Schnell und lecker: 7 Lavash-Gerichte, die Sie für die Neujahrsferien kochen sollten

Schnell und lecker: 7 Lavash-Gerichte, die Sie für die Neujahrsferien kochen sollten

Lavash ist eine einfache und vielseitige Zutat, mit der Sie viel Zeit sparen können. Diese wunderbaren Rezepte helfen Ihnen jedoch, sich noch schneller für ein Gericht zu entscheiden.

Lavash Fleischpastete

Ein unglaublich einfach zuzubereitendes Gericht erweist sich als unvergesslich und wird definitiv die männliche Hälfte der Gäste ansprechen.

Zutaten:

  • Hühnerei - 1 Stk.;
  • Kefir - 1,5 Tassen;
  • Grüns - 1 Bund;
  • Zwiebel - 1 Stk .;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Hühnerfilet - 400 g;
  • Pita-Brot;
  • Hartkäse - 200 g.

Vorbereitung:

  1. Schneiden Sie das Fleisch in mittelgroße Würfel oder hacken Sie es mit einem Stabmixer.
  2. Geriebenes Gemüse braten; Gewürze hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Wenn Sie fertig sind, fügen Sie geriebenen Käse und fein gehackten Kräutern hinzu.
  4. Eine Auflaufform leicht einfetten und mit Fladenbrot auslegen. Füllen Sie den Boden mit der Füllung.
  5. Gießen Sie Kefir in eine separate Schüssel und befeuchten Sie ein geschnittenes Fladenbrot. Schließen Sie das Werkstück mit der resultierenden Masse und beenden Sie mit trockenen Blättern.
  6. Mit geschmolzener Butter bestreichen und 25 Minuten bei 220 ° C backen.

Festliche Pita-Rolle mit Pilzen

Alle Gäste des festlichen Festes werden von diesem köstlichen Snack begeistert sein.

Zutaten:

  • Lavash - 3 Stk.;
  • Mayonnaise - 500 g;
  • Petersilie - 1 Bund;
  • Champignons - 700 g;
  • Hartkäse - 350 g;
  • Butter zum Braten.

Vorbereitung:

  1. Das Lavaschblatt mit Mayonnaise bedecken und mit fein gehackten Kräutern bestreuen. Mit einer zweiten Schicht abdecken.
  2. Champignons schälen, in Scheiben schneiden und mit Butter in einer Pfanne anbraten. Die resultierende Füllung in eine gleichmäßige Schicht geben und mit dem nächsten Blatt Fladenbrot bedecken.
  3. Die nächste Schicht mit geriebenem Käse und Mayonnaise bestreuen.
  4. Rollen Sie das resultierende Werkstück zu einer Rolle und lassen Sie es an einem kühlen Ort brauen.

Käseumschläge

Diese Vorspeise ist eine großartige Alternative zu ungesundem Döner. Auf Wunsch können Sie dem Käse Schinken oder geräuchertes Hähnchen hinzufügen.

Zutaten:

  • Lavash - 3 Stk.;
  • Schmelzkäse - 2 Stk.;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Dill - 1 Bund;
  • Butter zum Braten - 2 EL. l.;
  • Hühnerei - 2 Stk.

Vorbereitung:

  1. Den Käse in dünne Scheiben schneiden und das Fladenbrot in Quadrate teilen.
  2. Legen Sie fein gehackten Knoblauch und Dill auf jedes Stück.
  3. Rollen Sie jedes Stück Fladenbrot vorsichtig, wie zum Beispiel auf Kohlrouladen.
  4. Eier in einer separaten Schüssel schlagen, mit Salz und Gewürzen abschmecken.
  5. Tauchen Sie jedes Stück in ein Omelett und braten Sie es in einer Pfanne in Butter auf beiden Seiten.

Kartoffel-Pilz-Lavash-Brötchen

Die Füllung dieses Gerichts erinnert vage an traditionelle Knödel. Diese Rollen sind jedoch viel einfacher und schneller zuzubereiten.

Vorbereitung:

  • Lavash - 2 Stk.;
  • Kartoffeln - 500 g;
  • gekochte Champignons - 100 g;
  • Kartoffelbrühe - 50 ml;
  • Dill - 1 Bund;
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Knoblauch - 3 Nelken.

Vorbereitung:

  1. Kartoffeln schälen und kochen. Lassen Sie das Wasser nicht vollständig ab und lassen Sie etwa 50 ml Kartoffelbrühe übrig. Kartoffelpüree machen.
  2. Gehackte Zwiebeln in einer Pfanne in Pflanzenöl anbraten.
  3. Gemüse, Pilze und Knoblauch hacken. Zu Kartoffelpüree hinzufügen. Teilen Sie das resultierende Werkstück in zwei Hälften.
  4. Falten Sie die mit der Füllung gefetteten Fladenbrotblätter übereinander und rollen Sie sie zu einer Rolle. An einem kühlen Ort ziehen lassen und in Portionen schneiden.
  5. Vor dem Servieren braten.

Heißes Fladenbrot

Das herzhafte Gericht bietet erschwingliche Zutaten und eine einfache Zubereitungsmethode.

Zutaten:

  • Fladenbrot - 6 Stk.;
  • Hühnerventrikel - 200 g;
  • Hühnerherzen - 200 g;
  • Hartkäse - 150 g;
  • Hühnerei - 2 Stk.;
  • grüne Zwiebel;
  • Dill;
  • Pflanzenöl zum Braten.

Vorbereitung:

  1. Innereien gründlich abspülen und in Salzwasser kochen.
  2. Mit einem Fleischwolf oder Stabmixer mahlen.
  3. In die resultierende Masse gehackte Kräuter, geriebenen Käse, Eigelb geben und mischen.
  4. Fladenbrot in gleichseitige Dreiecke beliebiger Größe schneiden. Legen Sie die Füllung auf die Kante jeder Basis und rollen Sie sie auf. Fetten Sie die Kanten mit Protein ein, damit sie besser zusammenkleben.
  5. Die entstandenen Rohlinge in einer Pfanne unter Zugabe von Öl anbraten.

Türkischer gefüllter Lavaschfisch mit Brot

Der ursprüngliche Name des Gerichts klingt wie Balyk ekmek, was wörtlich übersetzt Fisch und Brot bedeutet. Das Rezept zeichnet sich nicht nur durch seine einfache Zubereitung aus, sondern auch durch seinen erstaunlichen Geschmack.

Zutaten:

  • Tomate - 2 Stk.;
  • Makrelenfilet - 2 Stk.;
  • Zwiebel - 1 Stk .;
  • Olivenöl - 2 EL. l.;
  • Zitrone - 1/2 Stk.;
  • Lavash - 2 Stk.

Vorbereitung:

  1. Den Fisch leicht salzen und nach Belieben mit Gewürzen abschmecken.
  2. Beidseitig in etwas Öl anbraten.
  3. Zwiebeln und Tomaten waschen, schälen und in dünne Ringe schneiden.
  4. Bereiten Sie in einem separaten Behälter eine einfache Sauce aus Olivenöl und Zitronensaft zu. Fetten Sie die Fladenbrotblätter mit der Zusammensetzung ein.
  5. Legen Sie die Füllung auf die Kante des Werkstücks auf der kleineren Seite. Rollen Sie vorsichtig in eine Rolle, wie auf einem Döner.
  6. Die Außenseite des Fladenbrots mit der restlichen Menge Sauce einfetten und in einer Pfanne braten.

Snackbrötchen mit Rindfleisch und Walnüssen

Eine ausgezeichnete Vorspeise wird definitiv alle Teilnehmer des Festes ansprechen.

Zutaten:

  • Rinderfilet - 250 g;
  • Walnüsse - 50 g;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Salatblätter - 1 Bund;
  • Lavash - 2 Stk.;
  • Mayonnaise - 100 g;
  • Frühlingszwiebeln - 6 Stiele.

Vorbereitung:

  • Drucken

Bewerten Sie den Artikel:

(6 Stimmen, Durchschnitt: 3,8 von 5)

Teile mit deinen Freunden!


Krabbenstockrollen

Meine Vorspeise für diejenigen, die Krabbenstangen mögen.
Ich mag Pita-Brötchen sehr, man kann sich viele Fülloptionen vorstellen. Hier ist eine davon.

Zutaten

  • Dünner Lavash
  • Krabbenstäbchen - 2-3 Packungen
  • Eier - 5-7 Stk.
  • Käse - 100 g
  • Grüne
  • Knoblauch
  • Mayonnaise

Vorbereitung

Eier müssen natürlich gekocht und dann auf einer groben Reibe gerieben werden.
Käse und Krabbenstangen reiben, Knoblauch fein reiben oder durch eine Knoblauchpresse passieren.
Die Grüns fein hacken.
Beeilen Sie sich nicht, um alle Stöcke zu mahlen, lassen Sie ein paar Dinge, wir werden auch Brötchen daraus machen.

Für Fladenbrot können alle Zutaten mit Mayonnaise und Kräutern gemischt, dann gleichmäßig aufgetragen und zu einer Rolle gerollt werden.
Oder teilen Sie das Fladenbrot in drei Teile, bestreichen Sie jede mit einer dünnen Schicht Mayonnaise, die mit Knoblauch gemischt ist, und legen Sie die Füllung in Schichten. Zuerst können Sie eine Schicht Sticks verwenden, dann Käse mit Kräutern, dann Eier und dann vorsichtig aufrollen .

Vergessen Sie nicht, einige Beläge für die anderen Brötchen zu hinterlassen!

Jetzt muss es unbedingt mit Folie abgedeckt und zum Einweichen eine Stunde lang in den Kühlschrank gestellt werden.
Dann in Stücke schneiden und mit Salatblättern garnieren.

Und aus der restlichen Füllung werden wir mehr Brötchen machen. Erhitzen Sie dazu ein wenig Wasser in einem Topf und senken Sie unsere Stöcke dort für 3-4 Minuten. Wir werden es herausnehmen und beginnen, uns langsam zu entfalten. Wenn es sich nicht sehr gut entfaltet, senken Sie es für ein paar Minuten ins Wasser.

Dann setzen wir die Füllung ein und falten, die Ränder können auf Wunsch in Eigelb getaucht werden.

Eine so interessante Vorspeise für den festlichen Tisch stellt sich heraus!


Leckere, einfache Heringskanapees

Die Zusammensetzung dieser Vorspeise:

  • Hering 1 Stk
  • Schwarzbrot
  • Eine Tomate
  • Schmelzkäse "Yantar"
  • Eingelegte Champignons
  • Dill

Vorbereitung:

  • Den Dill hacken, die Pilze fein hacken.
  • Legen Sie die Heringsfilets auf die Frischhaltefolie, bedecken Sie sie mit Folie und schlagen Sie sie ab, so dass die Dicke der Filets ungefähr gleich wird.
  • Entfernen Sie die obere Folie, fetten Sie das Filet mit Käse ein, bestreuen Sie es mit Pilzen und Dill.
  • Rollen Sie die Filets mit Hilfe der Folie zu einer Rolle, wickeln Sie sie in mehrere Folienschichten und legen Sie sie in den Gefrierschrank.
  • Schneiden Sie das Brot in 1 cm dicke Stücke, schneiden Sie mit einem Glas runde Stücke aus dem Brot heraus und legen Sie sie 6 Minuten lang auf 180 Grad vorgewärmt auf einen Rost. Ofen.
  • Die vorbereiteten Croutons abkühlen lassen.
  • Nehmen Sie die Rolle aus dem Gefrierschrank und schneiden Sie sie in 1 cm dicke Stücke.
  • Geben Sie etwas Käse auf die Croutons, legen Sie das Brötchen hinein, garnieren Sie es mit einer Scheibe Tomate und Dill.

Nach dem Urlaub: Was aus den Essensresten zu kochen

Oft gibt es nach den Ferien Lebensmittel, die schon unerträglich zu essen sind, und es ist schade, sie wegzuwerfen. Es stellt sich heraus, dass die übrig gebliebenen Produkte verwendet werden können, um köstliche Mahlzeiten zuzubereiten.

Die klassische Art, Wurst und Käse hinzuzufügen, ist Pizza. Es kocht schnell, es schmeckt immer gut und wird gerne gegessen. Neben Wurst können Sie auch die Reste von Pilzen, Gurken, Fleisch, Oliven und allem anderen in Ihre Pizza geben.

Übrig gebliebene Wurst und Käse können auch in verschiedenen Suppen verwendet werden: Hodgepodge, Zureka, Bohnensuppe. Und du kannst Bigos machen, Paella daraus.

Die Suppe kann auch mit geräuchertem Fischresten gekocht werden.

Sie können einem Salat alles gleich hinzufügen: Schinken, Oliven, Käse und sogar Nudeln, Kartoffeln und Eier.

Reste von Wurst, Käse und sogar Kohl können in gesalzenen Muffins, Torten und Torten gebacken werden. Kartoffelpüree eignet sich perfekt für die Zubereitung von Kartoffelaufläufen, Kuchen, Zraz, Kroketten, faulen Knödeln und sogar Fladenbrot.

Aus den Resten von grünen Erbsen und Mais können Sie einen mexikanischen Eintopf machen.

Fast jedes Produkt kann in Rollen eingewickelt werden: japanische Frühlingsrollen mit Reispapier oder Pita-Rollen.

Marinemakkaroni

Die Reste von gebackenem Hühnchen können auf marineblaue Weise in Nudeln eingelegt werden: Dazu wird das Hühnerfleisch in einem Mixer unterbrochen oder durch einen Fleischwolf geleitet und zusammen mit gehackten Zwiebeln gebraten. Nudeln werden separat gekocht. Am Ende werden die fertigen Nudeln mit Hühnchen und Zwiebeln kombiniert. Schnell und lecker!

Heringsreste können in einem Buttermixer gemischt und dann als Brotaufstrich für Sandwiches verwendet werden.

Ein sehr einfaches Pizzateigrezept

ZUTATEN

  • Weißes Weizenmehl - 1 Tasse
  • Olivenöl oder ein beliebiges Pflanzenöl - 2 Esslöffel
  • Zitronensaft oder Essig - 1 TL
  • Warmes Wasser - 70 ml
  • Soda - 0,25 TL
  • Salz - 0,25 TL

KOCHMETHODE

  1. Wir löschen Soda mit Essig oder Zitronensaft.
  2. Mehl in eine Schüssel sieben.
  3. Wasser, Soda, Salz und Öl hinzufügen.
  4. Kneten Sie den weichen Teig, wickeln Sie ihn in Plastikfolie ein und stellen Sie ihn 30 Minuten lang in den Kühlschrank.

Kartoffelpüree

ZUTATEN

  • Kartoffelpüree - 400 g
  • Mehl - 1 Esslöffel
  • Gedünsteter Kohl zum Füllen

KOCHMETHODE

Fügen Sie ein wenig Mehl zu den Kartoffelpürees hinzu und kneten Sie einen nicht sehr dicken Teig. Wir befeuchten unsere Hände mit Wasser, damit der Teig nicht an unseren Händen klebt, nehmen einen kleinen Teil des Teigs, rollen ihn zu einer Kugel und drücken ihn dann zusammen, um einen Kuchen zu machen.

Legen Sie die Füllung in die Mitte des Kuchens, verbinden Sie und befestigen Sie die Ränder.

Die Kuchen auf beiden Seiten in erhitztem Pflanzenöl goldbraun braten.

Geflügelpastete

ZUTATEN

  • Fertiges Hühner- oder Gänsefleisch
  • Essiggurken
  • Gekochtes Ei
  • Röstzwiebel
  • Walnuss
  • Knoblauch

KOCHMETHODE

Wir unterbrechen das Geflügel in einem Mixer zusammen mit gebratenen Zwiebeln, Knoblauch und eingelegten Gurken. Fügen Sie gekochtes Ei und Walnüsse hinzu. Wir unterbrechen eine homogene Masse und schmecken dann mit Salz und Pfeffer.

Rat: Sie können mit Zutaten experimentieren. Fügen Sie zum Beispiel nur gebratene Zwiebeln hinzu, fügen Sie keinen Knoblauch hinzu und umgekehrt, setzen Sie keine Walnüsse ein. Wenn es sich um Hühnerfleisch handelt, können Sie der Pastete usw. etwas geschmolzene Butter hinzufügen. Pilze passen gut zu Hühnchen.

Konservierte Mais venezolanische Tortillas

ZUTATEN

  • Ei - 1 Stk.
  • Mehl - 1 Esslöffel
  • Saure Sahne - 1 Esslöffel
  • Geriebener Käse (vorzugsweise eine Käsemischung) - nach Geschmack
  • Mais in Dosen - nach Geschmack
  • Gemahlener Paprika - nach Geschmack

Für die Füllung:

  • Frische Grünmischung
  • Sauerrahm

KOCHMETHODE

Wir mischen das Ei, Mehl und Sauerrahm. Fügen Sie geriebenen Käse und Mais hinzu, die in einem Mixer gehackt werden. Salz und Pfeffer nach Geschmack. Der Teig sollte fest sein und sich gut formen.

Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Aus dem Teig formen wir kleine Kuchen mit einer Dicke von 1 bis 1,5 cm und braten sie auf beiden Seiten in Öl, bis sie goldbraun sind.

Tortillas können in Semmelbröseln gerollt werden

Für die Füllung das Gemüse fein hacken und mit saurer Sahne mischen - Sie sollten eine Mischung erhalten, die sich nicht verteilt, aber ihre Form behält.

Schneiden Sie die fertigen Kuchen der Länge nach in zwei Teile, fetten Sie sie mit der Füllung ein und kleben Sie beide Teile zusammen. Zu den Kuchen kann Tee oder Kaffee serviert werden.

Jede Füllung für diese Kuchen kann verwendet werden: Fleisch, Pilze, Gemüse, Käse.

Gebratene Fischpastete

ZUTATEN

  • Mehl - 1 Glas
  • Butter - 100 g
  • Soda (mit Essig gelöscht) - 0,5 TL
  • Saure Sahne - 3 Esslöffel

Für die Füllung:

  • Saure Sahne - 3 Esslöffel
  • Eier - 3 Stk.
  • Gebratener Fisch
  • Zwiebel
  • Salz
  • Würzen

KOCHMETHODE

Reiben Sie die kalte Butter auf eine grobe Reibe und kombinieren Sie sie mit Mehl. Mahlen Sie bis zum Zustand von Butter und Mehlkrümeln, fügen Sie Soda und saure Sahne hinzu. Kneten Sie den weichen Teig, wickeln Sie ihn in Plastikfolie ein und legen Sie ihn eine Stunde lang an einen kalten Ort.

Wir reinigen den Fisch von Knochen und zerlegen ihn in Fasern. Zwiebel fein hacken und in Pflanzenöl goldbraun braten. Mischen Sie alle Zutaten für die Füllung.

Den Teig ausrollen, in eine gefettete Form geben und den Boden und die Seiten des Kuchens formen. Überschüssigen Teig abschneiden. Wir verteilen die Füllung.

Aus den Teigfetzen bilden wir den oberen Teil des Kuchens: Er kann fest gemacht oder aus dem Teig zu einem Gitter gemacht werden. Wenn Sie die Oberseite geschlossen halten, machen Sie ein kleines Loch in die Mitte des Teigs, um den Dampf abzulassen.

Wir backen den Kuchen in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen, bis er braun ist.

Hähnchenbrustsalat mit Käse

ZUTATEN

  • Hühnerbrust, gekocht - 1 Stck.
  • Frische Gurke - 1 Stck.
  • Tomaten - 1 Stk.
  • Sauerrahm
  • Käse
  • Grüne

KOCHMETHODE

Alle Zutaten in kleine Würfel schneiden.

Wir mischen alle Zutaten zusammen, würzen den Salat mit saurer Sahne, Salz und Pfeffer nach Geschmack. Sie können vor dem Servieren mit Croutons bestreuen.

Grießpudding mit getrockneten Uzvarfrüchten

ZUTATEN

  • Grieß - 100 g
  • Milch - 500 ml
  • Butter - 100 g
  • Eier - 3 Stk.
  • Trockenfrüchte aus Kompott - 100 g
  • Zucker

KOCHMETHODE

Die Milch zum Kochen bringen, die Butter und den Grieß hinzufügen. Bei schwacher Hitze kochen und dann Zucker und Eigelb hinzufügen.

Wir stellen die getrockneten Früchte auf ein Sieb und lassen die gesamte Flüssigkeit abtropfen. Wir unterbrechen die getrockneten Früchte in einem Mixer. Fügen Sie getrocknete Früchte Grießbrei hinzu.

Schlagen Sie die Weißen und fügen Sie sie vorsichtig der Grießmasse hinzu. Wir legen den Pudding in Dosen aus und backen im Ofen.

Den fertigen Pudding abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Belag bestreuen.


Festliche Lavash-Sandwiches für den Neujahrstisch:

Wohin können wir ohne Lavash-Kompositionen gehen? In letzter Zeit werden sie oft von jedem benutzt. Denn Lavash gibt es jetzt in jedem Supermarkt. Wenn Sie über die Füllung nachdenken, haben Sie keinen Preis. Die Gäste werden diesen Charme zuerst vom Tisch fegen.

Schnelles Pita-Sandwich mit Tomaten, Käse und Wurst

Beginnen wir mit einer so scheinbar primitiven Version, aber sie schmeckt göttlich. Sie werden auf jeden Fall den Gästen und auch Ihrem Bauch gefallen.

Wir brauchen:

1. Mahlen Sie den Käse auf einer feinen Reibe, fügen Sie gehackte Petersilie und Dill hinzu. Tomaten und Wurst in runde Scheiben schneiden.

Den Lavash erweitern und mit saurer Sahne bestreichen. Ordnen Sie die Wurst und die Tomaten abwechselnd wie gezeigt in Reihen an. Mit Käse und Kräutern kalt stellen. Rollen Sie den Rohling vorsichtig mit Ihren Händen zu einer Rolle und bürsten Sie ihn mit einem Ei, das mit einer Hühnergabel geschlagen wurde.

2. Auf ein Backblech legen und 15-20 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen. Dann in Stücke schneiden und servieren. Genießen!

Lavash-Sandwiches mit verschiedenen Füllungen

Freunde, und zum Schluss möchte ich noch eine Mega-Zusammenstellung zeigen. Sehen Sie, welche Schönheit auf Ihrer Servierplatte erscheinen kann. Einfach und wunderschön! Kümmere dich um solche Leckereien, zumal du in jedem Supermarkt Fladenbrot kaufen und in ein paar Minuten solche Leckereien machen kannst.

Nun, Freunde, wie gefällt euch die heutige Notiz? Mögen Sie die Vorspeisenoptionen? Ich habe versucht, sie so gut wie möglich zu demonstrieren, um alle zufrieden zu stellen. Ich hoffe, Sie haben jetzt keine Fragen zu diesem Thema, welche Sandwiches Sie für das neue Jahr kochen sollen.Wie Sie vielleicht bemerkt haben, gibt es viele Ideen, kombinieren Sie verschiedene Zutaten und lassen Sie sich Ihre eigenen einzigartigen Leckereien einfallen.

Und dann teilen Sie Ihre Gedanken hier unten unter dem Hinweis in der Kommentarspalte und schreiben Sie Ihre Kommentare. Alle schönen Ferien und fröhliche Stimmung und gute Gesundheit für das ganze Jahr! Auf Wiedersehen.


Schau das Video: Schönes Mandarinen Kuchen Rezept