Informationen zu Ladybells

Informationen zu Ladybells

Loslegen

Adenophora Plant Info - Tipps zur Pflege von Adenophora im Garten

Von Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Ladybells, auch als falsche Campanula bekannt, tragen hohe Ähren mit attraktiven, glockenförmigen Blüten. Adenophora Ladybells sind attraktive, elegante, einfach zu züchtende Pflanzen, die oft in Grenzen wachsen. Erfahren Sie hier die Besonderheiten des Anbaus falscher Campanula in Gärten.


LANDSCHAFTSTIPPS

Es gibt viele Möglichkeiten, Bienenbalsam in Ihre Landschaft zu integrieren. Hier ist wie:

  • Massengroße Formen in einer gemischten Umrandung in Kombination mit anderen langblühenden Sommerstauden wie Shasta-Gänseblümchen, Veronica, mehrjähriger Sonnenblume und hohem Garten-Phlox für eine landschaftliche Ausstrahlung.
  • Kombinieren Sie ein Zwergenexemplar in einem Behälter mit anderen sommerblühenden Stauden oder Einjährigen für Monate mit kontinuierlicher Farbe.
  • Pflanzen Sie eine größere rote Form in der Nähe des Küchen- oder Wohnzimmerfensters Ihres Hauses, um Kolibris aus nächster Nähe zu genießen. (Siehe auch: Die 24 besten Pflanzen, um Kolibris anzulocken)
  • Randwege und Ränder mit Zwergentypen für einen fröhlichen Akzent.
  • Erstellen Sie einen Garten in einem Hochbeet und kombinieren Sie Bienenbalsam mit anderen sommerblühenden Schnittblumen wie Dahlien, Kosmos, Sonnenblumen und Zinnien für monatelange bunte Blumensträuße.
  • Pflanzen Sie einen Klumpen einer leuchtend roten oder violetten Sorte am Ende eines Pfades als überzeugenden Mittelpunkt, um den Blick durch die Landschaft zu lenken.
  • Wiederholen Sie in einer größeren Landschaft eine größere Form in derselben Farbe über einen Rand hinweg, um den Raum zu vereinheitlichen.
  • Naturalisieren Sie Wildblumentypen mit anderen einheimischen Pflanzen und bieten Sie Schutz, Nahrung, Wasser und Nistplätze für einen vollständigen Lebensraum zur Unterstützung der lokalen Tierwelt.


Schau das Video: Neu Buch London Teil#2