Januar Königskohlpflanzen - Wachsender Januar König Winterkohl

Januar Königskohlpflanzen - Wachsender Januar König Winterkohl

Von: Teo Spengler

Wenn Sie Gemüse pflanzen möchten, das die Winterkälte überlebt, werfen Sie einen Blick auf den Winterkohl von January King. Dieser wunderschöne Semi-Savoy-Kohl ist seit Hunderten von Jahren ein Gartenklassiker in England und auch in diesem Land ein Favorit.

Januar Königskohlpflanzen überleben das Schlimmste des Winters, einschließlich Frost und Schneefall, um im Januar Purpurkohlköpfe zu liefern. Lesen Sie weiter, um Informationen über den wachsenden Januar-König und Tipps für Kohlköpfe zu erhalten.

Januar König Winterkohl

Wenn Sie Januar-Königskohlpflanzen anbauen, züchten Sie den besten Kohl seiner Klasse. Diese kräftigen Erbstücke produzieren wunderschöne Kohlköpfe mit hellgrünen Innenblättern und Außenblättern in tiefem Purpur, die leicht grünlich gefärbt sind.

Die Kohlköpfe wiegen etwa 1 bis 2 kg und sind gut gefüllte, leicht abgeflachte Globen. Erwarten Sie eine Ernte im Januar oder Februar. In einigen Jahren reicht die Ernte bis in den März hinein.

Fans nennen diese Pflanzen unzerstörbar, weil die Cabbagessurvive alles, was der Winter auf sie werfen kann. Sie segeln durch Temperaturen nahe Null, blinken nicht bei einem harten Frost und bieten einen herrlich starken Kohlgeschmack.

Wachsende Januar-Königskohlköpfe

Wenn Sie mit dem Anbau dieser Kohlköpfe beginnen möchten, müssen Sie schnell handeln. Die Kohlköpfe benötigen im Winter fast die doppelte Wachstumszeit wie im Sommer, etwa 200 Tage von der Pflanzung bis zur Reife.

Vielleicht fragen Sie sich, wann Sie Januar-Königskohl pflanzen sollen? Juli ist wahrscheinlich der beste Monat zum Pflanzen. Während der Anbau dieser Sorte einige Monate lang Teile Ihres Gartens einnimmt, lohnt es sich für viele Gärtner, im Januar frischen Kohl aus dem Garten zu pflücken.

Januar König Kohl verwendet

Die Verwendungsmöglichkeiten für diese Kohlsorte sind praktisch unbegrenzt. Dies ist ein kulinarischer Kohl mit einem wunderbar kraftvollen Geschmack. Es funktioniert gut in dicken Suppen, perfekt zum Essen im Januar und Februar. Sie machen auch gute Aufläufe und jedes Gericht, das Kohl verlangt. Wenn Sie Kohlrouladen mögen, ist dies definitiv das Richtige für Sie. Es ist auch großartig roh in kalten Krautsalaten.

Sie können auch Samen von King King Kohl sammeln. Warten Sie einfach, bis die Samenstiele trocken sind, sammeln Sie sie und legen Sie sie auf eine Plane. Gehen Sie über sie hinweg, um die Samen zu dreschen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Wann Sie Kohl aus Ihrem Gemüsegarten ernten sollten

Genau wie viele andere Leute, die neu im Pflanzen von Kohl sind, fragen Sie sich vielleicht, wann der beste Zeitpunkt ist, um Ihren Müll zu ernten. Müssen Sie noch etwas warten oder können Sie es heute ernten? Tatsächlich bestimmen verschiedene Kohlsorten die Erntezeit Ihres Kohls. Es gibt jedoch Kriterien, anhand derer Sie feststellen können, ob Ihre Kohlköpfe fertig sind oder nicht. Hier sind einige davon.

1. Wie lange haben Sie Ihren Kohl gepflanzt?

Einige Kohlsorten können nach 140 Tagen geerntet werden. Diese Arten benötigen 80 Tage, um aus Samen zu wachsen, und 60 Tage, um nach der Transplantation bereit zu sein. Einige andere Kohlsorten können nach 285 Tagen geerntet werden.

Diese Arten werden 180 Tage brauchen, um aus Samen zu wachsen. Mit den anderen Kohlsorten können Sie sie in nur 105 Tagen nach dem Umpflanzen ernten. Sie müssen zuerst die ungefähre Erntezeit verstehen, insbesondere für jede Sorte.

2. Überprüfen Sie die körperliche Verfassung Ihres Kohls

Der nächste Schritt ist das Betreten des Gartenfeldes. Beobachten Sie Ihren Kohl und schauen Sie sich Ihren Kohl genau an. Sie müssen die Informationen der Samenpackung über die jeweilige Sorte konsultieren, um die richtige Erntezeit zu ermitteln. Ihr reifer Kohl sollte eine dunkelgrüne Farbe für die äußeren Blätter haben. Die inneren Blätter Ihres reifen Kohls sollten hellgrün sein.

3. Beste Textur für die Ernte von Kohl

Wann sollte man Kohl in verschiedenen Sorten ernten? Bei einigen Kohlköpfen können Sie sie ernten, sobald ihr Kopf eine Softballgröße erreicht und kompakt wird. Einige andere Kohlsorten werden reifer, wenn sich die Größe der Größe eines Fußballs nähert.

Versuchen Sie auch, den Kopf Ihres Kohls zu fühlen. Drücken Sie, um es zu fühlen. Stellen Sie sicher, dass der Kohl, den Sie berühren, vollständig fest ist. Weichkohl bedeutet, dass Sie länger warten müssen.

4. Beobachten Sie Ihre Kohlblätter, um die Reife Ihres Gemüses zu erfahren

Schauen Sie sich die Blätter Ihres Kohls an. Ihr Kohl ist zur besten Erntezeit, wenn die Blätter anfangen zu knacken. Überprüfen Sie die Blätter, die fest an Ihrem großen Kohl haften. Wenn sich diese Blätter aufspalten, können Sie sie jetzt ernten.

5. Betrachten Sie den Regen

Sie glauben also, dass Ihr Kohl noch einige Tage vor der Erntezeit benötigt. Die Prognose hat jedoch ergeben, dass es in wenigen Tagen regnen wird. Ernten Sie jetzt Ihren Kohl. Überwässerung und übermäßiger Regen spalten Ihre Kohlköpfe.


Schau das Video: Grünkohl u0026 Rotkohl anbauen! - Wintergemüse im Garten ernten. Tipps für Gärtner