beginnen es im zeitigen Frühjahr. Am besten wählen Sie einen Tonbehälter mit Drainagelöchern für die Aussaat. Es ist mit Erde gefüllt, die halb Sand ist. Die Samen werden auf eine ausreichend feuchte Oberfläche gesät. Die optimale Temperatur für die Keimung beträgt 18 Grad. In den ersten 4 Tagen wird der Boden nicht bewässert. Sie beginnen dies näher am Auftreten der ersten Triebe zu tun, die nach einer Woche oder etwas früher schlüpfen können. Sie müssen sehr sorgfältig gewässert werden: Übermäßige Feuchtigkeit schadet nur. Verwenden Sie am besten eine Sprühflasche.

Wenn die Größe der Sämlinge 3 cm erreicht und sie Blätter haben, werden sie sorgfältig in einzelne Töpfe zerlegt. Geeignet sind mäßig hohe Behälter mit einem Durchmesser von 7-10 cm. Wie bei der Aussaat werden die Pflanzen in den ersten Tagen nach dem Umpflanzen nicht bewässert. Dann machen sie es regelmäßig, aber in Maßen. Nach einigen Wochen können die gewachsenen Eukalyptusbäume dauerhaft gepflanzt werden.

Eine andere Methode der Reproduktion ist das Wurzeln apikaler Stecklinge. Da sie jedoch selten Wurzeln schlagen, ist die Methode nicht so beliebt.

WIE MAN EUCALYPTUS AUS SAMEN WACHSEN KANN. Eukalyptus citriodora

Krankheiten und Schädlinge

Das unzureichend spektakuläre Aussehen des Baumes - zu lange Äste, matte Farbe der Blätter - kann mit einem Mangel an Beleuchtung verbunden sein. Verwelktes Laub weist auf seltenes Gießen hin.

Eukalyptus ist sehr resistent gegen Krankheiten von Zimmerpflanzen und kann außerdem einige Insekten abschrecken. Fliegen und Mücken fliegen nicht in dem Raum, in dem ein solcher Baum steht. Schildblattläuse oder Spinnmilben können sie jedoch schädigen. Um sie zu bekämpfen, werden spezielle Medikamente gekauft.


Elena Yakovleva und ihr "grünes" Haus

Die Schauspielerin Elena Yakovleva träumte lange von ihrem eigenen Haus. Einmal lebte sie in einem kleinen Schlafsaal des Sovremennik-Theaters und konnte sich nicht vorstellen, dass sie in einem solchen Haus leben würde.

Und nachdem sie die erste ernsthafte Gebühr für ihre Arbeit im Film "Intergirl" erhalten hatte, konnte sie es sich leisten, die erste Datscha zu kaufen. Aber sie und ihr Mann argumentierten so: Wenn es kein Auto gibt, wie kommt man dann zur Datscha? Die Zeit ist also noch nicht gekommen. Aber dann passierte etwas anderes - während der Perestroika wurde das Geld abgewertet, so dass die Familie viel später ein Landhaus bekam.

Elena Yakovleva und ihr Mann lieben ihr Landhaus sehr

Jetzt lieben es die Ehepartner und ihre vier Hunde, Zeit außerhalb der Stadt in der Datscha in der Nähe von Moskau zu verbringen. Zwar ging die Schauspielerin beim Bau des Hauses nicht davon aus, dass Gartenarbeit sie fesseln könnte. Sie war sogar empört über die Worte: "Was würde ich buckeln? Niemals." Es schien, dass der Stadtmensch nicht von den Betten und Blumen mitgerissen werden konnte.

Aber ein wenig Zeit verging und sie kaufte jedes Mal auf dem Weg zur Datscha Setzlinge. Ja, ich war so hinreißend, dass es den Anschein hatte, als würde es bald wenig Land für alle Ideen und Wünsche geben.

Sobald die Gastgeberin anfing, die Arten von Blumen zu zählen, die sich in ihrem Garten befinden. Ihre Zahl hat einhundert überschritten. Und das sind nur mehrjährige Pflanzen: Gladiolen, Phloxen, Chrysanthemen, Pfingstrosen, Lilien ...

Elena Yakovleva hat selbst viel auf dem Land gemacht

Die Schauspielerin liebt auch Rosen. Es gibt bereits eine Vielzahl von Sorten und Farben. Er bringt einzigartige Sorten aus verschiedenen Städten mit, wo er auf Tour geht und von Großmüttern auf dem Markt kauft. Es gibt sogar einen Witz unter Freunden, dass sie eine "grüne" Hand hat: Egal was sie pflanzt, alles wird sicherlich Wurzeln schlagen. "In der Tat pflanze ich alles ohne Kalender, ich bedecke keine Rosen für den Winter - aber sie blühen. Vielleicht ist dies ein Geisteszustand. Ich denke, wenn jemand etwas mit einem freundlichen Herzen pflanzt, hat er gute Triebe." sagt Elena Yakovleva.

"Allerdings wird alles akzeptiert und gewöhnt sich an mich. Freunde sagen:" Yakovleva, du hast eine grüne Hand. "Warum?

In ihrem Wintergarten wachsen Zitrusfrüchte - der Stolz der Gastgeberin - Zitronen, Orangen und Mandarinen, von denen sie träumt, sie zu ernten. Aber die Besitzer haben die Betten nicht arrangiert, der ganze Garten ist mit Büschen und Blumen bepflanzt. Es wurden nur Erdbeeren gefunden - ihre Familie liebt sie sehr.

Kürzlich gab die Schauspielerin bekannt, dass sie beschlossen habe, das Essen von Fleisch aufzugeben. Vielleicht bringt ein solcher Übergang zum Vegetarismus mehr Betten in den Garten. Was gibt es Schöneres als Gemüse und Kräuter?


Bedingungen für die Aufbewahrung von Zitronen-Eukalyptus

Eukalyptus als Art hat eine sehr hohe Anpassungsfähigkeit. Es wurzelte und bildete Wälder im Mittelmeerraum und im Nordkaukasus. Vielleicht führt die Auswahl besonders resistenter Exemplare zur Akklimatisation dieser Pflanze in gemäßigten Breiten.
Die Unprätentiösität und Ausdauer des Eukalyptus machen ihn jedoch gefährlich für die lokale Flora, die er quetschen kann.

Zitroneneukalyptus unter natürlichen Bedingungen ist für den Boden anspruchslos und dürreresistent. Diese ziemlich robuste Pflanze kann auch leichte Fröste überstehen.
In Regionen mit kalten Wintern wird Zitronen-Eukalyptus jährlich im Freien angebaut.

Denken Sie bei der Auswahl eines geeigneten Platzes für Zitronen-Eukalyptus im Haus und im Garten daran, dass es sich um eine lichtliebende Pflanze handelt, die aber auch Halbschatten verträgt.
Zitroneneukalyptus wächst gut in Innenräumen in einem hellen Wintergarten an den Ost- und Westfenstern in der Nähe der Südfenster.
Wenn die Triebe des Eukalyptus ausgestreckt sind und die Blätter kleiner geworden sind und ihre vorherige Farbe verloren haben, hat die Pflanze nicht genug Licht.

Im Garten kann ein Topf mit Indoor-Eukalyptus für den Sommer ausgestellt werden.
Wenn Sie Eukalyptus in der warmen Jahreszeit auf einem Balkon oder im Freien platzieren, sollten Sie ihn allmählich an helles Licht gewöhnen, um Sonnenbrand zu vermeiden. Wenn die Pflanze nach bewölktem Wetter (oder an einem Ort mit diffusem Licht) stark der Sonne ausgesetzt ist, kann sie die Blätter verbrennen.

Zitroneneukalyptus bevorzugt einen warmen Inhalt während der Wachstumsphase. Von Frühling bis Herbst sind Temperaturen im Bereich von 24 bis 26 ° C für ihn angenehm. Ferner beginnt sich die Pflanze auf einen Ruhezustand vorzubereiten, daher ist es ab Herbst wünschenswert, die Temperatur auf 16 ... 17 ° C zu senken.

Eukalyptus liebt feuchte Luft, verträgt aber das Sprühen nicht gut. Daher ist es besser, die Pflanze mit erhöhter Luftfeuchtigkeit zu versorgen, indem der Topf auf eine Palette mit feuchtem Blähton, Kieselsteinen oder Torf gestellt wird.

In Innenräumen ist es wünschenswert, den Eukalyptus mit frischer Luft zu versorgen. Zugluft sollte jedoch vermieden werden (insbesondere im Winter) - sie sind sehr schädlich für die Pflanze.


Zitronen-Eukalyptus - wächst aus Samen, medizinische Verwendung

Zitronen-Eukalyptus ist eine unprätentiöse Kultur, die als Zimmerpflanze angebaut werden kann. Wir informieren Sie über die Regeln für die Pflege von Eukalyptus sowie über seine vorteilhaften Eigenschaften und deren Verwendung in der Volks- und traditionellen Medizin.

Zitronen-Eukalyptus (lat. Eukalyptus citriodora) ist sehr leicht mit einem bestimmten Duft zu erkennen, der an eine Mischung aus Aromen von Zitrone, Thymian, Minze und Eisenkraut erinnert. Diese Pflanze hat keine ausgeprägten dekorativen Eigenschaften, aber ihr hoher Gehalt an ätherischen Ölen und ihr angenehmer Geruch machen sie sehr beliebt.

Wachsender Zitronen-Eukalyptus aus Samen

Die Kultur kann durch Stecklinge und die Samenmethode vermehrt werden. Die zulässigen Aussaattermine sind recht lang: von Mitte Februar bis Ende Juni. Die Pflanzung gilt jedoch vom dritten Februar bis zum zweiten April als optimal.

Verwenden Sie für den Anbau Rasenboden mit Sand in gleichen Anteilen, der im Voraus vorbereitet werden muss. Für die Aussaat werden Standardbehälter mit Drainage verwendet, beispielsweise gewöhnliche Blumentöpfe oder Sämlingsbecher mit Ständern.

Vorbereitung zum Pflanzen von Zitronen-Eukalyptus-Samen

Die Samen werden bis zu einer Tiefe von 5 Millimetern gelegt, 2-3 Stück in einem Behälter. Nach der Aussaat wird empfohlen, die Töpfe mit Plastikfolie oder einem Beutel abzudecken, um die Feuchtigkeit im Boden zu halten. Überprüfen Sie täglich die Oberfläche des Bodens und befeuchten Sie ihn beim Trocknen.

Eukalyptussamen keimen ziemlich schnell, vorausgesetzt, die Temperatur im Raum wird innerhalb von 23-25 ​​Grad Celsius gehalten. Die ersten Triebe können innerhalb einer Woche nach der Aussaat gesehen werden, aber das Picken kann bis zu drei Monate dauern.

Eukalyptussamen keimen schnell und Sämlinge müssen getaucht werden

Diese Pflanze braucht eine Spitzhacke. Es wird ausgeführt, wenn die ersten 2 echten Blätter erscheinen. Sämlinge werden einzeln in einen Behälter mit einem Durchmesser von 7 cm oder mehr gepflanzt. Bereiten Sie den Boden vor dem Pflanzen vor, indem Sie Rasen, Humus und Sand im Verhältnis eins zu eins mischen.

Häusliche Pflege für Eukalyptus

Diese Kultur liebt Wärme und Licht, daher sollten Sie im Voraus über die Platzierung der Sämlingstöpfe nachdenken. Bis die Pflanze stärker wird und sich aktiv entwickelt, müssen folgende Bedingungen geschaffen werden:

  • Temperatur nicht weniger als 24 Grad Celsius
  • hohe Luftfeuchtigkeit von mindestens 65% im Winter und 60% im Sommer.

Um zu verhindern, dass Eukalyptus krank wird, müssen Sie hart werden

Damit die Pflanze nicht weh tut, muss sie aushärten. Dies kann bei warmem Wetter erfolgen, es ist jedoch wichtig, Zugluft zu vermeiden. Im Winter beträgt die zulässige Temperatur für die Aufbewahrung einer Pflanze bis zu 16 Grad Celsius.

Bewässerung

Zitroneneukalyptus liebt Feuchtigkeit, aber Wasserstagnation sollte nicht erlaubt sein, da dies mit dem Zerfall des Rhizoms behaftet ist. Sie können die Töpfe mit jungem Wachstum auf eine Palette mit Drainage stellen und beim Trocknen Wasser hinzufügen. Die Bewässerung erfolgt mit abgesetztem warmem Wasser.

Beleuchtung

Kultur liebt Licht und dies muss beim Aufstellen von Töpfen berücksichtigt werden. Die besten Anbaugebiete sind Süd, Ost und Südost. Der Mangel an Sonnenlicht kann mit Leuchtstofflampen ausgeglichen werden.

Im Sommer ist es hilfreich, den Eukalyptus dem Sonnenlicht auszusetzen, aber es ist wichtig, darauf zu achten, dass keine Verbrennungen auftreten. Die Pflanze sollte sich allmählich an natürliches Sonnenlicht gewöhnen.

Top Dressing

Die Kultur entwickelt sich von Frühling bis Herbst aktiv, und der Winter ist eine Ruhephase. Während dieser Zeit wird empfohlen, organische Stoffe und Mineraldüngung einzuführen. Düngemittel werden alle 14 bis 20 Tage ausgebracht und im Winter abgesetzt.

Eukalyptus transplantieren

Eine junge Pflanze bis zu drei Jahren wird jährlich transplantiert, wobei ein Topf entsprechend ausgewählt wird. Für erwachsene Kulturen erhöht sich das Intervall zwischen den Eingriffen auf 3 Jahre.

Eine erwachsene Eukalyptuspflanze wird alle drei Jahre transplantiert.

Eukalyptus mag keine Transplantation, daher müssen Sie sehr vorsichtig sein. Der beste Weg ist, vorsichtig in einen größeren Topf zu geben, ohne das erdige Wurzelkoma zu zerstören.

Wenn sie erwachsene Pflanzen neu pflanzen, beschneiden sie gebrochene, verfaulte oder infizierte Wurzeln. Die Schnittstellen werden mit Gartenlack oder einer schwachen kupferhaltigen Lösung behandelt. Die Drainage wird am Boden des zum Pflanzen vorbereiteten Behälters verlegt und mit losem Boden in der gleichen Zusammensetzung wie beim Pflanzen einer Pflanze gefüllt.

Beschneidung

Wenn Sie zu Hause Eukalyptus anbauen, ist es wichtig, das Wachstum der Triebe zu kontrollieren. Zu diesem Zweck wird der Hauptspross im Frühjahr geschnitten, wobei der Hauptwachstumspunkt in einer Höhe von einem Meter entfernt wird. Nach dem Eingriff setzt die Pflanze üppige Seitentriebe frei, und es sollte ein Kneifen durchgeführt werden, um sich zu bilden.

Anwendung von Zitronen-Eukalyptus

Die in großen Mengen im Laub der Pflanze enthaltenen Öle werden erfolgreich in der Medizin und Kosmetik eingesetzt. Es hat desinfizierende, adstringierende und bakterizide Eigenschaften.

Sogar die getrockneten Blätter der Pflanze enthalten bis zu 3% ätherische Öle, so dass sie Tees zugesetzt werden. Für medizinische Zwecke werden Eukalyptusblätter zur Herstellung von Abkochungen und Infusionen verwendet.

Das ätherische Öl des Zitronen-Eukalyptus hat desinfizierende, adstringierende und bakterizide Eigenschaften

Zitronen-Eukalyptus-Öle lindern Schmerzen bei Atemwegserkrankungen und werden daher Inhalationsprodukten zugesetzt. Zubereitungen, die ätherische Öle enthalten, werden zur Behandlung von Zervixerosion, Herpes und Pilzen verwendet.

Die in der Pflanzenfaser enthaltenen Substanzen haben hohe desinfizierende Eigenschaften. Medikamente auf Eukalyptusbasis werden zur Linderung von Schmerzen bei Hexenschuss, Rheuma und Neuralgie eingesetzt.

Aufgrund seiner Deodorant-Eigenschaften wird das Öl zur Herstellung von Aromabeuteln verwendet. Ein angenehmes Aroma für die menschliche Wahrnehmung ist für Insekten schädlich, weshalb Eukalyptusöl als Mittel zur Bekämpfung von Ameisen, Mücken und anderen Saugschädlingen verwendet wird.

Zitronen-Eukalyptus ist ein duftender Immergrün, der sich hervorragend für den Eigenanbau eignet und wenig Pflege benötigt. Diese Kultur erzeugt einen angenehmen Duft in Ihrem Zuhause und reinigt die Luft. Sie verfügt über eine Reihe nützlicher Eigenschaften, die bei Winterkälte eingesetzt werden können.


Produktsicherheit

Sehr geehrte Kunden! Wir informieren Sie über eine mögliche Abweichung zwischen der nach dem 20.11.2019 erworbenen Ware Ölkühler Vorsa R-500/5 0,5 kW (Artikel-Nr. 3075538) und den Anforderungen der technischen Vorschriften. Um eine Rücksendung zu registrieren und Geld für Heizkörper dieses Modells zu erhalten, die nach dem oben genannten Datum gekauft wurden, können Sie das Produkt bei dem Verbrauchermarkt beantragen, bei dem es gekauft wurde.

Weitere Einzelheiten zum Zahlungsverfahren finden Sie im Abschnitt "Rückgabe".

Wir liefern die von Ihnen auf der OBI-Website ausgewählten Waren an einen für Sie geeigneten Ort: zu Ihnen nach Hause, zu Ihrer Datscha, zu Ihrem Büro.

Wählen Sie Waren aus, geben Sie eine Bestellung auf der Website unter Angabe der Lieferung auf und erhalten Sie sie zu einem für Sie geeigneten Zeitpunkt an der von Ihnen angegebenen Adresse. Sie können die Bestellung und die Lieferung nach Erhalt in bar bezahlen.

Die Lieferung erfolgt innerhalb von 1-2 Tagen, 3 Zeitintervalle stehen zur Verfügung.

Um Ihre Zeit zu sparen, holen wir alle von Ihnen ausgewählten Waren ab und bereiten Ihre Bestellung für den Eingang im OBI-Hypermarkt vor.

Wählen Sie ein Produkt aus, geben Sie eine Bestellung auf der Website auf und holen Sie es zu einem für Sie geeigneten Zeitpunkt selbst ab. Sie können die Bestellung nach Erhalt vor Ort bezahlen.

Zuvor müssen Sie den OBI-Hypermarkt auswählen, in dem Sie eine Bestellung erhalten möchten. Das aktuell ausgewählte Hyper-Layout wird in der oberen linken Ecke der Site aufgelistet.


Zitroneneukalyptus ist eine beliebte Zimmerpflanze

Ich habe letzten Sommer aus Versehen Zitronen-Eukalyptus-Samen gekauft, ohne etwas über ihre Eigenschaften und Anforderungen zu wissen.
Meine eigenen Regeln für den Anbau von Pflanzen aus Samen lassen sich auf eine kurze Stick-and-Water-Formel reduzieren. Deshalb habe ich gerade 5 Eukalyptussamen aus dem gekauften Beutel mit Kalanchoe direkt in den Topf gesät und sie dann vergessen.

Ungefähr einen Monat später fand ich nur einen kleinen Spross neben der Kalanchoe und pflanzte ihn separat in gewöhnlichen Sämlingsboden.
Dieser Sämling wuchs ziemlich schnell. Und als er beim Gießen bereits fünf echte Blätter gebildet hatte, berührte ich versehentlich die Pflanze mit meiner Hand. Und ich war erstaunt über den erstaunlichen Duft der Blätter, mit dem kein Parfüm zu vergleichen ist!
Seitdem ist Zitroneneukalyptus meine Lieblingsfensterpflanze geworden.

Mein junger Eukalyptus war bereits etwa 30 cm groß, und dann bemerkte ich: Die Spitzen einiger seiner unteren Blätter begannen auszutrocknen. Dann habe ich ein paar dieser Blätter geschnitten. Und damit ihr wunderbares Aroma nicht verschwand, begann ich am Computer zu sitzen, kleine Stücke Eukalyptusblätter mit meinen Fingern zu kneten und ihren Geruch einzuatmen.

Dann wurde mir klar, warum australische Koalas so faul, ruhig und friedlich sind :) Dies wird durch Zitroneneukalyptus beeinflusst: Es beruhigt nicht nur, sondern erfrischt auch den Kopf und lindert Müdigkeit.
Ich habe verstanden: Der heilende Zitronen-Eukalyptus ist eine Traumpflanze!

Das Schneiden der Blätter hat meinem Eukalyptus nicht geschadet. Anstelle jedes geschnittenen Blattes erschien ein Zweig. Aber der Stamm des Eukalyptus war zu dieser Zeit ziemlich dünn und begann sich zu biegen. Ich musste die Anlage unterstützen.

Bis zum Frühjahr (2011) ist mein junger Eukalyptus um 70 cm gewachsen und zu einem schlanken Baum mit 8 Zweigen geworden.
Während des Anbaus von Zitronen-Eukalyptus habe ich bereits genügend Materialien über diese Pflanze gesammelt (im russisch- und englischsprachigen Internet) und wusste bereits alles über die Eigenschaften und Anforderungen dieser Pflanze.

Im Frühjahr habe ich den Eukalyptus beschnitten: Ich habe die Oberseite mit zwei Zweigen abgeschnitten.
Aber es war schade, diese Zweige mit Blättern zu trocknen. Ich habe sie ins Wasser gelegt - in der Hoffnung, dass sie Wurzeln schlagen. Die Zweige stehen seit einem Monat im Wasser, ihre Wurzeln sind noch nicht sichtbar, aber alle Blätter sind frisch und grün.

Mir wurde klar, dass ein Eukalyptus in meinem Haus nicht ausreicht! Und ich kaufte eine andere Tasche mit 5 Samen. Vier von ihnen sind in einer Woche entstanden. Ich hoffe, dass aus diesen Sämlingen wundervolle Pflanzen wachsen.

In der Zwischenzeit schneide ich am Computer kleine Stücke mit einer Schere aus den alternden Blättern meines ersten Eukalyptus und atme mit Vergnügen ihren unvergleichlichen Duft ein!

Wöchentliche kostenlose Übersicht über die Website Gardenia.ru

Seit 10 Jahren jede Woche für unsere 100.000 Abonnenten eine hervorragende Auswahl relevanter Materialien zu Blumen und Garten sowie weitere nützliche Informationen.


Schau das Video: Transplanting Eucalyptus Tree In Greenhouse for 2nd time 10-24-2019, Growing Eucalyptus Trees