Original Tomato Black Moor

 Original Tomato Black Moor

Mode herrscht überall, auch im Tomatenanbau. Mit der aktuellen Sortenvielfalt und den Sorten dieses Gemüses können Sie nicht nur die Tomaten auswählen, die zur Familie des Gärtners passen, sondern auch in Form, Farbe oder Aroma originell sind. Gefragt sind auch kleinfruchtige Sorten, die sich für die Konservenherstellung zu Hause eignen. Eine dieser Sorten ist in den letzten zwei Jahrzehnten die Black Moor-Tomate geworden, auf die in diesem Artikel eingegangen wird.

Wer hat das Schwarze Moor geschaffen?

Die Früchte der Black Moor-Tomate haben eine freie Farbe und einen ausgezeichneten süßen Geschmack.

Ende des letzten Jahrhunderts Mitarbeiter der geschlossenen Aktiengesellschaft NPK NK. GMBH ". Im Mai 1998 reichte das Unternehmen bei der FGBU "State Variety Commission" einen Antrag auf Zulassung neuer Tomaten zu Sortenprüfungen ein. 2000 wurde das Jahr, in dem das Schwarze Moor in das staatliche Register der für den Anbau empfohlenen Sorten aufgenommen wurde. Die staatliche Kommission für die Prüfung und den Schutz von Zuchterfolgen ermöglichte den Anbau einer neuen Tomatensorte auf Gartengrundstücken, in Haushalten und kleinen landwirtschaftlichen Betrieben im ganzen Land.

Über Tomate Black Moor - Video

Was wird dem Schwarzen Moor gefallen?

In den meisten Gebieten unseres Landes fühlt sich das Schwarze Moor in einem Gewächshaus besser an.

Die empfohlene Art, das Schwarze Moor anzubauen, ist in Filmgewächshäusern und in ungeschützten Beeten. Wenn Sie selbst entscheiden, wo diese Tomaten angebaut werden sollen, müssen Sie berücksichtigen, dass die Pflanzen unbestimmt, dh groß sind, ohne die Länge der Triebe auf natürliche Weise zu begrenzen. Sie müssen geformt und natürlich an Stützen oder Gitter gebunden werden. Wenn das Klima in Ihrer Region es nicht erlaubt, das Schwarze Moor in einem offenen Bett zu züchten, benötigen Sie ein Foliengewächshaus mit einer Höhe von mindestens zwei Metern.

Das Schwarze Moor reift in der Mitte. Der erste Blütenstand erscheint über dem achten oder neunten Blatt und der nächste nach drei Blättern. Die glatten eiförmigen Früchte dieser Tomatensorte werden zuerst grün gefärbt, mit einem dunkleren Fleck näher am Stiel. Allmählich reifend werden die Tomaten rot und nehmen dann eine rotbraune Farbe an.

Black Moor-Tomaten bekommen, wenn sie reif sind, zuerst rote Farbtöne und wenn sie reif sind, werden sie fast braun

Die Größe der Tomaten ist gering, das durchschnittliche Gewicht der Früchte beträgt etwa 45 Gramm, aber professionelle Verkoster gaben während der Sortenprüfung eine ausgezeichnete Einschätzung ihres süßen Geschmacks. Diese Merkmale der Sorte bestimmen die Art ihrer Verwendung. Black Moor-Tomaten werden hauptsächlich frisch oder in Form von hausgemachten Vollfruchtzubereitungen gegessen.

Der ziemlich dicke Tomatensaft aus den Früchten des Black Moor enthält mehr als 3% Zucker und 7,2% Trockenmasse.

Die Black Moor Sorte ist sehr fruchtbar. Die Anzahl der marktfähigen Tomaten, die er auf einem Quadratmeter der bepflanzten Fläche produziert, beträgt etwa 5 Kilogramm.

Die aus dem Busch entnommenen Früchte werden gut gelagert, transportiert und gereift.

Bei all den positiven Eigenschaften dieser Tomaten wird ihre hohe Anfälligkeit für Spitzenfäule während der Dürreperiode festgestellt.

Nuancen der Agrartechnologie des Schwarzen Moores

Im Garten werden die Black Moor-Tomaten zu einem Stiel geformt, im Gewächshaus sind es zwei

Der Anbau des Schwarzen Moores ist absolut identisch mit der Agrartechnologie einer unbestimmten Tomatensorte:

    1. Für selbstwachsende Sämlinge dieser Tomaten ist es besser, Samen von vertrauenswürdigen Lieferanten zu kaufen, um nicht gefälscht zu werden.
    2. Das Datum der Aussaat von Samen für Setzlinge wird anhand der klimatischen Eigenschaften eines bestimmten Gebiets berechnet, in dem die Tomaten wachsen werden. Das Pflanzen an einem festen Ort wird durchgeführt, wenn die Sämlinge etwa 60 Tage alt sind. Pflanzen werden erst dann auf offenem Boden aufgestellt, wenn die Gefahr von Spätfrösten vorüber ist. In der mittleren Spur erfolgt die Aussaat normalerweise bis Mitte März und wird Mitte oder in der zweiten Maihälfte gepflanzt.
    3. Der beste Weg, um einen Black Moor Busch zu bilden:
      • in den Beeten - in einem Stiel, dh wenn die Pflanze wächst, sollten ALLE Stiefkinder entfernt werden;
      • im Gewächshaus - in zwei Stielen, wobei das niedrigste Stiefkind zurückbleibt oder direkt über dem ersten Fruchtbüschel wächst.
    4. Bitte beachten Sie, dass in der zweiten Augusthälfte oder Anfang September (dies hängt vom lokalen Klima ab) die Oberseite der Pflanze, die als Wachstumspunkt bezeichnet wird, entfernt wird. Dies geschieht, damit die gebildeten Früchte Zeit haben, vor dem Frost zu reifen. Wenn dies nicht getan wird, bilden sich die Eierstöcke bis zur Kälte. Viele Früchte müssen grün oder braun entfernt werden, damit sie reifen können.

      Das Schema der Bildung von Tomaten in 1, 2, 3 Stielen

    5. Lassen Sie den Boden im Garten oder im Gewächshaus nicht austrocknen, da dies zu einer Erkrankung der Früchte mit apikaler Fäule führen kann.

Methoden zur Bildung von Tomatenbüschen - Video

Bewertungen über das Black Moor

Die Tomatensorte Black Moor kann jede Sammlung erfahrener Gärtner perfekt ergänzen und ist eine hervorragende Grundlage für die Anhäufung von Erfahrungen für unerfahrene Gemüseanbauer oder diejenigen, die zum ersten Mal auf einen unbestimmten Pflanzentyp gestoßen sind. Darüber hinaus haben diese Tomaten mit ihrem ausgezeichneten Geschmack und ihrer besonderen Farbe zu jeder Jahreszeit eine hervorragende Ergänzung für alltägliche und festliche Tische.

[Stimmen: 2 Durchschnitt: 3,5]


Viele Gemüsebauern bemühen sich, in ihren Gartenbeeten neue Gemüsesorten mit einem ungewöhnlichen Aussehen oder einer ungewöhnlichen Farbe der Früchte anzubauen. Und Tomaten sind keine Ausnahme. Neben der üblichen roten Farbe von Früchten haben Tomaten mit einer gelben oder orangefarbenen Farbe von reifen Tomaten Wurzeln in den Gartenbeeten geschlagen. Aber schwarzfruchtige Sorten und Hybriden von Tomaten sind immer noch recht selten, sie kommen selten in den Gärten der Sommerbewohner vor.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Tomatensorte Black Prince, ihre Hauptmerkmale, Vorteile, Pflanznuancen und den weiteren Anbau.


Merkmale des Anbaus und Pflanzens von Tomaten Black Prince

Die Black Prince Tomate zieht durch die Tatsache an, dass sie für verschiedene Regionen geeignet ist. Deshalb sind die Anbau- und Pflanzmethoden etwas anders. In den südlichen Regionen wird die Sorte also perfekt auf offenem Boden mit Samen angebaut. In kalten Regionen wird empfohlen, die Sämlingsmethode zu verwenden.

Sämlingsmethode

Mit dieser Methode können Sie eine frühere Ernte erzielen. Daher ist es bei Gärtnern in allen Regionen des Landes so beliebt.

Vor der Aussaat müssen die Samen vorbereitet werden.

  1. Gehen Sie durch die Samen und lassen Sie ganze und große zurück.
  2. Sie können die Qualität des Pflanzenmaterials überprüfen, indem Sie es in Wasser einweichen. Samen, die einen Embryo haben, sinken auf den Boden, leere schwimmen auf.
  3. Um das Saatgut zu desinfizieren, muss es 15 - 20 Minuten in 1 oder 2% iger Manganlösung aufbewahrt werden. Anschließend werden die Samen 10 - 12 Stunden in einem Wachstumsstimulator eingeweicht. Die Lösung wird gemäß den Anweisungen hergestellt.

Mangan hilft bei der Desinfektion von Tomatensamen vor der Aussaat

Es ist jedoch zu beachten, dass bereits verarbeitetes Saatgut zum Verkauf steht. Sie sind mit einer speziellen farbigen Schale bedeckt und können ohne zusätzliche Vorbereitung von Bord gehen.

Spülen Sie danach die Samen ab, wickeln Sie sie in ein feuchtes Tuch und lassen Sie sie über Nacht im Kühlschrank. Legen Sie sie auf das untere Regal. Bei der Aussaat nicht zu fest anziehen, da feuchte Samen sehr schnell keimen.

Um Setzlinge zu züchten, benötigen Sie lockeren Nährstoffboden und einen rechteckigen Pflanzbehälter. Der Boden kann in einem Gartengeschäft gekauft werden. Um die Mischung selbst zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 7 Teile Torf
  • 1 Teil Sägemehl
  • 1 Teil Rasenland.

  • 3 Teile Torf
  • 1 Teil Humus
  • 0,5 Teile Königskerze und Humus.

Vor der Verwendung muss ein solches Substrat zur Desinfektion im Ofen kalziniert werden.

Zur Desinfektion des Bodens kann er im Ofen kalziniert oder mit einer Lösung des gleichen Kaliumpermanganats verschüttet werden

Landetermine

Die Pflanzdaten hängen weitgehend davon ab, wo genau Sie in Zukunft Tomaten anbauen werden. Wenn die Sämlinge für offenes Gelände bestimmt sind, werden die Samen von März bis April ausgesät. Wenn das Material für Gewächshäuser vorbereitet ist, erfolgt die Aussaat früher - von Februar bis März.

Das Alter der Sämlinge, die zur Verpflanzung auf offenem Boden bereit sind, beträgt etwa 60 Tage.

Schritt für Schritt

  1. Befeuchten Sie den Boden mit einer Spritzpistole und schieben Sie die Reihen mit einem Holzlineal in einem Abstand von 5 cm voneinander. Legen Sie die Samen alle 2 - 3 cm hinein. Streuen Sie die gesäten Samen mit trockener Erde darüber. Die Pflanztiefe beträgt nicht mehr als 2 cm.
  2. Für die Samenkeimung müssen geeignete Temperaturbedingungen geschaffen werden - mindestens 15 ° C Hitze. Um eine angenehme Umgebung zu schaffen, decken Sie den Behälter mit Glas ab oder legen Sie ihn auf eine Plastiktüte und stellen Sie ihn an einen warmen und gut beleuchteten Ort.
  3. Vergessen Sie nicht, das Gewächshaus täglich zu lüften und den Boden bei Bedarf mit einer Sprühflasche zu befeuchten.
  4. Sämlinge erscheinen in 10 Tagen. Danach kann das Tierheim entfernt werden, aber schrittweise.

Nach dem Auftauchen wird das Tierheim entfernt

Regeln für die Sämlingspflege

Damit Sämlinge stark und gesund wachsen können, benötigen sie die richtige Pflege.

  1. Die Temperatur ist nicht höher als 25 ° C.
  2. Richtige Bewässerung - bei Raumtemperatur und ausschließlich an der Wurzel mit Wasser anfeuchten. Vermeiden Sie Übertrocknung und Staunässe im Boden.
  3. Wenn sich die Sämlinge aufgrund von Lichtmangel ausdehnen, beleuchten Sie sie mit einer Phytolampe oder einer Leuchtstofflampe.
  4. Das Top-Dressing wird zweimal durchgeführt. Nach dem Erscheinen des ersten Blattpaares und wenn 6 - 7 Blätter auf den Sämlingen wachsen. Bei der Düngung von Düngemitteln wird ein universeller komplexer Dünger verwendet, der den Normen entspricht. Auf der Verpackung angegeben.

Durch die Ergänzung wird vermieden, dass Tomatensämlinge unnötig gedehnt werden

Kommissionierung

Dieses Verfahren wird durchgeführt, wenn 2 - 3 echte Blätter auf den Sämlingen erscheinen (nicht mit Keimblättern verwechseln). Das Verfahren besteht darin, den Sämling in einen separaten Behälter zu verpflanzen, in dem die Pflanze die Möglichkeit hat, das Wurzelsystem zu züchten.

Einige Experten empfehlen, mehrere Picks durchzuführen, wobei jedes Mal das Volumen des Behälters erhöht wird.

Schritt für Schritt

  • Gießen Sie die Sämlinge gut, bevor Sie mit dem Verfahren beginnen. Nach 3 Stunden können Sie mit der Ernte beginnen.
  • Gießen Sie die nahrhafte Bodenmischung in separate Behälter - etwa die Hälfte des Volumens, befeuchten Sie sie.
  • Dann hebeln Sie den Sämling mit einem Löffel zusammen mit der erdigen Scholle heraus und geben Sie ihn in einen neuen Topf. Fügen Sie genügend Erde hinzu, damit die Pflanze begraben wird, bevor die Keimblätter zu wachsen beginnen.
  • Bewahren Sie die Sämlinge nach dem Pflanzen 2 - 3 Tage an einem schattigen Ort auf. In den ersten 2 Wochen müssen die Pflanzen gut, aber nicht überbewässert werden. Halten Sie die Temperatur innerhalb von 22 ° C.

Nach der Ernte landet jeder Sämling in einem separaten Behälter.

1,5 - 2 Wochen vor dem Pflanzen auf offenem Boden können Sie mit dem Härten der Sämlinge beginnen. Beginnen Sie mit der Senkung der Nachttemperaturen und bringen Sie die jungen Pflanzen für kurze Zeit nach draußen. Erhöhen Sie die tägliche Zeit an der frischen Luft um 30 - 40 Minuten. Zunächst müssen die Sämlinge leicht vor der hellen Sonne geschützt werden.

Offene Bodentransplantation

In den südlichen Regionen werden die Sämlinge des Schwarzen Prinzen Mitte Mai auf offenem Boden gepflanzt. In kühleren Gegenden können sich diese Daten auf das Monatsende oder sogar Anfang Juni verschieben. Wenn das Wetter instabil ist, kann das Bett mit einer Folienabdeckung abgedeckt werden, die leicht zerlegt werden kann.

Die Transplantation wird an einem wolkigen Tag oder am Abend durchgeführt, damit die strahlende Sonne die gepflanzte Pflanze nicht überwältigt. Der Abstand zwischen den Büschen sollte mindestens 60 cm betragen. Der Reihenabstand beträgt ca. 1 m. Dies ist eine Voraussetzung, damit sich große Tomaten nicht gegenseitig stören, um die maximale Menge an Sonnenlicht zu erhalten, und nicht um Feuchtigkeit und Ernährung konkurrieren.

Vergessen Sie beim Pflanzen von Tomatensämlingen Black Prince nicht, den Abstand zwischen den Büschen zu beachten

  1. Ein 50/40 cm großes Loch wird in ein im Herbst vorbereitetes Gartenbett gegraben. Es sollte das Wurzelsystem leicht aufnehmen können.
  2. Die Pflanze ist in Richtung von Süden nach Norden angeordnet, leicht geneigt und mit Erde in Keimblattblättern bedeckt.
  3. Nach dem Pflanzen wird der Boden leicht gestampft und mit mindestens 1 Liter Wasser bewässert.

Wenn während der Bodenvorbereitung keine Nährstoffe in das Bett eingebracht wurden, werden diese direkt auf das Loch aufgetragen und gründlich mit dem Boden vermischt. Fügen Sie für einen Busch 50 g Ammoniumnitrat und 100 g kaliumreiche Holzasche hinzu.

Holzasche enthält viele Nährstoffe, die für das Wachstum von Tomaten notwendig sind.


Tomatensorte Far North: Beschreibung, Eigenschaften, Fotos und Bewertungen der Pflanzer sowie Anbaumerkmale

Der hohe Norden ist für Regionen mit extremer Landwirtschaft geschaffen. Tomaten haben Zeit, sich unter den Bedingungen eines kurzen und kühlen Sommers an den Büschen zu füllen und zu reifen. Die Sorte glänzt nicht mit Produktivität, erfordert jedoch nur minimale Wartung.

Die Geschichte der Tomate Far North

Die Antragsteller und Urheber der Sorte sind: das St. Petersburger Landwirtschaftsunternehmen "Biotekhnika" und der Unternehmer Vladimir Ivanovich Kozak. Der hohe Norden wurde 2007 in das staatliche Register der Zuchterfolge aufgenommen und erhielt in allen russischen Regionen die Zulassung zum Anbau.

Am beliebtesten ist es jedoch bei Bewohnern des Nordens: Karelien, Jakutien, Nordwesten. Rote Tomaten in diesen Gebieten im Freien zu bekommen, ist fast ein Wunder.

Südstaatler interessieren sich nur für die Sorte wegen ihrer faulen Agrartechnologie: ohne Kneifen, Strumpfbänder, mit einem Minimum an Bewässerung und Dressing.

Tomatensamen Red North vom Autor - Landwirtschaftsunternehmen "Biotekhnika"

Beschreibung der Sorte

Der hohe Norden wurde für den Anbau in persönlichen Hinterhöfen und Gartengrundstücken, auf offenem Gelände und in Gewächshäusern geschaffen. Die Buchse ist bestimmt, Standard, erfordert kein Einklemmen.

Der Stiel ist mit dem letzten Blütenhaufen in einer Höhe von 40-50 cm gekrönt... Dank dieser Funktion hat die Tomate Zeit, die gesamte Ernte aufzugeben, bevor kalte Matineen einsetzen.

Infolgedessen bewegt sich der hohe Norden sicher weg von Spätbrand, Apikalfäule und anderen Pilzkrankheiten.

Der Busch im hohen Norden ist niedrig, so dass nur wenige Früchte daran gebunden sind

Die Früchte beginnen 90 Tage nach der Keimung zu reifen, die Massenernte fällt am 100-110. Tag. Tomaten sind rot, gerundet, leicht gerippt, nicht ausgerichtet: Es gibt auch normale Größen - bis zu 150 g und sehr klein. Im Durchschnitt wiegt eine Frucht 60–80 g. Der Geschmack und das Aroma sind gewöhnlich, Tomaten.

Far North Früchte nicht in der Größe ausgerichtet

Produktivität des hohen Nordens - 1,9 kg / m². Der Zweck der Sorte ist universell. Die allerersten Früchte werden zur Zubereitung von Salaten verwendet, kleine sind ideal zum Einmachen.

Video: Tomatenernte im hohen Norden in Jakutien

Wachsende Tomate weit im Norden

Sämlinge Ende März - Anfang April aussäen. Wenn in Ihrer Region zu diesem Zeitpunkt der Boden bereits aufgetaut und aufgewärmt ist, können Sie direkt an einem festen Platz unter dem Abdeckmaterial oder in einem Gewächshaus säen. Trotz des Namens ist diese Tomate frostbeständig und wächst gut bei + 20… + 25 ° C. Samen keimen bei ungefähr der gleichen Temperatur.

Die entstehenden Sämlinge brauchen Licht, Wärme und Feuchtigkeit. Bereits in der Keimlingszeit zeigt diese Sorte ihre Kompaktheit. Pflanzen dehnen sich nicht, sehen im Vergleich zu Sämlingen anderer Sorten stämmig und kurz aus.

Der Sämling von Standardtomaten wächst stark, dehnt sich nicht

Treffen Sie in der Phase von 2-3 echten Blättern eine Auswahl. Geben Sie Top-Dressing eine Woche danach. Während der Wachstumsphase benötigen Tomaten hauptsächlich Stickstoff, sodass Sie Ihre eigenen Infusionen mit Brennnessel, Mist oder Königskerze zubereiten können.

Solche Verbände haben jedoch einen starken und unangenehmen Geruch. Wenn sich die Tomaten auf der Fensterbank befinden, ist es besser, eine spezielle Mineralmischung für sie zu kaufen.

Wiederholen Sie das Top-Dressing nach 10 bis 14 Tagen, spätestens jedoch eine Woche vor dem Pflanzen an einem festen Ort.

Pflanzen Sie den hohen Norden auf offenem Boden, wenn die Frostgefahr vorbei ist, und unter vorübergehendem Schutz oder in einem Gewächshaus - 1-2 Wochen zuvor. Pflanzschema - 40x50 cm. Zu diesem Zeitpunkt sollten die Sämlinge bereits ausgehärtet sein, dh an die offene Sonne, den Wind und den Temperaturabfall gewöhnt sein.

Das Verlassen nach der Ausschiffung unterscheidet sich nicht wesentlich von dem, was vor ihr war. Die Büsche brauchen keine Requisiten und Strumpfbänder, bilden keine Stiefkinder oder es gibt nur sehr wenige von ihnen.

Gärtner tun dies nach eigenem Ermessen und je nach Situation: Wenn ihnen der Busch dick erscheint, werden sie dünner und erhalten größere Früchte, jedoch in kleineren Mengen.

Auf freiem Feld können Sie sogar auf Bewässerung verzichten, wenn es mindestens einmal pro Woche regnet. In einem Gewächshaus und in trockenen Sommern sollte der Hohe Norden einmal pro Woche bewässert werden.

Video: Standardtomaten auf freiem Feld

Vom Beginn der Blüte bis zum Beginn der Fruchtreife ist eine spezielle Fütterung erforderlich. Und da diese Zeit im hohen Norden etwas mehr als einen Monat dauert, muss sie nur 2-3 Mal mit einer Häufigkeit von 10-14 Tagen im Garten gedüngt werden.

Aber jetzt sollte Top Dressing Phosphor, Kalium und Spurenelemente enthalten. Sie können nicht mit organischen Infusionen gießen. Sie können Holzasche oder im Laden gekaufte Tomatenmischungen verwenden.

Sprühen Sie während der Blütezeit zur besseren Abbindung eine Lösung aus Knospe, Eierstock oder Borsäure auf die Blätter.

Bewertungen von Gärtnern

Die Far North-Tomate produziert mittelgroße Früchte mit klassischem Aussehen und Geschmack. Die Sorte ist jedoch ein Glücksfall für Bewohner von Regionen mit riskanter Landwirtschaft, in denen gewöhnliche Tomaten keine Zeit zum Reifen haben, sondern grün geerntet und zu Hause gereift werden. Im hohen Norden haben Sie die Möglichkeit, rote Tomaten aus dem Busch zu pflücken und zu essen.


Schwarze Tomatensorten - Eigenschaften, Beschreibung, Foto

Die Sortenvielfalt der Tomaten ist heute erstaunlich.

Neben roten und rosa Tomaten haben die Züchter Sorten mit gelben, orangefarbenen und sogar schwarzen Früchten gezüchtet! Wenn Sie noch nicht versucht haben, schwarze Tomaten auf Ihrem Grundstück anzupflanzen, ist dies der richtige Zeitpunkt dafür.

Nicht nur ihr Aussehen, sondern auch ihr unübertroffener Geschmack und ihr Aroma verdienen Anerkennung. Am häufigsten werden schwarze Tomaten gepflegt. Ihr Nutzen für den menschlichen Körper kann jedoch kaum überschätzt werden.

Eigenschaften von schwarzen Tomaten, Vorteile

Genau genommen gibt es keine wirklich schwarzen Tomaten. Dies ist der Name für Tomaten mit einer sehr dunklen Farbe - lila, braun, blau, dunkelrot. Die Früchte variieren in der Größe, von kleinen Kirschblüten bis zu riesigen. Ihre Form ist auch vielfältig.

Der Vorteil von schwarzen Tomaten ist ihr reichhaltiger, köstlicher Geschmack. Dies ist auf den erhöhten Gehalt an Zucker und organischen Säuren im Zellstoff zurückzuführen. Ein helles Aroma ist auch charakteristisch für diese Tomaten.

Das Farbpigment Anthocyanin ist in großen Mengen in ihnen enthalten.

Diese Substanz hat eine Antitumorwirkung auf den menschlichen Körper, wirkt sich positiv auf die Immunität aus, wirkt dem Altern entgegen und wirkt sich positiv auf die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems aus.

  • Dank des in den Früchten enthaltenen Lycopins wird die Aktivität der Prostata bei Männern normalisiert.
  • Provitamin A hat eine höhere Konzentration in schwarzen Tomaten. Wenn Sie regelmäßig Tomatenfrüchte essen, kann dies Ihr Sehvermögen verbessern.
  • Der in Tomaten enthaltene Nährstoffkomplex erhöht den Tonus im Körper und aktiviert die sexuelle Funktion einer Person.
  • Schwarze Tomaten können zu Recht als Aphrodisiakum bezeichnet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie sie in die Liste der Lebensmittel aufnehmen, die in Ihrer Ernährung enthalten sein müssen.

Die besten Sorten schwarzer Tomaten

Nach der Anbaumethode werden schwarze Tomaten in solche unterteilt, die im Gewächshaus angebaut werden, und solche, die auf offenem Feld gut wachsen. Sie können Samen dieser Kultur in spezialisierten Gartengeschäften kaufen. Insbesondere müssen Sie seltene Tomatensorten im Internet bestellen, da Sie diese nicht immer in einem Vertriebsnetz finden können.

Zum Wachsen in einem Gewächshaus

Im Gewächshaus ist eine großzügigere und frühzeitige Ernte von Tomaten möglich, insbesondere wenn die Möglichkeit einer Erwärmung besteht. Unter Gewächshausbedingungen können Sämlinge früher als auf offenem Boden in den Boden gepflanzt werden. Hier sind die Pflanzen vor Frost und widrigen Wetterbedingungen geschützt. Wir machen Sie auf Sorten schwarzer Tomaten aufmerksam, die für den Anbau in einem Gewächshaus empfohlen werden:

Tomatensorte Schwarze Krim

Diese Sorte braucht 69 bis 80 Tage, um zu reifen. Er wird als Mitte früh beschrieben. Die Sorte wurde für die Gewächshauspflege gezüchtet. Die Büsche sind endgültig, sie können bis zu 1,8 m groß werden. Die Tomate ist sehr resistent gegen Krankheiten.

Die Form der Frucht ist flach rund und hat Rippen. Tomaten sind extrem groß, das durchschnittliche Fruchtgewicht beträgt 500 Gramm. Ihre ursprüngliche Farbe ist grün-braun, wenn sie reif sind, werden die Tomaten schwarz. Sie werden frisch gegessen und zur Zubereitung von Salaten und Saft verwendet.

Die Ernte kann nicht lange gelagert werden.

Bewertungen für diese Sorte sind nur positiv. Zu den Vorteilen zählen eine hohe Ausbeute und ein besonderer Geschmack.

Tomatensorte De barao schwarz

Die Sorte ist für den Anbau in hohen Gewächshäusern vorgesehen und gehört zu den mittelspäten Arten. Die Ernte dauert 115 bis 130 Tage. Unbestimmte Büsche können bis zu 3 Meter hoch werden. Die Tomate wird nicht krank, sie liefert hervorragende Erträge.

Von einem Tomatenstrauch können Sie leicht 6 bis 7 kg Früchte sammeln, manchmal mehr. Die Früchte sind rund, dunkelviolett und haben ein Durchschnittsgewicht von 40 bis 70 Gramm.

[su_box title = "Note" style = "glass" box_color = "# 4573D5" radius = "5"]

Sie können lange gelagert werden, vertragen den Transport gut. Meistens werden Tomaten zur Konservierung verwendet, aber sie sind gut frisch.

Bewertungen zeigen, dass die Sorte perfekt für die Ernte für den Winter ist.

Tomatensorte Bison schwarz

Sie können diese Tomaten sowohl im Gewächshaus als auch auf freiem Feld anbauen. Die Sorte ist bestimmend. Die Höhe der Igelbüsche beträgt 1,5 bis 1,8 m. Die Reifezeit ist mittel spät. Leistungsstarke Büsche brauchen ein Strumpfband und die Entfernung von Stiefkindern. Die Früchte sind gerippt und haben eine flache, runde Form. Tomaten haben ein Durchschnittsgewicht von 300 Gramm. Sie haben eine dunkelviolette Farbe.

Das Fruchtfleisch ist süß und saftig mit einem fruchtigen Nachgeschmack. Die Früchte sind wegen Rissbildung nicht zum Salzen geeignet. Sie werden frisch verzehrt und in Salaten und anderen Gerichten verwendet. Aus diesen Tomaten können Sie Saft und verschiedene Saucen herstellen.

Tomatensorte Schwarze Ananas

In der mittleren Gasse und in nördlichen Regionen wird die Tomate am besten in einem Gewächshaus angebaut. Eine exotische Sorte mit guten Erträgen. Büsche eines unbestimmten Typs mit einer durchschnittlichen Reifezeit. Die Tomate wächst bis zu einer Höhe von 1,2-1,4 m. Pflanzen brauchen Unterstützung und Kneifen. Es wird empfohlen, einen Busch mit 2-3 Stielen zu bilden.

Tomatenfrüchte sind extrem groß und violett. Jede Tomate kann bis zu 500 Gramm wiegen. Das Fruchtfleisch ist fleischig, mit einem ausgeprägten Geschmack und wenigen Samen. Die Ernte verträgt den Transport gut. Tomaten werden frisch verzehrt und zur Zubereitung von Salaten und verschiedenen Snacks verwendet. Aufgrund ihrer Größe sind die Früchte nicht zum Einmachen geeignet.

Tomatensorte Schwarzer Trüffel

Die Früchte dieser Sorte sehen aufgrund ihrer ungewöhnlichen Farbe und Form wie ein echter Exot aus. Die Sorte gehört zu den unbestimmten mittleren frühen Sorten. Die Reifezeit der Ernte beträgt 105 bis 115 Tage. Die Sorte ist resistent gegen bakterielle und virale Infektionen.

Brachte es für den Anbau auf freiem Feld für die südlichen Regionen heraus. In der mittleren Spur ist es am besten, Sämlinge in einem Gewächshaus zu pflanzen. Die Früchte haben einen universellen Zweck, sie können sowohl frisch gegessen als auch zu Salaten und Dosen hinzugefügt werden.

Das Fruchtfleisch ist sehr dicht, wodurch aus diesen Tomaten kein Saft hergestellt wird. Von einer Pflanze können Sie 5 bis 6 kg Tomatenfrüchte entfernen. Internetforen loben alle Arten von "Trüffel" mit Ausnahme von Rot.

Tomatensorte Black Baron

Es gilt als eines der leckersten unter den dunkelfruchtigen Tomaten. Tomaten dieser Sorte werden am besten in einem Gewächshaus angebaut. Die Frucht wird als süß beschrieben, ideal für frischen Verzehr und Entsaften. Starke Büsche müssen gebildet und gefüttert werden, um eine reiche Ernte zu erzielen.

Die Sorte gehört zu den unbestimmten Arten der Zwischensaison. Büsche können bis zu 2 m hoch werden. Der Cluster besteht aus 3-5 mittelgroßen Früchten. Jede Frucht wiegt zwischen 150 und 250 Gramm. Tomaten sind rund, leicht abgeflacht.

In der Nähe des Stiels ist eine Rippung vorhanden. Die Farbe reifer Früchte kommt einem Schokoladenton näher. Das Fruchtfleisch hat einen hellen Geschmack. Tomaten sind süß, fast Honig.

Tomaten sind eine Mehrzweck-Sorte und können frisch oder verarbeitet verzehrt werden.

Tomatensorte Black Gourmet

Eine neue Tomatensorte, die 2015 registriert wurde. Die Tomate gehört zu den unbestimmten Arten der Zwischensaison. Die Büsche werden bis zu 1,8 m hoch und bilden Büschel, in denen 10 oder mehr Früchte gesammelt werden.

Es wird empfohlen, einen Busch aus einem oder zwei Stielen mit einem obligatorischen Strumpfband zu formen. Die Sorte wurde speziell für den Anbau in einem Gewächshaus gezüchtet. Die Früchte sind rund und wiegen jeweils 80 bis 110 Gramm.

Das Fruchtfleisch ist dunkel, mehrkammerig, mit großen Samen.

Die Fruchtzeit ist lang. Mit der richtigen Pflege geben die Büsche eine reichliche Ernte. Tomaten werden frisch für Lebensmittel, zur Konservierung und Zubereitung von Säften verzehrt. Laut Bewertungen in Internetforen verdient die Sorte aufgrund ihres Ertrags und ihres ausgezeichneten Geschmacks Aufmerksamkeit.

Tomatensorte Dunkle Schokolade

Die Sorte gehört zur Gruppe der Kirschtomaten. Die Vegetationsperiode dauert 111 bis 120 Tage. Es ist eine unbestimmte Tomatensorte, die nur unter Gewächshausbedingungen angebaut werden darf. Tomaten brauchen keine besondere Pflege, sie sind nicht anfällig für für Tomaten typische Krankheiten. Die äußere Farbe der Frucht ist braun mit einer violetten Tönung.

Die reichliche Ernte ist gut gelagert und kann lange transportiert werden. Die Sorte wird für ihre hervorragende Samenkeimung, den angenehmen Fruchtgeschmack und die lange Haltbarkeit gelobt.

Kumato-Tomatensorte

Tomaten werden auf der ganzen Welt angebaut. Es gehört zu den Arten der Zwischensaison. Vom Auftauchen der Sämlinge bis zur Ernte vergehen 120 Tage. Die Büsche sind unbestimmt, sie können bis zu 2 Meter oder mehr wachsen. Die Krone muss in einer Höhe von zwei Metern eingeklemmt werden, um die Qualität der Früchte zu verbessern.

Die Tomate wird in einem Gewächshaus oder in einem Tierheim im Freien angebaut. Ein Tomatenstrauch ergibt bis zu 8 kg Früchte, deren durchschnittliches Gewicht 80 g beträgt. Tomaten haben eine einheitliche Größe, eine runde oder leicht ovale Form.

Die Farbe der reifen Tomatenfrüchte ist Schokolade, grünliche Streifen können vorhanden sein. Das Fruchtfleisch ist zart, aber ziemlich dicht. Es gibt fruchtige Noten im Geschmack.

Die Ernte verträgt Lagerung und Transport perfekt.

Bewertungen für die Sorte sind widersprüchlich, viele sind durch den Geschmack verwirrt, der dem traditionellen Geschmack von Tomaten nicht ähnlich ist. Einige Leute vergleichen diese Tomaten mit Früchten, andere ähneln Süßigkeiten. Zu den Vorteilen gehört die lange Haltbarkeit.

Tomatensorte Indigo Rose

Spät reifende Sorte. Auf freiem Feld wachsen die Büsche bis zu 1 m, im Gewächshaus beträgt das maximale Wachstum 1,5 m.

In der mittleren Gasse wird ein Gewächshausanbau empfohlen, da die Tomaten sonst keine Zeit zum Reifen haben. Um die maximale Ausbeute zu erzielen, wird der Busch zu 1-2 Stielen geformt.

[su_box title = "Wichtig" style = "glass" box_color = "# F63E62" radius = "5"]

Reife Tomaten sind schwarz mit einem blauen Farbton. Die Früchte werden in kleinen Trauben gesammelt, das Gewicht der Tomaten liegt zwischen 30 und 70 Gramm.

Das rosa süße Fruchtfleisch enthält eine bedeutende Anzahl von Samen. Tomaten sind aufgrund ihrer dünnen Haut nicht zum Einmachen geeignet. Die Sommerbewohner bemerken die gute Beständigkeit der Sorte gegen Spätfäule und das exotische Aussehen der Früchte. Die Nachteile dieser Tomate sind ihr schwacher Geschmack und ihre späte Reifung.

Tomatensorte Schwarze Sonne

Die Sorte wurde von Züchtern aus Italien gezüchtet und 2009 registriert. Reife Früchte haben eine satte schwarze Haut und rotes Fruchtfleisch. Das durchschnittliche Fruchtgewicht beträgt 70 Gramm. In Russland ist diese Tomate eine Neuheit und eignet sich für diejenigen, die gerne mit dem Anpflanzen neuer Tomatensorten experimentieren. In seiner Heimat wird die Tomate als "Elixier der Jugend" bezeichnet.

Das Fruchtfleisch dieser Tomaten ist saftig mit vielen Samen. Es ist am besten, die Früchte frisch zu essen, da beim Kochen die meisten Vitamine verloren gehen. Diese Sorte muss in einem Gewächshaus angebaut werden, da sie speziell für das warme mediterrane Klima gezüchtet wurde.

Die Sorten schwarzer Tomaten sind noch nicht weit verbreitet. Darüber hinaus gibt es einen Grund, sie in Ihr Gewächshaus zu pflanzen und das ungewöhnliche Aussehen und den ungewöhnlichen Geschmack dieser nützlichen Früchte zu genießen.

Tomatensorten für offenes Gelände

Die Größe des Grundstücks macht es nicht immer möglich, ein Gewächshaus darauf auszurüsten. In diesem Fall müssen Sie sich Sorten genauer ansehen, die für den Anbau auf freiem Feld bestimmt sind. Für Tomaten, die empfindlich auf niedrige Temperaturen reagieren, kann im Frühjahr eine Folienabdeckung verwendet werden. In der mittleren Gasse eignen sich folgende Sorten schwarzer Tomaten für den Anbau im Garten:

Tomatensorte Black Prince

Eine wartungsfreie Anlage, die eine hervorragende Ernte erzielen kann. Der Busch ist mittelgroß, breitet sich aus und erfordert ein Strumpfband. Die Sorte gehört zu Tomaten mit einer schnellen Reifezeit, wird in Sämlingen gezüchtet, kann auf offenem Boden wachsen. Tomatensamen werden Ende Februar ausgesät.

Die ersten Eierstöcke beginnen sich Mitte Juni oder etwas später zu bilden. Die Farbe der Früchte ist dunkelrot, das Gewicht jeder von ihnen kann zwischen 150 und 450 Gramm liegen. Für eine reiche Ernte ist eine regelmäßige Bewässerung sehr wichtig. Die Frucht verträgt den Transport aufgrund ihrer dünnen Schale nicht gut. Tomaten dieser Sorte eignen sich perfekt für die Herstellung von Salaten, Saucen und Saft.

Tomatensorte Black Moor

Halbdeterminante Tomatensorte in der Zwischensaison. Es ist eine vielseitige Anbaumethode. Es eignet sich sowohl zum Wachsen in einem Gewächshaus als auch zum Pflanzen in einem Garten. Die Ernte kann in 115 bis 125 Tagen ab dem Zeitpunkt der Keimung erwartet werden. Auf freiem Feld wachsen die Büsche bis zu 1 Meter, im Gewächshaus beträgt das maximale Wachstum 1,5 m. Die Früchte werden in einem Pinsel von 7-10 Stück kombiniert.

Benötigt Stiefsöhne beschneiden. Das Fruchtgewicht überschreitet 50 Gramm nicht. Diese Tomaten zeichnen sich durch eine dunkelrote Farbe aus, sie haben eine ovale Form und eine dichte Haut. Das Fruchtfleisch ist süß und unterliegt keinen Rissen. Die Früchte sind sehr lecker und werden schnell frisch gegessen, eignen sich aber auch zur Konservierung.

Tomatensorte Black Icicle

Die Sorte gehört zu den unbestimmten mittelfrüharten Arten. Die Vegetationsperiode der Tomaten dauert 90 bis 110 Tage. Ermöglicht eine hervorragende Ernte sowohl im Freien als auch unter Film. Der Cluster besteht aus 6-9 mittleren und großen Früchten. Beim Wachsen wird empfohlen, 3-4 Stängel zu belassen. Die Tomate ist gut an ungünstige Wetterbedingungen angepasst und fast nicht anfällig für Krankheiten.

In den Bewertungen von Gärtnern sprechen sie positiv über die Fähigkeit der Sorte, aktiv Früchte zu setzen. Diejenigen, die diese Tomatensorte angebaut haben, loben sie für ihren süßen, delikaten Geschmack und ihre Vielseitigkeit.

Tomatensorte Schwarze Birne

Die Sorte erlangte immensen Ruhm und wurde populär. Es ist für den Anbau im Freien vorgesehen. Die Tomate ist in der Zwischensaison unbestimmt und vielseitig einsetzbar. Erfordert ein Kneifen. Die Früchte werden frisch gegessen, in Dosen, zum Kochen und für verschiedene Zubereitungen verwendet.

Von der Aussaat bis zur Ernte müssen Sie 110 bis 113 Tage warten. Während des Wachstumsprozesses bilden sich kräftige Büsche, die von 1,6 bis 1,8 m wachsen. Tomaten sind birnenförmig und haben ein durchschnittliches Gewicht von 55 bis 80 Gramm. Wenn es voll reif ist, wird die Farbe braun. Die Früchte knacken nicht, sie vertragen den Transport gut.

Tomatensorte Schwarzer Bund

Im Aussehen ähnelt die Frucht dieser Sorte riesigen Beeren der schwarzen Johannisbeere. Tomaten gehören zu hybriden, unbestimmten, früh reifenden Sorten. Vom Moment der Keimung bis zur Ernte müssen Sie 80 Tage warten. Dieser Hybrid wird sowohl im Freien als auch in einem Gewächshaus angebaut.

Die maximale Höhe der Büsche erreicht 1,5 m. Die Blätter haben eine rautenförmige Form, die für Tomaten ungewöhnlich ist. Bis zu 10 mittelgroße Früchte sind an einer Hand vorhanden. Der Hybrid ist resistent gegen Tomatenkrankheiten und hat einen guten Ertrag.

Bis zu 6 kg Tomaten können aus einem Busch geerntet werden. Ihr durchschnittliches Gewicht liegt zwischen 50 und 70 Gramm. Das Fruchtfleisch ist fleischig und dunkelrot gefärbt. Tomaten schmecken ein bisschen nach Pflaumen.

Sie können frisch oder in Dosen gegessen werden.

Tomatensorte Chernomor

Die Sorte gehört zu den Zwischensaison-Sorten, ergibt hohe Erträge. Kann sowohl draußen als auch drinnen angebaut werden. Die Art des Busches ist unbestimmt, die maximale Pflanzenhöhe beträgt 1,5 m, es muss gebunden werden. Die Früchte haben eine flache, runde Form mit ausgeprägten Rippen, ihr durchschnittliches Gewicht beträgt etwa 300 Gramm. Die Farbe der reifen Tomaten ist burgunderrot mit einem violetten Farbton.

Die Früchte zeichnen sich durch ihren reichen süßen Geschmack mit einer leichten Säure aus. Die dichte Haut verhindert, dass die Tomaten Risse bekommen. Die Ernte ist gut erhalten und kann leicht transportiert werden. Die Früchte können im Stadium der technischen Reife gepflückt werden, sie erhalten während der Lagerung eine helle Farbe und einen reichen Geschmack.

Tomatensorte Gypsy

Die Sorte wird für die Verwendung in Salaten empfohlen. Tomaten können sowohl im Freien als auch in Gewächshäusern angebaut werden.

Die Büsche sind bestimmt, auf freiem Feld wachsen sie zwischen 85 und 110 cm hoch, im Gewächshaus werden die Pflanzen höher. Die Früchte sind nicht groß, aber es gibt viele davon im Busch. Die Sorte braucht kein Strumpfband.

Die Früchte haben eine runde Form, das durchschnittliche Gewicht der Tomaten liegt zwischen 100 und 120 Gramm, aber sie können größer sein.

Das Fruchtfleisch ist fest, süß, leicht sauer. Bis zu 5 kg Obst können aus einem Busch entfernt werden. Die Sorte ist für die Langzeitlagerung geeignet, verträgt perfekt den Transport. Auf Formularen im Internet wird der hohe Ertrag und der angenehme Fruchtgeschmack vermerkt. Viele haben diese Tomatensorte schon oft angebaut und halten sie für die beste.

Vor dem Pflanzen von Sämlingen auf offenem Boden müssen Düngemittel auf den Boden aufgetragen werden. Verwenden Sie keine tief liegenden Flächen oder Flächen mit Lehmboden zum Pflanzen. Während des Wachstums lieben Tomaten die Sonne, aber Zugluft ist für ihn unerwünscht. Sämlinge werden morgens oder abends gepflanzt, wenn keine sengende Sonne scheint.

Einige Sommerbewohner stellen möglicherweise die Frage: Warum schwarze Tomaten pflanzen, wenn es bereits beliebte rote Sorten gibt? Angesichts der erheblichen Vorteile von schwarzfruchtigen Tomaten riskieren Sie, sie zumindest experimentell zu pflanzen. Schließlich können Sie etwas nur bewerten, indem Sie es ausprobieren. Vielleicht wird eine der oben genannten Sorten in den kommenden Jahren Ihr Favorit sein.


Schau das Video: Super Lucky day! Found Beautiful Betta Fish, Black Moor, Angel, Galaxy, Haflmoon, KOI gold In Lake